Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die starrenden Deutschen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Serge Bailmann, 24 Mai 2009.

  1. http://www.toytowngermany.com/forum/index.php?showtopic=16167

    http://www.spiegel.de/international/0,1518,418068,00.html

    ----

    Diesen beiden Quellen nach zu urteilen, scheinen die Menschen in Deutschland mehr zu starren als in anderen Ländern. Und ganz ehrlich, ich bin gerade ein wenig peinlich berührt und verwundert zugleich, weil ich davon vorher noch nie etwas gehört habe. Kann hier vielleicht mal jemand der mal längere Zeit im Ausland gelebt hat bzw. immer noch lebt, mir sagen, ob da wirklich was dran ist?

    Ich hoffe nur, dass ich selber nicht zu dieser Unsitte neige. :eek:
     
    #1
    Serge Bailmann, 24 Mai 2009
  2. Thomaxx
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Nein, überhaupt nicht :grin:
     
    #2
    Thomaxx, 24 Mai 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Es ist nicht ganz so schlimm, wie auf den beiden Seiten beschrieben, aber in dem Dorf, in dem ich groß geworden bin, stehen die Omis am Fenster. Hier in der Stadt weniger, dafür hat man es in der U- und S-Bahn. Ich kann aber nicht behaupten, dass es z.B. in Italien, Frankreich, England oder den USA nie vorgekommen ist.
     
    #3
    xoxo, 24 Mai 2009
  4. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Sehe ich auch so. Aber: in den Ländern (und Kontinenten) in denen ich bisher war, ist mir doch deutlich aufgefallen, dass man weniger angeschaut wird. Die Leute scheinen einfach nicht so interessiert an anderen, so dass einzelne Individuen nicht so sehr auffallen wie hier.
    In Deutschland finde ich das schon manchmal ganz schön erschreckend und störend. Gerade in der Bahn ... oder in großen Städten.
     
    #4
    babyStylez, 24 Mai 2009
  5. Thrasymachos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Verheiratet
    Es liegt einfach daran, dass die Deutschen an sich brutale Barbaren, aggressive Hunnen, unterentwickelte Bestien sind. Raubtiere in Menschengestalt. Sie starren nicht aus Interesse, sie fixieren ein potentielles Opfer und schätzen Entfernung und Vorhaltewinkel für den Angriff ein. Du wirst bemerken, dass sich dabei auch die Nasenflügel leicht heben und senken - sie nehmen Witterung auf. In solchen Augenblicken solltest Du nicht zurückstarren (das löst den sogenannten Blitzkrieg-Reflex aus) und beten, dass Du nicht irgendwie polnisch oder französisch riechst, denn dann passt Du ins bevorzugte Beuteschema und hast sowieso schon verloren.


    (zumindest hat mir das ein britischer Bekannter so erklärt) :grin:
     
    #5
    Thrasymachos, 26 Mai 2009
  6. Kimberly
    Kimberly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Es ist kompliziert
    wir wohnen halt einfach alle im falschen land:zwinker:

    jeder hat so seine eigenarten: um mal ähnlich auf nationalitäten einzu gehen. ich hab die erfahrung gemacht, dass inder sehr viel starren aber gleichzeitig schweigsam sind. sind deshalb alle so? nein! bin ich jetzt rassist?
    wahrscheinlich ja, aber abwertende artikel über deutsche sind ja nicht rassistisch.
     
    #6
    Kimberly, 26 Mai 2009
  7. *PennyLane*
    0
    Es ist auf jeden Fall so, dass in kleineren Städten mehr gestarrt wird als in Großen. In meiner Heimatstadt (30.000 Einwohner) ist es so schlimm, dass man nicht durch die Fußgängerzone gehen kann ohne schlimme Aggressionen zu entwickeln. Da fühlt man sich echt, als hätte man einen Hunderteuroschein auf der Stirn kleben. Ich kann mich da auch nicht dran gewöhnen und tendiere mittlerweile dazu zu fragen, ob irgendwas sei. Es kommt bei mir dazu, dass ich einen Job habe durch den ich regelmäßig mit vielen, viiielen Einwohnern der Stadt zu tun habe - was ich dann privat so mache scheint da einige SEHR zu interessieren, unverständlicherweise. :ratlos:
    Einer zugezogenen Freundin aus einer größeren Stadt fällt das mit dem Glotzen auch immer wieder auf - teilweise ist das wirklich schwer zu ertragen.

