Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Zeichen einer Frau?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ravage, 7 Januar 2003.

  1. ravage
    Gast
    0
    Hallo erstmal an alle!

    Ich habe ein Problem was ein Mädchen in meiner Berufsschulklasse angeht. Wir kennen uns jetzt seit gut 2 jahren und ich glaube das ich mich in sie verliebt habe. Allerdings habe ich angst ihr das zu gestehen weil ich in letzter zeit immer enttäuscht wurde wenn ich jemandem meine liebe gestand. In letzter zeit habe ich aber das gefühl das sie mir zeichen gibt. Ich weiß allerdings nicht ob sie damit mein interesse an ihr wecken will oder ob das nur freundschaftlich ist?
    Z. B. schickt sie mir belanglose SMS mit fragen über die schulstoff - will sie damit ein gespräch anfangen?
    Wenn wir mit freunden weggehen, gehen wir meist nur noch zu viert: eine freundin von uns mit ihrem Freund, sie und ich. Und SIE fragt mich immer ob ich mitkomme - hat das eine bedeutung?
    Wenn sie im unterricht die klasse verlässt streckt sie mir immer kurz bevor sie die tür zu macht verstohlen die zunge raus - Wieso?
    Sie singt sehr gerne, aber ist zu schüchtern um vor freunden zu singen. Mir hat sie vor kurzem ein soundfile geschickt in dem sie ein stück singt (und ihre stimme hat mich zu tränen gerührt und lies mein herz höher schlagen) - wollte sie nur meine neugier befriedigen?

    Wenn ich allerdings versuche ihr auf irgendeine art näher zu kommen blockt sie mich ab. Wenn wir weggehen und ich ihr ein kompliment mache lächelt sie nur und sagt sachen wie:"lass das" oder "hör auf zu spinnen". Und wenn ich mit ihr mal alleine bin und versuche etwas persönlicher mit ihr zu reden wird sie auf einmal dominant - also komplett anders. Macht sie das um mir auszuweichen?

    Könnt ihr Frauen da draussen mir sagen was das alles zu bedeuten hat? Hat sie eventuell auch interesse an mir? Und wenn ja warum dieses blocken? (Übrigens: Sie weiß nicht das ich etwas für sie empfinde - jedenfalls denke ich das)

    Ihr wisst garnicht wie erleichtert ich bin wenn ich auf diese fragen eine antwort bekommen könnte.

    Danke fürs viele lesen und eure Antworten.
     
    #1
    ravage, 7 Januar 2003
  2. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Bin zwar jetzt keine Frau aber was du beschreibst muß das nicht unbedingt bedeuten das sie sich auch verliebt hat sondern nur das du ein guter Freund für sie bist. Hab sowas auch schonmal öfters fehlinterpretiert aber die Wahrheit wirst du erst rausbekommen wenn du sie fragst.
    Durch das blocken schließe ich aber wirklich nur drauf das du ein guter Freund für sie bist.
    Sorry.
     
    #2
    mhel, 7 Januar 2003
  3. RichMan
    Gast
    0
    Hi ravage!

    Die Frauen hier werden dir größtenteils wohl das selbe erzählen:

    Ich würde diese "Zeichen" wirklich nicht überbewerten, jedenfalls würde ich daraus nicht automatisch schließen, dass sich über das Platonische hinaus etwas bei ihr tut. Besonders wenn man engen Kontakt hat (was bei dir der Fall ist, entnehme ich zumindest deinen Schilderungen) verrennt man sich dabei oft in was. Man muss sich immer vor Augen halten, dass Frauen etwas anders denken was die Liebe angeht. Wenn wir Männer so Sachen bringen würden, wäre das wirklich 'ne klare Sache, aber in deinem Fall würde ich keine solchen Schlüsse draus ziehen. So ernüchternd das auch klingt.
    Das mit dem Abblocken ist darüber hinaus noch ein zusätzlicher negativer Faktor. Wenn sie was von dir wollte, würde sie grade diese (körperliche) Nähe und persönliche Gespräche suchen, sofern sie nicht grade eine ganz Introvertierte/Schüchterne ist.

