Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dildo-wie?/was?/welchen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von NEVERMIND, 5 November 2002.

  1. NEVERMIND
    Gast
    0
    hi,

    ich hb auch mal eine frage. meine freundin und ich wollen demnächst mal einen Dildo mit ins liebespiel integrieren. ich wollte ihr sehr gerne einen schenken. zum geburtstag. quasi als "überraschung". allerdings bin ich ein wenig verunsichert, wie groß/lang/breit so ein ding sein sollte.und wie kann man sowas am besten nutzen. habt ihr erfahrungen mit sowas? was mögt ihr am liebsten? ich danke euch schon mal für eure antworten.

    mfg

    nevermind...

    ...the bollocks
     
    #1
    NEVERMIND, 5 November 2002
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Wenns unbedingt sein muß (ich bin ja hier der entschiedene Sexspielzeug-im-Bett-Gegner *ggg*), dann würd ich einen nehmen, der dem Original aus der Natur am nächsten kommt. Also in Form, Länge und Dicke. Die gibts eh haufenweise in jedem Sexshop.
    Oder wenn mans ruhiger angehen will, nimmt man nen kleineren. Dann gibts wenigstens keinen Penisneid :zwinker:
    Von den übergroßen "Monsterdildos" wie ich sie immer nenn (lol) würd ich für den ersten Versuch auf jeden Fall absehen.
     
    #2
    Teufelsbraut, 5 November 2002
  3. TelosNox
    Gast
    0
    ich frage mich wozu ein Dildo gut sein soll wenn man nen richtigen penis zur verfügung hat

    ich meine nen Vibrator kann ich ja verstehen das ist bestimmt ganz witzig aber ein dildo ?
     
    #3
    TelosNox, 5 November 2002
  4. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    #4
    DocDebil, 5 November 2002
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wie wärs wenn du sie einfach zum einkaufen mitnimmst und sie sich einen aussucht?!
    Schließlich muss sie ihn ja "benutzen", also sollte er auch ihren Vorstellungen entsprechen :zwinker:
     
    #5
    Mieze, 5 November 2002
  6. cookie
    Gast
    0
    richtigrer vibrator

    Hi!

    ich hab eigentlich shon alle wichtigen toys dieser art ausprobiert und komme zu folgendem schluss:

    wenn du was richtiges kaufen willst fällt mir nur

    www.nobra.de -> bauchladen ein!

    Diese Privatfrau fertigt in eigenproduktion klasse vibratoren aus 100% silikon = ungefährlich! Die Teile haben einen wesentlich stärkeren Motor (die billigen aus dem sexshop summen wie wahsinn und erzeugen durch hohe drehzahlen nur ein oberflächliches vibrieren) als handelsübliche! Die Vibratoren haben zudem eine wirklich absolut biegsame und glatte oberfläche die sich sehr schnell erwärmt!
    Die teile sind sogar wasserdicht!
    Man kann sie am stromnetz betreiben, d.h. dem liebesspiel sind keine zeitlichen grenzen gesetz!
    Ich habe das teil seit etwa 2 jahren und meine freundin ist total süchtig danach, da das teil herrlichste gefühlte verschafft!

    ABER

    Kaufe dir keinen aus dem Sexshop! Diese Vibratoren/Dildos enthalten soviele chemische weichmacher und gefährliche inhaltsstoffe!!! Ich glaub bei stiftung warentest sind alle handelsüblichen dildos/vibratoren deswegen durchgefallen!

    Also deiner freundin zuliebe würde ich lieber geld investieren...dann habt ihr was fürs leben.

    BTW: Man kann sich zu dem Vib auch ein steuergerät kaufen (sonderzubehör)! Das ist total heftig, damit kann man ganz einfach eine Intensitätskurve in das Gerät speichern und es bei bedarf statt normaler gleichförmiger Intensität abspielen!

    d.h. du kannst ohne ständig an einem regler drehen zu müssen die intensität der vibration steuern! brauchst dann nur noch deine freundin die wellenform bestimmen lassen und sie wird dir explodieren!

    gruss,
    cookie


    BTW: berichte mal was gemacht hast und wie es war!
     
    #6
    cookie, 6 November 2002
  7. robert
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Cookie hat alles gesagt!!

    Wir haben auch so ein Teil von Nobra seit einem Jahr. Die anderen Teile lagen spätestens nach zwei Wochen im Restmüll, dieser penetrante Geruch liess sich einfach nicht rauswaschen.

    Gruss, Robert
     
    #7
    robert, 6 November 2002
  8. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @cookie+robert: Welchen der abgebildeten Vibratoren von Nobra besitzt ihr denn?

    Ich habe bisher mit Vibratoren und Dildos noch keine Erfahrungen gemacht, aber ich muss schon sagen die von Nobra sehen gar nicht mal schlecht aus.:zwinker: Auch qualitativ kommen die gut rüber und Eure Erfahrungen bestätigen das ja.

    ~Alyson
     
    #8
    Alyson, 6 November 2002
  9. cookie
    Gast
    0
    Hi!

    also ich würde sagen für den anfang sollte das standard modell reichen!

    der ist für junge frauenschon ziemlich gross, wirst also etwas zeit brauchen um ihn ganz einzuführen!

    aber dafür bist du dann voll ausgefüllt und kannst die vibrationen total geniessen!

    meine freundin dachte auch erst "oh gott, wie soll ich den blos in mich bekommen!?" aber nach ein - zwei tagen hat sie gemerkt dass es eigentlich ganz einfach ist!

    mittlerweile passt er wie angegossen und wir überlegen, ob wir uns ncht noch die nächste nummer größer zulegen sollen!

    kannst ja mal berichten, wie das erste mal war :smile:

    -cookie
     
    #9
    cookie, 7 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dildo welchen
vivi7766
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Mai 2015
8 Antworten
ElominatoX
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Februar 2015
17 Antworten
GoodQuestion
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Februar 2014
51 Antworten