Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Diese Unzufriedenheit zerstört mich!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SearchingLove, 11 Februar 2008.

  1. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Verliebt
    Ich muss wohl grad meine schwerste Phase im Leben durchstehe, bin total unzufrieden und down. Depressiv würde ich nicht sagen, dass ich es bin, aber ich habe oft traurige Momente, wonach ich nach dem Sinn frage.

    Vor einigen Monaten ging es mir noch gut. Doch dann ist plötzlich mein Onkel, bei dem ich wegen der Ausildung eingezogen, ohne Vorahnung gestorben. Ich habe nun nicht mal Lust auf meine Ausbildung, obwohl ich ein Jahr vorher alles dafür getan hab sie zu bekommen und die Probezeit zu bestehen. Jeder Schritt ist schwer und ich bin kopfmäßig total down. Schon alleine der Gedanke morgens aufzustehen und ins Leben zu gehen, zerreißt mich. Ich hatte mir letzte Woche kurzfristig Urlaub genommen doch es hilft nichts.
    Früher habe ich mich immer auf die Weekends gefreut, Freunde treffen, Eltern sehen und Party machen, doch darauf hab ich keine Lust mehr. Ich sehe irgendwie keinen Sinn mehr, alles ist so einseitig und fast nichts macht mir irgendwie Spaß.

    Sitze hier bei Bier und Zigaretten und bin total in meinen Gedanken gefangen...:ratlos:
     
    #1
    SearchingLove, 11 Februar 2008
  2. naddie
    Gast
    0
    wow und ich dachte mir gehts beschissen.. tut mir echt leid mit deinem Onkel.. aber versuche dich doch abzulenken? oder am besten rede doch mit wem darüber.. mutter, freundin.. der der dir zuhört..

    vll wirds dann besser, so stehste dann nich alleine da..
    ich zieh mir ein film rein, vll lenkt mich das auch ab..
     
    #2
    naddie, 11 Februar 2008
  3. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    bei einer Depression solltest du dir Hilfe suchen, evtl brauchst du sogar medikamentöse Unterstützung.
    Am besten nimmst du mal zu einem Therapeuten oder auch zu einem Psychiater Kontakt auf und schilderst deine Probleme.

    Es wäre ja schade, wenn deswegen jetzt deine Ausbildung Schaden nimmt und du da in ernsthafte Schwierigkeiten kommst.
    Aus sowas kann man sich auch wieder befreien, aber das klappt eher selten alleine.


    Alles Gute,
    Kaya
     
    #3
    Kaya3, 11 Februar 2008
  4. Sebastian2612
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Hi,

    ich weiß, das hört sich blöd an, aber Du solltest nach vorne sehen. Klar ist das schlimm mit Deinem Onkel, keine Frage. Aber es gibt doch bestimmt nicht nur Schattenseiten in Deinem Leben, oder ? Du hast einen Ausbildungsplatz. Den solltest Du nicht aufs Spiel setzten. Mir hilft es z.B. sehr, wenn ich mich bei Problemen auf die Arbeit konzentriere und auch mal die eine oder andere Überstunde mache. Gut, da ist bestimmt nicht jeder der Typ für. Oder Du solltest vielleicht versuchen Dich anderweitig abzulenken, z.B. durch Unternehmungen mit Freunden. Bier ist da auch keine dauerhafte Lösung. Zigaretten dagegen eher, ich kenne das Problem auch. :smile:
     
    #4
    Sebastian2612, 11 Februar 2008
  5. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    lieber SearchingLove, das mit deinem onkel tut mir ehrlich leid, es ist immer schlimm, wenn man einen menschen verliert. dass du deswegen down bist kann ich absolut verstehen, keine frage. das meine ich absolut ehrlich.

    ABER: ich finde deine mir-geht-es-ja-sooo-furchtbar-schlecht-threads langsam echt nicht mehr ernstnehmbar.
    wenn man sich deine erstellten theman mal so ansieht, dann sind größtenteils threads zu sehen, in denen du rumjammerst.
    dauernd bekommst du den rat, dir professionelle hilfe zu suchen. statt das zu machen jammerst du hier nur rum.

    jetzt mal ehrlich, was gibt dir das? gefällt dir die aufmerksamkeit hier? warum tust du nichts?
    immer dieses "ich hab ja alles, ich müsste glücklich sein aber ich bin´s nicht" finde ich langsam schon fast lächerlich. statt die zeit hier im forum zu vertrödeln solltest du endlich mal handeln!

    wenn es dir echt so schlecht geht, dann ist es nun mal das vernünftigste, wenn du dir mal helfen lassen würdest!
    wie oft willst du das noch hören?

    ich hasse es, wenn leute dauernd rumjammern, dass es ihnen so schlecht geht, sie haufenweise Tipps bekommen aber statt diese in die tat umzusetzen, lieber den nächsten thread aufzumachen, wo weiter gejammert wird.

    wozu das ganze? das kann doch nur dazu dienen, sich im mitgefühl und in der aufmerksamkeit zu sonnen.

    mach doch endlich mal was! tipps hast du mehr als genug bekommen! dann such dir doch mal welche raus und setze sie um!
     
    #5
    CrushedIce, 12 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Diese Unzufriedenheit zerstört
rock25
Kummerkasten Forum
6 November 2016
9 Antworten
Strikeprice
Kummerkasten Forum
1 Mai 2016
3 Antworten
Buster90
Kummerkasten Forum
6 Juni 2015
3 Antworten
Test