Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Sims - Grafikadapter?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von SottoVoce, 29 Mai 2007.

  1. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Kurz zur "Vorgeschichte": Ich hab das DieSims2-Spiel und würde das gerne auf dem Laptop spielen. Ich hab das früher schonmal versucht, da ist es auch einwandfrei gestartet, aber dann kam eine Fehlermeldung, weil ich CloneCD drauf hatte und sich das nicht verträgt.

    Jetzt wurde (aus anderen Gründen) das Laptop formatiert und alles neu aufgezogen - CloneCD ist nicht wieder drauf. Sims müsste jetzt eigentlich laufen. Also hab ichs wieder installiert.

    Wenn ichs jetzt aber starten möchte, kommt eine Fehlermeldung, mit der ich nicht wirklich was anfangen kann... :schuechte Da kommt ein Fenster, in dem steht:

    Ich kann dann nur noch auf OK klicken, dann schließt sich das Fenster, Sims startet logischerweise nicht.

    Früher kam die Fehlermeldung aber nicht, denn diese andere Fehlermeldung wegen dem CloneCD kam immer erst später im Startvorgang (also da hätten sich diese dummen Sims spielen lassen - wenn ich eben kein CloneCD gehabt hätte).

    Was zur Hölle heißt das denn? DirectX 9.0 ist jedenfalls auf dem Rechner, aber wenn ich das richtig versteh, dann unterstützt das die Grafikkarte nicht oder wie? Aber das ist doch die gleiche wie vor der Formatierung auch?! :ratlos:

    Hilfe, ich kapiers nicht... :schuechte
     
    #1
    SottoVoce, 29 Mai 2007
  2. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    neuer treiber für die grafikkarte downloaden.

    vll ist das ein Alter treiber,!!!
     
    #2
    derunglückliche, 29 Mai 2007
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wie krieg ich denn raus, was ich überhaupt für eine Grafikkarte habe? :schuechte
     
    #3
    SottoVoce, 29 Mai 2007
  4. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    gerätemanager zb :smile2:
     
    #4
    unbekannte, 29 Mai 2007
  5. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Ja, im Gerätemanager sind Deine Harwarekomponenten zu sehen.

    Den Gerätemanager findest Du unter:

    Start -->
    Einstellungen -->
    Systemsteuerung -->
    System [Systemsteuerung] -->
    Reiter Hardware -->
    Hier Gerätemanager.

    Viel Glück.
     
    #5
    Dr-Love, 29 Mai 2007
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Es ist mir ja wirklich peinlich, dass ich so wenig Ahnung habe - den Gerätemanager immerhin kannte ich schon *g* - aber WAS davon ist denn die Grafikkarte? :schuechte Da stehen diverse Bezeichnungen, mit denen ich nichts anfangen kann, ich nehme also an, irgendwas davon ist die Grafikkarte? :schuechte Wie sieht denn für gewöhnlich die Bezeichnung einer Grafikkarte etwa aus?
     
    #6
    SottoVoce, 29 Mai 2007
  7. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Aber Hasi :eek:

    Im Gerätemanager findest Du doch unter den Buchstaben "G" das Wort Grafikkarte, oder :ratlos: ?

    Da einfach klicken und Du siehst den Hersteller.

    Dort wiederum geklickt, öffnet sich ein weiteres Fenster und unter Treiber findest Du die Version...
     
    #7
    Dr-Love, 29 Mai 2007
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Da steht NIRGENDS das Wort "Grafikkarte", das ist ja das Problem. :flennen:
     
    #8
    SottoVoce, 29 Mai 2007
  9. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Kannst du einen Screenshot machen und online stellen? Bei mir steht "Grafikkarte".
     
    #9
    Ike, 29 Mai 2007
  10. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    Off-Topic:
    sotto könnte mal den briefkasten leer machen, das man da wieder ein paar buchstaben reinschmeissen kann. :zwinker:
     
    #10
    User 38494, 29 Mai 2007
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Inzwischen hab ich immerhin die Grafikkarte gefunden.

    Das müsste eine Onboard-Karte sein, Bezeichnung ist SiS 315.

    Aber wenn das eine Onboard-Karte ist, was nützt mir dann das runterladen eines neuen Treibers? Eigentlich müsste es doch so gehen? Sonst funktioniert doch auch alles?! :ratlos:

    Off-Topic:
    Ups, sorry, ist geleert... :zwinker:
     
    #11
    SottoVoce, 29 Mai 2007
  12. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, was meinst du mit "alles"?

