Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die wunderbare Nacht und das Erwachen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von juanca, 5 Januar 2006.

  1. juanca
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Liebe Community!

    Ich hatte vor kurzem das Glück eine schöne Nacht mit einer wunderbaren Frau zu verbringen. Auch am Morgen tauschten wir noch Zärtlichkeiten aus. Ich hatte sie tagsdavor in einer Bar kennengelernt, und war auf einen belanglosen One-Night-Stand aus. Die Nacht mussten wir in einem Zimmer einer gerade nicht anwesenden, aber nebenbei wohnenden Freundin verbringen, da sie(die wunderbare Frau) ihren Schlüssel (zusätzl. ihr Handy) verloren hatte. Dieses Zimmer glich einem Chaos, tat aber der Nacht keinen Abbruch. Am nächsten Morgen wurde die Tür vom Hausdienst geöffnet, und wir wechselten die Location dorthin. In diesem Zimmer offenbarte sich ihr wahres Ich. Man konnte an den Wänden hängenden Bilder erkennen, dass sie Künstler/Malerin ist, neben ihrem Jus-Studium. Zusätzlich sah zufällig auf ihren DVD-Player Filme liegen, die auch zu meinem Filmrepertoire passen.
    Somit änderte sich langsam das Bild der Nacht:
    Anfangs auf eine unkomplizierte Nacht aus, zeigte sich in mir etwas wie Liebe/Verliebtsein durch die Offenbarung ihres Wesens, was ich aber so nicht zum Ausdruck brachte. Sie nahm mich sogar mit in ihrem Auto, und als Geste des Verabschiedens streichelte sie meine Hand.
    Sie musste anschließend zu ihren Eltern für eine Woche, um in Ruhe zu lernen.
    Den Schlüssel, den sie verloren hatte, wurde in der Bar wiedergefunden, und ich konnte, da ich am nächsten Tag dort arbeitete, ihn mitnehmen und heute vorbeibringen.
    Sie war leider nicht da. Da ich auch eine DVD (Old Boy) mitbrachte, ließ ich die leere Box bei ihr, mit einem geschriebenen Zettel, der darbrachte, dass sie im Falle des Interesses an den Film anrufen solle --> dann komme ich vorbei mit DVD - beiliegend mit dem Zettel war auch meine Handynummer.
    Dann ging ich.
    An der Bushaltestelle fiel mir ein, dass ich sie anrufen und informieren könnte, obwohl sie ihr Handy verloren hatte. Ich nahm mein Handy und rief an. Sie hob ab und bedankte sich vielmals und bot mir einen Gefallen an. Ich war mehr überwältigt, und tat die Sache als selbstverständlich ab.
    So endete das Telefonat ohne weiteren Ausgang.
    Natürlich war ich im Nachhinein entäuscht - traurig und bin es immer noch.
    Sie wäre den heutigen Tag in die Stadt gekommen, aber hätte am selbigen wieder zurück zu ihren Eltern müssen.
    So hoffte ich sie zu treffen, aber sie war nicht mehr anwesend.

    Der einzige Connex zu ihr besteht, nur mehr in dieser einen DVD-Box.
    Ich hatte schon mehrere One-Nightstands und hatte ich bisher keine Probleme damit, aber dieses Mal hat sich alles verändert.

    Ein Fakt ist, dass sie 22 Jahre alt ist, und ich 19. Aber von meinem Alter weiß sie (noch) nichts.
    Es wäre nichts Abnormales, da meine letzte Beziehung zu einer Frau stattgefunden hatte, die mehr als 2 Jahre älter war als ich. Diese Beziehung ging in die Brüche, da sie mich nicht geistig forderte.
    Bei dieser nun aktuellen Frau hab ich das Gefühl endlich einen Menschen auf meinem Niveau kennengelernt zu haben. Andererseits glaub ich, da sie schon die Vermutung hegte, dass ich jünger als sie sei und sich im Smalltalk im Auto geistig überlegener vorkam.
    Ich denke das Alter auf dem Papier kann nichts über die Reife des Geistes aussagen.

    Aja, im Laufe der Woche hatte ich ihr eine Mail geschrieben, mit der darauffolgenden Antwort, dass sie mich gerne auf einen Kaffee treffen wolle, um ihr die Sache mit dem Film zu erläutern (ich hatte ihr auch in der Mail die Vorführung des Filmes angeboten).

