Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Digi Cam + Mp3 Player...kann die gut sein?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Sabrina, 8 Februar 2004.

  1. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Hallo.

    Ich habe eine Digi Cam für 111 Euro gefunden.
    Da dieser Preis sehr billig ist frage ich mich ob die denn wirklich gut sein kann.
    Ich persönlich habe aber keine Ahnung. Was meint ihr?


    Hier:


    Digi Cam ansehen

    Hoffe der Link ist erlaubt????? :ratlos:
     
    #1
    Sabrina, 8 Februar 2004
  2. 123hefeweiz
    0
    Ich würd pauschal sagen: Hände weg, und zwar mindestens aus folgenden Gründen:

    1. Fixfocus-Linse mit extrem geringer optisch wirksamer Fläche. So eine Optik taugt vielleicht für eine Handykamera, aber nicht für einen "richtigen" CCD-Sensor (wenn's überhaupt einer ist, wahrscheinlich ein billiger CMOS-Chip).

    2. Stromversorgung für Kamera und Blitz über AAA-Batterien. Digicams sind Stromfresser, und mit AAA-Batterien kannst du dann wahrscheinlich (wenn Duracell oder Energizer) zehn, fünfzehn Bilder mit Blitz machen, bis Ende Gelände ist.

    Gruß
    hefe
     
    #2
    123hefeweiz, 8 Februar 2004
  3. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Welche von denen ist denn besser:

    Cam 1

    Cam 2
     
    #3
    Sabrina, 10 Februar 2004
  4. BlueSkySurfer
    0
    Lt. Beschreibung hat Cam 1 ein paar mehr sehr sinnvolle Features... Und bei beiden steht 5 Megapixel dran, die sind aber interpoliert.

    Ich würde noch ein paar Euros drauflegen und in die nächsthöhere Klasse gehen. Viele Bekannte haben solche Cams und die Ergebnisse sind bescheiden - trotz CCD-Sensor, besonders wenns über 100 ASA geht. Spätestens, wenn man mal nicht bei vollem Tageslicht oder voller Beleuchtung im Raum fotografiert, wird man das merken.

    Kann sein, dass ich das etwas sehr kritisch sehe (hab eine EOS-Digital) aber die Qualitätsunterschiede in der Kameraklasse sind sehr groß.
     
    #4
    BlueSkySurfer, 10 Februar 2004
  5. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich würde keine von beiden nehmen. Die erste Firma sagt mir gar nicht und von Mustek habe ich im Bereich Digicam auch nur nix gutes gehört. Das beide die 5 MP nur mit interpolieren erreichen ist auch nicht grad gut.

    Und bei der ersten frag ich mich wieso das Ding USB 2.0 hat. Die Speicherkarten schaffen die Speed doch eh nicht.

    Hab selbst ne Canon Ixus 400. Die koste aber ein paar Euro mehr.
     
    #5
    mhel, 10 Februar 2004
  6. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben

    Darf ich fragen welches Modell du hast und ob du sie neu gekauft hast oder auch ebay?
     
    #6
    User 8944, 10 Februar 2004
  7. D-A-U
    Gast
    0
    ich an deiner stelle würde kein noname produkt kaufen nur weil es besonders günsig ist und besondere extras wie z.b. viele mega pixel hat , oder nen mp3 player

    würde dir raten ein markengerät mit weniger megpix zu kaufen (die sind immernoch besser als die billigdinger) hat u.a. mit dem kontrast , dem weißabgleich der farbtiefe und und und zu tun

    mustek ist kein markengerät!

    olympus, sony, canon ...

    gibt da viele

    www.digitalkamera.de

    kann dir helfen

    gruß dau
     
    #7
    D-A-U, 11 Februar 2004
  8. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ich brauche keine wunderschöne und suuuper gute Cam, darum will ich auch nicht viel ausgeben.
    Ich will nur dass es optischen Zoom hat und recht gute Fotos.
    Muss aber kein Hammer sein
     
    #8
    Sabrina, 12 Februar 2004
  9. FotoMensch
    Gast
    0
    Nachdem damals meine von HP kaputt war, hatte ich mir nach nem halben Jahr eine dieser 100-EUR.Klasse cams geholt. Tagsüber war die Qualli echt net schlecht, nur wenns dunkel wurde gabs mächtig viel Rauschen und das war total ätzend! Auch die Zweite Cam dieser Klasse war dann net so der Hammer, hat alles total überbelichtet...

