Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Top-5-Gründe, warum man sich trennen sollte

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von User 20345, 17 März 2010.

  1. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Bei einer Befragung von etwa 2000 Protagonisten einer Parship.de-Studie wurde nach den hauptsächlichen Gründen für das Ende einer Beziehung gefahndet.
    Beziehungskiller Nr.1 ist und bleibt die Untreue des Partners, die über die Hälfte zu einer Trennung veranlassen würde, dicht gefolgt vom Mangel an Gesprächsthemen und Lügen. Zwar gibt es bei Frauen und Männern unterschiedlichen Präferenzen, aber letztlich ist man sich beiderlei Geschlechts einig über die Trennungsgründe.


    Quelle:
    www.fem.com
     
    #1
    User 20345, 17 März 2010
  2. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Komisch, Frauen ist Treue und Ehrlichkeit wichtiger als Männern?

    Hab ich jetzt den Freifahrtschein? :grin:
     
    #2
    User 75021, 17 März 2010
  3. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    Nee, ich glaube denen ist nur die eigene Treue und Ehrlichkeit unwichtiger.:grin::tongue:
    Deswegen tun sie so "großherzig".:tongue:
     
    #3
    User 71335, 17 März 2010
  4. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Nix da! Gleiches Recht für alle! :tongue:
     
    #4
    User 75021, 17 März 2010
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Lügen ist irgendwie ein weiter Begriff, finde ich....Wegen ner Lüge gleich Schluss machen? :ratlos:
     
    #5
    User 37284, 17 März 2010
  6. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ich glaube es kommt auf die Art der Lüge an. Wenn er mich anlügt, um sich heimlich mit jemanden zu Treffen wäre ich weitaus geknickter, als wenn er etwas dazu oder wegdichtet, weils ihm peinlich ist.

    Es kommt auf die Art der Lüge an, dann wäre es ein Trennungsgrund und über untreue brauche ich gar nicht nachdenken, da katapultiert er sich sofort selbst ins Aus.
     
    #6
    User 85918, 17 März 2010
  7. donmartin
    Gast
    1.903
    Na ja, "ausgehender Gesprächsstoff" ist höher angesiedelt als Lügen.

    Klar, wer sich nichts zu sagen hat kann schlecht Lügen. Aber ist "Untreue" nicht auch eine Art der Lüge?

    Komische Befragungen, ......."Single- und Partnerstudie".....Ich denke Singles sehen das noch ganz anders als Menschen, die in einer Partnerschaft leben..... :zwinker:
     
    #7
    donmartin, 17 März 2010
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Eben, es kommt auf die Art der Lüge an. Deshalb passt es doch gar nicht in diese Befragung. Es ist doch ein Unterschied, ob mir jemand erzählt, er hätte keine Kinder und hat dann doch welche...oder ob er mir erzählt, er liebt es in Urlaub zu fahren und hasst es in Wirklichkeit.
     
    #8
    User 37284, 17 März 2010
  9. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Also mir fällt da als erstes ,,nicht kümmern" ein, fremdgehen erst viel viel später :hmm:
     
    #9
    Soraya85, 21 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Top Gründe man
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
16 Januar 2015
23 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
12 Februar 2009
2 Antworten
Beltane
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
18 Februar 2009
22 Antworten