Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Digicam

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 2404, 1 Mai 2003.

  1. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Ich wollt mir mal ne Digitalcamera zulegen.

    Nur hab ich ned so den plan auf was ich da achten soll.Wieviel kostet so ein teil,das ein bissl was taugt ,kennt ihr preisgünstige Modelle.
    Was sie in etwa dran haben sollte damit sie was taugt.

    Wäre toll wenn ihr mir ein paar ratschläge geben könntet.

    Thanks im Voraus

    Benno
     
    #1
    User 2404, 1 Mai 2003
  2. Onkel_Thom
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    nicht angegeben
    Was willst du damit fotografieren und wieviel willst du ungefähr ausgeben?
    Weil die spanne is von 100-10000 € :zwinker:

    Grüße,
    Thomas
     
    #2
    Onkel_Thom, 1 Mai 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich hab zwar nicht sonderlich viel Ahnung von den Dingern, aber da ich mich auch mal dafür interessiert hab, weiß ich doch ein bissel:

    - sinnvoll ist optischer Zoom und nicht nur digital
    - man muss die Angabe 'interpoliert' beachten, wenn die Pixel-Angabe damit bezeichnet ist, bedeutet das AFAIK nur wieviel man mit Nachbearbeiten erreichen kann, die eig. Anzahl ist aber geringer


    Bitte korrigiert mich, falls das grad murks war..
     
    #3
    MooonLight, 1 Mai 2003
  4. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    852
    103
    4
    Single
    Ist fürn Hobbygebrauch gedacht,um alles was vor die Linse kommt festzuhalten.
    Leute,Autos,Landschaften.

    Das mit dem Preis ,ich dachte ihr könnt mir ein Tipp geben wieviel man ausgeben sollte ,um eine zu bekommen die brauchbare Bilder macht.
     
    #4
    User 2404, 1 Mai 2003
  5. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde so sagen 250-350 EUR oder 200-500 ... manchmal gibts ja Preisunterschiede beim selben Modell zwischen Händlern (kleiner Laden vs Big Internetversender) von ca 150 EUR (erlebt bei meiner)

    'ne gute Anlaufstelle ist immer
    http://www.digitalkamera.de/


    Mit der aktuellen Marktlage bin ich allerdings auch nicht auf dem Laufenden.. irgendne Nikon coolpix war afaik mal ne super Durchschnittscam.. ka was das genau für eine war. Kannst au mal in beide folgenden Usenet-Thread reinschauen / selbst suchen:

    http://groups.google.de/groups?dq=&...seekm=951ns9$kqc$04$1@news.t-online.com#link1
    http://groups.google.de/groups?dq=&...tav013l5emukji3ck1rlvopls26es6s@4ax.com#link1
     
    #5
    Kanaldeckeldieb, 1 Mai 2003
  6. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Grundsätzlich:

    - min 2 Megapixel
    - interpolierte Auflösungen ignorieren - sagt nix aus
    - externer Blitzschuh ist von Vorteil
    - lieber LiIon als Standard LR6-NiMh-Akkus

    Einfach mal recherchieren wass es im gewünschten Preissegment derzeit so gibt und dann in einschlägigen Fachzeitschriften und Ciao/doyoo nachlesen was davon zu halten ist.

    Kirby, der mit seiner Minolta S304 abgesehen von Stromverbrauch sehr zufrieden ist.
     
    #6
    Mr. Poldi, 1 Mai 2003
  7. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    uuups...falscher thread *deleted*

    aber hier schreib ich gleich noch was rein...

    So, da bin ich wieder mit Infos:



    Ich kann dir aufgrund sorgfältiger Recherche und unabhängig davon zahlreichen Forumsbeiträgen darüber die Canon A200 Powershot, kurz A200, empfehlen. Die habe ich auch, ein Freund hat sie ebenso.
    Kostenpunkt vor einigen Monaten im Web knapp 200 Euro incl. Versand.

    Einziges Manko bei diesen "Billigmarken" sind eigentlich weniger Einstellmöglichkeiten (für Hausgebrauch reicht's aber, geht schon allerhand) und vor allem, wie Moooni schon sagte, der fehlende optische Zoom, da der digitale wie ein Zoom am PC nur die Pixel vergrößert und alles wirkt dann globig/eckig...

    Canon ist Marktführer, es ist ein preisgünstiges hochwertiges Auslaufmodell, was mittlerweile wohl nicht mehr überall zu haben ist, siehe www.guenstiger.de.

