Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dieeeeeee Sonntagsfrage Österreich!

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von columbus, 13 Dezember 2003.

  1. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Würd mich echt mal interessieren
     
    #1
    columbus, 13 Dezember 2003
  2. Sydney
    Gast
    0
    jö, da bin ich ja fast die erste....

    also nach der abstimmung schauts ja im moment sehr nach grün-schwarz (oder sagt man schwarz-grün?) aus.

    das fände ich gar nicht mal so schlecht, eine schwarz-grüne koallition (oje, wie schreibt man das bloß???)
    wäre sicher mal interessant....
     
    #2
    Sydney, 13 Dezember 2003
  3. Lovedoctor
    Gast
    0
    Oh mein Gott....Grüne in der Regierung...allein bei dem Gedanken wird mir schlecht.

    Ich würde eine schwarze absolute Mehrheit präferieren.
     
    #3
    Lovedoctor, 14 Dezember 2003
  4. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Oh mein Gott, da wählt noch einer die ÖVP. Nee bin für die SPÖ oder Grüne. Wenn die keine Programme haben die mich ansprechen dann eher noch FPÖ. Aber ÖVP NEIN DANKE. Mir geht Schüssel & Co tierisch auf die Nerven. Führt sich auf wie ein Dikator. Wären wir in Südamerika oder Afrika wäre diese Regierung schon längst gestürzt. Leider geht das so in Österreich nicht so schnell. Grml.

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
    #4
    Kuschelzwerg, 14 Dezember 2003
  5. Lovedoctor
    Gast
    0
    Seit wann haben die Grünen ein Programm?? Wäre ja mal was ganz Neues....
    Und Schüssel einem Diktator gleichzustellen beweist nochmal nachdrücklich deine Ahnungslosigkeit...
     
    #5
    Lovedoctor, 14 Dezember 2003
  6. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jap, also von mir würden die Roten (oder ev. die Grünen) eine Stimme bekommen...SPÖ ist gegen die Studiengebühren...alleine das macht sie schon sympathisch für eine angehende Studentin...Die Grünen...ja, die haben einfach nicht wirklich was zu bieten...(außer LEGALIZE IT :grin: :zwinker: - Scherz), aber trotzdem würden sie für mich eher in Frage kommen als die Schwarzen und VOR ALLEM die Blauen, die ich nicht einmal wählen würde, wenn sie die einzigen auf dem Wahlzettelchen wären!!!
    @Kuschelzwerg...die FPÖ...gegen Ausländer!? Sowas darf man, finde ich, absolut nicht unterstützen...tut mir leid...

    Das Dumme ist nur, dass ich noch nicht wählen darf :frown: - naja, aber bald...
     
    #6
    Kexi, 14 Dezember 2003
  7. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Also SPÖ deswegen weil sie für soziales eintreten und deswegen auch sich für eine Entlastung für das Volk bemühen. Sowie sind sie kritisch der EU gegenüber. Sie nehmen nicht jeden Schwachsinn wie Genmais etc. an.

    ÖVP deswegen sicher nicht weil sie überall etwas weg nehmen aber selbst sich jeden Schrott kaufen z.B. die Abfangjänger die wir ja so dringend brauchen. Noch dazu müssen es die Eurofighter sein die man vorher gut aufwärmen muss und bei schlechten Wetter gar nicht fliegen dürfen. Gute Investition. Einsparungen in Bildung was wirklich die Dummheit dieser Partei zeigt. Warum ich Schüssel mit einen Diktator gleich stelle? Ganz einfach. Es gab genug Sachen wo mehr als 50 % der Bevölkerung gegen seine Entscheidung war und er fuhr dennoch drüber. Sowas machen nur Diktatoren denn da ist das Demokratisches Prinzip nicht mehr zu halten.

    FPÖ ist auch etwas interessant da sie auch EU kritisch sind sowie lassen sie nicht jeden Ausländer rein. Wäre aber bei mir eher nur die 2 bis 3 Wahl.

    Grünen: Naja, haben zwar auch guten Ideen besonders gegen Gen Mais etc. Bin ich voll dafür das sowas nicht in den Markt gehört. Was mir nicht gefällt ist die Ökösteuer für den Sprit *g*.

    Alle anderen Parteien?!?! Beschäftige ich mich kaum damit *g*

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
    #7
    Kuschelzwerg, 14 Dezember 2003
  8. Lovedoctor
    Gast
    0
    Aber an sich ist dir schon klar, dass Dr. Schüssel keine Gesetze beschließen kann, oder??
     
    #8
    Lovedoctor, 14 Dezember 2003
  9. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Er alleine sicher nicht. Aber er und seine Partei mit Hilfe der FPÖ die sowie abhängig von der ÖVP derzeit ist, können sie es sehr wohl. Sie tun es ja auch...... Man siehe Pension, Staatshaushalt, Bildung etc.

