Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Die Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Laja, 25 Oktober 2004.

  1. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Hallo,
    das Thema wurde in einem anderen Thread hier angekratzt, aber ich will es jetzt vertiefen.
    Und zwar bin ich seit über acht Monaten mit meinem Freund zusammen, und wir führen eine enorm enge Beziehung, da unsere gemeinsames Leben auf dem Internat es sozusagen erzwingt, dass wir uns jeden Tag sehen.
    Da liegt ja auch überhaupt kein Problem, denn soweit ich das sehe, können wir mit dieser "Extremsituation" sehr gut umgehen - immerhin läuft es seit acht Monaten ziemlich gut.
    Wir haben überlegt, dass wir - sollten wir am Ende des Schuljahres immer noch zu harmonisch zusammen sein - gemeinsam in eine Privatwohnung ziehen wollen.
    Das würde natürlich eine gewisse Bindung mit sich ziehen.
    Ich glaube, dass wir das sehr gut schaffen würden, denn auch so wohnen wir halbwegs beieinander, schlafen oft in einem Bett, kochen zusammen usw (wir wohnen jeder in einer Zweimannswohnung vom Internat aus).
    So wäre das nicht das Problem.
    Nur kriegt mein Schatz immer halbe Panikattacken, wenn ich - eindeutig aus Spaß - sage, dass ich auch gerne so ein süßen Kind wie meinen Bruder hätte.
    Er weiß genau, dass ich - nach dem momentanen Stand - kein eigenes Kind haben will.
    Und trotzdem reagiert er da immer enorm abgeneigt.
    Und einmal, als wir eine heftige Diskussion bezüglich des geringen Freiraums hatten (der allerdings nicht wirklich soooo gering ist), sagte er, er vermisse es manchmal, jung zu sein, auf Achse gehen zu können und einfach nach Herzenslust rumgraben zu können.
    Er wolle sich einfach mit 19 noch nicht langfristig binden.
    Natürlich, ich weiß genau, was er meint.
    Ich denke auch manchmal, wie es wäre, wenn ich auf einer Party einfach irgendwen aufgreifen und mit dem Spaß haben könnte.
    Und ich verstehe, was er meint, denke da recht ähnlich.
    Und ich will mich ja genauso wenig jetzt schon für die Ewigkeit binden.
    Ich liebe ihn, über alles, und er liebt mich auch - das spüre ich jeden Tag.
    Und genau aus diesem Grund befürchte ich manchmal, ihn zu verschrecken.
    Wenn wir jetzt tatsächlich zusammen ziehen, will ich nicht, dass er das Gefühl kriegt, sich damit "für immer" mir zuzuschreiben.

    Was würdert ihr machen?

    Danke schon mal für die Antworten,
    Luga
     
    #1
    Laja, 25 Oktober 2004
  2. Corran
    Corran (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Verheiratet
    Du bist 17, er 19 ?

    Über die Zukunft würde ich mir noch keine grauen Haare wachsen lassen, ich bin mit 30 zum 1. mal Vater geworden... eigentlich mit 28... Tochter von meiner Freundin, dann Frau.

    Und mit 30 fand ich mich immer noch nicht reif genug für ein Kind...

    Also ist das, wie Dein Freund empfindet schon normal.

    Lass es locker angehen, wenn Du ihn los werden willst, dann brauchst Du nur öfters mit dem Babythema anfangen... das vergrault fast jeden Mann

    Gruss
    corran
     
    #2
    Corran, 25 Oktober 2004
  3. Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    Huhu!

    Hm, kann schon nachvollziehen was du meinst! Bin seit 9 Monaten mit meinem Schatz zusammen und hab mir auch schon so n paar Gedanken über die Zukunft gemacht! Wir wollen, wie ihr, in absehbarer Zukunft zusammen ziehen! Sin, wie der Status sagt, ja auch schon verlobt, zumindest technisch *g*. Das Babythema hatten wir auch schon, aber da ich erst 19 bin, hat sich das von selber erledigt! Nur bei uns ist es so, dass ER immer damit angefangen hat. Also er will mit mir zusammen ziehen, usw.
    Klar kann ich deinen Freund verstehen, dass er mit 19 noch nicht für die Ewigkeit gebunden sein will, so hab ich selber auch gedacht und tue es (zumindest manchmal) selber noch. Wollte mich eigentlich auch nicht mit 19 meine ganze Zukunft entscheiden. Aber es kommt eben immer anders als man denkt!!! *g* Ich denke, wenn du deinem Freund jetzt jeden Tag mit der ganz genauen Zukunftsplanung kommst verschreckst du ihn eventuell schon ein bisschen. Aber mal n bissle über eine (gemeinsame) Zukunft nachzudenken schadet sicher net! :smile:
    Wenns mit euch jetzt schon so lange funktioniert glaub ich, dass es au super funktioniert wenn ihr zusammen zieht! Lass einfach das Babythema noch n bissle in der Schublade, dann klappt des sicher! :zwinker:

