Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

[Diskussion] FC Bayern

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Florian_PL, 24 September 2005.

  1. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.561
    nicht angegeben
    So,

    jetzt muss ich auch mal nen Thread für uns Bayern Fans aufmachen (und all die, die auf uns schimpfen).
    Ich muss ehrlich sagen, ich bin froh, dass die Serie vorbei ist. Ich konnte es zum Schluss nicht mehr hören. 15 Siege hin - 15 Siege her, der Felix hat schon Recht gehabt, die meisten waren in der letzten Saison.
    In den letzten Spielen hatten wir jede Menge Glück, dass natürlich auch dazu gehört, aber das hätte auch ganz leicht in die Hose gehen können. Heute hat man gesehen, dass wir mit spielstarken Gegner noch unsere Probleme haben.
    Meiner Meinung nach, ist Ismael noch nicht in München angekommen. Auch schon in den letzten Spielen hatte ich das Gefühl, dass er oft zur falschen Zeit am falschen Ort stand. Es ist klar, dass jeder Verein 110% gibt, wenn es gegen Bayern geht und wenn es auch noch darum geht, die Serie von denen zu brechen, dann gibt man noch mal 5% mehr. Das wurde uns heute zum Verhängniss. Hamburg hat heute genau das gezeigt, was uns noch fehlt (meiner Meinung nach). Sie haben gekämpft und den absoluten Siegeswillen gezeigt.

    Meine Frage nun an die anderen Bayern Fans. Wie seht ihr die Mannschaft diese Saison und was glaubt ihr, wie stark sind wir z.Z. wirklich?

    Hasta la pasta

    C-A

    PS: Samstag bin ich zum ersten Mal beim BuLi Spiel in der Arena und dann mach ich mir ein eigenes Bild davon, wie wir wirklich spielen! ;-)
     
    #1
    Florian_PL, 24 September 2005
  2. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    ich halte sie für sehr stark. eine schwache phase gibt es immer mal wieder.
    00/01 als sie meister wurden und die cl gewannen haben sie in lyon auch grottenschlecht gespielt. für real und manu reichte es dann doch wieder.
     
    #2
    largerthan..., 24 September 2005
  3. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team Themenstarter
    Administrator
    504
    228
    1.561
    nicht angegeben
    Vor der Saison habe ich gesagt wir holen das Tripple. Aber jetzt, wo ich die ersten Spiele gesehen habe, fange ich an zu zweifeln.
    2001 war was besonderes, Effe hat es in der Halbzeit schon richtig gesagt. Das war ein Kollektiv, da gab es eine richtige Hirachie. So etwas vermiss ich diese Saison bisher irgendwie. Ich bin mal gespannt wie es weitergeht, denn so ein "Geist" kann sich ja schließlich noch entwickeln!
     
    #3
    Florian_PL, 24 September 2005
  4. Lenny84
    Gast
    0
    also bei allem respekt, aber ich muss ehrlich sagen: die bayern ahben ihre situation noch nicht ganz erkannt:

    dieses gerede von: "endlich ist die serie vorbei" nehm ich denen nicht ab. 2 punkt vorsprung sind ja nun nicht gerade viel ...und um über eine niederlage hinwegzutäuschen, reden die bayern gerne in solchen phrasen. als sie noch woche für woche gewonnen ahben, waren sie ja auch selbstbewusst und haben ab und an gesagt, keiner könne sie schlagen.

    ich bin kein bayern-gegner, auch kein fan.
     
    #4
    Lenny84, 26 September 2005
  5. Fruchtzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    auch wenn der Vorsprung jetzt wieder kleiner geworden ist: Man muss wohl neidlos anerkennen das die Bayern Deutschlands Nummer eins sind und das sie die letzten Jahre auch immer wieder dominiert haben....

    Aber, worüber sich die Bayern und alle Fans auch bewusst werden sollten: Im Internationalen Vergleich siehts ganz schlecht aus für die Bayern...klar...ein Viertelfinale in der CL ist immer möglich....aber ich denke die letzte Saison hat gezeigt das Bayern bei internationalen Topvereinen wie Juventus (beide Gruppenspiele verloren) oder Chelsea (auch wenns knapp war) meist den kürzeren zieht...

    Und Bayern sollte sich deswegen nicht so toll vorkommen nur weil sie sagen können: Wir sind deutscher Meister...das ist nämlich keine Glanzleistung.

    Bayern sollte sich 2005 als auch 2006 am internationalen Top Fussball orientieren...

    Ich will hier keineswegs gegen Bayern Fans wettern. Mich würde eher interessieren was sie selber dazu meinen, und zwar in einer sportlich ehrlichen und kompetenten Ausdrucksweise ohne alles schön zu reden...
     
    #5
    Fruchtzwerg, 26 September 2005
  6. Fruchtzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Tolle Diskussion wenn sich niemand dran beteiligt :/ Ist Bayern denn soooo ein uninteressanter Verein?:grin:
     
    #6
    Fruchtzwerg, 2 Oktober 2005
  7. Nopsi
    Gast
    0
    Ne, kein uninteresannter Verein - aber die Diskussionen enden immer mit dem selben Thema!

    Wir bei Bayern sind von uns überzeugt, die anderen nicht! "Geht nicht mit uns, aber geht uns aus dem Weg" *ende*
     
    #7
    Nopsi, 2 Oktober 2005
  8. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Ich als badner bin natürlich gegen die Bayern (NICHT gegen die Menschen, sondern gegen FC Bayern selber), ich bin immernoch der meinung das die meisten Bayern Spieler und wie auch Trainer, Manager und Präsidium arrogant sind.
    So weiter schreib ich nicht mehr weil es sonst hier zu steitigkeiten kommt.
     
    #8
    Djinn, 2 Oktober 2005
  9. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Warum arrogant ? Weil sie nun mal jetzt über Jahre hinweg die mit Abstand beste Mannschaft haben oder was ?
     
    #9
    ScottHall, 2 Oktober 2005
  10. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Nein, nicht deswegen, einfach alle Aussagen, Interviews und Sticheleien gegen andere Vereine.
    FC Bayern ist nunmal erfolgreichster Verein in Deutschland und Europa auch ganz vorne mit dabei, dagegen kann keiner was sagen, aber das Sie arrogant und selbsverliebt sind sagen auch viele.
     
    #10
    Djinn, 2 Oktober 2005
  11. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    oh mein gott- was erwartet ihr den von einem europäischen topklub jedes jahr den cl-sieg? bei deiner denkweise siehts im internationalen vergleich ständig schlecht aus für alles und jeden.

    klar ist der deutsche meistertitel keine glanzleistung mehr. sieh dir doch mal die konkurrenz an. da ist jeder nichtgewonnene titel eine glanzleistung.
     
    #11
    largerthan..., 2 Oktober 2005
  12. matzefcb
    matzefcb (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin seit 13 Jahren Bayern Fan.
    ich halte die Manschaft für diese Saison sehr stark ein.
    ok im Moment spielen sie keinen schönen Fussball aber sie
    haben im Moment sehr viele Verletzungsorgen hauptsache sie holen
    3 Punkte.
    Bayern kann sich noch in diese Saison steigern und schöneren Fussball zeigen!


    Jeder Bayern- Kritiker sollte sich immer wieder daran erinnern was
    diese Mannschaft für ganz Deutschland leistet.
    Ohne Bayern wäre Fussball Deutschland längst tot!
     
    #12
    matzefcb, 4 Oktober 2005
  13. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben

    dito

    ohne bayern gäbe es nichtmal ne wm 2006 in deutschland
     
    #13
    largerthan..., 4 Oktober 2005
  14. Nopsi
    Gast
    0
    Naja, wir wollen es ja mal nicht so aufspielen - oder?

    Bin selbst ein Bayern - Fan ( mache sagen auch Fanatiker oder so ), also bin im Fanclub und Reise gerne mal zu dem einen oder anderen Auswärtsspiel ( vorsichtig ausgedrückt ) meiner geliebten Bayern!

    Aber was ihr zwei da schreibt ist schon wieder etwas "arrogant" !

    Wir wissen alle das Bayern in Deutschland die beste Mannschaft hat und das beste Team ist! Wenn Bayern nicht wäre gäbe es einen anderen Club in God old Germany der auf der selben Ebende wäre.

