Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die unendliche Geschichte - kleiner Zwischenbericht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Toffi, 13 September 2005.

  1. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen an alle!

    Habe mich am Sonntag morgen mit meinem "Schwarm" getroffen, der mich ja eigentlich nicht will.

    Da er nichts, aber auch wirklich gar nichts zu essen und zu trinken da hatte sind wir schln brunchen gegangen. Haben uns wie immer sehr gut unterhalten und viel gelacht. Danach sind wir wieder zu ihm, haben uns ein wenig auf die Couch gesetzt und ferngesehen. Leider musste ich mittags um 2 wieder weg und er auch. Jedenfalls hat er an der Tür seine Hand in meinen Nacken gelegt und mich ganz sanft auf den Mund geküsst.

    Jetzt weiß ich nicht ob das ein Ausrutscher war oder ob es ein Schritt in die richtige Richtung war. Ich habe mich bis jetzt nicht getraut mich bei ihm zu melden und er hat sich auch noch nicht gemeldet seitdem. Oder war das jetzt ein erster Schritt von ihm und er wartet jetzt drauf, dass von mir was kommt?

    Ich hab aber Angst ihn zu drängen, will ihm nicht das gefühl geben, dass er jetzt zu irgendwas verpflichtet ist.

    Würdet ihr euch melden?
     
    #1
    Toffi, 13 September 2005
  2. Chefbienchen
    0
    Klar würd ich mich melden. Meiner Meinung küsst man doch eine Person nicht einfach nur so. Du musst ihm ja zumindest sympatisch sein.
     
    #2
    Chefbienchen, 13 September 2005
  3. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Dito :smile:
    Ach, das erinnert mich an meine Anfänge vor bald 3 1/2 Jahren. Süss und schüchtern ging da alles noch zu und her :grin:
     
    #3
    mamischieber, 13 September 2005
  4. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Naja, vor einigen Wochen, um genau zu sein vor fast 3 Monaten hat er mir noch gesagt dass er keinen Kopf für eine Beziehung hätte. Von daher macht mich das jetzt ein bisserl unsicher.

    Oh man, ich fühl mich grad wie 15. Eigentlich sind wir ja beide erwachsen und schleichen umeinander herum wie 2 pubertierende Teenies und kommen nicht zu Potte. :grin:

    Ich bin auch immer sehr verkrampft in seiner Nähe, hab immer Angst irgendwie was falsches zu sagen oder mich falsch zu bewegen. Er war eigentlich immer ganz locker, nur jetzt am Sonntag war er auch verkrampft.
     
    #4
    Toffi, 13 September 2005
  5. To_Om
    To_Om (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    naja ich nehm mal stark an, dass er nun auf eine reaktion deinerseits wartet. einfach alles tutzuschweigen bringt gar nix. ich würd an deiner stelle mal mit ihm reden. und btw: 3 monate sind ne lange zeit; vielleicht sieht ja alles jetzt ganz anders aus. wer weiß, wer weiß...
     
    #5
    To_Om, 13 September 2005
  6. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich

    hi hi, klingt wirklich so als wären da beide ineinander verknallt. Jetzt ist er tatsächlich einen Schritt weiter gegangen (hat er wieder einen Kopf?), und sitzt bestimmt genauso mit klopfendem Herzen zu Hause und überlegt, wie Toffi damit umgeht und hat ein wenig Schiß vor dem was kommt...

    @Toffi: ist es nicht schön, sich wieder wie 15 zu fühlen?

    Gruß o.
     