    In der "Groß"stadt in der ich studiere ist es dagegen regelmäßig eine echte Erleichterung, durch die Stadt zu gehen. Da glotzt (bis auf ein paar ...betagtere... Mitbürger) keiner. Ok, in der U-Bahn vielleicht, aber auch nicht so wirklich auffällig.

    Das ist auch ein Grund, wieso ich so gerne in Holland bin - da ist es so furchtbar egal wer wie und wo rumläuft, angeguckt wird man da nie. Und wenn, dann zu 98% mit freundlichem Gesicht.

    In England hatte ich eher das "Deutschland-Glotzgefühl", genauso in Frankreich. In Kroatien dagegen ist mir das nicht so aufgefallen. Auf jeden Fall ist das wirklich eine schlimme Angewohnheit und ein Grund, warum ich nie in der Stadt Leute angucke, außer wenn es sich nicht vermeiden lässt.
     
    #7
    *PennyLane*, 26 Mai 2009
  8. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt ist mir das mit dem Starren in D noch nie aufgefallen. Ich glaube nicht, dass Deutsche mehr starren als Menschen anderer Staatszugehörigkeit.
     
    #8
    User 77547, 26 Mai 2009
  9. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Also ich kanns definitiv bestätigen!

    hatte schon mal das große Glück in der berüchtigten New Yorker U-bahn zu fahren :drool: :drool: :drool: , und es ist echt anderes als hier in Deutschland.
    Vorher hatte ich schon gelesen das es nicht gern gesehn ist das man andere anstarrt und auch so üblich.
    So war es dann auch, hatte mich dann mal umgeschaut, und tatsächlich, jeder ist eher mit sich beschäftigt, oder sieht eben irgendwo anderes hin usw..., nich so wie hier in der Berliner U-Bahn z.B.
    Es ist auch alles viel toleranter, wenn dann eben schwarze oder sonst irgendwelche anderen Menschen mit drin sind. Da wird nicht hingestarrt, im Gegenteil!
     
    #9
    virtualman, 26 Mai 2009
  10. User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    :ROFLMAO:

    Also in deutschen Großstädten ist mir dieses Starren nicht aufgefallen, kenne das nur aus Dörfern oder halt Kleinstädten. Ich denke, dass das aber in den meisten Ländern ähnlich ist: in kleinen Orten ist die Neigung zu ''starren'' stärker vertreten als in Großstädten. In kleinen polnischen oder holländischen Orten wurde auch genug gestarrt.

    Ach ja! Meiner Erfahrung nach sind die schlimmsten ''Starrer'' ältere Mitbürger.
     
    #10
    User 65149, 26 Mai 2009
  11. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet

    Mal ne Frage: Ab wann "starrt" man eigentlich jemanden an? Was ist der Unterschied zu "anschauen".
    Gucken die Menschen in der New Yorker U-Bahn alle in die Luft? ....ehrlich gesagt wäre es mir dann lieber angestarrt zu werden.
    Sorry, irgendwie finde ich das ganze ziemlich dämlich. Ehrlich gesagt, ist mir das komplett egal, ob mich jemand anschaut oder meinetwegen auch anstarrt.
     
    #11
    User 77547, 26 Mai 2009
  12. User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    184
    Single
    Das war gerade auch mein Gedanke. Muss ich die gesamte Zeit aus dem Fenster sehen, um ja niemanden auch nur mit einem Sekundenblick zu nahe zu treten? Wenn ich in der S-Bahn sitze, dann schaue ich mich um, das ist ein ganz normaler Reflex und ehrlich gesagt fände ich es seltsam, wenn alle sich vollständig gegenseitig ignorieren würden :ratlos:
     
    #12
    User 85637, 26 Mai 2009
  13. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single

    Jo es war echt komisch.
    Du konntest noch so seltsam sein, bzw. seltsam aussehen, du wurdest nicht irgendwie angeglotzt wie es hier üblicherweise so ist!
    Und das ist so, das is halt die manchmal die verblödete Jugend in der Großstadt, die nichts anderes zu tun hat. Sorry wenn ich das so sage, aber das is mir wirklich aufgefallen!