    Möchte nur mal hinzufügen - vor einiger Zeit gab es noch keinen Herrn Hoeneß als Manager! Nein, da war der Herr Assauer ( heute Schandfleck von Gelsenkirchen ) bei Bayern als damals jüngster Manager im Gespräch!

    Dummerweise ( bzw. gott sei Dank ) war er damals noch bei Werder Bremen angestellt. Die Bayern wollten ihn sofort haben, was aber nicht möglich war weil er nicht frühzeitig aus dem Vertrag aussteigen konnte! Kurzer Hand entschlossen sich die Verantwortlichen dann für Herrn Hoeneß!

    Möchte nicht wissen was aus dem FC Bayern geworden wäre wenn heute der Rudi anstatt der Uli da sitzen würde?

    Das die WM nur wegen Bayern in Deutschland ist möchte ich bezweifeln, jeder Club und deren Verantwortlichen haben dafür gekämpft, wenn überhaupt bedanken wir uns bei Franz Beckenbauer, der gehört zwar zum FC Bayern, aber er ist nicht der FC Bayern! Von daher.....
     
    #14
    Nopsi, 4 Oktober 2005
  15. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Bayern iss wie MAdrid.
    Kaufen sich das beste, und nach 6 monaten sitzte die eh auf der Bank.

    Und arrogannt teilweise wirklich auch.

    Jeder Verein hat seine Macken. Aber Bayern. sorry.

    Der HSV Fan

    Sven
     
    #15
    SvenN, 4 Oktober 2005
  16. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Du hast noch vergessen aufzubieten, dass wir die anderen Vereine kaputt kaufen.

    Und man kann Nopsi mit dem geschriebenen Recht geben .
     
    #16
    ScottHall, 4 Oktober 2005
  17. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    zum glück geht es darum was der fc bayern heute darstellt und nicht das was er darstellen würde, wenn vor x-jahren x-beliebiges passiert wäre. und heute sind sie halt top. andere vereine können immer nur phasenweise mithalten. seit 99 waren außer den bayern nur einmal der bvb und einmal werder meister.
     
    #17
    largerthan..., 5 Oktober 2005
  18. Nopsi
    Gast
    0
    Und aus was sind wir und alle anderen nun schlauer geworden?
    Was gab uns allen diese Diskussion? Alle sind gegen uns und das ist gut so!!!

    Wie gesagt, geht mit uns oder ohne uns - aber geht uns aus dem Weg!
     
    #18
    Nopsi, 5 Oktober 2005
  19. Sesi
    Sesi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach leutchen nun muss ich doch auch mal was sagen..

    bayern schön gut nur überlegt mal kann es sein das eure Spieler ein bissl höhen flüge haben. Wo sie in Aue waren haben sie bevor sie im Buss eingestiegen nicht einmal ein blick für die fans gehabt....

    Und Ballack is in Großkotz... Was er so sagte im ZDf zu dem Spiel. Denkt er daran wo er her kommt... Wahrscheinlich nicht er hat auch klein angefangen nämlich in Chemnitz ....

    Ich fand es verdammt stark für Aue das sie 80 MInuten durchgehalten haben und ich finde sie hätten den Sieg verdient. Ich bin nun schon sehr lange Aue fan und bin stolz auf meine mannschaft... Den das was am Mittwoch beim dem Spiel aue gegen bayern war war mal wieder richtiger fussball und man konnte merken das bayern zutun hatte und ich fand das mal gut den irgendwo is es net normal mit bayern ....

    naja wie man so schön sagt wie geld einen menschen verändert..... hab eure bayern eigentlich auch mal zeit für die fans... frag ich mich schon die ganze zeit

    sorry abr ich habe nix gegen bayern ansich nur gegen das verhalten von den spielern und soweiso was gegen ballack da er ein ossi is und vergisst woher er kommt und das find ich net in ordnung..
     
    #19
    Sesi, 31 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - [Diskussion] Bayern
Ali Mente
Lifestyle & Sport Forum
26 November 2014
15 Antworten
Schweinebacke
Lifestyle & Sport Forum
9 Juli 2013
966 Antworten
Belth
Lifestyle & Sport Forum
19 September 2012
503 Antworten
Test