    #6
    ...oleander..., 14 September 2005
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    oh :smile:.

    meld dich - wie sonst. sag, dass du ihn gern sehen willst (ist doch so). verabredet euch. und wenn du magst, dann berühr ihn halt auch "sanft", also mal am nacken oder sonstwie.

    hey, er hat dich geküsst. darauf hat er also wohl schon irgendwie lust.
    wenn es tatsächlich nur ein absoluter "ausrutscher" war, dann wär es doch auch besser, das zu wissen als jetzt ewig sich nicht zu melden und zu zittern...was ist also zu verlieren? hoffnung hattest du zwischendrin eh gar nicht mehr, weil er sagte, dass er nicht will.

    also wag es, trefft euch, ergreif diesmal du die initiative.

    er weiß ja schon von früher, dass du ihn nicht grad doof findest, hast ihm ja schon mal gesagt, dass du verliebt seist.

    und seither meldet er sich viel öfter UND will (wollte?) keine Beziehung.

    nun, du wirst es nur rausfinden, wenn du was machst. klar kannste warten, bis ER was macht...aber hast du die geduld?

    ich weiß, dass ich jetzt nicht mit "worten" könnte.

    nachdem mein heutiger freund und ich uns ewig kannten und uns dann bei nem sportwettkampf außerhalb der stadt küssten (mehr als einmal, die nacht durch), wusste ich auch nicht, was das ist. wir schrieben dann lockere allgemeine mails, ohne das zu erwähnen. ich schrieb dann, dass ich ihn gern sähe, und er wollte mich auch gern sehen. wir trafen uns, begrüßten uns - so wie sonst - mit umarmung...redeten dann unbefangen über alles mögliche. aber nicht über die nacht neulich.

    er brachte mich zum bus. bevor der bus kam und er selbst zur s-bahn ging, küssten wir uns dann wieder....ziemlich wortlos. aber ab da war klar, da ist noch viel mehr. REDEN konnten wir über uns da noch lange nicht. da warst du ja schon mal weiter.

    ich kann so was nicht "verhandeln", ich muss anfassen, küssen, knuddeln und zeig SO, was ich will... deswegen auch mein tip mit dem berühren und ggf. küssen.
     
    #7
    User 20976, 14 September 2005
  8. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Das klingt jetzt für mich schon wie ein Schritt vorwärts :smile: Sieht so aus, als würde er sich jetzt endlich trauen, mehr aus euch werden zu lassen.

    Wenn das stimmt, dann fallen mir zwei Möglichkeiten ein (bin eine optimistische Person):
    Entweder, er hat das vorher gemerkt und darüber nachgedacht und war deshalb schon etwas verkrampft am Sonntag. Würde bedeuten, dass er vermutlich nicht sicher ist, wie du jetzt zu ihm eingestellt bist. Wie ich das sehe, hat er dich auf den Mund geküsst, aber ihr habt euch nicht richtig geküsst? (korrigier mich, wenn ich mich irre). Dann wartet er vielleicht darauf, dass du dich meldest, weil er - wie du halt auch - momentan im Regen steht.

    Oder aber, er ist nach wie vor der Ansicht, eine Beziehung wäre nichts für ihn. Trotzdem gefällst du ihm oder er ist sogar verliebt in dich und am Sonntag hat er es nicht mehr ausgehalten, wie es ist. Beim Abschied konnte er sich nicht wirklich zurückhalten, weil er sich so zu dir hingezogen fühlt, und hat dir deswegen einen zarten Kuss auf den Mund verarbreicht. Mehr traute er sich nicht oder wollte er nicht, weniger war nicht möglich :smile: In dem Fall weiß er jetzt gar nicht, ob das eine gute Idee war und was er dir sagen könnte. Und hofft ebenfalls, dass du dich meldest.

    Wenn ihr euch das nächste Mal seht, wirst du wohl merken, wie er sich dann verhält... aber lass am besten nicht zu viel Zeit vergehen, sonst "normalisiert" er sich womöglich wieder und alles beginnt von vorn...
     
