Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Distanz nicht eingehalten

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Samira, 27 Februar 2004.

  1. Samira
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich, 24, bin mit meinem Freund auf Distanz gegangen, da Gefühle von einer früheren Beziehung wieder hochgekommen sind.

    Jetzt habe ich mit "der früheren Beziehung" ein Gespräch gehabt, um noch ungeklärte Dinge zu besprechen. Ich muss jetzt alles in Ruhe verarbeiten und diese Person aus meiner Liebe streichen.

    Mein neuerer Freund liebt mich vom ganzen Herzen und es fällt ihm schwer die Distanz einzuhalten. Ich bin im Moment jedoch nicht für irgendeine Beziehung bereit (auch nicht für eine mit einer anderen Person). Nur wenn ich genügend Zeit habe, alle Probleme und Gedanken zu verarbeiten, kann ich mir darüber Klarheit verschaffen, ob und v.a. wie viel ich für ihn noch an Liebe übrig habe.

    Heute hat mir diese Person einen sehr langen Brief zukommen lassen (wie sehr er mich liebt ... Überlegungen, was er falsch gemacht haben könnte - er hat NICHTS falsch gemacht! - ich soll ihm noch eine Chance geben...). Dazu war noch ein Kuscheltier beigelegt.

    Ich fühle mich dadurch bedrängt. Wie soll ich reagieren?

    LG, Samira.
     
    #1
    Samira, 27 Februar 2004
  2. Since1887
    Gast
    0
    hmm sage ihm einfach das er nichts falsch gemacht hat. Das du aber einige Zeit für dich brauchst um alles zu verarbeiten was mit deiner früheren Beziehung und mit deiner Gefühlswelt zusammenhängt.
     
    #2
    Since1887, 27 Februar 2004
  3. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde entscheidend, dass du schreibst, du willst die Liebe zu deinem Ex aus deinen Gefühlen streichen, und du fühlst dich durch deinen Ex bedrängt. Das heißt, dass du jetzt keine Annäherungsversuche von ihm möchtest. Sicher weil du in Ruhe etwas verarbeiten möchtest. Du könntest ihm das schreiben und auch, dass du auf weitere solche Aktionen von ihm nicht reagieren wirst. Sowas muss man nicht verletzend schreiben, man kann es auch höflich und bestimmt sagen. Das sollte man aber nur, wenn man es auch so halten will. Zu schreiben "lass mich in Ruhe" und dann doch wieder umkippen, setzt nur einen Prozess in Gang, über den du keine Kontrolle mehr hast. Du musst dich selber kennen und selber wissen, wie fix deine Entscheidungen sind, und ob du zu ihnen stehen kannst.
     
    #3
    Camouflage, 27 Februar 2004
  4. Samira
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich habe ihm schon den Grund für den Distanzwunsch gesagt... und auch, dass er nichts falsch gemacht hat.

    Soll ich es ihm etwa erneut sagen ... oder lieber eine Email schreiben (um Distanz zu wahren...)? Ich meine, was bringt es mir, wenn ich mir etwas von ihm vorheulen lasse? So kann ich noch schwieriger meine Gedanken sortieren und mir über alles klar werden?! Er bewirkt doch nur das Gegenteil...

    Und soooo schnell lässt er nicht locker. Wenn ich mit ihm persönlich (oder am Telefon) spreche, sieht er es doch als einen Wink, dass ich ihn immer noch vom ganzen Herzen liebe. Mache ich ihm dadurch nicht (vielleicht) falsche Hoffnungen?

    LG, Samira.
     
    #4
    Samira, 27 Februar 2004
  5. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Also irgendwie bin ich jetzt gerade verwirrt, wer "diese Person" ist, die dir den langen Brief mit dem Kuscheltier hat zukommen lassen. Ich dachte dein Ex.
    Aber egal, ich würde an deiner Stelle das "Medium" wählen, das DIR jetzt am angenehmsten ist. Wenn dir Telephon zu persönlich ist, dann mail ihm dass er bitte deinen Distanzwunsch respektieren soll und dass das was er gerade macht, kontraproduktiv ist.
     
    #5
    Camouflage, 27 Februar 2004
  6. freeyourmind
    0
    Hi,
    wenn ich deine Zeilen lese, habe ich das Gefühl, dass du innerlich schon mit deinem Freund abgeschlossen hast... Da du zur Zeit sehr verwirrt bist, solltest du dir vor allem viel Zeit für dich selbst nehmen um wirklich intensiv über euch nachzudenken und dann klare Entscheidungen treffen zu können. Zu deiner Frage nach mail oder Telefon. Aus eigener Erfahrung her rate ich dir, lieber mit ihm am Telefon zu sprechen. Es wird dich nicht zu sehr irgendwie beeinflussen, du wirst schon für dich herausfinden, wie sich deine Gefühle entscheiden. Denke aber darüber nach, was dein Freund dir persönlich alles gibt, was du alles gut an ihm findest. Das Telefon ist auch gut für deinen Freund, damit er weiß, wie es dir gerade geht und er überhaupt auf deine Aussagen eingehen kann. Dein Freund glaubt, so denke ich, dass es bald mit euch vorbei ist (das zeigt der brief und das kuscheltier-typische verzweiflung).
    Mein Tip: denke viel über euch nach, und gib nach möglichkeit, deinem freund eine chance. in einer Beziehung gibt es immer genau solche momente und phasen, nur, wenn man diese durchsteht, können sich gefühle intensivieren und die beziehung kann sich entwickeln.
    Liebe grüße und alles Gute.
     
    #6
    freeyourmind, 27 Februar 2004
  7. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Hmmm, das sagt ziemlich deutlich, dass du auch deinen neueren Freund abschießen willst. Also spiel nicht mit ihm rum, sondern sei gnädig und sag ihm, dass du nicht willst.
     
    #7
    CassieBurns, 27 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Distanz eingehalten
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
slightrain
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Mai 2016
43 Antworten
Strellson
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2016
7 Antworten
Test