Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Tage meiner Freundin

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Peddo, 6 Januar 2004.

  1. Peddo
    Peddo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute das hier ist mein erster Post in diesem Forum und ich hab schon gleich n kleines problem und würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.
    AAALLLSSSOOO: Meine Freundin hat jetz schon seit 8 Tagen ihre Regel... das ist ja schon mal net so ganz normal aber das komige ist, dass sie seit 2 tagen Morgens keine blutungen hat und diese erst Mittags anfangen.... das finde ich sehr seltsam...
    Kann mir Jemand bei diesem Problem helfen?
    Danke!!
     
    #1
    Peddo, 6 Januar 2004
  2. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo und herzlich willkommen bei uns!

    Nimmt deine Freundin zufällig das erste mal die Pille? wenn das der Fall ist, dann ist es durchaus normal, wenn ihre Tage länger als normal dauern (bis zu 3 Wochen im ersten Zyklus!).

    Was mir eher Bedenken bereitet, sind die "Aussetzer". Bei mir ist es so, dass ich gegen Ende meiner Tage über Nacht so gut wie kein Blut verliere, sondern dass erst im Laufe der ersten ein, zwei Stunden, die ich wach bin, kommt. Allerdings liegt das wohl daran, dass dann die Kontraktionen der Gebärmutter so schwach sind, dass sie das Blut in "waagerechter" Position nichtmehr aus dem Körper rausbefördert.

    An der Stelle deiner Freundin würde ich unbedingt mal zum FA gehen und das abchecken lassen!
     
    #2
    Bea, 6 Januar 2004
  3. Peddo
    Peddo (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    @ Bea

    Erst mal danke für deine Antwort.
    Meine Freundin nimmt die Pille noch nicht----> will sie aber demnächst nehmen.
    Ich werde sie mal darauf ansprechen und sie zum Frauenarzt schicken.

    mfg
    Peddo
     
    #3
    Peddo, 6 Januar 2004
  4. lin
    lin
    Gast
    0
    also die 8 tage sind mal gar nicht ungewöhnlich.

    und wenn bei mir die tage aufhören dann hab ich sie auch nicht in der nacht, morgens fast gar nicht und erst mittags --> wenn ich schlafe oder rumliege habe ich weniger starke tage als wenn ich etwas tu...
     
    #4
    lin, 6 Januar 2004
  5. Chicken
    Gast
    0
    Mhhh.... "normal" ist das nicht, aber wie lange hat deine Freundin ihre Tage denn schon? Also bei mir hat es über ein Jahr gedauert, bis ich fest sagen konnte, wie meine Tage zu verlaufen haben, ist normal.
    Das spielt sich ja nicht sofort ein.
    Also das wäre eine Möglichkeit... weißt du, wie lange sie schon ihre Tage bekommt?

    Naja, eine weitere Möglichkeit ist auch stress.... da kann alles mögliche passieren... oder bei der Ernährung. Ich habe mich z.B. mal falsch ernärt und ein halbes Jahr meine Tage GARNICHT bekommen.
    So abwägig ist es also nicht :smile:

    Und, wie schon gesagt wurde können diese Aussetzer daher kommen, dass die Tage nicht mehr so stark sind und es dann eben erst nach ein paar Stunden (nach dem aufstehen) wieder einsetzt...

    Und 8 Tage seine Regel zu haben, das ist zwar nicht so schön, aber nicht ungewöhnlich :smile:
    Manche haben sie nur ca. 4-5 Tage (die glücklichen *g*) und manche über 8 Tage. Das es IMMER 7 Tage sein müssen, das stimmt nicht.
    Also, in diesem Punkt: Don't panik!

    Aber in jedem Fall zum Frauenarzt gehen.
    Wenn sie sowieso die Pille nehmen will, dann muss man sich ja eh vorher einmal durch checken lassen. Und der FA weiß wohl am besten, was mit deiner Freundin los ist :smile:

    Ich würde mir da nicht so ne Panik machen...des wird schon nichts schlimmes sein!

    So long,
    chick
     
    #5
    Chicken, 6 Januar 2004
  6. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ich würde ihr raten mal zum Frauenarzt zu gehen. Wenn man verlängerte Blutungen hat gibt es meistens einen Grund dafür. Wenn sie dann zur Untersuchung da ist kann sie sich gleich die Pille verschreiben lassen!
     
    #6
    Hexe25, 6 Januar 2004
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Als ich die Pille noch nich genommen habe waren meine Tage auch immer unterschiedlich lang, mal 4 Tage mal 9, ab und zu mal n Tag Pause dazwischen... :rolleyes2 - nervig...

    Also so ungewöhnlich find ich das nich dass sie die erst Mittags kriegt, aber wenn da demnächst sowieso n FA-Termin ansteht würd ich das an ihrer Stelle schon mal erwähnen.
     
    #7
    kaninchen, 6 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tage meiner Freundin
hilfesucher
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Februar 2012
22 Antworten
nimohi
Aufklärung & Verhütung Forum
18 April 2009
12 Antworten
gOOdOne
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Februar 2008
9 Antworten