    Wenn du es drauf ankommen lassen willst, musst du halt die Initiative ergreifen. Dann weißt du's mit Sicherheit. Wenn du dich nicht weiter runterziehen willst ("Allerdings habe ich angst ihr das zu gestehen weil ich in letzter zeit immer enttäuscht wurde wenn ich jemandem meine liebe gestand.") würde ich dir allerdings wirklich raten, die Finger von ihr zu lassen. Die Chance das es klappt wäre m.E. nämlich nicht ganz so das Wahre.

    Trotzdem: Viel Glück in der Liebe,
    Richi
     
    #3
    RichMan, 8 Januar 2003
  4. May-Britt
    Gast
    0
    So, jetzt interpretier ich mal (so von Frau zu Frau);-)

    Dass sie dir SMS wegen Schule schickt, dich fragt ob du mit kommen möchtest u.s.w., bedeutet schon, dass sie an dir interessiert ist, vor allem wenn sie dir ein Lied von ihr schickt, bedeutet das ja auch, dass sie dir in gewisser Weise vertraut.
    Hmm, aber das mit dem Blocken ist schon schwieriger. Sicherlich kann man es so interpretieren, dass sie nur Freundschaft will. Aber vielleicht im bezug auf deine Komplimente, ist ihr das unangenehm, wenn man ihr etwas nettes sagt. Ich kenn sie ja nciht, aber ist sie vielleicht etwas schüchtern oder so???
    Und dass sie anders wird, wenn ihr alleine seid: Kann auch so interpretiert werden, dass sie Angst davor hat, dass etwas zwischen euch "passieren" könnte oder schwankt zwischen Freundschaft und Liebe.
    Das sind allerdings nur Interpretationen, aber Gewissheit kann nur sie dir geben. Ich würde aber noch ein wenig warten, vielleciht ändert sich ihr Verhalten. Wenn nicht, naja, eine Freundschaft ist auch viel wert!!!
     
    #4
    May-Britt, 8 Januar 2003
  5. ravage
    Gast
    0
    Update!

    Also man kann von ihr schon sagen das sie ziemlich schüchtern ist. Das sagen eigentlich alle die sie kennen.

    Was zeichen betrifft hat sie heute, meiner meinung nach, ziemlich häufig meine nähe gesucht. Und hat dafür erstaunlicher weise des öfteren den "Schutz" ihrer freundinnen verlassen. Z. B.als wir heute sport hatten hat sie, obwohl sie kein basketball fan ist, auf einmal ihre freundinnen links liegen lassen um sich etwas von mir beibringen zu lassen. (Und ich fand das gesicht der alleingelassenen freundinnen ziemlich amüsant!)
    Ich muß dazu sagen das sie in meiner klasse ist, leider. Wenn da was schief geht kann man sich nicht aus dem weg gehen.
    Schon zu sylvester war ich ein weinig verwirrt. Gut, sie hat sich immer an mir festgehalten wenn es geknallt hat weil sie ein wenig schreckhaft ist, aber als wir uns mit freunden den raketenbedeckten himmel angesehen haben, habe ich einfach mal aus neugier meine hände auf ihre schultern gelegt als sie vor mir stand. Das lies sie sich gefallen bis ihr handy wieder geklingelt hat.

    Danke für eure resonanz und ich hoffe das es noch mehr wird.
     
    #5
    ravage, 8 Januar 2003
  6. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also nochmal. Mögen tut sie dich auf jedenfall! Ist doch schonmal was.
    Also wenn sie schüchtern ist da kann man einiges besser verstehen.
    Und ihrer Zurückhaltung kann man auch verstehen wegen dem in der selben Klasse sein. Sowas hat denke ich mal immer Nachteile. In welcher Klasse seit ihr eigentlich oder wie alt?
    Hast schon recht wenn es schief läuft sieht man sich jeden Tag und das kann nicht schön werden. Genauso das man sich in der Beziehung eh schon jeden Tag sieht. Ob das gut ist ... *grübel*

    Kannst ja mal wieder versuchen wenn sie vor dir steht und ihr irgendwas anschaut deine Hände um ihren Bauch zu legen oder auch mal allgemein deinen Arm um sie. Mal sehen was da passiert.
    Da sie ja schüchtern ist solltest du es ganz langsam angehen und sie nicht überrumpeln indem du ihr irgendwas gestehst!
     