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
    #9
    Kuschelzwerg, 14 Dezember 2003
  10. Sydney
    Gast
    0
    na ihr habt ansichten kinder.....

    habt ihr schonmal überlegt, wie es in der zukunft aussehen würde OHNE pensionsreform????
    natürlich müssen wir jetzt draufzahlen, allerdings nur deswegen da die vorherigen regierungen es verabsäumt haben rechtzeitig zu handeln.

    naja, wies ausschaut würds zur zeit wohl eine grün-rote regierung geben... habts ihr schonmal rüber nach deutschland geschaut???
    sowas muss doch nicht wirklich sein, oder müssen wir selber fehler machen um daraus zu lernen?

    ach ja, es sollte jetzt nicht so ausschauen, dass ich etwas gegen die grünen hab. dem ist nicht so. aber auf eine grüne absolute könnte ich getrost verzichten. den van der bellen als kanzler??? nein danke.

    ach ja, und meiner meinung nach haben die blauen schon bewiesen dass sie nicht regierungsfähig sind. wie schaut das jetzt eigentlich mit dem haider aus? is er im moment da, oder nicht, oder schon, oder doch nicht??? *kopfschüttel*

    also ich bin eindeutig für schwarz-grün (und zwar in der reihenfolge!)
     
    #10
    Sydney, 15 Dezember 2003
  11. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    103
    2
    Single
    Dieses Steirerhuttragenede-silberneVWGolfdieselfahrende-sonntagsspaziergehende konservative Österreich finde ich total zum kotzen. Und ich bin bei Gott kein anarcho.
    Und für diese Leute steht diese ÖVP des Schüssel. Ich bin ein mensch der MItte hab meine konservativen sowie progressiven Seiten, und hab auch schon ÖVP gewählt.
    Aber hier Punkte warum Schüssel unter aller Sau ist:

    1)Neuwahlen dann wieder gleiche Koalition= undemokratisch bis dorthinaus, eher in Südamerika anzutreffen solche Methoden.

    2) Er sagt er reformiert 40 jahre Miswirtschaft. Wer hat die den Mitproduziert? Seine eigene Partei!!Er reformiert sich selbst? Wer das glaubt, glaubt auch das der Zitronenfalter Zitronen faltet. wie sollen Konservative, also die die erhalten wollen, etwas reformieren?DER Widerspruch schlechthin!

    3) seine autortitärer Stil. Er sagt nie etwas. Und entscheidet über alle drüber.
    sehr leicht. und sehr autoritär.

    4)die Pensionsreform. Er hat den Leuten die jetzt kurz vor der Pension stehen ihr ganzes PensionsGeld weggenommen.Ich bin jung ich kann mich darauf einstellen. Aber den Menschen zw.60 u 65 hat er die ganze Pension gestohlen. Er hat das einkomen von UNfallinvaliden besteuert!!!! :angryfire Dieser asoziale Idiot!!

    5.und sehr wichtiger punkt:
    Man sieht deutlich dass diese konservative Regierung die Bildung in österreich abwürgt-alles nur den schönen schwarzen Bilanzzahlen zu liebe. Gebildete geistig wache bürger sind nicht gefragt-eher Luxus.
    Dazu trauen sich deutschnationale, Antisemiten und faschistoide Verinigungen viel merh als früher, ja wittern morgenluft, können sich ungeheures erlauben.

    6. Der Justizminister stellt per weisung verfahren gegen FPÖ mitglieder ein, der Finanzminister hinterzihet steuern.

    Das hat es unter den roten nicht gegeben.

    Aber die Stunden dieser regierung sind längst gezählt. Und rotgrün wird den kopnservativen zeigen, dass man vor liberaler toleranter einstellung und weltoffenheit keine Angst haben muss.
     
    #11
    columbus, 16 Dezember 2003
  12. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wünschte unsere Regierung hätte den Mut dazu *seufz*'
     
    #12
    Mr. Poldi, 16 Dezember 2003
  13. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich bin zwar nicht vom Ösiland aber man kann glaub sagen das man froh sein kann das ihr nicht alle wählen düft. 50% für die Grünen ... wenn die nur halb so schlimm sind wie hier in Deutschland könnte man euch da nur viel Spaß wünschen ...
     
    #13
    mhel, 16 Dezember 2003
  14. eheu
    eheu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    willst du einen stichprobenraum von 14 als aussagekräftigwerten, mhel?!?!?!
     
    #14
    eheu, 16 Dezember 2003
  15. chicka
    Gast
    0
    glaubte man, mit dem niedergang der FPÖ sei das schlimmste überstanden, belehrt einem die ÖVP jeden tag eines besseren...
    aber andere parteien kommen für mich noch weniger in frage..und rot-grün koalition schon gar nicht...
     