    Jo so war es aber, hab mich dann auch n paar mal umgeschaut. Manche haben halt so nach unten gesehn, manche n Buch gelesen, manche sich irgendwie beschäftigt. Aber es war halt nicht so das jemand einen direkt ins Gesicht starrt, so gleich nach dem Motto "Was bist du n für einer?".

    So jedenfalls meine Beobachtungen! Ich finds so besser (wie in New York :drool: :drool: :drool: :drool: )
     
    #13
    virtualman, 27 Mai 2009
  14. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    dem muss ich zustimmen... mir ist das auch noch nie wirklich aufgefallen
     
    #14
    Drachengirlie, 27 Mai 2009
  15. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Mir fällt dazu folgender Spruch ein:

    "Gott sieht alles und unsere Nachbarn noch viel mehr!"

    Traurig, aber wahr.
    Wir hatten immer in der irgendwo nen Opi, der über nem Parkplatz gewohnt hat, und der hat immer nach Fahrschulautos ausschau gehalten und dann die Polizei geholt, wenn die 20x versucht haben einzuparken, wegen Lärmbelästigung und sowas...
    Glaub die Pozilei is irgendwann gar nimmer gekommen...
    Vielleicht liegt es bei älteren Menschen auch daran, dass sie sonst keine sozialen Kontakte mehr haben und eben Aufmerksamkeit dadurch erlangen, dass sie beim Sehen gesehen werden bzw. sich eben über alles aufpissen, damit sie überhaupt noch wahrgenommen werden. Vielleicht eine Art Hilferuf... :ratlos:
     
    #15
    Schäfchen, 27 Mai 2009
  16. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Joar alte Menschen haben da schon einen Hang Leute zu beobachten.
    Ich glaub, denen ist das auch gar nicht so richtig bewusst....
     
    #16
    Drachengirlie, 27 Mai 2009
  17. sammy2000
    sammy2000 (33)
    Benutzer gesperrt
    49
    0
    0
    nicht angegeben
    wasn quatsch auf mich trifft das nicht zu. jeder wird mal angeschaut traurig das auf seine hautfarbe zu reduzieren aber ich weiss ja muss echt schlimm sein so als andersfarbig als ein deutscher
     
    #17
    sammy2000, 27 Mai 2009
  18. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    mir ist es total wurscht ob jemand starrt oder nicht.habe in anderen ländern auch nicht darauf geachtet.


    was mich nur richtig ankotzt sind gaffer bei unfällen :kopf-wand
     
    #18
    irgendeinTYP, 27 Mai 2009
  19. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ist mir nicht so aufgefallen, wenn man von einem speziellen Nachbarn absieht. Passen doch alle auf wie Lachs... äh, Luchs :zwinker:.
     
    #19
    User 50283, 30 Mai 2009
  20. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Also irgendwie weiß ich nicht, was einige für einen Aufriss machen, nur weil man angeschaut wird. Starren fängt für mich eigentlich erst an, wenn man mindestens 5 Minuten lang immer wieder von oben bis unten gemustert wird.

    Ich liebe es in einer Großstadt in der Einkaufszone auf ner Bank zu sitzen und mir die verschiedenen Typen Menschen, die da so vorbeiziehen anzuschauen. Ist das schon starren? Anscheinend ja, wenn man das hier so liest.
    Irgendwie wird die Welt echt immer verrückter, wenn sich Leute jetzt schon belästigt fühlen, weil sie sich in der Öffentlichkeit bewegen und dabei angeschaut werden. Ich find es völlig normal, dass man Leute anschaut, die einem irgendwo entgegen kommen, genauso wie man sich die Leute anschaut, die mit in der Bahn sitzen oder die irgendwo langgehen, wenn man selber im Cafe sitzt. Ich schaue gerne, könnte aber sich von weniger als 5 % der Menschen die ich angeschaut habe hinterher ne exakte Beschreibung abgeben. Ich glaube, Leute, die sich dann schon angestarrt fühlen nehmen sich selbst zu wichtig.
     
    #20
    Schmusekatze05, 30 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - starrenden Deutschen
Tahini
Off-Topic-Location Forum
11 Oktober 2016
3 Antworten
j007
Off-Topic-Location Forum
21 Juni 2016
6 Antworten
Idunno...
Off-Topic-Location Forum
1 Dezember 2015
9 Antworten
Test