Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Digitalkamera

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von *Only-a-Girl*, 30 September 2007.

  1. *Only-a-Girl*
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Single
    Huhu!
    Ich möchte mir demnächst eine neue Digitalkamera kaufen und würde gerne wissen worauf ich beim Kauf genau achten sollte. Leider kenne ich mich da nicht wirklich aus, ich weiß nur das sie rosa und klein sein sollte.
    Was, außer die Anzahl der Pixel ist entscheidend? Habe im moment 6 Kameras in der näheren Auswahl.
    Bitte helft mir!
     
    #1
    *Only-a-Girl*, 30 September 2007
  2. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Gib die dir vorschwebenden Kameras mal bei Google ein mit dem Zusatz Erfahrungsbericht, Testbericht oder Kaufberatung ein. Meist findet man Erfahrungsberichte und kann sich so schon ein Urteil bilden.
     
    #2
    Schmusekatze05, 30 September 2007
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wie bist du denn auf deine 6 Kameras gekommen? Also nach welchem Kriterium?? Und welche sind es?

    Du musst dir schon mal überlegen, was du hauptsächlich fotografieren willst, also in welchen Situationen etc... Und was du von den Bildern erwartest.. also auf wie groß man sie vergrößer können muss etc..
     
    #3
    User 48246, 30 September 2007
  4. *Only-a-Girl*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Single
    Also ich habe eine erste Auswahl nach dem Obtischen getroffen, da die Kamera ja rosa sein soll und bin auf folgende Kameras gestoßen:

    Casio EXILIM EX-Z1080
    Casio EXILIM EX-Z77
    Casio EXILIM EX-Z75
    Casio EXILIM EX-Z1050
    Sony DSCT70
    Sony DSC-W55
    Fujifilm Finepix Z3 Zoom
    Nikon COOLPIX S510

    Nun habe ich mich weiter im Internet erkundigt auf was ich beim Kauf einer digital Kamera achten sollte und habe folgende Kriterien zusammengesucht:

    Videofilme Funktion
    maximaler Bildauflösung
    Aufnahmedauer
    Ton

    Serienbildmodi
    zeitlicher Abstand der einzelnen Bilder einer Serie

    Pixel

    Lichtstärke – je höher desto besser

    Zoomfunktion
    Optischer Zoom am wichtigsten

    Farbtiefe (Minimalwert Farbtiefe von 24 Bit)

    Makro (mindestens 5cm)

    Großes Display und hohe Auflösung

    Auslöseverzögerung inklusive Scharfstellung (deutlich unter einer halben Sekunde)

    Nun muss ich im Internet nur noch die Werte der Kameras zu den oben genannten Kriterien finden und mich dann für die beste Kamera entscheiden. (Zumindest hoffe ich das geht so einfach)

    Wo finde ich im Internet denn am besten die Werte der Kameras und sind bestimmte Werte hinter Fachwörtern versteckt?
     
    #4
    *Only-a-Girl*, 30 September 2007
  5. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    am ehesten auf der herstellerseite, würd ich sagen... oder eben so erfahrungsbericht-seiten... kA, kenn mich da zu wenig aus... oder bei amazon, da sind ja auch immer daten und meinungen dabei...
     
    #5
    User 41772, 30 September 2007
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hier zwei gute Seiten, die dir auch bei allgemeinen Fragen und Fachworterklärungen weiterhelfen könnten.

    http://forum.digitalkamera.de/ und http://www.henner.info/


    Aber geil, dass frau ihre Digicam passend zur Farbe ihres Lipglosses aussucht und nicht andere Dinge im Vordergrund stehen. ;-)
     
    #6
    munich-lion, 30 September 2007
  7. *Only-a-Girl*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Single
    Nene, die Farbe der Kamera muss nicht nur zur Lipgloss Farbe passen, sondern auch zum rosa Zimmer, zum rosa Handy und zum rosa Schlüssel!
     
    #7
    *Only-a-Girl*, 30 September 2007
  8. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin mit meiner Exilim super zufrieden, wobei ich die EX S600 habe, heißt die schmalere Variante. Find ich so toll, weil ich sie, wenn ich weggeh einfach in die Hosentasche stecken kann ohne, dass die stört.
     
    #8
    Zuckerpuppe89, 30 September 2007
  9. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Die Zahl der Pixel ist zwar schon von Bedeutung, allerdings inzwischen von einer anderen, als man auf den ersten Blick glauben könnte. Weniger als drei Megapixel sollten es auf keinen Fall sein, aber Kameras mit so kleiner Auflösung bekommt man heute ja sowieso nicht mehr. Aber zu hoch darf die Auflösung auch nicht sein. Kompaktkameras haben mit ungefähr 6 Megapixeln ihr Optimum erreicht. Kompaktkameras mit höherer Auflösung machen tendentiell eher schlechtere Bilder, weil das in dieser kleinen Bauform einfach nicht ordentlich machbar ist.
    Siehe auch: http://www.6mpixel.org/
     
    #9
    physicist, 30 September 2007
  10. $-T-P
    $-T-P (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    eine bessere Camera unter 200 euro kriegst du bestimmt
    nicht.Hab die selbst und kann die nur wärmstens empfehlen.
     
    #10
    $-T-P, 1 Oktober 2007
  11. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn das die oberste priorität ist, dass die farbe der kamera zu deiner lipgloss-farbe und zu deinem rosa zimmer passen soll, dürfte die entscheidung doch nicht besonders schwer fallen.

    für jeden, dem bei einer digicam auch die bildqualität wichtig ist, empfehle ich folgende seite:
    http://www.steves-digicams.com/
    hier sind testfotos von allen gängigen digitalkameras ausgestellt, ich habe mich damals eindeutig für canon entschieden (und bin noch immer sehr zufrieden).
    vollkommen unwichtig ist übrigens die megapixelanzahl! das bedeutet im endeffekt nur, wie groß man das foto letztendlich ohne qualitätsverlust abdrucken kann (6mp, hat heute jede digitalkamera, reichen locker für dinA4 - wie oft druckt man schon ein ganzes poster???). wichtig ist der eingebaute bildsensor, deshalb sollte man testfotos vergleichen. die zeit bis zum auslösen ist auch nicht zu vernachlässigen!

    zu den exilims: als ich mir vor 2jahren eine digicam gekauft habe, hatten die kleinen casios nen sehr hohen rauschlevel, d.h. dass bei weniger licht das bild stark anfängt zu rauschen (ähnlich wie das bekannte bildrauschen im fernsehen) und die canons hatten realistischere farben. aber das kann sich natürlich mittlerweile gebessert haben.
     
    #11
    ericstar, 1 Oktober 2007
  12. Narcissus
    Narcissus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    88
    1
    vergeben und glücklich
    also es scheint, als wenn du gar keine ahnung von der materie hast. soll weder vorwurf noch beleidigung sein.
    ich denke einfach mal, dass du gute bilder haben willst, aber nix spezielles damit vor hast (zb. poster drucken, bildbearbeitung am pc, künstlerische ansprüche, besondere aufnahmen, wie sport, makros ->nahaufnahmen, nachtaufnahmen, ...).

    also such dir bloß keine zu teure aus, denn die haben nur extra funktionen, die du eh nie brauchen wirst, die dich nur verwirren.
    so um 150-200€ wirst du schon was sehr gutes finden.

    geh vielleicht zu nem fotofachhändler, der dir die wichtigsten funktionen erklären kann. du brauchst doch bestimmt eh "nur" ne portrait/nahaufnahme-automatik und ne landschaftsautomatik.

    zu den details:

    pixel-anzahl wurde ja schon geklärt, bloß nicht mehr als 6-7 megapixel wählen! der sensor ist in der regel so groß wie ein kleiner fingernagel, da kannst dir vorstellen wie gut 10.000.000 kleine sensorteilchen arbeiten können.
    hinter auflösung und pixelanzahl steckt übrigens die gleiche bedeutung.

    videofunktion mit unbegrenzter aufnahmedauer (dh. du kannst so lange ein video machen bis der speicher voll ist). video ohne ton wäre schon lachhaft.

    serienbildfunktion ist ein ganz nettes extra, ich weiß nicht ob du sowas brauchst.
    wichtiger ist die zeit zur aufnahmebereitschaft, dh. wie lange es vom einschalten des apparates bis zum auslösen ist. und die auslöseverzögerung ist auch wichtig, stell dir vor du fotografierst ein vorbeifahrendes auto, und das foto entsteht erst 0,5 sekunden, nachdem du den auslöser gedrückt hast. kein auto aufm foto.

    lichtstärke bezieht sich auf das objektiv, dh. die linsen die vorne herausfahren. wär jetzt kompliziert zu erklären. generell ist die lichtstärke wichtig. das wird in der blendzahl ausgedrückt. je niedriger die blendzahl, desto lichtstärker das objektiv. also blendzahl 2,8 ist besser als 4,0. aber wie lichtstark tatsächlich die objektive bei so kleinen kompakt-digicams sind, das weiß ich gar nicht. ich glaub da tut sich nicht so viel.

    digitalen zoom kannste vergessen, das ist so, als wenn du später am pc nur einen bildausschnitt betrachtest... bildqualität nimmt ab. ein 3facher optischer zoom sollte mindestens drin sein, 5fach wär besser.

    diese "makro - 5 cm"-geschichte ist der mindestabstand von motiv zum objektiv. zb. wenn du nah an eine blume rangehen willst. keine ahnung ob du sowas machen willst.

    2,5" (in zoll) display sollte drin sein. 3" ist ganz nett, aber ob das bild wirklich was geworden ist, sieht man en nur nachher am pc-bildschirm. da lässt sich auch geld sparen, indem du ein eher kleineres nimmst.

    evtl. könnte noch robustheit und abgedichtetes gehäuse ne rolle spielen, je nach dem wo und wie du die cam einsetzt (regen, party, strand).

    akkuleistung ist auch wichtig. also je nach blitzgebrauch sollte der schon 200 bilder schaffen.

    du kannst dich auch nach den tests bei www.chip.de richten, die sind meist ganz kurz formuliert.

    also lass dir bloß nix teures mit sonderfunktionen aufschwätzen und lass dich nicht durch pixelanzahl blenden.

    nur mal so ein paar gedanken.
     
    #12
    Narcissus, 21 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Digitalkamera
Party_Girl
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Dezember 2013
4 Antworten
Garcon79
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
20 September 2010
12 Antworten
BenNation
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 Juni 2010
24 Antworten
Test