    Das Teil kann auch einwandfrei Nahaufnahmen von bis zu 5 cm Entfernung machen.

    Beim Abstellen des Blitzes in der Dämmerung sollte man eine sehr ruhige Hand, am besten Stativ haben, da die Belichtungszeit sehr verlängert wird und sonst alles verschwimmt, doch das ist ein eher allgemeines Problem - so tief kenne ich mich mit dieser Materie auch wieder nicht aus.

    Sie unterstützt den sehr weit verbreiteten CompactFlash-Speicher, der zudem sehr günstig zu haben ist - am besten gleich etwas mehr als die mitgelieferten 8 MB mitbestellen (mind. 64 MB, besser 128 oder auch 256, damit auch alle Urlaubsfotos in hochwertiger Qualität Platz finden!)- achja, und unbedingt leistungsfähige Akkus besorgen, Batterien sind nach wenigen Minuten bzw. Bildern ausgesaugt!!!

    Für die Akkus reicht Noname eigentlich, Hauptsache mindestens ca. 1800 mAh Kapazität. Sind zwei normale Mignonzellen, bei dieser Kapazität üblicherweise vom Akkutyp Ni-MH, also mit geringerem Memoryeffekt, "normales" NiCD-Ladegerät ist nutzbar, dauert jedoch entsprechend 1-2 Tage bei der großen Kapazität. Dafür gibt's die einfachen Ladegeräte bereits ab 5 Euro im Gegensatz zu den Schnelladern.


    Weitere Infos bei Ciao.de, Canon, Foren, hier :zwinker: etc. etc. ...
    Man könnte noch viel darüber schreiben, aber das sollte für's Erste reichen - meinerseits.

    Wenn du noch 50-150 Euro mehr über hast, ist auch ein optischer Zoom drin. Allerdings ist die A200 sonst wirklich gut, ich weiß nicht, was die anderen Teile so für Eigenheiten und Macken haben und wie dann die Bilder ausschaun etc. - also nicht einfach das billigste Zoom-Modell suchen und draufloskaufen, das kann ins Auge gehn.
    Letzten Endes geht das dann auch ganz schön ins Geld, wenn man den optischen Zoom haben will, doch für weite Landschaften fehlt er wirklich - die Investition wäre es wert, wenn man sich intensiv damit beschäftigen will UND das nötige Kleingeld hat, ansonsten kommt man auch mal ein paar Monate oder Jahre ohne klar, bis das alles billiger wird..... :zwinker:

    Achja, das Beste bzw. praktischste Feature an Digitalkameras ist wohl auch der bei guten Modellen vorhandene Bildschirm, wo man seine Ergebnisse gleich betrachten und ggf. verwerfen kann, auch fällt die Bildauswahl und Zentrierung wesentlich leichter und genauer aus!
    Die A200 hat eine sehr gute Bildschirm-Auflösung, angeblich besser als bei diversen anderen Einsteigermodellen, doch ich habe mich zu einem großen Teil im Internet informiert und somit keine subjektiven Vergleiche machen können...

    Nun langt's aber, schreibt sich ein anderer die Hand und den Feiertag tot! :zwinker:
    Wenn man einmal ins Schwärmen kommt... :zwinker:
    Die Sonne scheint so schön...aber ohne Freundin macht das Knipsen heute auch keinen Spaß. :zwinker:


    Quen
     
    #7
    Quendolin, 1 Mai 2003
  8. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    Was ist denn gegen NiMH-Akkus einzuwenden? Davon hab ich zwei Hände voll (von 1500-2000mAh) und ein super Ladegerät (Friwo GIGABOX). Die LI-Ion mögen evtl länger halten aber dafür kosten die propitären Akkus vom kamerahersteller ein schweinegeld und viel Spass wenn Du in einiger Zeit Ersatz brauchst! Zwei Akkusätze hat man ja eh mindestens immer. Da nehm ich lieber Mignonzellen, die vielseitig verwendbar und Massenware sind. Über mangelnde Leistung kann ich mich auch nicht beschweren. Mind 50-70 Bilder mit Blitz, weit über 100, wenn ned gar die gesamte Speicherkarte (180) ohne Blitz! Habe noch nie einen Akkusatz leerbekommen, daher keine genauen Werte. Ahja, die Bilder vom Treff in Köln, da is dann während dem Aufnehmen der Abschieds-Movieclips Schluss gewesen, da hatte ich die 2-Ampere-Akkus noch ned, müssten also 1500/1600er gewesen sein.

    Blitzschuh - nur für Profis, daher findet man das auch kaum in der Preisklasse. Die eingebauten Blitze sind ja bekannt eher schwach zu sein, für mich reichte meiner aber immer aus. Im Notfalls gibts Blitze die mit dem Hauptblitz auslösen, afaik geht das ohne Kamerunterstützung da der halt loslegt wenn die Kamera blitzt.

    Interpolierte Auflösungen ebenso ignorieren wie digitaler Zoom - das geht mit Bildbearbeitungssoftware besser.

    Mind. 2MP kann man so stehen lassen, drunter sollte es wirklich nicht sein.


    Cam vom Kirby:
    http://www.digitalkamera.de/Kameras/MinoltaDimageS304.asp
     
    #8
    Kanaldeckeldieb, 1 Mai 2003
  9. Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Also ich hab mir jetzt erst ein gekauft, kam gester :grin:
    Wie schon gesagt wurde , guck mal bei www.digitalkamera.de , jund wenn´s dann an´s Kaufen geht, schau auf jeden Fall bei www.guenstiger.de vorbei.
    Da hab ich jetzt meine "Canon PowerShot A60" für 266 EUR her.

    Ich kenn mich auch mit den ganzen Einzelheiten aus, aber so für den "Hausgebrauch" ist die echt super. Total einfach zu bedienen, man kann aber auch semtlichen Schnick-Schnack selber, manuell einstellen. oder halt echt nur einschalten, Auslöser drücken, und fertig. Bin echt zufrieden.

    Aber auf jeden Fall Angebote vergleichen, und im Internet gucken.

    Viel Erfolg, und dann viel Spaß mit der Kamera !
     
    #9
    Marsupilami, 1 Mai 2003
  10. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Einen Moment lang habe ich gehofft, das wäre eine Sonderaktion zur Säuberung des Bestandes eines hornalten Modells mit etwas Aufsehenserregung - da hät ich mir doch gleich ein, zwei so als Ersatz bzw. für Freunde geholt.
    Doch leider kostet dieses Modell laut günstiger.de heute 263,40€ - schade. :grin:

    Achja, kurze Videosequenzen kann die A200 auch, allerdings ohne Ton, aber manchmal trotzdem ganz nützlich oder witzig, wenn es auch beileibe keine Videokamera ersetzen kann. *g*

    Quen
     
    #10
    Quendolin, 1 Mai 2003
  11. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hab mir vor kurzem (3 wochen) auch meine erste digi cam zugelegt und hab mir vorher mehrere tests online durchgelesen, einer davon zum beispiel auf http://www.pcwelt.de/tests/top10/digitalkameras.html , der mit dem testsieger mit den anderen tests auf anderen seiten übereinstimmt. und da ich bei sowas immer etwas haben will, wofür sich mein geld auch lohnt, hab ich mich für den testsieger von casio entschieden, die QV-R3 (die QV-R4 ist schlechter, obwohl sie neuer ist...). Hab dann im internet nach der billigsten möglichkeit gesucht und bin dann bei http://www.pixmania.de fündig geworden. Laut deren Seite, war die Kamera da 50 € billiger als Ladenpreis, aber was ich so im Laden gesehen hab, müsste da eigentlich statt der 50 € 90 € stehen, man macht wirklich ein gutes geschäft bei pixmania.
    Lieferung läuft da schnell ab und das gute ist, du kannst deinen bestellstatus immer online kostenlos abrufen, das paket selber wird per dpd verschickt, wo du auch deinen paketstandort immer abrufen kannst.

    Naja, mit der digi cam selber bin ich mehr als zufrieden, die ist einfach super. atemberaubendes display, sehr viele funktionen, am besten du liest dir alles noch einmal über die cam durch, falls du dich dafür interessierst, aber es lohnt sich wirklich, liefert (wie auch auf www.pc-welt.de aufgeführt) ein perfektes bild.

    bePo

    p.s.: und immer dran denken, speicherkarten bei ebay.de ersteigern, die sind da auch von markenfirmen meistens 100 € billiger :zwinker:
     
    #11
    bePo, 1 Mai 2003
  12. Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    UIUIUIUIUIUIUI

    schonwieder der böse Fehlerteufel. :downunder
    Natürlich sind das 266 EUR, und nicht 2.66 EUR.
    Sorry, schon verbsser.
     
    #12
    Marsupilami, 1 Mai 2003
  13. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    ???! Meine 128 MB SD-Card hat vor nem halben Jahr auch nur ~70 EUR gekostet.. 100 EURO billiger wäre da schon klasse:zwinker: (war allerdings Händler-EK, aber im VK vl +25 EUR) Ein Vergleich schadet nie, jedoch ist eBay bei Massenware idR teurer als ein lokaler Händler, geschweige denn ein Internetshop. Sinnvoll ist auch bei Geizhals.at reinzuschauen. Irgendson Gameboy der neu 80 EUR kostet wird bei eBay für über 100 gehandelt .. wer ist so dumm? Anscheinend echt viele. Das gleiche bei WLAN-Karten. Jeder Onlineshop ist billiger. Und weniger Risko...
     
    #13
    Kanaldeckeldieb, 1 Mai 2003
  14. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @KDD: Also bei mir reicht ein Satz Akkus (Friwo 1800 mAh) nichtmal für eine Speicherkarte (ca. 100 Bilder, 128 MB).
    Von daher wäre mir ein LiOn-Akku der länger hält schon ganz recht.

    Apropos Speicherkarte: Also ich hab vor 11 Monaten ne neue 128MB Sandisk CF für um die 60 € auf eBay gekauft.
    War zu dem Zeitpunkt deutlich günstiger als jeder Händler den guenstiger.de, geizhals.at oder eigene Recherchen ausgespuckt haben.
    Man kann mitunter schon Schnäppchen auf eBay machen, aber vieles ist total überteuert - geb ich dir recht.
     
    #14
    Mr. Poldi, 1 Mai 2003
  15. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab ja auch nicht gesagt, dass alle super billig sind, aber viele karten sind billiger, und die wiegesagt bis 100 €, hab's ja selber verglichen, lblind drauflos sollte man bei ebay wirklich nicht kaufen, aber wenn man ordentlich vergleicht usw., macht man sehr gute geschäfte da :smile:

    bePo
     
    #15
    bePo, 2 Mai 2003
  16. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    852
    103
    4
    Single
    Vielen dank erstmal für die vielen hilfreichen Antworten und Tipps !!

    Ich werd mich demnächst mal auf den angegeben Seiten umschauen.Hab nur etwas angst,dass ich den überblick verliere,ich denk das Angebot ist ned klein auf dem Markt.


    Nun hab ich noch ne frage:Wie ist des mit den Speicherkarten,sind da keine beim Kauf der Kamera dabei?
    Oder sind da welche dabei die wenig speichrplatz haben?
     
    #16
    User 2404, 3 Mai 2003
  17. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    In der aktuellen c´t (10/2003) isn Test von 3MegaPixel-Kameras drin.. einige günstige haben in einigen Kategorien die Bewertung "sehr schlecht".

    Beim Kauf sind meistens Speicherkarten dabei (welche, steht meistens im Angebot oder auch auf Digitalkamera.de

    Meine hatte 16 MB SmartMedia dabei.
    Reicht für ca 20 Bilder mit Auflösung 2048x1536 bei 3MP. Das zwingt natürlich zum Nachkaufen..
     
    #17
    Kanaldeckeldieb, 3 Mai 2003
  18. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe mir nach viel hin und her letzen Endes die Kodak LS 443 gekauft. Sie liegt mit 389 € zwar im teueren Segment, allerdngs solltest du ernsthaft in Betracht ziehen, lieber etwas mehr zu investieren - nur dann bekommst du auch eine Kamera, mit der es wirklich Spaß macht, zu fotografieren.

    Bilder von einem Freund, der meine cam mal testen durfte:
    (Impressionen: http://www.surrounded.de/erste-aufnahmen/)

    Gruß chris
     
    #18
    chrith, 4 Mai 2003
  19. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    > (Impressionen: http://www.surrounded.de/erste-aufnahmen/)

    phat:zwinker: Auf dem seiner Seite war ich schonmal vor ein paar Monaten. Aber wie kommt der zu Deiner Cam? Du wohnst doch hier ned in der Gegend oder?
     
    #19
    Kanaldeckeldieb, 4 Mai 2003
  20. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein, ich wohne nicht bei euch in der gegend, aber ich kenne Falk trotzdem. wir hatten mal geschäftlich miteinander zu tun und sind jetzt gute freunde.
    Ich hatte ihm meine cam mal ausgeliehen, als ich unten war, aber die bilder können auch von seiner sein, denn er hat sich danach vor begeisterung die selbe gekauft *gg*
     
    #20
    chrith, 4 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Digicam
*M_a_U_s*
Off-Topic-Location Forum
17 April 2007
23 Antworten
Test