Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

doch geben??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Since1887, 19 Oktober 2003.

  1. Since1887
    Gast
    0
    Also vorweg. Ich habe letzten Monat meine Gedanken über meine Beziehung aufgeschrieben, weil ich sehr viel nachgedacht habe und es mir danach besser ging. Also ich hatte nicht vor meiner Freundin dieses schreiben zu geben. Nun bin ich aber doch am überlegen es ihr zu geben.Habe aber irgendwie angst das sie es falsch verstehen könnte und sich dann verletzt fühlt. was meint ihr??Ich weiss einfach nicht weiter, oder meint ihr ich sollte das ganze lieber in einem Gespräch ansprechen? Wobei sie manchamal schnell bei Gesprächen abblockt. Oder am Mittwoch wenn ich zu ihr gebe ich ihr den Brief und bitte sie ihn in meinem beisein zu lesen und was sie dann davon hält.


    Na mein Schatz. Ich habe heute den ganzen Tag über uns nachgedacht. Ich habe mich gefragt wie du dir unsere Zukunft vorstellst. Ich stelle sie mir wie folgt vor: In ferner Zukunft möchte ich mit dir zusammenziehen und irgendwann so 2 Kinder haben, aber in naher Zukunft muss sich dazu einiges ändern. So wie es jetzt ist geht es nicht. Die Beziehung wird irgendwann zerbrechen das merke ich. Das Problem ist das du es so gut findest wie es jetzt ist und nicht siehst wie ich manchmal darunter leide. Du tust dir leider sehr schwer deine Gefühle zu zeigen (zumindest die Positiven).Doch genau diese Gefühl des geliebt und begehrt werdens vermisse ich manchmal. Einfach nur mal Signale die von dir ausgehen. Einfach mal ein ich liebe dich wenn wir morgens aufwachen oder das du mal ankommst und mich küsst oder so. Leider geht so was immer von mir aus. Irgendwie hast du diese unsichtbare Mauer um dich herum aufgebaut. Du hattest diese Mauer auch am Anfang unserer Beziehung nur sie wurde nach und nach kleiner. Nun ist sie irgendwie seid Ende letzten Jahres wieder da. Vielleicht hängt das damit zusammen das du dir über vieles grosse Sorgen machst z.B. dein Onkel usw. Genauso wie die Sache mit dem Sex. Anfang letzten Jahres ging sehr oft die Initiative auch von dir aus und du hast mich häufig richtig heiss gemacht. Nun ist es leider so das ich das Gefühl hab, wenn ich nicht mal die Initiative ergreife das wir dann gar keinen sex mehr hätten. Nur wenn ich immer versuche die Initiative zu ergreifen sagst du das ich nur an das eine denke. Und wenn ich ständig abgelehnt werde habe ich irgendwann auch keine Lust mehr die Initiative zu ergreifen. Ich frag mich nur warum das so ist das du jetzt nicht mehr so deine Gefühle zeigen kannst und das du fast nie mehr die Initiative ergreifst. Ich weiss es einfach nicht und wir haben darüber auch schon häufiger geredet und du sagst ja das du auch nicht weißt warum das so ist und das glaube ich dir auch. Nur ist es so das der einzige Mensch der es wissen kann eben du bist, denn es ist deine Gefühle und es ist dein Körper den kannst nur du verstehen. Ich finde nur das du dich irgendwie damit gar nicht auseinandersetzt sondern einfach sagst so ist das eben und fertig. Daher hab ich auch nicht das Gefühl das du versuchst rauszufinden warum das jetzt so ist. Dann sagst du in letzter Zeit häufiger das du Angst hast mich zu verlieren. Ich habe auch angst dich zu verlieren, weil ich dann mein herz verlieren würde. Nur bei dir scheint das irgendwie einen Grund zu haben. Hast du irgendwie das Gefühl das ich dich nicht mehr liebe?? Wenn ja dann täuscht dich dieses Gefühl, denn ich liebe dich wirklich über alles. Hast du das Gefühl das ich fremdgehen will, weil du nicht so oft mit mir schläfst oder das ich ne andere haben will. Wenn ja auch dieses Gefühl täuscht dich. Ich will keinen sex mit ner anderen, sondern nur sex mit dir, aber eben auch mehr sex mit dir denn so wie es jetzt ist finde ich das der sex bei uns zu kurz kommt (im doppelten sinne zu