Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Direkt nach einer Tönung Haare Colorieren???

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Rielle, 8 Mai 2007.

  1. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    103
    1
    Verliebt
    Hey, seit längerem wünsche ich mir dunklere Haare, hab Hellblond (gefärbt) in echt Dunkelblond...

    Nun hab ich mir gestern eine Goldblonde Tönung von Schwarzkopf Brilliance gekauft und heute angewendet...

    Es war ein SCHOCK!!! Die haare sind kein bisschen wie auf der Verpackung sondern Leuchtend Orange geworden....
    Könnte so heulen...
    Bin dann grad los gefahren und habe mir eine braune Coloration von Garnier Nutrisse gekauft (Mocca/Hellbraun)

    Eigentlich wollte ich einen Braunton heller aber die Kassiererin hat mir geraten eine Nuance dunkler zu nehmen, weil so helle Haare das Braun nicht so gut annehmen würden....

    was mach ich nun...?? ich mein meine Haare sind grad mal 2 stunden getönt...
    kann ich jetzt direkt färben oder geht das nicht??

    Nicht das sich das nachher iwie vermischt oder so XDDD

    Antworten wären echt super :zwinker:

    Noch keine Antworten?? is echtn Notfall :frown:
     
    #1
    Rielle, 8 Mai 2007
  2. Jamie-Lee
    Jamie-Lee (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das gleiche hatte ich auch, allerdings beim Frisör. Meine Haare waren auch orange/grün, daraufhin hat sie dann gefragt ob es auch was dunkler geht und hat gleich nochmal gefärbt...

    Wollte von Hellblond auf ein etwas dunkleres, insgesamt wurde 3x gefärbt bis es dann doch ein braun wurde. Das grün ging schlecht raus.
     
    #2
    Jamie-Lee, 8 Mai 2007
  3. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Das geht schon, ist halt nicht sonderlich gesund für die Haare :zwinker:
     
    #3
    Asti, 8 Mai 2007
  4. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    danke für die antworten :zwinker:

    also hat die tönung keinerlei auswirkung auf die Coloration???

    hab jetzt echt schiss zu färben weil ich nicht nochmal son erschreckendes ergebnis haben will XDD
     
    #4
    Rielle, 8 Mai 2007
  5. Jamie-Lee
    Jamie-Lee (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das kann ich dir nich sagen, die frisöse hat sie mir etwas dunkler coloriert und weil das ergebnis nicht stimmte halt gleich nochmal eine rauf gehaun.

    ich kann nur sagen das es eeeewig gedauert hat bis der grün/rot stich weg war. sie hat eine woche später ein drittes mal coloriert, dann hab ich zuhaus nochmal eine aus ner drogerie rauf gehaun und nu is endlich alles weg.

    probier es doch einfach, schlimmer kann's doch nich werden.
     
    #5
    Jamie-Lee, 8 Mai 2007
  6. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich hab hellbraun (Intensivtönung) über verkorkstes braun (Tönung, die orange wurde) gemacht, hatte keinen negativen Effekt.
     
    #6
    Asti, 8 Mai 2007
  7. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    soweit ich weiß sollte man aufgehellte haare nicht tönen ,wenn überhaupt,dann färben.un das am besten beim friseur(ich hoffe ich hab des richtig gelesn,dassu aufgehellte haare hattest)
     
    #7
    Sexybunnybabe, 8 Mai 2007
  8. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab meine (naturbraunen) Haare auch mal ne Zeit lang blond gefärbt. Zwischendurch auch mal sehr helle Strähnchen rein gemacht usw. Alles selbst gemacht.

    Dann wollte ich wieder braune Haare und ich hab mir auch die von Garnier Nutrisse gekauft (ist doch die grüne Packung oder) und das braun ist so schön geworden wie es nicht mal meine Naturhaarfarbe war.

    Meine Freundin hat das selbe gemacht nur mit dem Unterschied dass bei ihr das braun dann einen ziemlichen graustich hatte, und sie aussah als hätte sie das Fell von einem Hasen auf dem Kopf :zwinker:

    Also entweder hat sie was falsch gemacht oder es ist einfach glückssache.
     
    #8
    haeschen007, 8 Mai 2007
  9. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    289
    103
    1
    Verliebt
    also hab se mir nun gefärbt... sieht ganz ok aus, nur hab halt leichten graugrünstich mit drin... vllt geht der ja noch raus XDD

    Vielen Dank für die Antworten :zwinker:
     
    #9
    Rielle, 9 Mai 2007
  10. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    im notfall kannst du ja noch zum friseur gehen und dich da beraten lassen , die kennen solche probleme

    ich lass nur vom friseur tönen/f#ärben, da ich blond ehaare habe und da echt shcnell was in die hose gehen kann
     
    #10
    SwEaThEaRt, 9 Mai 2007
  11. Jamie-Lee
    Jamie-Lee (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich habe ja nun die Erfahrung gemacht das der nicht einfach verschwindet und ich ja auch deshalb 3x beim Frisör färben musste inkl. Zuhause noch die erste Woche so'n Tönungsshampoo benutzt habe.

    Viel Glück das es nicht so kompliziert bei Dir wird :smile:
     
    #11
    Jamie-Lee, 9 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Direkt Tönung Haare
19Biene96
Lifestyle & Sport Forum
6 Oktober 2016
2 Antworten
Gabriella
Lifestyle & Sport Forum
2 August 2013
2 Antworten
Moewmoew
Lifestyle & Sport Forum
31 März 2012
8 Antworten