    #6
    mhel, 9 Januar 2003
  7. RichMan
    Gast
    0
    Ich kann den Beitrag von mhel nur unstreichen. Wenn sie wirklich eine etwas Schüchternere ist, ist das alles wirklich nicht so dramatisch mit den "schlechten" Zeichen.
    Ein gutes Anzeichen ist dieses allgemeine Nähe suchen. Das mit dem Basketball oder auch mit dem Festhalten an Sylvester. Sind zwar alles keine definitiven Zeichen, aber zumindest würde mich das an deiner Stelle schon mal positiv stimmen.

    Und lass es wirklich langsam angehen, nur nichts überstürzen. Die Tipps von mhel sind grundsätzlich schon mal gut würde ich sagen: Einfach mal etwas eindeutiger werden ohne gleich mit der Tür in's Haus zu fallen. Wichtig ist halt, dass du ganz genau auf ihre Reaktion achtest. Meist kann man aus dem zweiten Blick der kommt (nach dem ersten, der sich aus dem Überraschungsmoment ergibt) schon jede Menge rauslesen. Versuche also nicht - und in diesem kleinen Punkt würde ich mhel widersprechen - "von hinten" ranzugehen (Hände um ihren Bauch), sondern von der Seite, damit du ihre Reaktion verfolgen kannst. Bist ja schon ein Weilchen mit ihr befreundet, wirst also wissen, ob es eher ein postiver oder negativer Gesichtsausdruck ist. Tipp: Ich würd mich in 'nem passenden Moment neben sie setzen und langsam mit ein wenig Druck mit meinem Zeige- und Mittelfinger schlangenlinienartig vom einen Schulterblatt zum andern streichen und dann wieder zurück zur Wirbelsäule (halt in die Mitte) kommen und dort sanft weiter streicheln. Wenn währenddessen nämlich wirklich eine eindeutig schlechte Reaktion kommt, kannst du das ganze immer noch canceln und grinsend sowas sagen wie "Ok, die Ganzkörpermassage fällt heute flach!", sie dann leicht auf den Oberarm punshen und irgend wie versuchen gäkisch zu schaun oder zu lachen. Dann kann sie dir nämlich keinen Strick draus drehen (eben keinen direkten Korb geben, der natürlich sehr ungemütlich ist).

    btw: Nur damit ich diese Frau besser verstehe: Hat sie schon mal einen Freund gehabt!? Alter würde mich ebenfalls interessieren.

    Zur Klassen-Sache:
    Ich hatte in der 6. oder 7. mal eine Freundin innerhalb meiner Klasse. Und danach hab ich mir gesagt, dass ich sowas net mehr mache. Aber da waren wir beide auch noch ziemlich jung und unreif - von daher würde ich nicht ausschließen, dass die Trennung mit einer aus meiner Stufe heutzutage langfristig auch noch so böse endet (da in meiner Stufe echt fast ausschließlich Schabracken rumlaufen (und das meine ich so, wie ich es sage), ist das für mich eh kein Prob mehr. :zwinker:). Ich würde das net als Hinderungsgrund angesehn. Wenn du in sie verliebt bist, bistes halt - da kann auch so ein rationaler Grund nix dran ändern... Von daher schlag besser allmählich zu als sie die ganze Zeit nur anzuschmachen, das bringt dir ja auch nüscht, ganz im Gegenteil.

    greeetz,
    Richi
     
    #7
    RichMan, 9 Januar 2003
  8. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hm war blöd ausgedrückt. Ich meinte wenn er seine Hände schon auf ihren Schultern hat kann er sie ja mal tiefer Wandern lassen.

