Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Zeichen richtig deuten....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Michael_G_80, 12 März 2009.

  1. Michael_G_80
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    Hallo liebes Liebes-Forum,

    Ich bin mir ein wenig unsicher was das Verhalten einer Frau angeht und deshalb bitte ich euch um mal um eine Interpretation über die weitere Vorgehensweise.

    Zuerst Mal: Ich bin wirklich richtig verschossen in die Frau. Ich kenne seit ungefähr einem Jahr und meine Gefühle waren schon immer sehr sehr stark für sie.

    Wir waren bis vor kurzem in Partnerschaften, die uns beide nicht wirklich ausgefüllt haben und wir haben diese fast zeitgleich beendet. Und ich würde auch mal sagen das wir uns bei der Entscheidungsfindung uns zu trennen gegenseitig unterstützt haben und sehr lange miteinander geredet und uns gegenseitig Trost gegeben haben. In dieser Zeit ist meine Verliebtheit zu ihr wieder richtig aufgeflammt.

    Aber ich weiß zum Henker nochmal nicht wie ich mit ihr dran bin. Hier einige Erlebnisse die sowohl eine mögliche Partnerschaft als auch das Gegenteil unterstreichen:

    - Ich bin Abends nach meiner Trennung zu ihr gefahren und habe dort bis morgens mit ihr geredet. Irgendwann wurde es etwas intimer, wir haben uns sehr innig umarmt und sind minutenlang eng umschlungen auf dem Sofa gelegen und haben uns ziemlich zärtlich gestreichelt. Ich hab sie auf die Wange gküsst. Als ich gegangen bin nochmals. Der Abschied selbst war glaub ich die zärtlichste Umarmung meines Lebens. Immer wenn sie der Eine gelöst hat, hat der Andere ihn wieder "eingefangen".

    - Unsere gemeinsamen Abende vergehen wie im Flug - und das finden wir Beide - auch unter der Woche stellen wir fest das wir bis 3 unterwegs spazieren waren ohne das wir es bemerkt haben.

    - Wir smsen ab und an und das was von ihr kommt ist manchmal sehr emotional. Sie bedankt sich dafür das ich für sie da bin.

    - Es gibt keine körperliche Intimzone mehr. Wir berühren uns häufig an den unterschiedlichsten Körperstellen. Manchmal kommt es mir sogar so vor das wir uns bewusst relativ häufig berühren und die Situation um das zu tun einfach schaffen. Als Beispiel, der eine ist gespielt beleidigt mit dem Anderen und sagt er solle doch woanders hin gehen. Dann ist es wirklich so das wir den Anderen nehmen und umdrehen und wirklich Körperkontakt haben. Aber wir umarmen uns auch sehr viel und wenn wir laufen, dann gehen wir stets dicht aneinander.

    - In einer Disco - von der sie weiß das ich da bin - verbringt sie denn kompletten Abend mit einem anderen Typen, redet sehr innig mit ihm und läßt sich auch noch von ihm heim bringen. Vor meinen Augen.

    - Es fällt wirklich schwer mit ihr einen Termin auszumachen. Vorschläge werden gern wegen einfacher Gründe abgewiesen und dann funktionierts wieder ganz gut und alles scheint wie vorher zu sein.

    - Sie meldet sich teilweise auch eine WOche lang nicht. Und antwortet dann auch nicht auf meine Mails. Aber dann ist wieder alles ziemlich herzlich wenn wir uns wieder sehen.

    - Sie kann mir nicht lange in die Augen schauen. Obwohl sie eine sehr starke Persönlichkeit ist. Sie schaut dann immer weg und lächelt. Überhaupt lächelt sie viel.

    Ich weiß mir einfach keinen Rat, so viel spricht dafür und so viel dagegen. Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben.

    Dafür möchte ich mich vorab schon mal recht herzlich bedanken.

    Michael
     
    #1
    Michael_G_80, 12 März 2009
  2. DarkSilver
    Gast
    0
    Vielleicht sieht sie es als "Trennungsgemeinschaft". Zwei, die sich nach ihrer Trennung gegenseitig unterstützen und "auffangen"

    Das könnten jetzt vier Sachen sein...