    #8
    User 15848, 14 September 2005
  9. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich

    ....na, das ist es ja, ich weiß ja nicht ob er jetzt wieder einen Kopf hat oder ob das nur eine nichtssagende spontane Aktion war :ratlos: Und gemeldet hat er sich noch immer nicht, ich auch nicht......aber morgen sehen wir uns sowieso, nur sind dann wieder soviele andere Leute dabei....mist sowas :!:

    Joa, es ist schon ein schönes Gefühl.....aber manchmal lästig, man bekommt nichts auf die Reihe weil man an nichts anderes denken kann :grin:
     
    #9
    Toffi, 14 September 2005
  10. Monty
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    Ist das nicht in jedem Alter normal, wenn man verliebt ist? :schuechte
    Tja, das kenne ich nur allzugut. So wars bei mir und meinem Schatz auch 2 Monate lang :zwinker:
    In so ner Situation verkrampfe ich auch recht schnell... da muss man echt versuchen, das ganze locker zu sehen. Wenn einer oder beide verkrampft sind, macht es die Sache ja nur noch schwerer!
    Also versuch, so gut es geht, locker zu sein. Vielleicht ergibt sich dann alles ganz von selbst (positiv!).
     
    #10
    Monty, 14 September 2005
  11. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @mosquito

    zu verlieren gibt es ja tatsächlich nichts, aber ich hab halt Angst einen zweiten Korb zu bekommen. Andererseits juckt es mich in den fingern ihm zu schreiben oder ihn anzurufen. Er hat vor zwei Wochen nochmal wiederholt, dass er mit seinem Singledasein sehr zufrieden ist. Kann er so schnell seine Meinung geändert haben? Oder ist ihm vielleicht klar geworden, dass eine Beziehung nicht bedeutet dass man sofort zusammenzieht und morgen heiratet? Das hab ich ja nicht vor! Bin ja grad erst in meine neue Wohnung gezogen!
    Eigentlich kann ich auch nicht "verhandeln" das muss schon passieren.

    @thesunnyone

    2. Möglichkeit scheint mir wahrscheinlicher, auch wenn ich es nicht hoffe.
     
    #11
    Toffi, 14 September 2005
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    nun, toffi, wenn du nix tust, dann passiert eventuell auch nichts. ;-) ja, ihr seht euch beim orchester wieder (war doch so?). aber das ist halt nix "privates". da fänd ich selbst es besser, ihm mitzuteilen, dass du ihn gern sehen willst. ohne viel text dazu. und dann eben fühlen, schauen, herausfinden, wie das ist...sicher ist ein risiko dabei. aber es ist auch ein risiko, wenn du jetzt diesen kuss so lässt und nix mehr unternimmst, denn dann schwelt es allenfalls weiter (oder erlischt).

    zwei monate ist doch schon ne zeit her. habt euch ja seither viel gesehen. sicher kann man seine meinung ändern in dieser zeit, ob ER das getan hat, weiß ich nicht. aber immerhin hat er dich geküsst - abgeneigt für irgendwas mehr als freundschaft ist er nicht.

    wie wäre es denn, wenn er halt jetzt gern ne art affäre hatte - also ein bisschen zusammen sein, sex, aber nicht zu verbindlich? wolltest du das mit ihm? auch wenn es dann vielleicht nur ein schönes abenteuer, eine nette romanze wird - aber nichts dauerhaftes? was willst du von ihm? wäre ein aufregendes affärchen für dich okay? oder nur eine notlösung, ein "zufriedengeben", weil du mehr nicht kriegst?

    ich wusste auch nicht, was mein heutiger freund von mir wollte, als das los ging. und ob es überhaupt klappen kann, er als langjähriger junggeselle, ich frisch raus aus langjähriger beziehung, wir beide schon seit jahren befreundet...haut das hin mit einer beziehung? wir wussten es nicht. haben auch erst gar nicht "definiert", was wir haben. es ergab sich. da ich dann in eine WG zog von meiner früheren gemeinsamen paarwohnung und er eh nicht der zusammenzieh-freak ist, war auch klar, dass wir eh zum teil unser individuelles leben haben werden, egal, wie sich das weiterentwickelt.

    er meinte damals, die momente mit mir waren für ihn in den vergangenen monaten die schönsten. davon will er mehr mit mir. wie auch immer das aussieht. und das wollte ich auch. und es klappte, wir können tatsächlich als paar miteinander leben (wenn auch in zwei WGs)...

    kann sein, dass er das begriffen hat. oder sonstwas in ihm los ist. es muss schon passieren - willst du warten oder aktiv sein? warten zermürbt - zumindest den schritt zu einem treffen würd ich wohl machen, und da dann anfangen mit anfassen und gucken, wie sich das anfühlt, wie er reagiert...
    und eventuell dann auch was sagen wie "ich fand den kuss schön, ich will dich gern jetzt küssen". aber vermutlich würd ich es eher tun als es zu sagen ;-).
     
    #12
    User 20976, 14 September 2005
  13. EndlessSummer
    0
    Du stellst uns eine Menge Frage...das einzig blöde ist, dass wir die dir nicht beantworten können. Da gibt´s nur eine Möglichkeit: selber rausfinden, so schwer das auch sein mag.

    Wo seht ihr euch denn morgen? wenn´s wirklich so zugeht dort, evtl heut abend noch melden, oder morgen was ausmachen...

    Ich sag dir ganz ehrlich, ich bin auch zufrieden mit meinem Single-Leben momentan. Aber ich bin mir durchaus bewusst, dass sich das innerhalb von Minuten ändern könnte.

    Also, so wie du das beschrieben hast...schaut doch ganz gut aus oder?

    Go for it!
     
    #13
    EndlessSummer, 14 September 2005
  14. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @ mosquito

    Eigentlich war meine Devise immer, entweder ganz oder gar nicht. Mittlerweile bin ich aber so verschossen, dass ich mich zum Anfang auch mit einer Affaire zufrieden geben würde, nur um wenigstens etwas von ihm zu haben. Ich würde mir aber schon sehr wünschen dass daraus etwas Dauerhaftes wird. Und aus einer Affaire kann ja nach einer Weile auch etwas Dauerhaftes werden. Wenn er diese Option allerdings ausschließt und irgendwann diese Affaire beendet aus welchen Gründen auch immer, wäre das glaube ich noch schwerer als ein Korb.

    Ob es klappen kann oder nicht weiß man ja nie vorher, das muss sich entwickeln.

    Eigentlich möchte ich nicht warten, im Gegenteil, am liebsten wär ich am Sonntag gar nicht erst weggefahren.

    Da es morgen eine Orchesterprobe ist wird da auch keine Zeit für irgendetwas Privates sein.

    @endless summer

    Er meint, er sei zufrieden mit seinem Single Leben, weil er sich für nichts rechtfertigen muss, machen kann was er will und sich einrichten kann wie er will. Er meint man muss auch eine zeitlange alleine gelebt haben um zu erkennen was man an dem anderen eigentlich hat.

    Ich werde ihn in einer halben Stunde anrufen, da sollte er eigentlich von der Arbeit zu Haus sein.
     
    #14
    Toffi, 14 September 2005
  15. fire cat
    fire cat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde mich melden...ne SMS "wie soll ich das jetzt verstehen?" oder sowas in der Art...zu verlieren hast du ja nix...
     
    #15
    fire cat, 14 September 2005
  16. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Frag ihn mal unauffällig nach Details die er wissen müßte weil Du sie ihm bereits erzählt hast. Wenn er nicht wenigstens einmal ins Schwarze trifft ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß er wirklich nur deine Titten im Kopf hatte und der Kuß daher auch nicht zwingend auf die große Liebe schließen lassen muß. Ein Kuß ist bloß ein Kuß. Wenn er wirklich mehr möchte, wird er sich für Dich als Person näher interessieren. Warte mal ab und laß ihm die Gelegenheit, Dir wieder zu begegnen.
     
