Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Diskussion wie oft man sex haben sollte

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pure_Poison, 27 Februar 2004.

  1. Pure_Poison
    0
    Halllooo,

    hatte grad ne heisse Diskussion mit meinem Freund. Naja, was heisst Diskussion, mein Temperament ist wieder mit mir durchgegangen usw... Er hat damit angefangen dass es für ihn normal wäre jeden 2. Tag Sex zu haben. Ich war dann etwas perplex, denn ich bin jemand der nicht gerne oft Sex hat. Also einmal in der Woche reicht mir voll und ganz. Dann gings weiter als er meinte, er wäre das gar nicht gewöhnt, weil alle seine Ex-Freundinnen eigentlich immer den ersten Schritt machten und er nie etwas tun musste bzw also von sich aus anfangen musste. Bei mir is es anders rum, bzw selten dass ich den ersten Schritt tu.
    Also meinte er dann ich wär total anders und normarweise haben Frauen oft Lust auf Sex blablabla. Ich von meinerseits aus habs schon mal 2 Jahre ohne Sex ausgehalten, würde es auch wieder. Mich hat des so aufgeregt dass ich schon wieder zu schreien angefangen hab und rasend geworden bin. Er meinte dann, könnte auch am Sternzeichen liegen, er hatte immer nur Fische, Zwillinge und Stiere. Ich bin widder mit aszendent löwe, also wenn ich in Fahrt bin dann richtig.

    Was meint Ihr dazu? Am liebsten würd ich ihm 3 Wochen abstinenz verpassen...

    strange_girl
     
    #1
    Pure_Poison, 27 Februar 2004
  2. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Irgenwie lebt er in der Vergangenheit, daher solltest Du ihm wohl nicht 3 Wochen abstinenz verpassen, sondern vielleicht ne' Ex Freundin....
    Er vergleicht Dich ja am laufenden Band mit denen. Du bist Du!

    Ne andere Sache ist, ich finde es irgenwie blöd über Sex zu reden, zumindst wie oft man es, möchte. Hört sich ein wenig nach Terminplaner an, lasst es einfach geschehen und versucht nicht irgendein Limit einzurammeln...

    Mondmann :rolleyes2 :ubsidedown:
     
    #2
    Mondmann, 27 Februar 2004
  3. Jevi
    Jevi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    1
    Single
    Ich sag’s mal so wenn er nur wegen Sex son Stress macht dann soll er doch gefälligst in ein Puff gehen oder so.
    Man muss die wünsche seines Partners respektieren und nicht irgendwie anfangen zu drängen. Und ein ganz großer Fehler aus meiner sicht ist das man seine alten Beziehungen mit den neuen vergleicht, das geht doch schon mal gar nicht den jeder Mensch ist anders.
    Ich finde es sehr Egoistisch von ihm dir solche Sachen zu sagen. Wenn man sich wirklich liebt dann kommt es nicht auf den Sex an. Sex ist nur ein Teil einer Beziehung. Ich kann auch verstehen warum du so in Rasche warst.
    Natürlich kannst du ihn bestrafen, aber ich denke das du das dir ganz genau überlegen solltest.
    Denn es kann auch nach hinten los gehen.
     
    #3
    Jevi, 27 Februar 2004
  4. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Hi Strange Girl, also ich bin auch jemand, der mindestens alle 2 Tage gerne Sex hat, wenn ich in einer Beziehung bin. Andererseits kann ich's aber auch jahrelang (längeste Abstinenz waren 4 Jahre!) OHNE aushalten. Da hatte sich halt nichts gescheites geboten und ich hatte andere Sachen im Kopf, als Sex.

    Ich denke nicht, dass das am Sternzeichen liegt (bin übrigens auch Widder mit Asz. Löwe *grins*), sondern wohl eher individuel am Charakter.
    Bei uns ist es so, dass eher ich anfange und er eher der Geniesser ist....
     
    #4
    madison, 27 Februar 2004
  5. angie
    angie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    ich verstehe das du dich aufregst! Schließlich wird niemand gerne mit den Ex-Freundinnen verglichen! Also mach ihm das mal klar...oder wird er gerne mit anderen verglichen? Nein, bestimmt nicht!
    Außerdem hat das bestimmt nix mit den Sternzeichen zu tun!
    Man sollte Sex haben wenn beide Lust dazu haben...und es nicht festlegen auf jeden 2. Tag o.ä., so nach der Art "oh gestern hatten wir keinen Sex also müssen wir heut noch" ->ich finds schwachsinnig! :rolleyes2
    Allerdings ist mein Freund da auch n bissl so...Also seiner Meinung nach wär 4mal die Woche ok. Aber er hat glaub ich auch "immer Lust"...so sind die Männer nunmal! Aber er drängt mich zu nichts...mal kanns sein wir haben 6mal die Woche Sex und mal eben nur einmal! Kommt ja auch auf die Stimmung an.
    Ich könnte auch gut n paar Jahre ohne Sex auskommen wenn ich nicht in ner Beziehung bin. Wie gesagt Frauen und Männer sind da doch sehr verschieden :zwinker:
    Grüßle Angie
     
    #5
    angie, 27 Februar 2004
  6. floderstarke
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    was will dein freund eigentlich
    braucht der quote weil er mit seinem kumpel gewettet hat?
    Ich würd ihm mal deutlich die Meinung geigen
    :rolleyes2
     
    #6
    floderstarke, 27 Februar 2004
  7. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Das hat sie...

    Mondmann waiting for answer
     
    #7
    Mondmann, 27 Februar 2004
  8. Engelchen212
    0
    ich denke mal nicht das Sex etwas ist, was man so festlegen sollte, wie oft man halt sex hat. Und das dein Freund dich da mit seinen Ex freundinnen vergleicht, finde ich ziemlich scheiße von ihm. Es gibt halt Menschen, die hätten gerne jeden Tag Sex und anderen reicht es halt, wenn sie nur einmal in der Woche Sex haben. Und das sollte dein Freund mal akzeptieren, wenn er dich wirklich liebt. Also ich wäre wohl auch ziemlich sauer an deiner Stelle.
     
    #8
    Engelchen212, 27 Februar 2004
  9. 3mal sex am tag ist pflicht lol
    naja einmal am tag reicht *hüstl* aber wenn man langeweile hat halt mehr hehe

    ist ja auch ne feini sache tralala
     
    #9
    littleLieschen, 27 Februar 2004
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also ich würd mich da noch gar net ma sooo drüber aufregen,,

    Würd einfach so weiter machen wie sonst auch.. wenn es ihm net passt soll ER GEHEN...

    Auch wenn mein Schatz und ich ne Fernbeziehung führen und uns dadurch weniger sehen.. haben wir net festgelegt wie oft wir an nem WoEe miteinander schlafen..
    Das können 3mal aber auch 15 mal sein..

    Sex sollte man so haben, wie man Lust hat und net wie der Partner es verlangt ^^

    Wenn ihm an dir etwas liegt wird er sich damit abfinden OHNE in den Puff zu gehen OHNE dich zu drängen.. wenn er will kann er sich ja einen runterholen^^

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 27 Februar 2004
  11. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Na, selber schuld, wenn er so verwöhnt ist.
    Will er mehr Sex, soll er sich doch gefälligst mehr Mühe geben, dich zu verführen und nicht darauf warten, dass du ständig den 1. Schritt machst. Ich hasse es, wenn Männer so denken. :angryfire

    Wie ist es bei euch? Macht er oft den ersten Schritt?
    Wie lange seid ihr denn überhaupt zusammen bzw. seit wann habt ihr denns chon Sex?

    Lieber Gruß
    A:
     
    #11
    ogelique, 27 Februar 2004
  12. reini_online
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiss jetzt werden zwar ein paar Stimmen laut werden, aber ich kann deinen Freund auch verstehen.
    Natürlich ist es individuell verschieden, wie oft jemand Sex will. In der Beziehung würde mich es auch nicht stören, wenn ich mal länger nicht Sex habe, allerdings erwarte ich von meiner Partnerin auch, dass die Initiative auch mal von ihr ausgeht. Für mich wär das ein absoluter Abturner, wenn immer nur ich mit Küssen, Streicheln,... anfangen müsste und selbst nie überrascht werde. Ich weiss zwar nicht wie krass es bei euch ist und wie wichtig deinem Freund Sex ist, aber ich würde definitiv ein Ende der Beziehung in Erwägung ziehen, da ein gutes Sexualleben für mich ein absolut wichtiger Bestandteil in einer Beziehung ist. Das Verhalten deines Freundes finde ich keineswegs sexistisch, er will dir ja nur sagen, was ihm nicht gefällt, und das ist sicher besser als alles hineinzufressen oder sogar fremdzugehen. Ich würde vorschlagen, dass ihr mal ein klärendes Gespräch führt, denn auf Dauer kann das mMn nicht gutgehen.

    Lg, Reini
     
    #12
    reini_online, 27 Februar 2004
  13. Pure_Poison
    0
    Also er ist anscheinend grad wieder auf der "Versöhn"-spur, da ich nachdem er mich gefragt hat wie oft Sex in der Woche bei mir "normal" wäre und ich als standard antwort gegeben hab: ca. 2 mal, kam grad ne SMS:
    "Und eins musst du wissen, ich werd dich vorn Traualtar schleppen,... und danach machen wir es 2 mal in der Woche!"
    Naja, muss ich ihn jetz erst heiraten damit ich nich jeden Tag sex haben muss? :ratlos: Ach männer,...

    strange_girl
     
    #13
    Pure_Poison, 27 Februar 2004
  14. virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    1
    Single
    Hi,

    kann deine Meinung absolut verstehen, auf der anderen Seite aber auch nachvollziehen, was dein Freund meint.

    Ich hab es auch schon ewige Zeiten ohne Sex ausgehalten (1 1/2 Jahre), aber seit ich mit meinem Babe zusammen bin, könnte ich dauernd Sex haben. Leider will er nicht.:mad: Da bin ich dann manchmal auch etwas ungehalten.
    Dass dein Freund aber immer mit der Exfreundinnen-Masche kommt, ist echt assig. Wobei ich im Affekt auch schon mal irgendwelche dummen Sachen gesagt hab, was das angeht *schäm*. Das kann er sich trotzdem sparen. Aber dass er öfter Sex mit dir will, solltest du als Kompliment auffassen (das erwähnte Gegenteil kann nämlich ganz schön am Selbstbewusstsein nagen:cry: ).

    Im Endeffekt musst du selbst entscheiden, ob du dich öfter mal -gekonnt- von ihm verführen lässt, oder ob es dir einfach reicht wie es im Moment ist. Und falls du irgendwann mal das unstillbare Verlangen hast, in auf der Stelle zu vernaschen, kannst du dir sicher sein, dass er nix dagegen haben wird.
     
    #14
    virginsuicide, 27 Februar 2004
  15. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Kommt mir doch sehr bekannt vor. Mein Schatz vergleicht mich zwar nicht mit seinen Ex-Tussen...aber das kann er auch schlecht, da er nur 1x vor mir Sex hatte mit seiner Ex Ex Ex-Freundin.
    Aber ich hab auch momentan nicht ganz so viel Lust, liegt auch an meinen Hormonen, da stimmt was nicht...war beim FA. Naja, jetzt werd ich halt ständig als frigide bezeichnet, und wenn ich keinen Bock hab mich auf´s Sofa zu quetschen sondern lieber ins Bett will, dann bin ich ein "langweiliges Omalein" oder so. Das nervt mich auch ganz schön, ich find es auch irgendwo unverschämt, denn er will selber nicht immer wenn ich will.
    Sag Deinem Freund auf jeden Fall wie Du Dich dabei fühlst und was Du davon hälst, und zwar in Ruhe. Ich reg mich zwar auch schnell drüber auf, aber Streiterei bringt da eigentlich gar nicht so viel. Besser sich mal zu zweit hinsetzen und mal alles ganz ruhig bereden!!!
     
    #15
    Sandy22w, 27 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Diskussion oft man
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2016
74 Antworten
lurena
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2014
9 Antworten
musiccat
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Februar 2013
19 Antworten