    Nach dem Sommer hab ich mir dann ne von Canon für 300 EUR gekauft und die macht für den Preis echt geniale Bilder... Is die IXUS V2 und die bekommt man nun sicherlich für um die 200 EUR rum...

    Also ich würd dir echt ans Herz legen, nicht diese Billig-CAMs zu holen, vor allem wenn da noch so schnick-schnack wie nen mp3-player drin ist... Spar lieber nochn paar EUR, du wirst es echt nicht bereuen :smile:
     
    #9
    FotoMensch, 12 Februar 2004
  10. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    keine super gute Cam und recht gute Fotos wiederspricht sich da aber leider bissel.
     
    #10
    mhel, 12 Februar 2004
  11. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Hat die optischen Zoom?
    Die sieht schön aus
    Wieviel Pixel hat die? verstehe das da nicht. Die hat nicht mindestens 4 Pix oder? nur 1?

    Fujifilm

    oder die

    Nytech

    oder besser die selbe nur etwas besser

    Nytech ND-5020

    Wenn nicht könnt ihr mir nicht noch ein paar mehr empfehlen?
     
    #11
    Sabrina, 12 Februar 2004
  12. such-ender
    such-ender (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann dir die Canon Powershot A-Serie nur empfehlen. Kommt dann auf Geldbeutel und Verwendungszweck an, welche es sein soll:
    wenn du nicht vorhast, richtig große Abzüge von den Bildern zu machen, reichen auch 2 MP wie bei der A60. Die A70 ist identisch, hat aber 3.2 MP. Die A80 (die ich habe) hat 4 MP und hat einige Unterschiede zu den anderen beiden, z.B. ein dreh- und schwenkbares Display.
     
    #12
    such-ender, 12 Februar 2004
  13. BlueSkySurfer
    0
    Darfst du:
    Es ist die D60 mit EX-Linsen. Die Kamera hab ich im Mai 2003 gebraucht gekauft, aber nicht bei iibäi sondern im dforum, die Linsen sind neu.
    Wieso fragst du?

    @Topic
    Es kommt nicht nur auf die Auflösung an. Kompaktkameras haben nunmal kleine Sensoren, und wenn man kleine Sensoren mit viel MP vollpackt geht das zu Lasten der Qualität (Bildrauschen). Ergo lieber 3 oder 4 MP, dafür mit vernünftiger Optik, die ist nämlich mit sehr entscheidend für die Bildqualität. Mit 3 MP bekommt man übrigens eine Ausbelichtung 20x30 so gut wie einwandfrei hin, wenn das Gesamtpaket Kamera stimmt.
    Ohne jetzt stur auf Canon schauen zu wollen, die Powershot-Serie ist wirklich empfehlenswert. Oder die G3, hat eine sehr gute Optik. Fuji FinePixS602 oder S304 kann ich trotz LCD-Sucher auch empfehlen, wobei die letztgenannten drei Vermutlich nicht mehr im Handel sein dürften. Aber gibt ja iibäi und und diverse Fotoforen.

    Schönen Gruß
    Jan
     
    #13
    BlueSkySurfer, 12 Februar 2004
  14. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich denk sie müssen nicht schön aussehen? *g*
    Die erste hat optischen Zoom. Und 1600 x 1200 =1.920.000 Pixel. Steht natürlich nicht da ob real oder interpoliert. Und xD Picture Cards sind relativ teuer. 256 MB kosten so rund 120 Euro.

    Die zweite ist wieder so ne total sinnlose Firma die keiner kennt.
    Das ist wieder mal totale Verarsche *g* Ist auch nicht eindeutig zu erkennen wieviel MB da nun an Speicherkarte mitgeliefert wird. Wiederspricht sich alles irgendwie. Ob die 4 MP Auflösung nun auch interpoliert sind steht auch nicht da.
    Die Software die mitgeliefert wird sagt mir auch nix. Canon hat da z.B. richtig vieles und brauchbares.

    Bei der dritten sit das genau das selbe.
     
    #14
    mhel, 12 Februar 2004
  15. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Diese Canon Powershot A serie ist nicht wirklich mein ding, die einen haben da an der seite so ein dickes batterie teil und die mit dem drehbarem Bildschirm...auch nicht so mein ding.