    #16
    Grinsekater1968, 14 September 2005
  17. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hm, die "Titten" sind bei mir nicht sonderlich gut ausgeprägt, also wirds das wohl nicht sein :grin:

    Ne im Ernst, er merkt sich schon eine Menge und fragt auch sehr viel. Wir haben ja normalerweise täglich mehrfach Kontakt per E-Mail, SMS oder Telefon und das seit ein paar Monaten schon. Bisher hat er sich nur als Person für mich interessiert, denn mehr als Freundschaft wollte er ja, zumindest vor 2 Monaten noch, nicht. Wenn ich ihm irgendein Ereignis erzähle was mich gerade bewegt, fragt er in der Regel auch immer ein paar Tage später nochmal nach, was daraus geworden ist.

    Er hilft mir auch bei vielen Dingen, wie z.B. bei meiner Wohnungssuche oder bei der Küchensuche. Aber laut ihm halt alles nur auf freundschaftlicher Basis. Wir haben sogar schon in einem Bett geschlafen ohne uns anzufassen. Deswegen kam der Kuss doch etwas überraschend für mich.

    Was meinst Du mit "Laß ihm die Gelegenheit, Dir wieder zu begegnen" ?
     
    #17
    Toffi, 14 September 2005
  18. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich

    Männer und spontan? Hm, naja...

    Tja, sitzen da jetzt beide im stillen Kämmerlein, das Herz rast, und jeder hat Angst davor, daß der andere ihn zurückweisen könnte :ratlos: :grin:


    Na, dann genieße das doch mal richtig - wäre ja schade, wenn ab einem gewissen Alter alles nur noch abgebrüht und gewohnheitsmäßig abläuft. So "richtig Schmetterlinge" ist doch viiiiiieeeeel schöner :smile:


    Oh nee, nich' per Handy. Toffi fühlt sich zwar wie 15, aber das find' ich dann schon wieder etwas kindisch...

    @Toffi: Halt' uns bitte auf dem laufenden, ich habe das Gefühl, die unendliche Geschichte wird noch richtig spannend (und mit Happy-End, wie sich das gehört). :grin:

    Gruß o.
     
    #18
    ...oleander..., 14 September 2005
  19. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Was gibts Neues?
    Hast ihn gestern wirklich angerufen?

    :smile:
     
    #19
    User 15848, 15 September 2005
  20. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Einen wunderschönen guten Morgen:!:

    Ja ich hab ihn gestern angerufen. Wir haben aber nicht drüber gesprochen. Habe ihn nur gefragt, ob er am Wochenende irgendwann Zeit hätte. Dieser Mensch ist so beschäftigt dass er für sowas doch tatsächlich erst in seinen Terminplaner schauen muss :eek:

    Haben uns jetzt für Samstag morgen (9 Uhr :!:smile: in meiner neuen Wohnung verabredet. Er will sich immer morgens treffen, scheint ein Morgenmensch zu sein und ich muss mir dann immer Mühe geben net muffelig zu sein, weil ich ein ganz furchtbarer Morgenmuffel bin :grin:
    In meiner neuen Wohnung herrscht zwar noch heilloses Chaos, aber egal, dann lernt er mich wenigstens so kennen wie ich wirklich bin.....

    Und ausnahmsweise hat er auch mal den ganzen Tag Zeit...

    Am Sonntag haben wir morgens schon Orchesterprobe, ich habe mir überlegt ob ich ihm anbieten soll über Nacht da zu bleiben, dann muss er nicht abends 75km zurück und morgens wieder 75km hin. Was für eine gute Ausrede :grin: Oder wäre das zu forsch?
     
    #20
    Toffi, 15 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unendliche Geschichte kleiner
itsYou
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juni 2015
2 Antworten
EisHerz
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2012
4 Antworten
Unique28
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2005
1 Antworten
Test