Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Studentin & Der Hauptschüler

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Berry, 8 Juli 2007.

  1. Berry
    Gast
    0
    Was meint ihr kann das klappen??`

    Ich wurde von Mitstudierenden schon oft gefragt was mein Freund denn so beruflich macht oder ob er denn auch studiert....
    Die meisten war dann ziemlich entsetzt als ich in den Raum geworfen habe dass er "nur" einen Hauptschulabschluss hat und einen handwerklichen Beruf ausübt...
    Glaubt ihr solche Beziehungen sind früher oder später zum Scheitern verurteilt?
    Bin jetz seit fast einem Jahr mit meinem Schatz zusammen und alles ist meiner meinung nach wunderbar:herz:
     
    #1
    Berry, 8 Juli 2007
  2. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist doch nur ein Thema, weil er es ist, der den geringeren Bildungsgrad hat. Hieße es Student und Hauptschülerin würde sich gar keiner Gedanken machen.
     
    #2
    Trogdor, 8 Juli 2007
  3. a fungal fiend
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    0
    nicht angegeben
    ja, es ist schon ein wahrhaft aristokratisches gefühl, wenn man sich, zumindest durch die bildungsgrade, vom anderen abheben kann, nicht wahr? ^^
     
    #3
    a fungal fiend, 8 Juli 2007
  4. heidii
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    Single
    Generell sehe ich das als großes Problem an. Aber da ihr jetzt schon seit fast einem Jahr zusammen seid, sollte das ja wohl kein Problem mehr sein.

    Ich persönlich würde nichts mit einer Hauptschülerin anfangen und habe auch gar keinen Kontakt dorthin.

    Ne' Freundin von mir macht nächstes Jahr Abi und ihr Freund hat Hauptschulabschluss.
    Mein Vater hat Jura/Rechtswissenschaften studiert und meine Mutter ist Kellnerin und hat erweiterten :zwinker:
     
    #4
    heidii, 8 Juli 2007
  5. HoNeYsChAtZ_91
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    klar kann das klappen
    warum auch nicht
    solang die Liebe stark genug ist und euch egal ist was die anderen denken oder sagen...
    weiß auch gar nicht welches problem die haben ich finde das ganz normal
    ist doch keine schande wenn man "nur" einen hauptschulabschluss hat
     
    #5
    HoNeYsChAtZ_91, 8 Juli 2007
  6. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Mein erster Freund war Maler, mein zweiter Polier, mein Mann ist Berufssoldat (alle mit Hauptschulabschluss) und keiner hat sich mir gegenüber durch Dummheit geoutet :zwinker:

    Es kommt nicht immer auf die Schulbildung an, viele Menschen entwickeln sich erst später.
     
    #6
    User 67627, 8 Juli 2007
  7. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Ich weiss nicht wo das Problem da liegen sollte.
    Im übrigen, wer kann auf Handwerker verzichten ? Ehrlich gesagt finde ich Handwerksberufe oft "anspruchsvoller" als Berufe für die man studiert haben muss.

    Gefühle/Beziehungen von der Bildung abhängig zu machen finde ich daneben.

    Kenne ne Familie da ist er Prof.Dr. und Sie hat nichtmal nen Schulabschluss, die sind seid 20 Jahren verheiratet...

    Ach zur Info, ich bin kein Handwerker und hab mal studiert, aber nach dem Grundstudium aufgehört. Allerdings nicht aus Notengründen sondern schlicht und einfach, weil ich eigentlich keinen Bock mehr hatte und ne gute Stelle in meinem Beruf bekommen konnte.
     
    #7
    User 40590, 8 Juli 2007
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja, DIE Kombi gibt's öfter - aber schau mal, wie oft es den umgekehrten Fall gibt... :zwinker:
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 8 Juli 2007
  9. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich muss mit meinem Freund interessante Diskussionen führen können, ich "brauch" es, dass er viel weiß, dass er in gewisser Weise "gebildet" ist (wenn er zB nicht die Hintergründe von religiösen Festen kennt, keine Ahnung von Politik hat, keine Ahnung hat, was so in Deutschland oder der Welt überhaupt so vor sich geht, kein Allgemeinwissen hat usw., dann würde man sich über sowas auch nie unterhalten können). Wenn das gegeben ist, ist mir sein Abschluss egal.
     
    #9
    SottoVoce, 8 Juli 2007
  10. Berry
    Gast
    0
    Mein Freud ist auf keinen Fall der "typische" Hauptschüler....wenn ihr versteht was ich meine...
    Ich selbst hab damit auch gar kein Problem, ich kann mich wunderbar über Gott und die Welt mit ihm unterhalten...
    Mich macht es halt einfach nur wütend wenn von aussen immer Kommentare kommen ala" was du bist mit nem Hauptschüler zusammen"... obwohl sie meinen Freund doch gar nicht kennen:cry:
     
    #10
    Berry, 8 Juli 2007
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Dass jemand "nur" einen Hauptschulabschluss hat muss ja noch lange nicht heißen,dass er dumm ist. Es kann ja auch andere Gründe haben und solange nicht 2 völlig verschiedene Intellekte aufeinander treffen kann sowas gut funktionieren.

    Ich hab auch Abi, werde bald Medizin studieren, mein Freund hat die mittlere Reife und auch einen handwerklichen Beruf ausgeübt (mittlerweile hat er Fachabi und seinen Bautechniker gemacht, also eine höhere Position im Handwerk erlangt). Ich wurde teilweise auch blöd gefragt, mein Freund abfällig als "Bauarbeiter" betitelt, aber ganz ehrlich: Diejenigen, die sich so darüber auslassen, sind selbst dumm, dass sie auf solche Etiketten wert legen. Der Abschluss sagt noch lange nichts über Charakter und tatsächliche Intelligenz aus.
     
    #11
    SexySellerie, 8 Juli 2007
  12. Berry
    Gast
    0
    Ich bin echt froh dass es viele auch so sehn wie ich:smile:

    Ich muss dazusagen, ich könnte gar nicht viel angfangen mit einem "Studenten"...die sind mir oft viel zu steif und karierrefixiert... Ich brauche jemanden der mich zum lachen bringt& und mit dem man Pferde stellen kann!
    Genau das hab ich an meinem Schatz, wir ergängen uns einfach wunderbar:herz:
     
    #12
    Berry, 8 Juli 2007
  13. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Was hat denn bitte der Schulabschluss mit der Intelligenz zu tun? Es gibt genügend die in ihrer Jugendzeit schlicht und einfach faul waren, und daher keinen höheren Schulabschluss haben...:smile:
     
    #13
    User 56700, 8 Juli 2007
  14. Berry
    Gast
    0
    nicht dass ihr jetz denkt ich mach meine Beziehung zu ihm von den Umfrageergebnissen abhängig...Ich habe da meine ganz eigenen Meinung:herz:

    Ich wollte einfach nur mal wissen wie andere zu diesem Thema stehn!
     
    #14
    Berry, 8 Juli 2007
  15. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :jaa: Intelligenz hat oft nicht viel mit dem Schulabschluss zu tun.

    Mir ist so was völlig Schnuppe. Hauptsache er ist clever :smile:
     
    #15
    User 75021, 8 Juli 2007
  16. Berry
    Gast
    0
    Was das Allgemeinwissen angeht liegen wir so ziemlich auf dem selben Niveau denke ich...Und ich meine mein Freund muss mit mir ja keinen Kurvendiskussionen machen das verlange ich garnicht:kopfschue
    Genausowenig kenn ich mit seinem Fachgebiet aus (autotechnik)

    Außerdem was hilft es mir mit dem gebildetsten Mann der Welt zusammenzusein , wenn ich nicht glücklich mit ihm bin???
     
    #16
    Berry, 8 Juli 2007
  17. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Nur weil jemand "nur" einen hauptschulabschluss hat, heißt das nicht, dass er dumm ist. Wo käme man dahin wenn man das verallgemeinert :kopfschue Das kann ja viele Gründe und Faktoren haben wieso man sich lieber für diese Ausbildung entschieden hat/entscheiden musste.

    Wenn man sich versteht, liebt und ein schönes gemeinsames Leben führt, man Verständnis für einander hat..... wieso denn nicht? Jeder hat Stärken und Schwächen. Mir würde generell kein Grund einfallen wieso man mit so einem Mann keine Beziehung eingehen sollte. (wenn man selbst studiert)

    Abgesehn davon...sind sicher nit alle Studenten KLUG nur weil sie studieren :eek:

    lg Muffin
     
    #17
    Kokosmuffin, 8 Juli 2007
  18. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Meine Freundin hat "nur" Real und Ausbildung zur Bürokauffrau. Und ist lebenstechnisch sehr viel weiter als ich, der 2 1/2 Jahre mit Studium verschwendet hat.
     
    #18
    User 76250, 8 Juli 2007
  19. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich wollte mit meinem Post ja gar nicht sagen, dass er in JEDEM Gebiet mehr wissen muss als ich! :eek:

    Ich kann meinen Freund auch sehr ins Eck stellen bei allen Dingen, die mit Finanzen zu tun haben. Ich hab das halt einfach gelernt, er nicht. Er kann dafür Medizin - das kann ich wiederum nicht... Wir ergänzen uns da dann halt.

    Aber wenn es um allgemeine Themen geht wie zB eine Diskussion um die politischen Zustände in Deutschland, dann wissen wir etwa gleich viel, würd ich jetzt mal sagen. Weil uns sowas halt auch interessiert, weil wir uns informieren, weil wir beide sehr viel lesen, ... Das bezieht sich jetzt nicht NUR auf Politik, das ist bei vielen Dingen so.

    Wenn jetzt jemand nur einseitiges Wissen hat, also zB NUR bei Dingen, die mit seinem Beruf zu tun haben, wirklich mitreden kann, wäre mir das "zu wenig".

    Aber das ist eine Frage der Intelligenz, nicht der Schulbildung!
     
    #19
    SottoVoce, 8 Juli 2007
  20. Starla
    Gast
    0
    Na und, Schulabschlüsse kann man auch nachholen. Aber vllt ist man dann dazu auch zu faul oder was? :zwinker:

    Sicher kommt es auf den Einzelfall an, aber die Hauptschüler, die ich kennengelernt habe (und die auch nicht das Potential und den Ehrgeiz hatten, mehr aus ihrem Leben zu machen), waren eher einfach strukturiert in Denk- und Ausdrucksweise. Das wäre nichts für mich, sorry.

    Mit einem staubtrockenem Theoretiker, der überhaupt nicht praktisch veranlagt ist, könnte ich aber auch nichts anfangen.

    Das ist dann auch ein blödes Vorurteil!
     
    #20
    Starla, 8 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Studentin Hauptschüler
*engelchen...*
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Dezember 2005
161 Antworten
Test