    #15
    chicka, 16 Dezember 2003
  16. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Bin eher für Rot - Schwarz. Der Schüssel drückt einfach auf den Sparknopf ohne sein Hirn ein zu setzen. Somit schadet er allen. Sparen tun sie überall nur nicht bei sich selbst ^^.

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
    #16
    Kuschelzwerg, 16 Dezember 2003
  17. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    103
    2
    Single
    Sehr guter post-so isses. Er sieht nicht die Bildung als das höchste Gut einer Gesellschaft an. und das finde ich total pfui.
    Er betreibt nur Klientel-politik. Wenn du

    a)konservativ
    b)katholisch
    c)Unternehmer
    d)einen Steirerhut und Lodenmantel hast

    Dann bist du gutaufgehoben. Ich sag ja nicht dass man diese Gruupe nicht beachten soll, woher denn. Das reicht nur nicht nur für diese Leute Politik zu machen.

    an die Deutschen hier: ihr habt keinen Haider(=Sanktionen, =Saddambesuch,undundund) hinter euch. Das hat genaz schön weh getan, und den auszusitzen war nicht so lustig. Und dass die Grünen so viel Quatsch machen wie der ist nicht ganz so wahrscheinlich.

    Ausserdem wähl ich nicht für die Grünen. Sondern gegen den Schüssel.

    wegen den Auswanderern: witschaftlich können wir uns in Österreich nicht beschweren. Inflation und arbeitslose sind vernachlässigbar, auch nicht ideal, aber schon gut, die Steuern sind zwar hoch, aber nie so hoch wie in deutschland. zudem zahlen wir für den Sprit ein drittel weniger. Konnte es kaum glauben als ich in Köln 1,008 für 95erbenzin sah!! hier zahlt man moderate 85 cents!
     
    #17
    columbus, 16 Dezember 2003
  18. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > Konnte es kaum glauben als ich in Köln 1,008 für 95erbenzin sah!!
    Geht doch. Hab heute für 1,069 getankt.

    > die Steuern sind zwar hoch, aber nie so hoch wie in deutschland.
    Laut OECD-Studie liegen wir wenn ich mich recht erinnere steuermäßig im unteren Mittelfeld (im Vergleich mit den anderen europäischen Staaten)
     
    #18
    Mr. Poldi, 17 Dezember 2003
  19. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Gut in Deutschland sind die Preise ja eine Frechheit. Zahle hier für 95 (Super) etwa ,0860. Wenn ich volltanke sprich mein Auto blinkt hey Alter ich brauch stoff zahl ich etwa so 31 €. In Deutschland habe ich was ich so weiss fast 40 € gezahlt. Das einzige coole an Deutschland ist das man so schnell fahren darf wie man will. So habe ich rausbekommen das die Max. Geschwindigkeit von meinen Auto nicht stimmt *G*.

    Zu der Politik selbst nochmal. Finde es sollte wie früher sein SPÖ - ÖVP. Die SPÖ schaut das dort gespart wird man sparen kann aber nicht überall nur weil man schnell schöne Bilanzen herzeigen muss. Sowie lasst sich die SPÖ Sachen wie Genmais etc. nicht einfach so unterjubeln. Die ÖVP kann wiederum die Sparmassnahmen ja planen und durchführen wo es sinnvoll ist. Aber nicht einfach planlos alles kürzen. Überall sparen sie aber nur nicht bei sich selbst.

    Mfg

    Kuschelzwerg
     
    #19
    Kuschelzwerg, 17 Dezember 2003
  20. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    103
    2
    Single
    Kuschelzwerg: Und das wollten ja angeblich die österreicher von einem Tag audf den anderen nicht mehr.

    Bei mir rennst Du da offene Türen ein, war und bin stets ein Großkoalitionär. Erfasst die meisten Wähler, und repräsentiert gleichgewicht und Pakt zw. Links und Rechts. Und dieses Gleichgewicht hat der Schüssel wie einen alten Christbaum zum Fenster raus geschmissen.Daher tritt ich ihm dafür mit meiner Grün stimme in den Allerwertesten, auch wenn ich mit den Grünen sovielgemeinsam habe wie Heino mit MArcel Prawy.

    nochmal an die Deutschen: Seht hier heut schon wider. Haider ist wieder ausgerastet wegen der Saddamfestnahme. Und wer hat wieder die Butter am Kopf? Alle restlichen 7.895.345,347876 österreicher. Wieso nur, wie komm ich dazu? ES reicht, und rache ist ROT
     
    #20
    columbus, 17 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dieeeeeee Sonntagsfrage Österreich
leasieb
Umfrage-Forum Forum
3 November 2011
7 Antworten
Alisa1999
Umfrage-Forum Forum
4 November 2011
40 Antworten