Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Tage zu früh?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Varta, 2 Januar 2004.

  1. Varta
    Varta (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich brauche nun mal den Rat von einem erfahrenen Mädel. Meine Freundin scheut sich einwenig vor'm Frauenarzt und hat folgendes Problem, von dem ich absolut keine Ahnung habe:

    Sie nimmt die Pille jetzt seit 4-5 Monaten und alles lief wunderbar. Wir machen es ohne Kondom und so weit so gut.
    Sie hatte ihren letzten Zyklus am 17ten Dezember. Aber nun, am 1ten Januar blutet sie wieder. Meine Frage nun...woran könnte das liegen? Ist das ein Anzeichen von Schwangerschaft?

    Bin sehr dankbar für eure Hilfe.
     
    #1
    Varta, 2 Januar 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich würd mal eher auf ne Zwischenblutung tippen. Ist am Anfang, wenn man die Pille noch nicht so lange nimmt, nicht ungewöhnlich. Zum Fa würd ich allerdings gehen, wenn das jetzt öfter vorkommt ... ansonsten würd ich mir keine Sorgen machen.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 2 Januar 2004
  3. glashaus
    Gast
    0
    Das wird eine Zwischenblutung sein, hat sie denn die Pille regelmäßig genommen? Oder vieleicht hat sie auch Stress gehabt, Diät oder ähnliches. Da gibts soo viel was mal einen Zyklus durcheinander bringen kann.
    Wenn die Beschwerden anhalten würde ich deine Freundin aber doch mal zum FA schicken, sicher ist sicher.
     
    #3
    glashaus, 2 Januar 2004
  4. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Das sind Zwischenblutungen, die schonmal auftreten können (durch Stress). Eine Schwangerschaft ist es wohl nicht wenn sie nichts falsch gemacht hat.

    Wenn es noch weiterhin anhält oder schlimmer wird muss sie zum Arzt. Alles Gute!
     
    #4
    Hexe25, 2 Januar 2004
  5. Sydney
    Gast
    0
    sie sollte auf jeden fall mal zum fa gehen.
    ich glaube nicht, das es was schlimmes ist, sind sicher nur zwischenblutungen, allerdings könnte sein, dass eine andere pille für sie besser geeignet wäre, und das kann am besten (oder eigentlich eh nur) ein fa abchecken.

    also, ich hab sowieso nach den ersten vier monaten nochmal zum fa gehen müssen, ist das bei deiner freundin nicht so? ausserdem wird sie ja auch mal ein neues rezept brauchen...
     
    #5
    Sydney, 2 Januar 2004
  6. Miezerl
    Gast
    0
    bekam im november auch meine regel genaug 8 tage zu früh aber von der stärke und dauer her blieb sie gleich..wenn das nur einmal bei ihr bisher der fall war würd ich mir keine gedanken machen, die regel kann sich verschieben sollte das jedoch öfter vorkommen wärs bedenklich.. :!:
     
    #6
    Miezerl, 2 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tage früh
Ebby96
Aufklärung & Verhütung Forum
23 April 2014
3 Antworten
Schokolade11
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juli 2011
1 Antworten
Ponny
Aufklärung & Verhütung Forum
7 November 2009
4 Antworten