    LG

    Engelchen
     
    #3
    Engelchen2301, 25 Oktober 2004
  4. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Heyho,
    danke für die Antworten!
    Also, das mit dem Zusammenziehen kam eigentlich von uns beiden, denn als ich es mal sagte, dass wir doch eigentlich auch ab der 13. Klasse zusammen ziehen könnten, wenn es weiter so gut klappt (dann wären wir 1 1/2 Jahre zusammen), da meinte er zustimmend: "Ja, das eben. Das hab ich auch neulich überlegt."
    So kommt es also nicht wirklich von mir.
    Und das mit dem Baby: Ich sage es aus Spaß, und das weiß er; denn ich lasse es nie ernst klingen, und ich habe ihm auch schon mehrmals direkt gesagt, dass ich es nicht ernst meine.
    Ich glaube, er hat Schiss gekriegt, als ich mal erwähnte, dass ich über eine Abtreibung wohl recht genau nachdenken müsste (ist doch normal, oder?).
    Aber ich weiß trotzdem, dass ich kein Kind will, und schon gar nicht jetzt.
    Es ist auch nicht wirklich ein Problem, das ich habe mit der Sache.
    Ich wollte es nur mal äußern und sehen, was andere dazu sagen.
     
    #4
    Laja, 25 Oktober 2004
  5. mucc
    Gast
    0
    hi luga!

    ich hab da ähnliche gedanken wie du. wüsste gerne was du mir raten würdest. ich bin mit meinem freund 2 jahre zusammen wir wohnen aber beide noch bei unseren eltern sehen uns aber meistens oft und übernachten auch zusammen. er sagte immer mehr so nebenbei, dass er im september 05 wenn er zu studieren anfängt in ne andere stadt ziehen will die weiter weg ist oder in ein anderes bundesland.(weil er ja erst mal 'leben' will, so wie dein freund das wohl auch gemeint hat) ich muss aber zumindest in bayern bleiben wegen meinem studiengang. !er hat in dem zusammenhang auch nie gesagt dass er mich mitnehmen will!! bisher bin ich nie darauf eingegangen weil ich mir dachte dass ich deswegen keinen streit anfangen brauch weils bis sept ja noch lang hin ist. als ich mal weinte meinte er irgendwie das es deswegen ist und sagte dann dass er wegen mir auch dableiben würde. leider bin ich wieder nicht drauf eingegangen. Das thema beschäftigt mich aber schon (genauso wies bei dir wohl ist) meinst du ich soll ihn mal drauf ansprechen??abbrechen wenns zum streit kommt?? es ist echt ne blöde sache, die jungs würden ihre eigenen interessen halt nur uns zuliebe zurückstellen. ob das gutgehen kann ist eben die frage....
     
    #5
    mucc, 25 Oktober 2004
  6. carpenoctem
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @mucc
    man kann doch super kompromisse schließen! bin mit meinem schatz jetzt auch etwas über 2 jahre zusammen und hatten eine ziemlich ähnliche situation. bei uns ging es um das thema bundeswehr (wohl gemerkt, er muss eigentlich nicht hin).
    Wenn du 2 jahre mit ihm zusammen bist, muss es doch möglich sein, auch über sowas zu reden. Und er würde ja nicht dableiben, weil du sonst vielleicht beleidigt wärst, sondern eher weil er vielleicht auch ein bisschen Angst hat, ob ne Fernbeziehung auf die Dauer gutgehen kann.
    Natürlich soll er erstmal 'leben', wie wärs denn z.b. mit nem auslandssemester? ich denke, wenn es nur eine begrenzte zeit ist, ist eine fernbeziehung kein problem!
    Er würde vielleicht ein paar seiner Interessen zurückstellen, aber nicht nur deinetwegen, sondern euretwegen! Ich finde, das ist ein großer unterschied!
    Mein Freund ist jetzt übrigens seit einem halben jahr beim Bund, und es läuft immer noch super!
    Ich kann eigentlich nur einen Tip geben: drüber Reden!
     
    #6
    carpenoctem, 25 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zukunft
Hennessy92
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 August 2016
9 Antworten
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten