Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

DM Muenzen gegen Euro eintauschen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Dirac, 20 März 2008.

  1. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    Ich hab zu Hause noch ne Menge Alter DM Muenzen, die ich aufgehoben hatte weil ich naiverweise annahm, die koennten mal einen Sammlerwert haben. Mittlerweile weiss ich aber, dass normale Umlaufmuenzen mit Gebrauchsspuren fuer Sammler quasiv wertlos sind (ausser sie waeren wirklich sehr alt, aus dem vorletzten Jahrhundert oder aelter). Deswegen moechte ich die zurueckgeben und ihrem Nominalwert entsprechend in Euro eintauschen. Ich weiss, dass man bei Landeszentralbanken und Filialen der Bundesbank immer noch DM in Euro tauschen kann, die Frage ist nur-gilt das auch fuer Muenzen oder nur fuer Scheine? Kann ich da also mit nem Saeckchen Muenzen ankommen und die in Euro wechseln lassen oder wuerden die mich rausschmeissen? :ratlos: Hat das schon mal jemand versucht?
     
    #1
    Dirac, 20 März 2008
  2. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    ich glaub das geht schon. so was ich gehört habe. :zwinker: is ja schließlich auch geld.
     
    #2
    stega, 20 März 2008
  3. perfekt.blöd
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja funktioniert noch. Sowohl Scheine als auch Münzen.
     
    #3
    perfekt.blöd, 20 März 2008
  4. CRAEF
    CRAEF (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    Nein, sie werden dich nicht rausschmeißen, sofern du da nicht nur mit einem 5 Mark Stück ankommst.

    Da die D-Mark ei offizielles Zahlungsmittel war, müßen sie es umtauschen. Du kennst doch bestimmt dies geschichten, wo bei Renovierungsarbeiten in Wohnungen von alten verstorbenen Leute so 150.000DM gefunden wurden...was da mit machen, wenn man es nicht in Euro umtauschen könnte???? Wegschmeißen???

    Also geh du ruhig zur LZB oder Bundesbank und gib deinen Sack voll Münzen ab....was ich dir aber raten würde, das habe ich auch gemacht, behalte zumindest von jeder Münze eine...so kannst du deinen Kindern oder nekln mal zeigen, wie Geld aussah bevor der Euro kam und dem Dollar mal gezeigt hat was ein stabile Währung ist *g*
     
    #4
    CRAEF, 20 März 2008
  5. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    5DM-Stück hab ich leider keins mehr, fast alles 50 Pfennig und 10 Pfennig. Ein paar hab ich aussortiert zum Behalten, der Rest sind 25,88 DM wenn ich mich nicht verzählt habe.
    Wieviel kann ich etwa rechnen dafür zu bekommen? Die werden ja bestimmt noch ne Gebühr für sich abziehen, oder? :ratlos: Ich hoffe mal, bei einem so geringen Betrag geht es überhaupt, nicht dass die irgendwo ne Mindestgrenze haben, irgendwie es müssen mindestens 100 DM oder so sein weil sich sonst der Aufwand nicht lohnt. Zutrauen würde ich es dem Staat jedenfalls...

    Ein paar Münzen in meiner Meinung nach vorzüglicher Erhaltung (bin aber kein Münzexperte, kann auch falsch liegen mit der Einstufung) hab ich behalten-aber nicht für evtl. Kinder sondern um die vielleicht für über dem Nominalwert bei ebay verhökern zu können. :zwinker: Die eine oder andere behalte ich vielleicht auch, mal sehen.
     
    #5
    Dirac, 20 März 2008
  6. xela
    Gast
    0
    Die Zentralbank hat aber nichts mit dem Staat zu tun. An und für sich müßte es so sein, daß die keinerlei Gebühr erhebt und du für deine 25,88 DM entsprechend 13,23 € bekommst.

    Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, daß es da irgendeine Mindestgrenze gibt. Das bedeutet zwar, daß du aus 25,88 DM auch 25,88 € machen kannst, doch dazu müßtest du schon 2588 Male bei ihr antanzen und 1 Pfennig in 1 Cent umtauschen. Aber wer macht sowas schon?
     
    #6
    xela, 20 März 2008
  7. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    Stimmt auch wieder... Wobei ich bei den Landeszentralbanken ehrlich gesagt keine Ahnung habe, inwieweit die vom Land unabhängig agieren. :ratlos:

    Wieso sollten die 1 Pf in 1ct umtauschen, das entspricht doch gar nicht dem Wechselkurs. Ich denke eher, wenn man da mit nur 1 Pf ankommt dann würden die das ablehnen, den umzutauschen.
     
    #7
    Dirac, 21 März 2008
  8. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    wir finden bei uns zuhause auch immer mal wieder ein paar dmark-münzen. wir sammeln die in einem großen glas und wenn das voll ist, wirds eingetauscht.
    aber mehr als 20 mark kommt in dem glas auch nicht zusammen, also kann man auch solche beträge eintauschen.
     
    #8
    betty boo, 21 März 2008
  9. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Hier steht alles wichtige zum Umtausch.
     
    #9
    Schmusekatze05, 21 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Muenzen gegen Euro
khrys
Off-Topic-Location Forum
11 Juli 2013
6 Antworten
ninesbk
Off-Topic-Location Forum
17 Dezember 2012
8 Antworten