Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Distanzieriung durch Beziehungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sulfy, 29 März 2007.

  1. sulfy
    sulfy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    HI... will nich lang drumherrum schrieben... komm lieber gleich zu meinem Prob.

    Also ich bin mit meiner Freundin seit dieser Woche 8 Monate zusammen. Soweit so gut...allerdings ist die ganze Zeit nicht alles so toll gelaufen.
    Da ich irgendwie an einer leichten Potenzstörung zu leiden scheine läuft es bei uns im Bett leider nicht so gut. Nun kam vor kurzem auf, dass wir uns ein Kind wünschen und die nachfolgenden Wochen war auch alles schön und gut...ich konnte meistens, fast ohne Probleme mit ihr Sex haben. Dann lief und läuft aber schon wieder eine ganze weile nichts... neulich wollten wir mal wieder miteinander schlafen, hatten aber beide einen harten Tag hinter uns. Das lief so ab am Abend, dass wir etwas Ferngeschaut haben und ich sie dann irgendwann so gegen elf massiert habe. Nun hab ich mir selber nichts bei gedacht...wollte ihr nur ne kleine Freude machen und fang an bei ihr zu fingern. Als ich dann bei ihr fertig war dreht sie sich um und dann war klar was jetzt kommt. Nich das ich nicht wolllte nur hat da was nicht so ganz geklappt... mein Freund wollte einfach nich aufstehn.:flennen: Das Probelm ist, dass sie dann immer gleich sonst was denkt...und ich mir total als versager vorkomme....sie versteht nicht dass es für mich shclimmer als für sie ist...sie bekommt keinen Sex...aber ich bekomme keinen hoch.. das stört mich viel mehr daran.
    Dazu muss ich noch sagen, dass ich leider nicht so sehr erfahren bin und leicht unsicher bin wenn es um sex geht...im gegensatz zu ihr... sie hatte schon einige Beziehungen die von sex sehr erfüllt waren. Nun sitz ich auch meisten mit im Bett und frag mich wie ich am besten darauf aufmerksam machen kann dass ich mit ihr schlafen will (einfach zu fragen: "wollen wir ficken?" find ich etwas plump..)... es wird nämlich immer schlimmer und sie fängt an sich von mir zu distanzieren was sehr weh tut und mir sehr zusetzt.

    Ich hoffe das war auf die schnelle recht verständlich formuliert. Und ich freue mich shcon auf Antworten und evtl. einige Tipps.
     
    #1
    sulfy, 29 März 2007
  2. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    ihr seit erst 8 monate zusammen, habt anscheindend große probleme im bett, könnt darüber nicht mal richtig offen reden, aber wünscht euch ein kind??

    sorry, wenn es jetzt bisschen hart klingt, aber ich finde, man sollte nicht so leichtfertig von kinderwünschen reden, wenn die Beziehung nicht 100%ig in ordnung ist.

    dadurch, dass du so hohe anforderungen an dich hast ("dieses mal muss es klappen, ich muss einen hoch kriegen"), ist es umso wahrscheinlicher, dass es nicht klappt, weil du dich damit sehr unter druck setzt. aber dass deine freundin wenig verständnis zeigt und sich natürlich auch sorgen macht und die ursache womöglich bei sich sucht, trägt genauso dazu bei, dass du gestresst bist.

    warst du denn schon mal beim arzt und hast dich durchchecken lassen? ist es wirklich eine leichte potenzstörung oder einfach nur durch diesen ganzen druck/stress bedingt?
     
    #2
    betty boo, 29 März 2007
  3. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich würde auch echt mal zum arzt gehen...wenn medizinisch alles ok ist..bzw auf jedne fall, würd ich ein gespräch suchen mit deiner freundin, in dem ihr mal echt klartext redet. den kinderwunsch würde ich auhc vorerst hintenanstellen, bis alles wieder ok ist.
     
    #3
    Decadence, 29 März 2007
  4. sulfy
    sulfy (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    naja deswegen war ich noch nicht beim arzt... ich hab mal mit meinem Hausarzt drüüber gesprochen...nur die meinte, dass das alles nur ne kopfsache ist...nur ich weiß nich was da nun richtig ist....ne zeitlang hats ja auch soweit geklappt....nur so wie es bei mir läuft glaub ich kaum, dass das normal ist. die letzte tage ist es sogar soweit, dass ich nichmal einen hoch bekomm wenn ich mal "selber hand anlege" oder zumindest sitz ich solange dran bis es schon ein echt unangenehmes Gefühl ist. das mit dem kinderwunsch hat sich vorerst mal geklärt... aber eigtl setz ich mich nichmal dabei unter druck..ich bleib dann eigtl immer ganz locker und versuch mich auf den augenblick zu konzentrieren. da kommen mir soweit keine gedanken von wegen es muss klappen. langsam glab ich wirklich nich mehr an die geschichte mit der kopfsache.:geknickt:
     
    #4
    sulfy, 30 März 2007
  5. SpackenQueen
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da hätt ich auch Potenzprobleme (mal abgesehen davon, dass mir da das Zubehör fehlt.)
    Gehs mal langsam an mit der guten Frau, nach acht Monaten unbestänidger Beziehung müsst ihr wirklich nichts überstürzen.

    Also:
    Mach dich nicht bekloppt, Sex ist auch nur Sex. Versuch einfach dich nicht einschüchtern zu lassen, frag sie, was sie wie mag usw, dann seid ihr ganz schnell auf einer Höhe.

    Und wenn du sie nicht offen heraus nach Sex fragen möchtest, mach es doch wie vorher, massier sie schön oder küss sie unmissverständlich. Hat ja schon einmal geklappt.
     
    #5
    SpackenQueen, 30 März 2007
  6. sulfy
    sulfy (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    mmh...naja sollte wirklich mal mit ihr darüber sprechen....fällt mir nur nich grad leicht. bzw so über ihre Vorlieben. Wir hatten ja schon früher Sex..wenn auch nich so viel wie man nach acht monaten annehmen könnte. Sie ahts nich so mit kuschelei... aber ab und zu kommt sie an.... hat jemand Tipps wie ich (ohne massage und worte) darauf aufmerksam machen möchte, dass ich grad will?? und wie ich erkenn dass sie will bzw. auf was für signale man achten sollte?? Man merkt bin nich sehr erfahren..:cry:

    hatte halt noch nich so viele "tiefgründigere" beziehungen... für nützliche tipps würd ich sogar Füße küssen :zwinker:
     
    #6
    sulfy, 31 März 2007
  7. sad silence
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du sex möchtest zieh deine freundin beim küßen etwas an dich heran und küß sie hingebungsvoll...wenn dann noch deine Hände am Rücken unter ihr Tshirt wandern dann weiß sie schon Bescheid...
    das kann sie garnicht missverstehen:schuechte
     
    #7
    sad silence, 31 März 2007
  8. sulfy
    sulfy (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    Single
    naja...aber is manchmal abends so, dass sie da einfach nur fernschaut und auf nichts wirklich reagiert...wenn ich anfange sie zB irgendwo am körper zu küssen (rücken, nacken etc) dann reafiert sie meist gar nich... und das is natürlich auf misitg für mich-irgendwann vergeht mir dann auch die lust.
     
    #8
    sulfy, 1 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Distanzieriung Beziehungsprobleme
chris996
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2016
7 Antworten
onimo187
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
1 Antworten