    Sonst kann ich dir dann aber auch nix mehr hinzufügen.
     
    #8
    mhel, 9 Januar 2003
  9. ravage
    Gast
    0
    Update 2.0!

    Also wie gesagt sind wir beide in der berufsschule im 3. jahr. Sie ist 19 ich 18.
    Danke für eure tips, ich denke mal auch das ich die sache lieber langsam angehen sollte. (mhel, deine signatur "...die liebe entscheidet wenn wir schön finden" ist ihr lieblingsspruch.)

    Ich konnte heute "rein zufällig" mithören wie sie sich mit ihren freundinnen über 'zu eilige jungs' unterhalten hat. Und da hat sie sich über ihren ex beschwert weil der sie nicht mal richtig kennenlernen wollte. Sie sagte das sie hin und wieder mal ein wenig dominant ist wenn man sie besser kennt. Also kann man ihr auftreten mir gegenüber neulich vielleicht schon wieder positiv deuten oder?

    Wenn ihr noch weitere ideen habt wie man sich vorsichtig einem schüchternem Engel nähern kann, immer her damit. THX!!!

    Übrigens: Nächste woche freitag sind wir und ein paar freunde bei nem kumpel zum essen eingeladen. Also wenn ihr dazu einfälle habt?
     
    #9
    ravage, 9 Januar 2003
  10. Hermes
    Gast
    0
    Hallo, da will ich mich doch auch mal einklinken.
    Es klingt für mich wirklich so als wisse sie nicht was sie eigentlich will. Wie schon gesagt wurde kann ich mir gut vorstellen das sie schwankt zwischen Freundschaft und Liebe. Vielleicht auch bedies, dieses Mischmasch gibt es tatsächlich. Ich würde an deiner Stelle wirklich ganz langsam weiter in Richtung Freundschaft arbeiten und so Vertrauen aufbauen. Es klingt ein wenig so als wäre bei ihr vielleicht eine Beziehung aus einer Freundschaft heraus möglich.
    Weist du was, ich musste mir mal sagen lassen das eine Beziehung nichts wäre weil es zu schnell wieder vorbei wäre, ichn ihr dazu zu wichtig wäre. Damals habe ich mir an den Kopf gefasst und mir gedacht "was eine schlechte Ausrede", aber mittlerweile merke ich sie hatte Recht. Daher rate ich dir erst eine Freundschaft aufzubauen, und das sieht ja wirklich wunderbar bei euch aus, und dann bei Gelegenheiten immer mal so Andeutungen machen das du mehr von ihr hälst. Eine Massage ist da schon gut. Langsam halt vortasten und immer in der Situation entscheiden, planen ist nicht gut. Und nimm dir vorallem vor nicht zu schüchtern zu sein, denn ein Vorteil ist wenn du erstmal eine Vertrauensbasis aufgebaut hast, dann darfst du dir einen groben Schnitzer erlauben ohne das du groß verlierst. Dann weist du aber was Sache ist unhd kannst viel gewinnen.
    Ansonsten noch ein kleiner Hinweis von mir: Eine Freundschaft kann sehr viel mehr Wert sein als eine Partnerschaft und in jeder tiefen Freundschaft steckt mehr Liebe als man denkt.
     
    #10
    Hermes, 10 Januar 2003
  11. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Doch schon so alt *g* Hät ich jetzt nicht gedacht (ist aber nicht böse gemeint).
    Schön das ihr der Spruch gefällt. Da weißt ja schonmal das sie nicht so doll aufs Aussehen achtet und das ein Hinternisgrund sein könnte.

    Ihre Angst ist ja auch verständlich. Gefällt ja sicherlich nicht vielen wenn man ausgenutzt wird oder sowas halt. Und da weißt du auch wie es mit euch weiter geht. Nämlich immer schön langsam Schritt für Schritt.
    Deine nächste "Aufgaben" ist es also sie kennenzulernen ... Also immer schön zuhören und merken was sie mag usw.
    Was meinst eigentlich mit dem dominant. Wollte ich vorhin schon fragen hab es aber vergessen. Wie hat sich das denn geäußert?