    Windows kann mit vielen Geräten erstmal rudimentär reden. Wäre auch doof, wenn Windows kein Bild auf den Bildschirm zaubern könnte, dann könntest du ja gar keine Treiber installieren.

    Für normale "Büroarbeit" reicht das vollkommen aus, was Windows kann, aber zum Spielen brauchst du schon die Fähigkeiten deiner Garfikkarte, irgendwas z.B. in 3D darstellen zu können. Und diese Fähigkeiten kann der Windowseigene Treiber eben NICHT ansteuern, dafür brauchst du den richtigen Treiber.

    Und es geht noch weiter: Da du nen Laptop hast, kann vermutlich auch nur der richtige Treiber die Grafikkarte auf Stromsparen stellen, jetzt rennt sie vermutlich grade so schnell wie's geht und verbrät so auch viel Saft.
    Gleiches gilt auch für viele andere Komponenten in deinem Laptop.


    Weil du nun nen Laptop hast, und die Treiber da meistens genau auf dieses Modell zugeschnitten sind, solltest du auf die Herstellerseite gehen, und nach deiner Kiste suchen. Da gibts dann auch alle Treiber, meist brauchst du gar nicht groß drüber nachzudenken, was du denn nun eingebaut hast, weil eben meistens ein Laptopmodell immer die gleiche Hardware eingebaut hat.
     
    #12
    Event Horizon, 29 Mai 2007
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mit alles meinte ich schon auch ein anderes Spiel. Tropico zB lief einwandfrei und so ein Bubbleshooterdings auch. Auch DVDs konnte man abspielen (aber mir ist eben eingefallen, dass die ein kleines bisschen gestockt haben, vielleicht hört das jetzt auf?! *hoffnungsvollguck*).

    Hab aber das Problem inzwischen mit dummdidumms Hilfe gelöst bekommen, einen Treiber installiert und jetzt geht es! :glueckli_alt:
     
    #13
    SottoVoce, 29 Mai 2007
  14. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    hast du englisches windoof? dann heißt es nicht grafikkarte sondern video card
     
    #14
    unbekannte, 29 Mai 2007
  15. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schön!

    Aber: Tropico ist ein uraltes Spiel, Tropico 2 braucht z.B. nen 500MHz Prozessor. Das, was das Spiel alles so benötigt, kann der standard Treiber von XP auch schon.

    Auch dein Bubble-Spiel gehört sicherlich zu den anspruchsloseren.

    Bei Videos kann es durchaus vorkommen, daß die ruckeln, denn bei denen ist das so, daß Windows das Video zur Not komplett alleine darstellt, nur das geht natürlich auf Kosten des Prozessors, und dann kanns ruckeln.
     
    #15
    Event Horizon, 29 Mai 2007
  16. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Deutsches Windoof. Wieso ich die Grafikkarte unterm Gerätemanager nicht finden kann, hab ich auch immer noch nicht rausgefunden, aber ich hab eine andere Möglichkeit gefunden, sie zu finden. :zwinker:
     
    #16
    SottoVoce, 29 Mai 2007
  17. Angelus Mortiis
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Dann mach doch mal auf dem Desktop an einer freien Stelle einen Rechtsklick, und wähle im sich öffnenden Kontextmenü "Eigenschaften" (ganz unten). Dann sollte sich ein Fenster "Eigenschaften von Anzeige" öffnen. Hier nun den letzten Reiter "Einstellungen" auswählen. Hier sollte unter Anzeige dein Monitor und die Grafikkarte angegeben sein. Wenn nicht könnte auch helfen auf "Erweitert" zu klicken und dann den Reiter "Grafikkarte" zu wählen. Hier müsste dann die Bezeichnung deines Garfikadapters zu finden sein.

    Angelus Mortiis
     
    #17
    Angelus Mortiis, 30 Mai 2007
  18. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Schön, das hier Dein Problem gelöst werden konnte. Aber hat die Installation jetzt etwas für Deine Ansprache hier gebracht [​IMG] ?

    LG

    Dr-Love
     
    #18
    Dr-Love, 30 Mai 2007
  19. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Du meinst, ob Sims jetzt läuft?

    Ja, mit neuinstalliertem Treiber läuft es jetzt. :smile:
     
    #19
    SottoVoce, 30 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sims Grafikadapter
inkedgirlie
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
29 Januar 2016
21 Antworten
sumsilein
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
30 Dezember 2015
6 Antworten