Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dieser harndrang :\

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von stylophonic, 4 September 2007.

  1. stylophonic
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also .. ich hab ein problem . seit öhm donnerstag ,
    und zwar muss ich täglich seehr oft aufs wc .. ich
    weiß nicht von was das kommt und wieso .. am anfang
    dacht ich mich ich trockne noch aus weil mehr raus
    kommt wie ich trinke aber jetzt ist es so . das ich aufeinmal
    von einer sekunde auf die andre so dringend aufs klo muss
    dass ich nur laufen kann und dann kommen ein paar tröpchen
    und am schluss ein leichter schmerz . und dann nach einer stunde
    das gleiche .. ich steh in der nacht 3 mal auf usw usw ..
    seit heute fängt es schon mit groß an . was is das ? Hilfe ??
    oi ich muss aufs klo -.-
     
    #1
    stylophonic, 4 September 2007
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    klingt nach blasenentzündung. ich würd mal nen arzt an deiner stelle aufsuchen.
     
    #2
    CCFly, 4 September 2007
  3. C++
    C++
    Gast
    0
    Würde auch auf Blasenentzündung tippen. So sehen die Symptome bei mir auch aus. Gehe lieber heute noch zum Arzt. Wahrscheinlich brauchst du Antibiotika.
     
    #3
    C++, 4 September 2007
  4. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :anbeten:
    So schnell wie möglich zum Arzt, sowas kann sich schnell verschlimmern und wird dann immer schmzerhafter.
    Gute Besserung! :smile:
     
    #4
    Die_Kleene, 4 September 2007
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    das ist bestimmt eine Blasenentzündung! Du solltest jetzt gaaaaanz viel trinken und dann morgen gleich zum Arzt gehen! Durch das Trinken kann es es weggehen und evtl. eine Antibiotikumtherapie umgangen werden.
     
    #5
    User 37284, 4 September 2007
  6. stylophonic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    okey .. muss ich da zum Fa
    oder soll ich zum hausarzt ?
    kennt einer von euch ein hausmittel oder
    ein medikament ohne rezept bis ich einen termin
    hab ?
     
    #6
    stylophonic, 4 September 2007
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    du solltest zum hausarzt gehen!
    und wie gesagt, das beste Rezept ist eigentlich möglichs viel zu trinken, damit die Bakterien rausgespült werden!
     
    #7
    User 37284, 4 September 2007
  8. stylophonic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    okey danke ^^
    hab mir grad im net ein paar infos über das
    geholt und ihr habt wirklich recht .. ich hatte
    auch sehr starke schmerzen am rücken und beim
    bauch und wie ich gelesenhabe sind das die anzeichen .
    okey . ich mach mir grad einen litter kräutertee und das
    wird dann schon gut gehn .
     
    #8
    stylophonic, 4 September 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du gehst aber trotzdem noch zum Arzt, oder?
    Wenn du das schon seit letztem Donnerstag hast, geht das nämlich vermutlich nicht von alleine weg.
     
    #9
    User 52655, 4 September 2007
  10. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn du schon sehr starke Schmerzen an den Nieren (= Rücken) hast, dann musst du dringend zum Arzt. So eine Nierenbeckenentzündung, zu der eine Blasenentzündung werden kann ist kein Vergnügen...
    Da reicht Tee und seiens auch 10 Liter nicht mehr aus.
     
    #10
    Numina, 4 September 2007
  11. stylophonic
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    nein die schmerzen waren nur am ersten tag
    da wo alles angefangen hat .. also in der nacht
    auf samstag . und in der nacht auf so .
    aber jetzt hab ich absolut keine rückenschmwerzen
    mehr ... mal schaun was das wasser bringt :grin:
     
    #11
    stylophonic, 4 September 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du verschleppst das schon seit fast einer Woche.
    Geh zum Arzt und lass das abklären, das ist kein Spaß.
    Wenn die Infektion erstmal in die Nieren aufgestiegen ist, wirds ganz "lustig". Leider weiß ich, wovon ich spreche.
     
    #12
    User 52655, 4 September 2007
  13. sunny409
    sunny409 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich würd dir auch empfehlen dringend zum arzt zu gehen! bin momentan in der gleichen situation...habs die letzten tagen mit pflanzlichen medikamenten versucht, da ich ziemlich häufig ne blasenentzündung hab und nicht schon wieder AB nehmen wollte...aber seit heut nachmittag hab ich auch rückenschmerzen und ich hab sofort morgen früh als erste nen termin beim arzt. lag nämlich auch schonmal ne woche mit nierenbeckenentzündung im krankenhaus und es war einfach nur schrecklich...die schmerzen waren schon echt heftig und ich musste alle 2 stunden kortison und ka was noch gespritzt bekommen...auch nachts.... also ich würd mir das um jeden preis durch den einfachen gang zum arzt ersparen... hoffe nur dass es bei mir nicht grad schon zu spät ist :frown:

    lg
     
    #13
    sunny409, 4 September 2007
  14. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :kopf-wand :kopf-wand :kopf-wand
    Sag mal, ist es so schwer, einen Termin beim Arzt zu machen, der guckt sich das dann an und dann weißt du was los ist und kannst entsprechend therapiert werden.
    Aber es ist ja deine Gesundheit... :kopfschue :kopfschue
     
    #14
    Die_Kleene, 4 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - harndrang
Loire
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2010
6 Antworten
EisEngelxx
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Februar 2008
3 Antworten
Asti
Aufklärung & Verhütung Forum
15 September 2007
10 Antworten
Test