    Ich find es süß wie du sie hier beschreibst ("schüchternen Engel"). Scheinst sie wirklich ganz doll zu mögen.

    Nochmal ne Grundlegende Frage. Ihr kennt euch also 2 Jahre. Aber wie gut kennt ihr euch? Seit ihr nur Klassenkameraden oder schon Freunde die sich schon mögen? Letzteres oder?

    Hm und weitere Ideen. Also immer schön nett sein, was zusammen unternehmen. Vielleicht mal Kino. Wann hat sie denn Geburtstag? Kannst ihr da ja was liebens schenken.
    Und zu dem Essen? Ich glaub da kannst du nix besonderes machen. Ich meine ihr seit da ja nicht alleine und da wäre es ja bissel blöd wenn du da irgendwas besonderes machst. Sei einfach so wie immer.

    @hermes

    Wieso denkst du das sie nicht weiß was sie will? Ich meine sie besonders verhält sie sich doch nicht, sie scheint ihn zu mögen, vertraut ihm ... soweit ich das verstanden hab.

    Und was deine "Freundin" da gemacht hat muß man nicht ganz verstehen. Es kann sich aus ner super Freundschaft immer liebe Entwickeln ja weil man sich so gut kennt und vertraut. Und wie du am Ende schreibst ist bei sowas schon recht viel Liebe vorhanden. Und am Ende muß es ja nicht immer im Streit Enden sondern man kann sich auch normal trennen und dann wieder Freunde sein.
     
    #11
    mhel, 10 Januar 2003
  12. Hermes
    Gast
    0
    @mhel
    Ich glaube das sich viele Mädels in dieser Phase des kennenlernes nicht sicher sind was sie wollen, die zwei kennen sich 2 Jahre weil sie so lange warscheinlich in einer Klasse sind, eine Freundschaft denke ich aber baut sich erst seit kürzerer Zeit auf. Sie reagiert nicht so das man eindeutig sagen könnte was sie will, einmal blockt sie bei persönlicheren Gesprächen ab(Was auf weniger Vertrauen hindeutet) und dann verlässt sie im Sportunterricht heimatliche Gefilde um zu ihm zu gehen(Was auf sehr viel Vertrauen hindeutet)
    Jetzt ist sie entweder jemand der verwirrt ist, und Leute die ihr wichtig sind manchmal abblockt(Das hat man hier auch schon häufiger gelesen aus Angst vor zu viel Nähe oder so), oder sie will was von ihm will es aber nicht überstürzen und ihn erst gut kennenlernen, oder aber sie will eine reine Freundschaft und baut daher einerseits Vertrauen auf(Sport) und zeigt ihm aber auch Grenzen(Gespräche) Was allerdings merkwürdig ist, denn persönliche Gespräche gehören zu einer Freundschaft ja wohl dazu.
    Daher glaube ich das sie sich selber noch nicht um klaren ist und noch etwas Zeit benötigt. Und gerade das und auch wie er sie hier beschreibt gibt mir das Gefühl das sie eine tolle Persönlichkeit haben muss der man vielleicht erstmal mit einer Freundschaft begegnen muss um dann mehr draus werden zu lassen.
     
    #12
    Hermes, 10 Januar 2003
  13. RichMan
    Gast
    0
    Alter Schwede, bin ich hier der einzige der den Braten riecht???

    Ehe ich zu meiner Einschätzung schreite, würde ich gerne wissen, wie "rein zufällig" dieses Mithören war. Wusste sie, dass du mithörst?
     
    #13
    RichMan, 10 Januar 2003
  14. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ja Hermes stimmt schon irgendwie was du schreibst aber wir wissen ja nicht wie sie abgeblockt hat und über was er reden wollte, um sie ganz zu verstehen müßtest wirklich immer dabei sein und alles sehen.

    Gute Frage @richman


    Naja jetzt muß er uns glaube mal wieder was neues liefern damit wir weiter raten können was sie nun will.
     
