Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dieser verfluchte Sex...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pink-Paradise, 19 Januar 2007.

  1. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    Hi.

    Ich oder eher mein Freund und ich haben da so ein Problem. Unsere Beziehung leidet sehr darunter das ich nie Lust auf Sex habe. Er hat dauernd Lust drauf und möchte mit mir schlafen. Seit ich die Pille nehme ist meine Lust total abgeschwächt... Habe schon ein Pillenwechsel hinter mir hat aber nix gebracht.
    Er macht mir dauernd Vorwürfe deswegen und behauptet das ich mir absolut keine Mühe geben würde. DAs stimmt aber nicht ich versuche schon was ich kann. Ich hab immer ein schlechtes Gewissen deswegen doch er versteht es einfach nicht. Ich habe ihm gesagt das ich was ändern werde doch ich brauche zeit...
    Ich hab totale Angst das meine Beziehung deswegen zerbricht...
     
    #1
    Pink-Paradise, 19 Januar 2007
  2. 4-Real
    4-Real (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    Hi erstmal :smile:

    Wie lange hast du dieses Problem den schon?!
    Dir Vorwürfe zu machen ist nicht wirklich toll.

    Du musst ihm wohl eindeutig klar machen das du im moment einfach da ein Problem mit hast und er dich auch nicht unter Druck setzen soll.

    Man hat halt einfach mal seine Phase wo man keine Lust auf Sex hat und das Muss er versuchen zu ändern..

    Wenn meine Freundin mal kein Sex will bin ich zwar auch mal ein bisschen Zickig aber ich versuchs dann unter Kontrolle zu bekommen und sage ihr dann das es nicht so schlimm ist.
    Ist ja nicht das Leben das es nur um Sex geht..
     
    #2
    4-Real, 19 Januar 2007
  3. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Das mit dem keine Lust haben geht jetzt gewiss schon 2 Monate so...
    Dabei ist es nicht so das ich absolut keine Lust habe sondern halt einfach nicht so oft...
     
    #3
    Pink-Paradise, 19 Januar 2007
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Vielleicht noch eine andere Pille probieren? Wenn das erst ist, seit Du die Pille nimmst, kann man ja ziemlich sicher davon ausgehen, dass es tatsächlich an der Pille liegt! Eventuell anders verhüten als mit Pille?

    Aber wenns eh erst 2 Monate ist... Nach welcher Zeit hast Du die Pille gewechselt? Also wie lang hast Du sie vor dem Wechsel genommen? Wie lange nimmst Du das neue Präparat jetzt? Und welche Pille isses?
     
    #4
    SottoVoce, 19 Januar 2007
  5. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Na mit vorwürfen erreicht er nunmal gar nichts.
    Vielleicht kjannst Du ihm sagen, er solle sich auch mehr Mühe geben, Dich zu verführen. Manchmal braucht eine Frauen eben ein wenig Entspannung, um die Lust wiederzufinden.

    Sag ihm das nochmal. Sage ihm auch, dass Du um die Beziehung Angst hast und Dich das noch mehr unter Druck setzt
     
    #5
    Mausebär, 19 Januar 2007
  6. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn er dich damit unter Druck setzt geht sowieso gar nichts. Mach ihm das klar, er muss respektieren dass du nicht so oft das Verlangen nach Sex hast wie er. Frag ihn doch mal ob es ihm gefallen würde wenn ihr sex habt und er weiß das du keine Lust hast und es einfach nur machst damit er nicht nervt.
     
    #6
    LaPerla, 19 Januar 2007
  7. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Das ist eine schwierige Sache in einer Beziehung. Unterschiedliches Sex-Verlangen kann viel kaputtmachen, weil unglaublich schnell Frust und Misstrauen aufgebaut wird.
    Meine Freundin und ich sind ca. 2 Jahre lang durch diese Problematik behindert worden, haben es durch Geduld und Gespräche aber immer halbwegs im Grünen Bereich gehalten. Aber es ist schwierig. Mach dir nix vor: eine Beziehung überlebt ein derartige Problem meist nur, wenn den Partnern viel aneinander liegt und sie miteinander gut kommunizieren können!... und Geduld haben.
     
    #7
    many--, 19 Januar 2007
  8. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Geht mir auch so wie dir. Und ich denke auch, dass es an der Pille liegt, gewechselt hab ich noch nicht (hab noch so viele Blister bzw. Rezepte dafür).

    Wenn du sicher bist, dass es an der Pille liegt, bleibt dir wohl nicht viel anderes übrig als einfach noch mal eine andere zu probieren...
     
    #8
    Immortality, 19 Januar 2007
  9. 4-Real
    4-Real (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    Ist bei meiner Freundin aber auch mal so.
    Sie hat auch ihre Phase da hat sie auch nicht ständig Lust auf Sex.
    Bei uns wurde es auch weniger.

    Aber ich hab auch mit meiner Freundin darüber geredet und meinte zu ihr warum wir denn im moment einfach weniger Sex haben und sie meinte das sie im momente einfach ihre Phase hat wo sie einfach nicht so viel Lust hat.

    Mach ihm Klar, das es nicht alles auf der Welt ist, Sex zu haben.
    Deine Phase wird sich irgendwann wieder legen. Rede mit ihm am besten darüber und macht einfach erstmal eine Intime Pause.
    Sag ihm das es im moment eben nicht anders geht und du halt mal deine Sexpause brauchst bzw machen willst.

    Danach wirst du auch sehensüchtig darauf warten von ihm vernascht zu werden :zwinker:
     
    #9
    4-Real, 19 Januar 2007
  10. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Naja ich denke wirklich cih sollte sie mal wechseln...
    Nehme sie seit fast 2 Jahren...
    Habe das mit der sinkenden Lust sofort gemerkt. Hab erst Desmin 20 und dann 30 genommen.
    Naja er baut mich nicht gerade auf.
    Habe ihm gesagt das ich die Pille wechseln möchte deswegen und das es dann vielleicht aufhört.
    Seine Antwort war nur: wirds schon nicht.. :kopfschue
     
    #10
    Pink-Paradise, 19 Januar 2007
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Abgesehen von der Pille gibt es doch noch andere Verhütungsmittel. Vielleicht erkundigst du dich mal wegen dem Nuvaring, da ist die Hormonbelastung wesentlich geringer und das könnte sich auch positiv auf deine Sexlust auswirken.
    Vorausgesetzt du bist wirklich sicher, dass es rein an der Pille liegt. Das wird ja gerne mal als Grund genannt, aber meistens stecken da auch noch andere Dinge dahinter. Stress zum Beispiel oder andere belastende Dinge, die man im Kopf hat, vielleicht gibt man sich auch im Bett nicht mehr so viel Mühe...
    Da können mehrere Dinge mit reinspielen.
     
    #11
    krava, 19 Januar 2007
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also ich hatte das mit der Lustlosigkeit auch mal und das war urplötzlich wieder weg, als ich zur Yasmin gewechselt hatte mit der pille... Auf einmal hatte ich wieder so Lust wie davor auch...

    Könnte mir also schon sehr gut vorstellen, dass es an der Pille liegt.

    Du solltest aber mit Deinem Freund mal ein ernstes Wörtchen reden, dass Du seine UNTERSTÜTZUNG möchtest / brauchst und eigentlich keinen Bock drauf hast, Dich von ihm blöd anlabern zu lassen... Sowas find ich ja unmöglich, echt!
     
    #12
    SottoVoce, 19 Januar 2007
  13. Alinedra
    Gast
    0
    Das kann auf jeden Fall an der Pille liegen! Hatte ich auchmal das Problem...
    Kann übrigens auch vorkommen, wenn man die Pille über mehrere Jahre nimmt.
    Generell merken die meisten Frauen erst, wenn sie die Pille absetzen, dass sie wider viel mehr Lust auf Sex haben.
    Man kann ja auch anders verhüten als nur mit Pille...

    Übrigens habe ich auch eine "Pillen Odysee" hinter mir. Bin mit meiner jetzigen aber sehr zufrieden. Es lohnt sich als nochmal zu wechseln. Notfalls auch mal den FA, falls der kein VErständnis hat.
    Ich hab 6 versch. Pillen ausprobieren müssen, bis ich meine jetzige bekam (auch wg. anderen Problemen). ganz schön nervenaufreibend. Aber hat sich gelohnt.
     
    #13
    Alinedra, 19 Januar 2007
  14. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Ja ich werde es auf jeden fall versuchen.
    Ich hoffe das das wirklich klappt...
    Ich würde mich unheimlich drüber freuen denn eigentlihc schlafe ich sehr sehr gerne mit ihm denn unser sex ist wunderschön
     
    #14
    Pink-Paradise, 19 Januar 2007
  15. reincarnation
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    pille absetzen um zu sehen ob es daran defenitiv liegt und kondome in der zeit verwenden?
     