    Sollte....ich eine teurere nehmen...was haltet ihr hiervon:

    Kodak CX430

    Olympus C-450 Zoom
     
    #15
    Sabrina, 13 Februar 2004
  16. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Bei der Olympus ist das ebay Angebot wieder bissel irre führend. Mal ist es eine 450 dann eine 750. Und der Text ist auch von digitalkamera.de geklaut. Sonst sind die beiden sich ja ziemlich ähnlich. Da müßt man mal im Laden bissel dran rumspielen und schauen mit welcher man besser zureckt kommt.

    Und hast mal nach den älteren Canon Ixus Modellen geschaut. Sind viel kleiner als die Powershot Teile.
     
    #16
    mhel, 14 Februar 2004
  17. Markus20
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    ich habe mir letztes jahr die powershot a30 für 300 euro geholt,und ich muss sagen für die preisklasse wars damals unschlagbar...
    obwohl sie nur 1,3 mp hat,macht se sehr gute bilder und kann auch im manuellen modus einiges hergeben...

    ich verstehe nicht den megapixel hype der immer gemacht wird.für jemanden der ab und zu ein pic macht,auf partys,im urlaub oder so reichen 2mp dicke.ich kenne eigentlich niemanden der seine 4mp cam ausreitzt,da grosse bilder viel speicherplatz brauchen und speicherkarten über 128mb auch schon gut ins geld gehen.

    wichtig bei ner digi is meiner meinung nach:ashamed:ptischer zoom,gängige akkus (also kein herstellespezifischer),schnelle reaktionszeiten,die möglichkeit für manuelle belichtungseinstellung,sparsam im stromverbrauch
     
    #17
    Markus20, 14 Februar 2004
  18. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Die größere Pixelzahl hilft beim entwickeln. Wenn man nur 1,3 MP hat ist die Auflösung doch irgendwas mit 1200 x 1000 oder? Und da wird es, glaube ich eher schwierig die Fotos größer als 9 x 13 entwickeln zu lassen.
    Wenn man das allerdings nicht will hat das mehr an Pixeln wirklich nicht soviel Sinn.
    Naja bei der Ixus 400 sind 4 MP Bilder ca 2 MB groß. also wirklich nicht extrem.

    Und 256 CF Karte kostet 60 Euro. Also auch noch im Rahmen des Möglichen. Bei den anderen Kartenformaten sieht das natürlich anders aus.

    Das mit den gängigen Akkus ist bissel zweischneidig. Einerseits haben die normalen AA oder AAA Batterien oder Akkus viel weniger Leistung als die Li Ion der Hersteller und muß sie dafür öfter wechseln. Dafür kann man sich aber überall billig Nachkaufen. Sind aber von Größe und Gewicht im Nachteil.
     
    #18
    mhel, 14 Februar 2004
  19. Markus20
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    mal ne andere sache:

    wieviel mp hat wohl so ein dia?oder so ein negativ eines handelüblichen films?wird wohl nicht viel mehr sein...

    meiner meinung nach sind 4mp gut zu gebrauchen um eventuell einen ausschnitt zu vergrössern...

    die 4mp bringen natürlich auch nix,wenns nur en billiger cmos sensor ist.das bild ist total verrauscht und man kann nicht wirklich was damit anfangen.

    gerade bei den cams unter 200 euro wird gern interpoliert,was natürlich auch nur verarsche dem laien gegenüber ist.interpolation hat kein vorteil.

    2mb pro bild?ist das nich viel?wenn man die bilder auf dem pc betrachtet,dauerts auch ne gewisse zeit bis man es geladen hat.ich mache meine bilder immer auf der auflösung von 1024x768 das is die auflösung in der mein moni fährt,hab also ein optimales vollbild.

    ich habe meine cam seit gut 1,5 jahren und nutze sie auch intensiv.bin jetzt bei 4800 pics,das macht knapp 1gig daten....wäre jetzt jedes bild 2mb gross,wären das schon fast 10gig (!!)
     
    #19
    Markus20, 15 Februar 2004
  20. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hm ich denk nicht das man das mit nem normalen Negativ vergleichen kann.

    Größer Abzügen (25 x 38) will ich nicht mit ner 2 MP Cam sehen. Dafür braucht man schon bissel bessere.

    Also ich find 2 MB für ein Bild nicht viel. Man muß ja auch nicht jeden Müll aufheben sondern bissel aussortieren was eh nix gewurden ist und nur das was man wirklich behalten will auf CD brennen.
    Und 10 GB sind doch heut nix.
     
    #20
    mhel, 15 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Digi Cam Mp3
xoxo
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 Juni 2009
32 Antworten
Syleena
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
13 Dezember 2007
6 Antworten