    #14
    mhel, 10 Januar 2003
  15. RichMan
    Gast
    0
    Naja mhel (btw: Was'n das für'n Nick!? Klingt komisch irgend wie... :grin:), wenn sein Mithören beabsicht war gibt es nur noch genau zwei Möglichkeiten, was sie damit erreichen wollte. Damit wäre die Sache - unter Einbeziehung der übrigen Fakten - eigentlich relativ klar.
     
    #15
    RichMan, 10 Januar 2003
  16. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Nö gibt ja immer noch zwei Möglichkeiten:

    1. Das sie ihm sagen wollte das er Chancen hat aber es langsam angehen soll oder
    2. das er schon zu schnell ist und ihr das nicht gefällt.

    Na aber wirklich mal abwarten was er noch so schreibt. Drück ihm jedenfalls die Daumen.


    PS: ist ne Abkürzung von meinem Namen und Wohnort, ich hab mich da auch nicht verschrieben gehabt und NEIN das soll nicht Mehl heißen *g* ... das m steht für Marcus
     
    #16
    mhel, 10 Januar 2003
  17. GreenY
    Gast
    0
    auch so kommt man zu einem namen... :grin:

    naja doch zunächst zu dir Ravage..
    Ich bin jünger als du und hab auch noch nich grad massig erfahrungen, aber als ich den ersten teil deiner Nachricht durchgelesen hab, hab ich mir gedacht "sitzt du auf den augen, oder was?"... naja beim zweiten teil kam dann eher nen entäuster seufzer als bemerkung :smile:
    Naja wie auch immer.. was sie dir da bietet ist in meinen augen nichts weiter als eine beziehung unabsichtlich getarnt hintern einer wand bestehend aus schüchternheit...
    naja wenn ihr schon 18 seid, ka.. aber schüchternheit hat ja nich viel mit alter zu tun.
    Wenn die doch solche anzeichen macht, dich überall mitnimmt, mit dir zum basketball geht, etc. etc... dann solltest du mal klar tisch machen.. klar ist das schwer (ich hab nämlich imo genau dasselbe problem... siehe Bin verliebt: Wie sag ich s ihr am besten?? ) nur das es bei mir die geschichte halt etwas anders aussieht.
    Naja wie man mir auch schon geraten hat: arschbacken zusammenkneifen .. da musste durch. klar, ich kann groß reden, ich habs selber nich getan.. aber da ist halt immernoch das problem mit der klasse (genau dasselbe hab ich auch)..
    Naja am besten weiter so machen wie bisher, es wird sich schon irgendwas ergeben. am besten du machsts so wie ich und fragst nach der email adersse *fg*.. kleiner schirtt, aber da kann man sich wunderbar austauschen.. (es sei denn du hast die addi schon)
    Naja dann musst du ihr wohl auch entgegen kommen mit ein paar sms, anrufen, etc. etc. es gibt ja genug möglichkeiten. lass halt immer mal "leicht" etwas durchblicken.. sag doch mal ob ihr schon aufgefallen ist wie schöne augen sie hat (naja klappt wohl nur bei ozeanblauen augen,.. aber ok..) oder sonnst irgendein spruch...
    naja, was red ich hier überhaupt, ich bin doch selber imo schrecklich verliegt *fg* :eek4:

    Trotzdem... Viel Glück!!!
     
    #17
    GreenY, 10 Januar 2003
  18. ravage
    Gast
    0
    Update...again!

    Also was die freundschaft angeht hat Hermes schon eher recht.
    Um etwas genauer auf unsere situation einzugehen: Eigentlich kenne ich sie jetzt schon fast 2 1/2 Jahre aber wir waren anfangs halt in verschieden gruppen. (Dieses typische cliquen bilden in neuen klassen.)
    Ich muss aber zugeben das sie mir am ersten schultag als erstes aufgefallen ist. Habs irgendwie verdrängt aber ich erinnere mich wieder wie sie damals auf dem boden neben der tür sass, beine and die brust gezogen und ihre arme darumgelegt. Und ihr gesichtsausdruck sah genauso verlassen aus wie ich mich damals fühlte. Allerdings habe ich sie recht schnell verworfen weil ich mir bei ihr keine chancen ausgerechnet habe. (Damals konnte ich mich selber auch nicht im spiegel sehen weil ich noch 35 kilo mehr auf den rippen hatte und deswegen auch kein selbstvertrauen.)