    So, nun sitz ich - mit den in einem Zug geschriebenen Zeilen und den dazugehörigen wunden fingern - und bin ratlos und traurig...

    Könnt ihr mir weiterhelfen?
    Wie soll ich ihr beim nächsten w*****einlichen Treffen gegenüberstehen und ihr ihren Standpunkt entlocken?

    thx forward

    und Grüsse in die Nacht

    j.c.
     
    #1
    juanca, 5 Januar 2006
  2. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Ja tut mir echt leid, aber ich erkenn hier kein Problem. Du hast mit ihr geschlafen, du hast noch Kontakt zu ihr, ihr trefft euch. Was soll's? Sieht doch gut aus. Ich mein, du musst ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen und ihr deine Liebe gestehen, vielleicht käme das für sie ein wenig zu schnell, aber du kannst ja schon mal anfangen, ein bisschen romantischer zu werden oder du könntest auch deine Bewunderung für ihr Bilder ausdrücken und son Zeug halt, dann siehst du ja, wie sie drauf reagiert. Also mach dir da mal keinen Kopf! Wart das Treffen ab, dann kannst du das schon besser einschätzen.

    P.S.: Wenn sie dich nach dem Alter fragt, lass sie zuerst raten. Wenn sie dich älter als 19 einschätzt: Glückwunsch! Jünger oder gleich alt, dann frag noch mal, ob sie das ernst meint. Wenn sie weiterhin drauf besteht, sags ihr einfach. Sagen musst du's sowieso irgendwann, aber das wird wohl auch kein Problem sein.
     
    #2
    Jamiro, 5 Januar 2006
  3. juanca
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    thx für die später aber frühe antwort.

    Die Zeichen sind so schwer zum Deuten. Das Treffen hätte heute sein sollen, sie war nicht da und beim Telefonat kam halt auch nichts konkretes raus. Das einzige As im Ärmel is halt die DVD-Box mit der Message, die bei ihr noch herumliegt. Bis sie wieder zurückkommt, und diesen Zettel liest, dauerts wieder eine Woche.
    Jaja, "die Zeit is a hund"...

    aber thx jamiro
     
    #3
    juanca, 5 Januar 2006
  4. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Ja, Zeit ist scheiße. Aber in der Woche kannst du dir ja noch mal genau über deine Gefühle klar werden. (Wahrscheinlich wirst du dich noch mehr verlieben) Aber das ist ja das Spannende an der Liebe! Man weiß nie, wie's kommt! Und die Hoffnung und die Vorfeude bis zum nächsten Treffen sind auch schöne Gefühle. Aber denk da mal nicht zu viel nach. Erst mal abwarten. Wenn's dann eindeutig nix wird, dann kannst du heulen. Aber darauf würd ich nicht wetten.

    Also bis denne!
     
    #4
    Jamiro, 5 Januar 2006
  5. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.531
    298
    1.764
    Verheiratet
    Übe dich in Geduld junger Padawan. Denn mit der Brechstange wirst du hier nichts machen können.
    Vieleicht braucht sie selber auch einfach die Zeit um sich selber klar zu werden was sie will....zudem scheint sie ja mom im Studiumsstreß zu stecken den Jurastudenten hin und wieder mal haben.
    Aber alles in allem sieht es sehr vielversprechend aus denke ich. Wieso ist sie denn nicht zu dem treffen erschienen ? Hat sie da irgendwas zu gesagt ?
     
    #5
    Stonic, 5 Januar 2006
  6. juanca
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Der Grund für ihr Nichterscheinen dürfte wohl ihre frühe Rückreise gewesen, was sie aber nicht begründet hat.
    Jaja, der junge Padawan muss sich im Warten mit der Zeit üben. D.h. er wird mal die Zeit bis zur Reaktion auf die DVD-Box warten, obwohl er natürlich über ne mail nachgedacht hat, die alles beinhaltet und begründet, aber die brechstange lässt er schlussendlich doch liegen.

    thx nochmal
     
    #6
    juanca, 5 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wunderbare Nacht Erwachen
UserUnbekannt27
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2014
17 Antworten
whatever77
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2013
2 Antworten
knusprigestoastbrot
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2011
1 Antworten
Test