    A: Die Nachricht: Wenn Du Interesse an mir hast, dann tu was... es gibt auch noch andere... einer steht grad vor mir...

    B: Die Nachricht: Sorry, ich hab jetzt keine Lust auf Probleme... und Du bist mein Problemtyp... wenn es mir schlecht geht, werd ich mich melden... aber jetzt will ich Spaß....
    (so wie die Worte der Bulimikerin: ich kotze nie da, wo ich esse...)

    C: Das Ultimatum: Siehst Du nicht, dass ich mich die ganze Zeit mit einem anderen unterhalte???? Bin ich Dir nix wert? Was Du grad hier abziehst, ist das letzte... Mann bin ich sauer... Ich lass mich jetzt noch von ihm heim fahren... Wenn Du dann nichts tust, dann hab ich ja die Gewissheit, dass Dir nichts an mir liegt... Ich war ja scheinbar nur das "Trösterli" nach Deiner gescheiterten Beziehung...

    D: OK, also ich wirke noch auf Männer.... gut zu wissen... irgendwann wird mir der richtige begegnen... und Michael G wird sicher auch mal wieder eine finden. Wenn ich den richtigen hab, stell ich ihn dem Michael vor... der freut sich sicher mit mir mit... Der ist ja ein ganz lieber Kerl. Wenn ich nicht wüsste, dass er eine Freundin hatte, würd ich denken der ist schwul...

    siehe oben....

    Vielleicht musst Du Dich mal entscheiden, ob Du die Anwort wirklich bald haben willst. Ich schätze Deine Chance, dass was draus wird, auf ca 66 %. Die anderen 33 % sind für Dich zwar eine Enttäuschung, aber willst Du noch ein Jahr so weitermachen oder warten, bis Sie sich sicher ist, dass Du nix von ihr willst?

    Sollten wir für Antwort A, B, C oder D den Publikumsjoker nehmen?
     
    #2
    DarkSilver, 12 März 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wieso sprichst du sie nicht einfach auf deine Unsicherheit an und fragst sie, als was sie euch beide sieht bzw. wie sie euer zukünftiges Verhältnis zueinander einschätzen würde ?
     
    #3
    xoxo, 12 März 2009
  4. Michael_G_80
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Single
    Weil ich ein sehr schüchterner Typ bin.... :ratlos:
     
    #4
    Michael_G_80, 12 März 2009
  5. DarkSilver
    Gast
    0
    Weil Du ein sehr schüchterner Typ bist der somit vermutlich solo bleiben wird.....
     
    #5
    DarkSilver, 12 März 2009
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Du rückst einfach nicht raus mit der Sprache, weil du Angst hast, was ich auch ziemlich menschlich und verständlich finde.

    Von dem, was du schilderst, spricht aber alles dafür, dass ihr schon fast sowas wie eine Beziehung zueinander habt. Gerade das Fehlen der Intimzone ist - sofern sie das nicht auch mit anderen "Freunden" so handhabt - doch mehr als ein Zeichen - schon fast eine Einladung!

    Das einzige, was auf den ersten Blick dagegenspricht, ist die Sache mit der Disko - aber das kann alle möglichen Gründe haben und ernsthafte Gefühle für wen anders sind davon die unwahrscheinlichsten...

    Von daher würde ich dir dringlichst raten, den Mut zu fassen, einen Schritt weiter zu gehen. Es ist nicht leicht, du nimmst emotionales Risiko auf dich, indem du dich einer möglichen Abweisung aussetzt, aber so ist das nunmal - je deutlicher du deine Gefühle machst, umso deutlicher wird sie dir auch antworten. Wenn du nur diffuse Andeutungen machst, bekommst du nur diffuse Antworten - von daher musst du jetzt einfach konkreter werden!

    Ich würde einen günstigen Moment abpassen, während ich mit ihr kuschele und ihr sagen, dass ich sie küssen will. Aber ich bin nicht du und ich kenne sie auch nicht. Überlege dir irgendwas, aber deine Chancen sind bei weitem nicht die schlechtesten. Nur Mut! :zwinker:
     
    #6
    Fuchs, 12 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zeichen richtig deuten
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
jny96
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2015
44 Antworten
padda
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2010
5 Antworten