    Diese freundschaftliche nähe zwischen uns (mit reden, mailen, SMSen) besteht erst seit kurzem. Vielleicht auch weil ich vorher in eine freundin von ihr verliebt war und deswegen nicht so richtig augen für sie hatte. (seht mal bei GreenYs thread vorbei, da habe ich etwas über ihre freundin geschrieben.)

    Zum Thema "zufälliges Mithören" sie sitzt nicht weit weg von mir und deshalb fällt es mir nicht schwer die augen nach vorne und die ohren zur seite zu richten.
    Ich habe mit ihr auch schon einige male über das thema liebe geredet. Das war aber noch zu der zeit als ich in ihre freundin (die auch eine meiner besten freundinnen ist) verliebt war.

    Wie soll ich ihre dominante art am besten beschreiben?
    Das zeigt sich beim reden hin und wieder (nur wenn wir alleine sind aber) indem sie anfängt zu befehlen oder mich grob unterbricht wenn ich mit ihr rede.

    Sie hat im Mai erst wieder geburtstag. Aber trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen ihr etwas zu weihnachten zu schenken. Es ist bei ihr zur gewohnheit geworden im unterricht immer nach tipp-ex zu fragen, bis ich irgendwann mal aus spass gesagt habe das ich ihr zu weihnachten tipp-ex schenke. Gesagt getan - Ich habe so eine tipp-ex maus besorgt (sieht am niedlichsten aus) und sie schön in gummibärchen (die sie liebt) gebettet und verpackt. Ihr lächeln, als sie es auspackte, hätte sogar sibirisches eis zum schmelzen gebracht.

    Mehr gibt es bis jetzt nicht zu berichten. Bin leider krank und bin deshalb etwas auf abstand um sie nicht anzustecken.

    Lest einfach mal bei Bin verliebt: Wie sag ich s ihr am besten?? mein thead nach um vielleicht etwas mehr zu wissen.

    Ich freu mich jedenfalls über jede antwort von euch (auch wenn mich noch ein paar weibliche meinungen interessieren).

    Bei Fragen fragt----> Read ya'll

    Ach da wäre noch was: Mein wohl grösstes problem ist das uns machmal die gesprächsthemen ausgehen. Ich komme mir dabei immer irgendwie armsehlig vor weil ich dann das gefühl habe uninteressant zu wirken. Ideen?
     
    #18
    ravage, 10 Januar 2003
  19. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ist deine beste Freundin auch ne super Freundin von ihr? Weiß sie das du in sie verliebt bist? Da kannst du sie ja mal fragen wie sie das sieht. Sie kennt euch schließlich beide besser als wir hier alle.

    Und was sagt sie so zum Thema Liebe? Will sie wieder nen Freund haben oder zur Zeit lieber nicht? Gibt ja auch Leute die keinen wollen.

    *fg* Stell mir das grad vor, sonst so das liebe Mädchen und denn gibt sie dir nur Befehle? Sind das denn liebe und eher witzig gemeint oder vollkommen ernst?
    Und beim unterbrechen? Ist das wenn du ihr grad ein liebes Kompliment macht und sie das nicht hören will? Sowas kann ja auch eher spaßeshalber gemeint sein.

    Na das mit dem Geschenk war doch was schönes. Was hat sie dazu gesagt?

    Hm kannst ja wenn sie dich mal irgendwie fragt ob du Zeit hast oder vonhin mitkommen kannst sagen das es nicht geht und du eher ne Krankenpflegerin brauchst *g*

    Hm und Themen, naja Schule, Hobbys, Freunde, Kino usw aber sowas muß euch eigentlich selbst einfallen weil es sonst auch für später nicht gut wäre wenn euch nix einfällt.
    Aber armselig brauchst du dich da nciht fühlen, liegt ja auch mit an ihr. Aber sie denkt ja vielleicht auch so.
     
    #19
    mhel, 10 Januar 2003
  20. ravage
    Gast
    0
    @mhel
    Die beiden sind miteinander befreundet. Aber die Probleme die ich mit der einen (nennen wir sie Steph und den schüchternen engel Nadja, sonst komme ich noch durcheinander) hatte haben uns doch ein wenig mehr zusammengeschweisst was die freundschaft angeht.
    Ich würde steph ja gerne fragen, aber um die sache noch ein wenig zu komplizieren etwas mehr zum hintergrund.
    Zum ersten war ich ja vor einiger zeit noch in steph verliebt (näheres dazu in GreenYs thread) und es ist mir etwas unangenehm mit hier jetzt schon wieder über liebe zu sprechen.
    Zum zweiten hat steph mir erzählt das ein freund aus unserer clique (der mit steph schon seit der schulzeit befreundet ist) wahrscheinlich hinter Nadja her ist. Davon lasse ich mich zwar nicht stören weil ich weiß das zwischen den beiden keine basis ist, aber wem soll steph dann helfen? Ihrem alten freund den sie seit 6 jahren kennt oder mir? Und leider kann ich keine andere freundin fragen die ich kenne weil die mir das letzte mal (als die sache mit steph war und ich rat gesucht habe) mit allen mitteln versucht haben mir einen strich durch die rechnung zu machen. Und das ärgert mich noch heute, wie kann eine freundin sagen wer gut für einen ist und wer nicht? Aber das ist jetzt egal.

    Also ich weiß das sie wahrscheinlich gerne wieder einen freund hätte, aber sie ist selektiver als man sich vorstellen kann. Sie möchte nicht wieder auf idioten hereinfallen. Ein monat nachdem sie ihren ex in den wind geschossen hat habe ich sie mal gefragt ob sie wieder einen neuen freund haben will. Sie sagte dazu, das es genug kerle für sie gebe aber was nützt ihr eine hübsche schale ohne kern?

    Und ihre "dominante" ader ist eigentlich mehr scherzhaft gemeint als ernst, leider verstehen das manchmal einige menschen falsch weil sie dabei ziemlich ernst rüberkommt.
    Bei komplimenten unterbricht sie mich eigentlich nie, die kommen bei mir immer so spontan das sie mich garnicht unterbrechen oder reagieren kann. Sie lächelt dann meistens nur, sagt sachen wie "hör auf damit" oder "lass das" und versucht das thema zu wechseln bzw. lässt mich links liegen und unterhält sich mit einer freundin weiter als wäre nichts geschehen.

    Zu dem Geschenk hat sie nur gelächelt (auf ihre einmalige und bezaubernde art und weise wie ich es am liebsten auf in bild und ton festhalten möchte), hat mir das bein getätschelt und sich bedangt mit "das ist lieb". Danach war es erstmal still, mit ausnahme von ihrem lächeln was sie nicht immer unterdrücken konnte.

    Thats all yet...

    Ach was mir gerade einfällt: Einmal musste ich aus zeitgründen ein samstag abend ausfallen lassen an dem sie mich wieder fragte ob ich mitkommen will (naja, eigentlich fragt sie weniger sonder sagt mir zeit und treffpunkt und "wir sehen uns"). Am nächsten montag hörte ich dann dass das treffen komplett ausfiel.
    Lag es nun daran das sie zu wenig gewesen wären zum weggehen oder daran das ich nicht als ihre begleitung dabei war? Was denkt ihr nach all dem was ihr jetzt über uns wisst? Würde mich mal interessieren.
     
    #20
    ravage, 11 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zeichen Frau
Anquietas
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2013
24 Antworten
padda
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2010
5 Antworten
DigitalFotograf
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juli 2008
32 Antworten
Test