Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Diskussion: Was macht Frauen ECHT sexy?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 150198, 14 Juli 2015.

  1. User 150198
    Öfters im Forum
    748
    68
    232
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier richtig bin und ob man hier überhaupt diskussionen führen darrf, aber ich versuche einfach mal mein glück:

    Also ich kam gerade auf diese Fotoreihe ( http://www.pbh2.com/entertainment/sexiest-instagram-pictures/ ) und damit zu der Frage, ob das wirklich sexy ist bzw. ob Männer das wirklich sexy oder zumindest "geil" finden. Gibt es da überhaupt einen Unterschied? Wie defniert ihr sexy, schön hübsch, geil usw.?

    Jedenfalls sieht man immer diese Mädels, die sich mit ihrem Iphone ablichten und dabei ihre großen Brüste und ihren großen Arsch so in den Vordergrund rücken. Offenstichtlich finden sie sich sexy und ich denke mal auch Männer, da sie ja sonst ihre Bestätigung nicht bekommen würden, also warum sollten sie das weiter posten. Außerdem sehen viele Pornodarstellerinnen so aus und das würden sie ja nicht tun, wenn es sich nicht verkaufen würde.

    Ich hab irgendwie das gefühl, dass das Bild von "echt sexy" dadurh verzerrt wird oder schon wurde.

    Ich persönch würde niemals mit einer solchen Frau schlafen, sie auch nicht "nur f*icken" , weil sie für mich durch sowas direkt unattraktiv wird, whrend es Frauen gibt die mich ohne, dass ich sie kenne so faszinieren.

    Ich hoffe ihr versteht, was ich meine. Wie seht ihr das? Männer, was denkt ihr, wenn ihr solche Bilder seht? Ist das praktisch einfach nur eine Geschmackssache? Weil für mich hat das mehr was mit einem "Gefühl" zu tun, ganz schwer zu definieren..

    Liebe Grüße und danke für Antworten :smile:
     
    #1
    User 150198, 14 Juli 2015
  2. User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    1.921
    248
    1.526
    vergeben und glücklich
    Ich find Selfies unsexy :zwinker: Da können die aussehen wie sie wollen.
     
    #2
    User 105213, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  3. User 150198
    Öfters im Forum Themenstarter
    748
    68
    232
    vergeben und glücklich
    und wenn es kein Selfie ist, aber trotzdem eine Frau die einfach nur so aussieht/wirkt wie diese Frauen da oben?
     
    #3
    User 150198, 14 Juli 2015
  4. Riot
    Gast
    0
    Mich langweilen solche Bilder, weil es halt immer genau das gleiche ist...Brüste und/oder Arsch in die Kamera strecken, am besten noch die Zunge "frech" rausstrecken und das Peace-Zeichen machen, und sich so selber im Spiegel fotografieren...hat für mich keinen Reiz mehr.
     
    #4
    Riot, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  5. User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.555
    188
    1.161
    nicht angegeben
    Symmetrie und Kurven. Da muss man doch nicht lange diskutieren.
     
    #5
    User 136760, 14 Juli 2015
  6. User 123122
    Sorgt für Gesprächsstoff
    90
    43
    24
    Single
    Ich hab bis 30 geklickt, danach wars langweilig. Mich reizen solche "InstaHotties" einfach nicht. Der Grund der Popularität ist einfach dass das gros der Männer sehr einfach denkt.
    Diese seite ist nicht hat das ziel werbung unter die leute zu bringen, Klicks bzw traffic zu verursachen.
    Noch dazu sind solche Frauen Objekte, ich kann es nicht anders sagen. Wer sich auf instagram so zur schau stellt ist für mich weniger sexy als ein neues foto von stance nation etc.

    Also: Ja, das bild wird extrem verzerrt, jedoch nicht aus dem Hintergrund der Bewertung von Ästhetik.
     
    #6
    User 123122, 14 Juli 2015
  7. User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    1.921
    248
    1.526
    vergeben und glücklich
    Ist nicht mein Typ. Ich mag weder Model(körper) noch solche Posen. Wer es für nötig hält, solche Bilder hochzuladen, um Aufmerksamkeit zu kriegen, der disqualifiziert sich, wenn´s darum geht Interesse bei mir zu wecken :zwinker:
     
    #7
    User 105213, 14 Juli 2015
  8. User 150198
    Öfters im Forum Themenstarter
    748
    68
    232
    vergeben und glücklich
    Aber anfänglich war es mal sexy? Aber so gesehen, es gibt nichts was es nicht gibt, also was ist noch interessant?
     
    #8
    User 150198, 14 Juli 2015
  9. User 96053
    User 96053 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    1.384
    248
    1.727
    Verheiratet
    Was ich besonders gut finde: Jeder Mensch hat so seinen eigenen Geschmack.

    Ich kann mir durchaus vorstellen, dass dieser Geschmack auch durch die Medien geprägt werden KANN, allerdings gilt das ja auch für Mode etc. An sich ist es überhaupt nicht schlimm, dass da viele geprägt werden, es sei denn, es nimmt ungesunde Auswüchse an. Speziell fallen mir hier halt Subgruppen ein, die zum Beispiel einen extremen Magerwahn idealisieren, der dann reihenweise Mädchen (und auch Jungs) in die Magersucht treibt.

    Mein Freund sagt zum Beispiel, dass er mich (große Oberweite, aber auch verbunden mit Übergewicht) sexy findet - und ich glaube ihm das. Für ihn scheint also so eine Figur, wie auf der verlinkten Website, nicht notwendigerweise zu einem "heißen" Gesamteindruck dazuzugehören. Er hat mir mal gesagt, er steht besonders auf ein hübsches Gesicht. Natürlich liegt aber auch das im Auge des Betrachters.

    Wenn man für die breite Masse ein Sexsymbol sein will, dann muss man sich diesem Hype natürlich anpassen, zu dem seit Kardashian nun auch ein großer Po dazu gehört, will man aber nur für ein bestimmtes "Liebhaberpublikum" sexy sein, muss man sich eben nicht diesen aktuellen Konventionen unterwerfen.
     
    #9
    User 96053, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.849
    598
    8.420
    nicht angegeben
    Ich find das schwer, über Fotos und Frauen gleichzeitig zu reden. Ich kann eine Frau mit einem Körperbau, der mir gefällt, heißt finden, aber wenn sie ihre Brüste in die Kamera hält und so mit der ganzen Welt teilt, dann passt das einfach nicht zu meinen Ansichten von Privatsphäre, daher finde ich das wohl nicht so sexy, selbst wenn ich die Frau an sich vielleicht sexy finden würde.

    Mein Freund ist ja immer ganz brav und sagt, das sexieste an einer Frau sind die Eigenschaften "Intelligenz, Humor, Unabhängigkeit, Lebensfreude und Warmherzigkeit" *hust* aber ob ich ihn komplett ernst nehmen soll, weiß ich auch nicht :grin: Ich glaub, ich bin auch körperlich ganz sexy, trotz Asymmetrie und Flachlandschaft :zwinker:
     
    #10
    User 91095, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  11. User 150198
    Öfters im Forum Themenstarter
    748
    68
    232
    vergeben und glücklich

    Super Antwort, der letzte Teil ist irgendwie inspirierend und ich verstehe total was du meinst ich glaube du hast recht...wir können froh sein, dass wr als frau nicht as bedürfnis habenfür die breite masse sexy zu sein sondern eben individuell..
     
    #11
    User 150198, 14 Juli 2015
  12. Riot
    Gast
    0
    Das ist doch wie mit Pornos. Eigentlich sind die nicht besonders ästhetisch, aber sie erfüllen ihren Zweck - ähnlich ist es auch mit diesen Fotos. Die Damen bekommen die erhoffte Aufmerksamkeit und die Männer bekommen was Nettes zu sehen. Ich glaube nicht, dass irgendein Mann von dir erwartet, auch so auszusehen oder sowas zu tun. So WIRKLICH sexy ist das ja auch nicht, es bedient halt recht plump bestimmte optische Reize.

    Um mal auf deine Frage im Titel zu antworten... Männer fanden bisher an mir sexy:
    - meinen Mund und was ich damit mache
    - die Art, wie ich mir ein wenig auf die Lippen beiße, wenn mich etwas anmacht
    - dass ich ihn ein bisschen in die Wange gebissen habe, als ich einen Orgasmus hatte
    - meinen Hintern, u.a. auch verpackt in schöner Wäsche
    - meine Art zu küssen
    - die Tatsache, dass ich gerne nackt rumlaufe, wenn man zu zweit ist, und kein Problem damit habe bzw. Problemstellen an mir verstecken will
    - die Art, wie meine Haare in den Nacken fallen
    - meine Hände
    - meine Brüste, obwohl die nicht üppig sind
    - die Art, wie ich Eis esse (und nein, die ist nicht pornös)
    - meine Blicke und Worte beim Sex
    - meinen Gang
    - die Art wie ich tanze
    - dass ich gerne zusammen dusche
    - mein Bedürfnis nach viel Körperkontakt, weil ihm das zeigt, dass ich seinen Körper gut finde
    ....

    Ich glaube, das sind Dinge, die eine Frau wirklich sexy machen, nicht die Art, wie sie sich auf einem Foto präsentiert.
     
    #12
    Riot, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Interessant Interessant x 1
  13. User 96053
    User 96053 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    1.384
    248
    1.727
    Verheiratet
    Ach, ich glaube, es gibt viele Frauen (mehr als die 101 gezeigten :zwinker: ), die gerne der breiten Masse gefallen wollen.

    Was ich nicht mag ist, wenn man diese Frauen dafür verurteilt. Es spricht überhaupt nichts dagegen, ins aktuelle Schönheitsbild zu fallen und auch nicht, wenn man das ein oder andere dafür tun muss. Es ist nicht schön, wenn man sich dahingehend "versklavt" und jedem neuen Hype hinterherläuft, aber an diesen "Sexsymbolen" ist absolut nichts schlechtes oder verwerfliches. Sie mögen eine andere Einstellung haben (gerade durch das Zur-Schau-stellen bei Instagram), aber ich kenne leider auch Frauen und Männer (!), die dann aus welchem Grund auch immer gegen sowas "haten". Das ist meiner Meinung nach ganz schön albern.:rolleyes:
     
    #13
    User 96053, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  14. User 154044
    Öfters im Forum
    216
    53
    27
    Single
    Hände (!) find ich sehr sexy. Nicht jede Frauenhand, aber ich erkenne schöne Hände.

    Ausstrahlung, die einen wie 'n Schwarzes Loch anzieht. Schöne strahlende Augen, warm, fordern, sexy.

    Wenn eine Frau seitlich guckt, mit einem Blick und einem leichten Lächeln, fast schon Grinsen... sie weiß, dass ich weiß, dass sie weiß, dass sie mehr weiß was mit mir demnächst passieren könnte, wenn sie will und ich die cojones habe das Spiel zu spielen.

    Die Frauen auf den Bildern sind sexy, aber können schnell langweilig werden, wenn sie nicht "menschlich" und "alltagstauglich" ist (wenn ihr wisst was ich meine).

    In NATURA kann man erst wirklich ihr Sexiness fast schon riechen, wenn sie denn vorhanden ist. Durchtrainierter, schlanker Körper und Zehnmeterwimpern sind auf den 1. Blick sexy, aber eine STÄNDIGE Zurschaustellung des Körpers macht irgendwann sättigend, und sie langweilig.

    Sie (auf den Fotos) sind alle sexy, aber irgendwie fast schon miteinander austauschbar. Erst ihr Verstand, ihre Art, ihre Emotionen, ihre Zärtlichkeit, macht sie unverwechselbar.

    Wie sie einen Berührt, am Hals entlang küsst oder oder mit den Zehn am Arm kneift, wie sie Pipi in den Augen bekommt, wenn es Bambi schlecht geht, oder plötzlich lauthals lacht, ihre Art zu flirten, ihre Art mit Kindern umzugehen...

    Just my II cents
     
    #14
    User 154044, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  15. Versus
    Versus (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    103
    36
    Single
    Solche Bilder finde ich ganz schlimm und unattraktiv.
    Ich habe mir nicht alle angeschaut und will daher nicht über alle Bilder urteilen - nur die ersten Bilder reichten mir schon.

    Sexy ist für mich etwas Anderes.
    Bspw. ein heißes und dennoch süßes Auftreten, ohne den kompletten Ausschnitt abzulichten oder kaum etwas an zu haben.
    Selbst eine Winter-Montur kann verdammt sexy sein. :ashamed:

    Ich muss aber auch gestehen, dass es mir schwer fällt genau zu beschreiben, was ich als sexy empfinde.
    Jedenfalls das nicht:
    Ein vollkommen zugemaltes Gesicht mit einem monströsen Ausschnitt und einer übertriebenen Bräune.
     
    #15
    Versus, 14 Juli 2015
  16. Sulux
    Sulux (32)
    Benutzer gesperrt
    1.392
    288
    1.807
    Single
    ich würde lügen wenn ich behaupten würde das ich die frauen auf den bildern nicht sexy finde und wenn wir mal ehrlich sind würden diese bilder auch 21679654 "heiß" kassieren, wenn sie im "zeigt euch von eurer sexy seite" thread gepostet werden würden. da reicht es ja schon wenn eine frau nen cm² haut postet.

    wenn dann hier auf einmal die gleichen leute, die bei jedem cm² fleischbeschauung im besagten thread den "heiß" button spammen, posten, dass sie die bilder langweilig finden oder nicht sexy, kann ich das einfach nicht sonderlich ernst nehmen ... sry :grin:

    meiner meinung nach ist das eher so ein "die kennen wir nicht. die gehört nicht in unsere PL clique. außerdem muss ich mich dafür einsetzen das man nicht denkt solche frauen seien das schönheitsideal. die ist BÖSE !!!" :grin:
    würde eins dieser bilder aber eine frau aus PL posten, würden wieder die tastaturen glühen und das "nicht heiß" würde zu einem ":eek::whoot::love::whistle::link::drool::herz:" werden ^^
     
    #16
    Sulux, 14 Juli 2015
    • Witzig Witzig x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  17. User 154044
    Öfters im Forum
    216
    53
    27
    Single
    Diese Dove-Werbung vor Jahren hat gezeigt, dass völlig normale, kurvige oder etwas fülligere Frauen AUCH sexy sein können und sind. Teils sogar MEHR, als diese auf den Fotos.

    Diese Fotos mit den schlanken und durchtrainierten Babes sind zwar schön (nicht alle, denn zu viel Gepose, macht nicht sexier), aber SO sehen die meisten Frauen nicht aus. Und das ist auch gut so.
     
    #17
    User 154044, 14 Juli 2015
  18. User 123649
    Planet-Liebe ist Startseite
    1.998
    488
    4.586
    nicht angegeben
    Mir wurde schon oft gesagt, dass meine Natürlichkeit sexy ist. Worüber ich auch sehr froh bin, denn ich kann mich absolut nicht in Szene setzen und weiß bis heute nicht, wie ein Duckface richtig geht :grin:

    Sonst wird mir schon mal gesagt, dass ich heiß aussehe (sind heiß und sexy synonym?), allerdings trage ich da immer bedeutend mehr Kleidung als die Frauen auf dem Bild.
     
    #18
    User 123649, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  19. Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.280
    598
    8.258
    in einer Beziehung
    ohne die antworten gelesen zu haben, aber ich denke darauf gibt es nur eine antwort: wenn sie mit sich selber zufrieden ist, sich selber sexy findet und das auch ausstrahlt - mit einer spur bescheidenheit, damits nicht in dieses wiederum garnicht sexy wirkende ich-bin-die-tollste abdriftet.
     
    #19
    Nevery, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  20. User 154044
    Öfters im Forum
    216
    53
    27
    Single
    Eine "Naturschönheit" braucht weder 5 Kilo Schminke und 24/7 'ne Hotpants zu tragen um eben schön und sexy zu sein. Und Duckface ist idiotisch und sieht bei allen oder fast allen irgendwie blöd aus.

    PS: Mehr Klamotten heißt auch später mehr auspacken... :zwinker: ...es muy sexy und hat Stil und ist spannend (irgendwie doppeldeutig das Wort oder sehe ich das falsch):zwinker:
     
    #20
    User 154044, 14 Juli 2015
    • Zustimmung Zustimmung x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten