Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

[Digicam] Problem mit Batterien

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von BenNation, 13 November 2006.

  1. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Ich hab mir vor etwa 2 Jahren vier gute, teure Akkus (2200 mAh) von Pixxo mitsamt Präzisionsladegerät für meine Digicam (Nikon Coolpix 3200) gekauft.Haben auch lange Zeit super funktioniert.
    Nur in letzter Zeit, ich weiss nicht, was los ist, ich lade die Akkus voll auf, mache sie in die Cam und wenn ich am nächsten Morgen ein Foto machen will, sagt mir die Cam, dass die Akkus leer sind.
    Hmm, ich dachte, die Akkus würde langsam in den Äther schweben. NUR: Ich verwende die 4 Akkus im Wechsel auch in meiner Funkmaus (Logitech) und da funktionieren die genauso gut, wie noch vor 2 Jahren. Die Maus hält lange durch. Nur eben in der Cam gehen sie sofort aus. Ich habe auch mal das Batteriefach der Cam über nach offen gelassen, ich dachte, vielleicht "saugt" die Cam über nacht irgendwie Strom weg. Am nächsten Tag Batteriefach geschlossen, und wieder leer (angeblich).

    Es muss also an der Cam liegen. Und sagt mir BITTE nicht, es sind die falschen Akkus, die habe ich im Fotoladen extra für die Cam gekauft und damals haben sie toll funktioniert!
     
    #1
    BenNation, 13 November 2006
  2. Nabla
    Nabla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    103
    1
    vergeben und glücklich
    kann gut sein, daß der Innenwiderstand der Akkus zugenommen hat - das bedeutet, daß die Spannung wenn ein höherer Strom fließt abnimmt.
    Und da die Kamera einen höheren Strom zieht, als die Maus, meint die, daß die Spannung zu gering ist und erklärt die Akkus für leer.


    Das ganze ist also der übliche Verschleiß der Akkus, eine mögliche Ursache dafür ist, daß eine Zelle schwächer ist, als die anderen und die dann immer sozusagen falschrum aufgeladen wird, wenn die anderen noch Strom liefern, das macht die dann sehr schnell komplett fertig und damit wäre der erhöhte Innenwiderstand erklärt. Auch wenn die Akkus aus dem Fachhandel sind, schützt das leider nicht vor Alterung oder einer gewissen Serienstreuung in der Produktion.

    außerdem sieh es positiv - neue Akkus sind erheblich preiswerter als ne neue Kamera :smile:
     
    #2
    Nabla, 13 November 2006
  3. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Hmmm, könnte eine Erklärung sein. Dass also nicht die Ladung, sondern die Spannung abnimmt und die Cam schon bei kleinen Spannungseinbussen sofort annimmt, die Dingers sind leer... Komisch, ich hab die Akkus gut gepflegt. Immer ganz leer gemacht und mit der Ladegerät nochmal entladen.
    Aber mich hätte es schon gewundert, wenn die Cam schuld gewesen wäre....
    Naja, für die Maus kann ich sie ja weiterhin verwenden, bis sie ganz hin sind...
     
    #3
    BenNation, 13 November 2006
  4. Nabla
    Nabla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    103
    1
    vergeben und glücklich
    so ist es - nimm die für die Maus und lebe einfach damit, daß du so alle 2 Jahre neue Akkus für die Kamera brauchst - Digitalkameras sind halt Stromfresser - insbesondere der Blitz und das Display schlucken am meisten.
     
    #4
    Nabla, 13 November 2006
  5. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Hab ich gemerkt, ja... Naja, danke dann!
     
    #5
    BenNation, 13 November 2006
  6. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    joa, das kenne ich, für "große" geräte, die viel strom brauchen unbenutzbar aber für kleineres gehen sie noch einwandfrei

    schau doch bei ebay, ich habe da auch meine akkus her
    bis jetzt halten sie noch:tongue:
     
    #6
    derunglückliche, 13 November 2006
  7. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ja, das ist bei der Digicam meiner Eltern derselbe Kram. Da sind die Batterien auch ziemlich schnell leer.
     
    #7
    Immortality, 13 November 2006
  8. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Akkus altern auch dann, wenn du sie ein Jahr nicht benutzt und einfach nur liegen lässt. irgendwie oxidieren die Oberflächen im Inneren des Akkus mit der Zeit.

    edit: die angegebenen 1000 Ladezyklen erreicht auch kaum ein Akku, realistisch sind 200 vielleicht.

    Ich handhabe das so, daß ich einen 4er Satz neue Akkus habe, für die Digicam, einen mittelprächtigen, der ist ein Jahr ca. und für die Funkmaus geeignet, und die mehr als 2 Jahre alten sind dann eher für Fernbedienungen, Wanduhren usw geeignet, bis sie dann nach ca 3 bis 4 Jahren meilenweit von der Nennkapazität sind und vermutlich auch den 1000 fachen Innenwiderstand haben, dann gehts auf den Müll.

    Falls du einen Kauftipp suchst: Panasonic und Sanyo sind meine Lieblinge, GP waren auch ok, Die von Aldi und die Conrad Eigenmarke sowie HAMA haben mich nicht überzeugt.
    Meine Lieblinge von Panasonic gibts teilweise schon um ca 10 Euro für 4 bei EBAY.
     
    #8
    Steirerboy, 13 November 2006
  9. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Hmm, leiber neue, da weisst dann auch in etwa, wie oft die schon benutzt wurden... Und gute Akkus sind ja auch ihr Geld wert. Wenn ich daran denke, wie viele normale Batterien ich schon hätte kaufen und wegwerfen müssen, und was mich die gekostet hätten... Da geb ich gern Geld für gescheite Akkus aus..
     
    #9
    BenNation, 13 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - [Digicam] Problem Batterien
Maria88
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Dezember 2010
30 Antworten
boober
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 November 2009
25 Antworten
Prinzesschen :)
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
24 November 2008
3 Antworten