Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • christian1984
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Verliebt
    19 Dezember 2008
    #1

    Direkt mit einer Sehr Traurigen angelegenheit(Bin neu hier!)

    ....
     
  • Fireman86
    Fireman86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    Single
    19 Dezember 2008
    #2
    Hi,

    da warst du am Anfang vielleicht auch etwas ungeschickt - aber eigentlich biste ja alt genung das selber zu wissen :zwinker:

    Aber wenn sie sich nicht sicher ist, dann ist das vielleicht auch einfach so. Lass ihr einfach Zeit, aber mach dir nicht zuviele Hoffnung... Den das du kein Arschloch bist wird ihr deine gute
    Freundin sicher auch erzählt haben.

    lg
    Fireman86
     
  • Kelly85
    Kelly85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    15
    Verheiratet
    19 Dezember 2008
    #3
    Also ich weiß nicht so recht, ob du dir allzu viele Hoffnungen machen solltest.
    Komisch finde ich, dass, nachdem du ihr in der SMS deine Gefühle gestanden hast, ihre Freundin dich anrufst und sie nicht selbst. :ratlos: Und das folgende Telefonat in der selben Nacht, ging das von ihr aus? Oder hast du sie angerufen? Jedenfalls klingt es meiner Meinung nach sehr nach Ausreden, was sie dir da in der Nacht mitgeteilt hat. Wenn sie sagt "Ich mag dich sehr, aber...", dann ist das eigentlich eher die Standardausrede für: Vergiss es, du bist nur ein Freund.
     
  • christian1984
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Verliebt
    19 Dezember 2008
    #4
    ....
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2008
    #5
    Ich denke, sie hat nur freundschaftliche Gefühle für dich. Vielleicht dachte sie anfangs, es könnte mehr daraus werden als eine Freundschaft, hat aber dann mit der Zeit gemerkt, dass sie nicht mehr Gefühle für dich entwickelt? Klar hast du dir Hoffnungen gemacht, aber es ist doch kein Verbrechen, wenn der Funke nunmal nicht überspringt. Sie hat eben nicht genug Gefühle für eine Beziehung. Was sollte sie deiner Meinung nach tun? Dir trotzdem eine Chance geben, nur um dann zu merken, dass ihre Gefühle für eine Beziehung doch nicht ausreichen und die Sache letztendlich wieder beenden? Damit wäre doch keinem von euch beiden geholfen. Ich glaub, es ist besser, wenn du akzeptierst, dass es nichts wird mit euch beiden. Gefühle kann man nunmal nicht erzwingen.
     
  • Fireman86
    Fireman86 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    Single
    19 Dezember 2008
    #6
    *unterschreib*
     
  • christian1984
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Verliebt
    19 Dezember 2008
    #7
    ....
     
  • Jarah85
    Jarah85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    19 Dezember 2008
    #8
    auf jeden fall bist du ja in der richtigen richtung. sie hat ja auch gesagt, dass sie auch gefühle für dich hat. dh, dass du mehr bist als nur ein platonischer freund.

    aber so wie es aussieht, ist sie sich da noch unsicher. manchmal passiert es eben, dass man/frau zwar gefühle für jemanden hat, aber nicht genau weiß, wie sie zu deuten sind. oder die gefühle sind schon sehr eindeutig, aber sie muss sich noch ordnen und sehen, ob sie im moment nicht dazu bereit ist, eine beziehung einzugehen.

    das beste ist, dass du ihr einfach zeit lässt. bedränge sie nicht, das setzt sie unter druck. ich weiß, dass du im moment auf heißen kohlen stehst. aber bei gefühlen ist das eben manchmal so. da hilft nur geduldig sein.
     
  • christian1984
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Verliebt
    20 Dezember 2008
    #9
    ne sieht schlecht aus ich hab sie und ihre freundin gerade nachhause gefahrn....sie hat so getan als wär nie was gewehsen....:cry:

    beim aussteigen noch nicht einmal danke fürs fahren nichts ..... oh man jetzt ich gerade wirklich wieder der tiefpunkt erreicht wo ich sage ne ich hab keine lust ich will einfach nicht mehr :kopfschue :kopfschue :kopfschue
     
  • christian1984
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Verliebt
    20 Dezember 2008
    #10
    aber vllt war es auch alles nur einbildung das sie mehr für mich empfindet mittlerweile scheint es wohl so :kopfschue :kopfschue :flennen:
     
  • Kelly85
    Kelly85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    15
    Verheiratet
    20 Dezember 2008
    #11
    Das tut mir leid für dich. Es ist immer blöd, wenn die Liebe nicht erwidert wird. :knuddel:
    Ich denke das hat khaotique ganz gut beschrieben. Du musst dir das nicht unbedingt eingebildet haben, aber sie war sich eben unsicher. Mittlerweile ist sie nun aber zu dem Schluss gekommen, dass ihre Gefühle nicht für eine Beziehung reichen. Das musst du nun leider akzeptieren.

    Off-Topic:
    Boah, ist die gute Dame unhöflich! Die würde ich nie wieder mitnehmen.
     
  • Klaus111
    Klaus111 (55)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    20 Dezember 2008
    #12
    Tut mir leid für dich ich wess wie du dich fühlst
     
  • Honey1985
    Honey1985 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    21 Dezember 2008
    #13
    Oh je

    ....
     
  • christian1984
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    11
    26
    0
    Verliebt
    21 Dezember 2008
    #14
    Honey1985

    kenn ich dich....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste