Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

[Diskussion] Das Pfeifen der Pfeifen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Florian_PL, 24 September 2005.

  1. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.561
    nicht angegeben
    Hi,

    tagelang schreib ich nichts, aber jetzt muss es einfach mal raus. Wer jetzt denkt, ich schreibe nur, weil ich Bayern Fan bin der täuscht sich. Bayern hat verloren, weil sie schlechter waren, Hamburg echt geil gekämpft hat und sie haben verdient gewonnen. Aber nun zum eigentlich Thema.
    Ich verstehe nicht, wie kleinlich die Schiris in der BuLi pfeifen. Ich habe heute mal durch die einzelnen Spiele gezappt und es ist wirklich überall so, dass bei der kleinsten Berührung gepfiffen wird. Die Spieler sind sofort am simulieren und tun fast so, als würden sie kurz vorm Ende sein. Wenn der Schiri nicht pfeift, dann stehen sie auf und sind am Motzen. Meistens gibt es jedoch (leider) Freistoss. Ich frage mich, wo dass noch hinführen soll? Vergleichen wir das doch mal International bzw. gucken wir mal in die Champions League. Da ist so ein Spiel schon fast Standard.
    Ich habe leider keine Statistiken gefunden, aber ich möchte fast drauf Wetten, dass in den Spielen Wien - Bayern, Rotterdam - Schalke und Bremen - Barcelona nicht mal annähernd so viele Fouls gepfiffen wurden, wie im Durschnitt in unserer Liga.
    Über solche Sachen könnt ich mich echt total aufregen. Wie seht ihr die Sache?

    Hasta la pasta

    C-A

    PS: So, und jetzt wird der Bayern Thread gestartet! :grin:

    PPS: Wie viele Internationale Schiris haben wir eigentlich und wie viele die anderen Ligen?
     
    #1
    Florian_PL, 24 September 2005
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Stimme zu das die Schiris hier zu kleinlich sind. Und das nutzen die Spieler natürlich aus. Wenn man sich mal anguckt wie's dann in der CL geht und was die da auf einmal aushalten... :grrr:
     
    #2
    Chabibi, 24 September 2005
  3. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ja, wahrscheinlich hast du Recht mit deiner Kritik: Witzig finde ich nur, dass die deutschen Schiris international mit als die basten gelten und da wohl dann auch anders pfeifen.
     
    #3
    Daucus-Zentrus, 24 September 2005
  4. vonni89
    vonni89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verliebt
    wenn ich unsere spiele in der uefa -quali anschaue, dann bin ich erstaunt wie souverän die schiris da das spiel laufen lassen und wie wenig karten da verteilt werden. schau ich in die buli, danke herr rafati und ander dann schüttle ich den kopf, heute zwei karten wegen meckern zum beispiel an thurk und addo. da stimmen die verhältnisse nicht mehr
     
    #4
    vonni89, 24 September 2005
  5. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team Themenstarter
    Administrator
    504
    228
    1.561
    nicht angegeben
    Ich habe grade Juve gegen Parma gesehen. Das ist überhaupt kein Vergleich. Da wird wirklich überhaupt nicht gemeckert, wenn der Schiri mal nicht pfeift. Die Spieler stehen auf und kämpfen sofort wieder und probieren sich den Ball zurück zu erobern. Es ist schon verwunderlich, wie sehr der Schiri ein Spiel beeinflussen kann. :ratlos:
     
    #5
    Florian_PL, 25 September 2005
  6. Lenny84
    Gast
    0
    also mir ists auch aufgefallen. auch elfmeter...normale zweikämpfe werden auf einmal elfer. und zupfen wird schon gepfiffen, wenn ein speiler dem anderen auf die schulter klopft. ätzend.
     
    #6
    Lenny84, 26 September 2005
  7. Thomaxx
    Gast
    0
    zum großen Teil sind auch die Fans (wir) schuld, sobald einer der Heimmannschaft im 16ner hinfällt, pfeift das ganze Publikum und fordert 11er und Schwalben sind in Dtschl nicht anrüchig, sondern "schlitzohrig"......ich erinnere mich an ein Premier League Spiel der letzten Saison...ManC gg Charlton i mean......ein Spieler von ManC hat eine offensichtliche Schwalbe im 16er verursacht und wurde danach sogar vom EIGENEN Publikum gnadenlos den Rest des Spieles ausgepfiffen wenn er zu Boden fiel (bis er es nicht mehr tat) Aber um mal wieder auf das Thema zurückzukommen, als Schiri würd ich auch jeden Mist pfeifen, sonst hab ich ganz schnell den Rest des Spieles Stress mit dem Publikum....

    ..und mich kotzt im Fernsehen immer diese 14 WH von einer Abseitsstellung usw. an - was hab ich davon, dass ich weiß ob es Abseits war oder nicht, ändern tut es ja doch nix und was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß
     
    #7
    Thomaxx, 26 September 2005
  8. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Was mich gerade ziemlich ankotzt, ist die Idee der Nürnberger ein Wiederholungspiel zu wollen: Klar, hätte das ein Tür sein müssen, aber wenn wir wegen jeder Fehlleistung des Schiedsrichters gleich das ganze Spiel wiederholen lassen... Demnächst werden wahrscheinlich dann Spiele wiederholt, weil der FC Bayern verloren hat... :grrr:
     
    #8
    Daucus-Zentrus, 26 September 2005
  9. Joejoe
    Joejoe (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Ich halte den Protest für in Ordnung. Allerdings nicht um dadurch ein Wiederholungsspiel zu erhalten. Die Punkte gehören nach Duisburg. Obwohl es eher ein 0-0 Spiel war. Der Glubb hätte es noch selbst in der Hand gehabt, in den restlichen 80 Minuten einzulochen.
    Meiner Meinung nach möchte der FCN die Schiedsrichter ein wenig vom hohen Ross herunterholen. Eine solche Arroganz wie von Herrn Gagelmann ist mir unverständlich.
     
    #9
    Joejoe, 27 September 2005
  10. Thomaxx
    Gast
    0
    haben doch sowieso keine Chance, der Schiedsrichter hatte diese Aktion bewertet und nicht auf Tor entschieden und selbst wenn der DFB einem Wiederholungsspiel zustimmen würde, die FIFA würde es verbieten - tatsachenentscheidungen sind unantastbar bei der FIFA
     
    #10
    Thomaxx, 27 September 2005
  11. Da stört mich das kleinliche Pfeifen der Schiedsrichter am wenigstens. Wo ich wirklich aus der Haut fahren könnte, ist wenn sich 1,85 m große Spitzensportler bei der kleinsten Berührung hinschmeißen und wie Sechsjährige anfangen zu quengeln. Da lob ich mir die Briten, die in meinen Augen noch echten Fußball spielen.
    Mein Vorschlag wäre solche unsportlichen Gesellen öffentlich zu ächten um beim nächsten Spiel mit 'nem schönen rosa Leibchen aus zu statten. Wahlweise mit Slogans wie "Melonenkernausspucker", "Inzaghi" oder "Vorsicht zerbrechlich".
     
    #11
    Safer Sephiroth, 19 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test