Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

digitales tv auf dem pc

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von boy_X, 18 November 2006.

  1. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    hi leute :smile:

    also es gibt ja die möglichkeit über ein reciever digitales fernsehn zu empfangen etc...
    gibts auch ne gescheite tv karte wo man dann direkt den reciever in der tvkarte hat un dadurch dann die digitalen programme empfangen kann? wenn ja was wär so empfehlen?:schuechte
     
    #1
    boy_X, 18 November 2006
  2. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Ja gibt es.

    Und je nach dem was du benötigst (DVB-S = Satellit, DVB-C= Kabel, DVB - T Terrestrisch) ist das Angebot an entsprechenden Receivern eben unterschiedlich.

    Zum Bleistift gibts von TechniSat (Deutscher Hersteller!) Pci und USB-Modelle. Eine Skystar-S (also für Satellit) hab ich selbst und bin sehr zufrieden. Selbst CI-Modelle (also mit Kartenslots für verschlüsseltes Fernsehen) gibt es für DVB-s und -c.

    Wenn du nen normalen, neueren Rechner hast, kannst du z.B. zu so einer Lösung greifen.
    Sollte dein Rechner schwächer sein (unter 1 Ghz sag ich mal) solltest du über 'ne Karte mit eingebautem MPEG2 Decoder nachdenken (z.B. die Premium Linie von Technotrend oder 'ne Haupauge Nexus.. schlägt sich aber kräftig im Preis nieder)


    In der Hoffnung dir etwas geholfen zu haben

    Sascha
     
    #2
    Chimaera, 18 November 2006
  3. gentleman310
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    des soll aber ab nächstem jahr was kosten - gez (gauner einzugszentrale) :grin: - nur so a hinweis
     
    #3
    gentleman310, 18 November 2006
  4. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    ja gez zahl ich eh schon -.-
     
    #4
    boy_X, 18 November 2006
  5. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Dann bist Du wahrscheinlich der Einzige, der für Privatfernsehen GEZ zahlt :tongue:
     
    #5
    crimson_, 18 November 2006
  6. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    In jedem Fall finde ich die externe Variante, also z.B. USB wesentlich praktischer, zum einen ist das eh gleich schnell, die Installation ist einfacher, und wenn man es an einen anderen Computer transferieren will geht es auch schneller. Der Preisunterschied ist inzwischen auch vernachlässigbar.

    Für Leute mit Komplett-PCs kommt ein Einbau eh nicht in Frage, weil damit gern die Garantie erlischt.

    Alles andere hat Sascha schon ausführlich und richtig beschrieben.
     
    #6
    Steirerboy, 18 November 2006
  7. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Nö, das kostet als Fernsehempfamgsgerät schon seit eh und je, sofern nicht sowieso ein Fernseher angemeldet ist.

    Ich hatte lange eine DVB-S Karte und war sehr zufrienden damit. Eine Alternative wäre ein Festplatten-Receiver von Topfield, bei dem man die Daten später am PC einlesen kann.
     
    #7
    Trogdor, 19 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - digitales
PC-Junky
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 März 2016
0 Antworten
Tahini
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
15 Januar 2016
1 Antworten
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
18 Oktober 2013
19 Antworten