    #15
    reincarnation, 19 Januar 2007
  16. Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    208
    103
    21
    Verliebt
    Na toll...
    Jetzt bin ich völlig verzweifelt...
    Mein Freund hat mir gerade gesagt das er jetzt erst einmal nicht mehr mit mir schlafen möchte. Erst mal so 1 - 2 Monate und dann sehen was sich ergibt... :cry:
    Er sagt das ihm die ständige Ablehnung von mir einfach zu viel zu schaffen macht und das er im moment so ne art unlustphase hat und die ausnutzen möchte... Also das bedeutet nicht nur keinen sex mehr sondern auch kein petting oder sonstiges...
    Ich bin jetzt total verzweifelt vor einer Woche habe ich ihm noch gesagt das ich jetzt alles versuchen möchte um was daran zu ändern und jetzt kommt das...
    Ich hab solche Angst das es total schief läuft und wir an der SAche zerbrechen...
    Ich habe jetzt bestimmt 2 Stunden mit ihm gesprochen um vll. noch was dran zu ändern doch sein entschluss steht fest.

    Das macht mich so fertig... ICh hätte niemals gedacht das es mich so fertig machen würde. Ich dachte immer sex wäre für mich nicht so wichtig doch ich bin jetzt total am boden zerstört...

    Ich weiß nicht wie ich das ganze jetzt ausnutzen soll. Wir lieben uns das steht fest. Er meinte auch wir könnten das dann jetzt auch mal nutzen um gemeinsame Interessen und Hobbys auszubauen...
    Denn wir sehen uns ziemlich oft eigentlich jeden Tag und haben immer Kontakt miteinander und das einzige was wir so machen ist rum hängen und fernsehn gucken.
    Aber ich will doch jetzt gar nicht mehr mit ihm schlafen... Ich halt das nicht aus...

    Mein Entschluss steht auch fest. Ich werde die Pille wechseln.

    Ich hab solche Angst das er erkennt das er das überhaupt nicht braucht und dann nur noch total selten oder gar nicht mehr mit mir schläft. Ich hab so angst das meine Beziehung daran kaputt geht... :flennen:
     
    #16
    Pink-Paradise, 25 Januar 2007
  17. Heartbeatz
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Die gute alte "UNLUST", man(n) hört und ließt oft davon,....

    Tja was soll ich sagen, ich bin ein Mann nehme keine Pille und habe in meinen letzten Beziehungen nach annähernd 1,5 - 2 Jahren auch immer wieder die Lust, oder besser Ausgedrückt, das Interesse daran weitgehend verloren, wobei mir die Beziehungen schon wichtig waren, aber in Sachen Sex war die Luft raus....

    Das kenne ich leider auch nur aus Gespächen mit Frauen, das es dort wohl öfter vorkommt, warum habe ich immer sooo Sexgeile Mädels an meiner Seite??? :schuechte

    Naja, derzeit wieder Single aber das ist auch OK, habe nun keinen "Leistungsdruck" mehr!
    Weil irgendwann wird dieses Thema von dem "Vernachlässigten" angesprochen und dann wird die Sache immer komplizierter, da man sich irgendwie dazu verpflichtet fühlt, aber das will man ja auch nicht für sich selbst.


    Und dann zerbricht es halt, thats Life! :cry:


    Kopf hoch, vielleicht ist es ja bei Euch Frauen wirklich ne Hormongeschichte, ich nehme keine, und würde es bei mir als "verlorenes Interesse" bezeichnen, der böse Alltag und das stressige Berufsleben kann soviel kaputt machen.

    LG

    HB
     
    #17
    Heartbeatz, 25 Januar 2007
  18. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Kenne wir doch – und die entscheidung deines Freundes ist zu mindest aus meiner Sicht nachzuvollziehen – allerdings eine Einschränkung: Du sagtest, er möchte keine sexuellen Handlungen mehr und hast bedauert, dass natürlich Petting und weitere Praktiken somit auch nicht mehr „drin“ sind. Gehe ich also recht davon aus, dass Du zwar keinen Sex haben wolltest, aber durchaus „ihn“ mal den Gefallen getan hast und ihn via Petting oder ähnliches befriedigt hast ? Wenn es so sein sollte, dann ist sein Verhalten echt unter aller Kanone. Sollte es nicht so sein, so kann ich deinen Freund absolut verstehen.

    Ihr seit beide gut beraten sich diesem Thema in aller Ruhe und Sorgfalt zu nähern. Dieses Thema ungeklärt zu lassen belastet die Beziehung mehr als was man glauben mag.
     
    #18
    smithers, 25 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verfluchte Sex
Gletschi
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
18 Antworten
liebe.liebenicht
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2014
3 Antworten
Phillip1984
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2014
14 Antworten