kurz + zu wenig). Dadurch bin ich auch häufiger unzufrieden und das äussert sich vielleicht wie du gemerkt hast in einigenblöden Sprüchen, die mir dann wenn ich sie gesagt habe auch voll leid tun. Ich denke das du einfach irgendwie ein nicht so gutes Bild von Sexuallität hast. Das du irgendwie denkst du wärst billig wenn wirs öfters machen würden oder das ich dich ausnutzen will (das würde ich sehr hart finden denn das ist garantiert das letzte was ich will). Genauso frage ich mich was du so schlimm daran findest wenn du ein Pärchen siehst was sich an der Ampel küsst (dann kommen häufig von dir abwertende Bemerkungen) ich finde solche Gesten schön. Ich brauche die Nähe zu dir, die Zärtlichkeiten und wie ich schon oft gesagt hab müssen wir ja auch nicht jedes Mal miteinander schlafen, aber eben auch mal nur streicheln usw. finde ich auch schön. (das ist eine Sache die in letzter Zeit auch wieder mehr von dir kommt was ich auch schön finde). Oder eben einfach mal das ich nur dich verwöhne („lecken“ blödes Wort irgendwie). Ich tue das wirklich sehr gerne und ich finde es nur geil deine Reaktionen zu sehen. Nur weiss ich auch da nichtmal, ob es dir gefällt. Ich gehe einfach davon aus anhand deiner Reaktionen die ich beobachte (schnelleres Atmen usw.). Einmal hast du gesagt was du gern hättest und leider hat das da nicht gleich so geklappt (a-tergo). Es ist aber noch kein Meister vom Himmel gefallen und ich finde gerade bei sex kann das üben sehr lustig sein und Spass machen. Es gibt so viele Sachen die ich gerne mit DIR ausprobieren bzw. machen möchte, aber weil du eben kaum Lust hast traue ich mich auch gar nicht diese Sachen anzusprechen (sex im Auto, sex am Strand und vieles mehr) Genauso denke ich das du eben auch Sachen hast die du gerne mal ausprobieren würdest...dann sag sie einfach. Ich bin doch für fast alles offen. Ich denke das eben zu einer guten harmonischen Beziehung auch ein gutes Sexualleben gehört. Denn ich finde näher als beim Sex kann man sich körperlich und auf gefühlsebene gar nicht sein. Dann habe ich eben auch andere Träume. Wie z.B. auch nur mal alleine mit dir in den Urlaub fahren, oder mal ein Wochenende in einem Hotel und es uns so richtig gut gehen lassen. Ich hätte solche Sachen schon öfter gern mal spontan gemacht, aber ich hatte immer die Sorge das du dazu so gar keine Lust auf so was hast. Unsere Beziehung ist schon durch so viele schwierige Situationen gegangen (da hätte nicht jede Beziehung durchgehalten) und ich denke das sie wirklich für IMMER halten kann, wenn wir an ihr weiter arbeiten. Ich will auch sehr sehr gerne mit dir ewig zusammen sein und alt werden . Ich liebe dich wirklich unheimlich doll und ich denke du mich auch sonst hätte unsere Beziehung nicht das alles ausgehalten. Ich bitte dich diesen Brief nicht als Vorwurf oder so zu sehen und ich weiss auch das nicht alles perfekt sein kann, aber damit eine Beziehung ewig hält muss man an ihr arbeiten. Das denke ich zumindest (ich weiss nicht ob du es anders siehst). Dieser Brief soll nur den weg weisen den wir beide in eine gemeinsamme schöne Zukunft gehen können. Es soll jetzt auch nicht so klingen als ob alles schlecht ist. Das ist es garantiert nicht. Es gibt vieles das ich nicht mehr missen will. Z.B. unseren Schweden Urlaub den fand ich richtig schön (vor allem eine Nacht) oder deine Reaktion als wir an deinem Geburtstag aus der Disco kamen und du in mein Zimmer gegangen bist und dort die Rosen von mir waren und der Brief und der Spiegel mit Lippenstift beschrieben. Zuerst war ich erschrocken al ich die Tränen bei dir gesehen habe, aber dann als ich merkte das du davon einfach nur so berührt warst, habe ich mich so was von gefreut. Oder die Urkunde die du mir zum Geburtstag gemacht hattest. Und natürlich unsere Verlobung!! Es gibt noch viele weitere Dinge. So das sind meine Gedanken Ich liebe dich!!!
     
    #1
    Since1887, 19 Oktober 2003
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *g* Ich fasse diesen Brief wahrscheinlich sowieso anders auf, als viele andere (neue) Leute hier, weil ich dir einfach schon eeeewig predige (so kommts mir zumindest vor), dass da irgendwas net stimmt bei euch, und das es früher oder später für eure Beziehung gefährlich werden könnte.
    Also ich finde den Brief gut - er drückt ziemlich gut dein hin und her gerissen sein aus, dass zu eine Änderung willst, sie aber net verletzen willst mit deinen Forderungen usw.
    Ich denke halt nur, es ist egal in welcher Form du es ihr präsentierst - ich denke, sie weiß selbst sehr gut, wo bei euch der Hund begraben liegt (nach all euren Gesprächen sollt das mehr als klar sein)... und wenn sie ein Gesrpäch abblocken kann, kann sie umso besser einen Brief ignorieren bzw eine Umhaltung darüber umgehen. So isses leider.
    Ich finde auch, dass du sehr geduldig mit ihr warst und auch bist, geduldiger als wahrscheinlich viele andere Leute wären... und dieser Brief ist einfach nur ehrlich. Ih würd ihn ihr geben.
     
    #2
    Teufelsbraut, 19 Oktober 2003
  3. Since1887
    Gast
    0
    :hman: Ich weiss Teufelsbraut das du immer und immer wieder zu meinen Beiträgen schreibst und ich bin dafür auch echt sehr sehr dankbar, denn gerade die leute die schon öfters Beiträge von mir gelesen haben wissen so ungefähr wie es mir geht. Ich kämpfe sehr für meine Beziehung aber mir ist auch schon aufgefallen das meine Bemühungen langsam weniger werden. Trotzdem ist es nicht leicht für mich da ich ssie wirklich sehr doll liebe. So langsam geht aber diese Beziehung an meine Substanz.

    Und nochmal danke das du dir immer wieder Zeit nimmst und wirklich Konstruktive antworten schreibst.
     
    #3
    Since1887, 19 Oktober 2003
  4. Since1887
    Gast
    0
    ich glaub ich werde erstmal mit ihr reden und dann ihr den Brief geben.
     
    #4
    Since1887, 19 Oktober 2003
  5. James Bond
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Servus Cali, mein Alter Freund! :smile:


    Wir haben uns ja nun schon desöfteren darüber unterhalten, allgemein über deine Beziehung.
    Ich finde deinen Brief wirklich gut geschrieben! Man merkt sehr wohl, dass du dich bemühst, deine Wort und Gedanken so zu wählen, dass sie es gar nicht negativ auffassen kann und meiner Ansicht nach, wird sie den Brief auch nicht negativ auffassen.
    Du hast mir immer wieder erzählt, dass alles so ist wie immer. Kein Gespräch hat was gebracht. Manchmal geht eure Beziehung etwas besser, dann wieder etwas schlechter, aber im Grunde dreht sich immer alles um die von dir angesprochenen Probleme, die du im Brief beschrieben hast.
    Du bist nicht glücklich in der Beziehung und wenn die Beziehung weiter Bestand haben soll, dann müsst ihr da zusammen was ändern und das wird deine Freundin bestimmt auch wollen! Es ist nicht leicht, das ist klar! Es fängt schon damit an, dass es dich sehr viel Mut kosten wird, ihr den Brief zu geben, aber ich denke, du solltest ihn ihr auf alle Fälle geben!

    Mir ist eine Frage in deinem Brief ganz besonders aufgefallen. Nämlich die Frage danach, wie sich deine Freundin die Zukunft vorstellt? Du bist nicht glücklich und sie weiss es mehr oder weniger und genau deswegen finde ich es so wichtig zu wissen, wie SIE es sich vorstellt, wie es weitergehen soll.

    Du bist aber meiner Ansicht nach auf dem einzig richtigen Weg! Du gibst dir sehr viel Mühe für eure gemeinsame Zukunft und das wird sich auch auszahlen!
    Gib ihr den Brief und rede wenn möglich gleich danach mit ihr darüber um mögliche Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.
    Ich würd sogar sagen, dass der Brief eigentlich schon eher ein Liebesbrief ist, anstatt über Probleme zu handeln, denn du schreibst ja, dass über allem eure / deine Liebe zu ihr steht und das, das allerwichtigste ist!

    Du weisst, wenn du jemand zu quatschen brauchst, ich hör dir gern zu!


    *keine Haftung für etwaige Rechtschreibfehler übernehm*

    :engel:
     
    #5
    James Bond, 19 Oktober 2003
  6. Since1887
    Gast
    0
    danke james


    ich denke das mit erst lesen und dann drüber reden ist doch die bessere Variante.
     
    #6
    Since1887, 19 Oktober 2003
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    is dir schon mal aufgefallen, dass es in deinem brief nur um sex geht??? also wenn du auch wirklich nich versuchst, sie unter druck zu setzten, hast du es mit diesem brief warscheinlich trotzdem geschafft...
     
    #7
    Beastie, 19 Oktober 2003
  8. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Jo, kann auch nur sagen, dass du ihr den Brief auf jeden Fall geben solltest!
    Ich denke weder dass sie es falsch verstehen wird noch dass sie verletzt sein wird.
    Also, drück ihn ihr in die Hand und danach könnt ihr das Ganze ja ein wenig besprechen - also sie kann sagen, was sie davon hält.
    Viel Glück erstmal :zwinker:
     
    #8
    cranberry, 19 Oktober 2003
  9. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Äh.. ich bin total Beasties Meinung..

    Und: Zusätzlich glaube ich, dass du mit dem Brief nicht viel erreichen wirst.. ehrlich gesagt.
    Ich meins wirklich nicht böse, aber ich les deine Probleme jetzt auch schon, seit du zum 1. Mal da warst.. und so wie ich sie inzwischen einschätze, wird sie sich nach dem Brief primär zurückziehen, unter Druck gesetzt und überfordert fühlen.

    Ich weiss, dein einziges wirkliches Problem mit ihr sind der fehlende Körperkontakt/Sex, also wieso sollte es in diesem Brief um etwas anderes gehen..
    Allerdings wirst du, denke ich, so eher das Gegenteil von dem erreichen, was du eigentlich willst. Nach all der Zeit kann man eigentlich davon ausgehen, dass sie sehr genau weiss, wie es dir in der Situation geht. Vor allem hast du auch schon einige Male mit ihr darüber gesprochen..
     
    #9
    Sellerie, 19 Oktober 2003
  10. Wurstsemmel
    0
    Tja,
    ich kenne ja deine Vorgeschichte nicht,aber irgendwie
    kann ichs mir denken...
    Ich nehme an das in dem Brief auch nix anderes drinsteht als Du ihr bei Gesprächen eh schon sagst,oder?
    Hab so den Verdacht das sie dich nur noch als Freund liebt,
    nicht mehr als Lebenspartner.Sie hofft über Monate(?) darauf das sich was ändert,
    deshalb auch ab und zu so ne "Pflichtnummer" mit überreden und so...
    Man gibt ja eine Beziehung nicht so schnell auf...
    Kommt mir alles sehr bekannt vor :blablabla


    Na ja, das hab ich jedenfalls "gefühlt" als ich deinen Brief las...
     
    #10
    Wurstsemmel, 20 Oktober 2003
  11. Since1887
    Gast
    0
    @beastie und sellerie.Ich habe auch schon gemerkt alsich mir den Brief durchgelesen habe das es fast nur um sex geht,deshalb habe ich auch bedenken ihn ihr zu geben.Das Problem ist nur was sollich denn sonst tun? Wieder ein Gespräch denke mal das ihr die dauernden Gespräche auch auf die Nerven gehen und dann müsste ich ja das Thema sex auslassen.
     
    #11
    Since1887, 20 Oktober 2003
  12. Since1887
    Gast
    0
    ja das mit der Pflichtnummer und dem überreden kommt mir auch manchmalsovor.So nach dem Motto dann gibt er erstmal ruhe
     
    #12
    Since1887, 20 Oktober 2003
  13. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    mal abgesehen vom inhalt finde ich den aufbau (--> beginn und einleitung)
    nicht so gut gelungen.

    für mich kommt es so rüber

    meine zukunft mit dir sieht so aus punkt 1- 10
    und das geht nicht weil DU
    das und jenes (20 punkte) nicht machst.

    nachher ändert sich das dann und du arbeitest viel mit ich -botschaften, was ich sehr gut gelungen finde.

    vielleicht gelingt es dir nicht so protokollarisch mit vorwürfen anzufangen, sondern dies auch mit ich-botschaften zu umschreiben,
    so dass es nicht so hart klingt...
     
    #13
    Dykie, 20 Oktober 2003
  14. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo calibra

    ich habe den text durchgelesen aber kenne deine früheren beiträge zum thema nicht. weil du danach gefragt hast, gebe ich nun auch noch meinen senf dazu.

    ich würde ihr den brief nicht geben. deine gedanken, gefühle und worte sind nachvollziehbar. wie du auch selbst schon erkannt hast, geht es nur um sex, sex und nochmals sex. das kommt nicht gut rüber. du hast erwähnt, dass sie bei diesem thema sofort abblockt. das ist sehr interessant! und (aufgrund der wenigen mit bekannten details) für mich auch logisch. aus meiner sicht ist genau dort der knackpunkt. es hat einen grund, warum euer sexleben einseitig und selten ist. es hat einen grund, warum sie nicht darüber sprechen will. bei solchen angelegenheiten gibt es immer einen guten grund und einen wahren grund. der gute grund hört sich vernünftig an und macht sinn. aber er hat selten mit dem wirklichen (wahren) grund zu tun. ich möchte dich ermuntern, den wahren grund für ihr verhalten herauszufinden. damit erreichst du vermutlich mehr, als mit deinem brief, der mit grosser wahrscheinlichkeit falsch verstanden wird (für sie ist es ja eine bestätigung, dass du nur an das eine denkst).

    ich möchte nicht wilde vermutungen anstellen. versuche selbst herauszufinden, woher die unlust deiner freundin kommt. ich kenne deine situation aus meinem eigenen leben. bei meiner letzten beziehung hat es leider zu lange gedauert, bis ich den grund für die unlust herausgefunden habe. schlussendlich hat es dann auch die beziehung gekostet. aber ich bin auf ein sehr, sehr dunkles und trauriges kapitel ihres lebens gestossen, welches sie nie richtig verarbeitet hat. leider war ich zu spät. zu spät für unsere beziehung und zu spät, um sie vor einer schweren depression zu bewahren.

    ich wünsche dir viel glück!
     
    #14
    president, 20 Oktober 2003
  15. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    @ president *ggg* in dem Fall hätt es sich aber tatsächlich mal ausgezahlt, wenn du dir ein paar Threads von ihm rausgesucht hättest.... dann wär dir aufgefallen, dass wir vor einem Jahr schon genauso weit waren, wie du jetzt mit deinen Vorschlägen. Versuch sowas mal bei einem Menschen, der sofort die Schotten absolut dicht macht, wenn du nur "buh" zu ihm sagst - und genauso verhält sie sich offensichtlich die meiste Zeit.

    Jo, und - es geht halt um Sex... jeder von uns weiß, dass es einer Partnerschaft schadet, wenn die Sexualität im weitesten Sinne net gut rennt (oder in seinem Fall: unter jeder Sau) und das es beide Seiten sehr belasten kann. Wieso soll man dann nicht drüber schreiben? Nur weil sies schon zig mal gehört hat? Tja, die zig mal haben halt nix gebracht.
    Ich hätt seine Freundin schon mehrmals ungespitzt in den Boden gerammt, wenn ich er wär und fast jeder von euch genauso. Aber er kämpft eben mit aller Kraft um diese Beziehung, auch wenn er dabei meistens ziemlich allein dasteht und gegen ne Wand redet *schulterzuck*. Wenn ich mir sowas so lang mitangesehen hätte, würd ich einen noch viel unfeineren Ton anschlagen.
     
    #15
    Teufelsbraut, 20 Oktober 2003
  16. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Naja um den herauszufinden, solltest du ihr doch den Brief geben, oder?!
    Auch wenn der Grund ein dunkles Kapitel in ihrem Leben aufdeckt (was ich nicht glaube), ist es doch wichtig, darüber zu reden.
    Und wenn sie das nicht kann, schlag ihr doch vor, dass sie ihre Gefühle und Gedanken genauso gut wie du in einem Brief aufschreiben kann.
    Für mich hört es sich übrigens überhaupt nicht so an, als ob du "nur an das eine denkst".
    Eher hört es sich so an (und so ist es ja auch), dass du dir wirklich Gedanken gemacht hast, wie es weitergehen kann.

    Also gib ihr den Brief schon!!! :zwinker:
     
    #16
    cranberry, 20 Oktober 2003
  17. Since1887
    Gast
    0
    Es war ja eigentlich auch nicht als brief gedacht,hatte es fürmich geschrieben um meine gedanken zu papier zu bringen. Nurnun bin ich eben doch am überlegen ihr den Brief zu geben. Ich hab aber irgendwie auch angst das er alles kaputt machen kann.
     
    #17
    Since1887, 20 Oktober 2003
  18. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    und was ist mit meinem vorschlag?!
     
    #18
    cranberry, 20 Oktober 2003
  19. Since1887
    Gast
    0
    Cran den Vorschlag mit dem Brief von ihr finde ich ganz gut.mal sehen
     
    #19
    Since1887, 20 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geben
jonas1988
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 18:16
36 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
cxy0ztrewq
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2016
3 Antworten