Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Gozzor
    Gozzor (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    15 Juli 2007
    #1

    Die Tochter von meinem Chef...

    Hi erstmal.
    Ich habe ein großes Problem. Ich habe mich in die Tochter von meinem Chef verliebt, aber habe keine Ahnung, ob sie auch an mir interesiert ist. Sie ist manchmal unsausstehlich zu mir, aber manchmal auch voll lieb. Ich bin aber viel zu Feige sie mal auf irgendwas einzuladen, aber wenn mal was ansteht von der Firma her, dann unterhalten wir uns immer echt gut. Nur habe ich halt die Angst, dass wenn ich es mit ihr verschissen habe, und sie mich vlt garnicht mehr mag, oder sie sogar irgentwie traurig mache, dass ich dann vlt auch meinen Ferienjob verliere.

    Kann mir da jemand tipps geben, wie ich mich da verhalten soll?

    MfG Gozzor
     
  • Herz-aus-Eis
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    Single
    15 Juli 2007
    #2
    Sie einladen oder es lassen, ganz einfach.

    Selbst wen ndu den Job verlierst, was ich aber stark bezweifel.. So lang du den Job gut machst gibts dafür keinen Grund.. Du hast es dann probiert und kannst glücklich sterben :tongue:

    Wenn du sie nicht fragst, dann ahlt nicht, wenn dunen Korb kriegst, pech gehabt, dann musste damit leben - aber du hast es immerhin versucht.

    Ich würd mir aber nicht allzuviel aus Nettigkeit machen, das heisst gar nicht. Ich bin auch zu ober hässlichen Mädchen (nach meinem Geschmack) immer freundlich, was zwar manchmal missverstanden wird aber kurz dadrauf herrscht klarheit. "Du bist einfach nicht mein Typ, aber ich mag dich".
     
  • Maluki
    Gast
    0
    15 Juli 2007
    #3
    jemand aus diesem forum sagte mal:

    Never fuck the company.

    Da is was dran.
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    15 Juli 2007
    #4
    Off-Topic:
    :jaa: (Wer das wohl war... :zwinker: )
     
  • brainforce
    brainforce (34)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    15 Juli 2007
    #5
    ... da es sich "nur" um einen Ferienjob handelt würde ich sagen - versuch es!:smile:
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2007
    #6
    du hast doch wirklich nichts(oder kaum etwas zu verlieren).
    wie schon erwähnt handelt es sich "nur" um einen ferienjob und außerdem wäre es ja wohl kaum ein grund dich deswegen zu feuern,wenn sie nichts von dir will.
    also lass dich dadurch nicht aufhalten,das hindernis hat nicht wirklich eine große höhe:zwinker:
     
  • Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    15 Juli 2007
    #7

    Off-Topic:
    Müssts nich "Never Fuck a Company Member" sein?
     
  • Razzepar
    Razzepar (30)
    Benutzer gesperrt
    1.032
    0
    1
    nicht angegeben
    15 Juli 2007
    #8
    Eigentlich heißt es Don't fuck the Factory, wegen der Alliteration und des Silbenflusses.
     
  • Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    28
    offene Beziehung
    16 Juli 2007
    #9
    Ich kenne den Spruch wieder anders: "never fuck the office!"
     
  • Maluki
    Gast
    0
    16 Juli 2007
    #10
    oh wegen dem stabreim also. sags dem ders mal gesagt hat.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste