Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #1

    Dogie-Style

    Ich bin mittlerweile 25 Jahre alt, habe jetzt meine 3. Beziehung, in der ich sexuell aktiv bin, hab schon einiges erlebt, jedoch beim direkten Geschlechtsverkehr bezüglich Stellungs-Vielfalt noch eher wenig Erfahrungen....

    Soll heissen, meistens ists Missionar oder Reiten.

    Missionar mag ich, weil ichs selber gut kontrollieren kann, beim Reiten kann ich mich oft schon früh nicht mehr kontrollieren, weils einfach zu intensiv ist.

    Den beliebten Dogie-Style möchte ich nun endlich auch mal erleben, doch hab ich etwas ein mulmiges Gefühl, weil ich irgendwie das Gefühl habe, dass es da einen etwas längeren Penis braucht, oder irre ich da?

    Ich stell mir das gedanklich immer so vor, dass doch von den Po-Backen schon einige Zentimeter abgehalten werden.

    Möchte einfach mal gerne hören, wie eure Erfahrungen mit Doggie sind, ob das intensiver ist als andere Stellungen, ob das mit 15cm Länge gut geht und wie das Gefühl für die Frau ist.

    Hab mal gehört, dass Doggie intensiver sein soll als Reiten und Missionar, ist da was dran?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Doggy-Style
    2. doggy-style
    3. Doggy-Style
    4. Doggy-Style
    5. Doggy-Style
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #2
    Das Gefühl beim Doggie ist auf jeden Fall intensiver als in anderen Stellungen, weil er dabei tiefer und fester zustoßen kann. Daher ist diese Stellung eigentlich für alle Penisgrößen bestens geeignet. (Wobei ich 15 cm auch nciht gerade klein finde)

    Meine Erfahrungen:
    Doggie ist viel versauter als zum Beispiel Missionar, finde ich, weil man sich dabei ja nciht umarmen kann und einfach nur gestoßen wird. Gut finde ich, wenn er dabei mein Becken bewegt oder mich leicht auf den Hintern klappst. Obwohl das Gefühl tiefer und härter (manchmal denke ich, mein Freund drückt in dieser Stellung gegen meine Eingeweide, so tief ist er drinnen) ist als in anderen Stellungen bin ich dabei noch nie gekommen.
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit
    428
    101
    0
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #3
    Da mach dir mal keine Sorgen, das geht schon ganz gut bei der Länge.
    Ich habe zwar ab und zu auch mal diese Stellung ganz gerne, aber mir gefallen andere besser wie z.B. die Reiterstellung auch mal anders herum.
    Dann hat man auch einen freien Blick auf den knackigen Hintern der Frau.
    Also Doggie ist ganz nett, aber ich schau meiner Liebsten lieber beim Sex ins Gesicht und das ist bei dieser Stellung nicht ganz so schön.
     
  • carbonara
    carbonara (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #4
    Das bekommst du schon hin. Probiert es einfach mal aus.
    Ich steh schon drauf.:grin:
     
  • Triple-Null
    Verbringt hier viel Zeit
    428
    101
    0
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #5
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #6
    na also das wird ganz sicher kein problem sein mit 15 cm :zwinker:
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    11 Juli 2007
    #7
    Also 15cm ist doch normal, also sollte das ja absolut kein Problem sein.
    Gerade beim Doggy ists vielleicht sogar besser wenn er nicht zu gross ist (man stößt viel schneller an den Muttermund, kann einigen weh tun)

    Für Männer: Joa, geht schon. Ich persönlich hab am wenigsten Kontrolle über mich selber in Missionar. Aber da schein ich ne Ausnahme zu sein.

    Für Frauen: Die Antwort überlass ich den Frauen ^^
     
  • Finchen22
    Finchen22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Juli 2007
    #8
    Gut, ich kann nichts dazu sagen, wie es mit 15 cm ist, weil ich das noch nie hatte. Eher größer, aber zu groß tut auch weh. Naja, aber sonst ist es für mich eine mit der intensivsten Stellungen überhaupt, in der ich schon öfter kommen kann.:tongue:
     
  • Maluki
    Gast
    0
    11 Juli 2007
    #9
    ja aber außer deiner ausstattung kommts natürlich auch darauf an, wie beleibt ihr popöchen ist. Aber die Pobacken kamma auch auseinander ziehen - da gewinnt man wieder 1-2cm
     
  • Snake81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #10
    Herrlich formuliert :smile:
     
  • gemini
    gemini (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    103
    2
    in einer Beziehung
    11 Juli 2007
    #11
    also wenn ich bei Doggy meinen Oberkörper ziemlich weit nach unten neige, also mich anstatt auf die Hände auf die Unterarme stütze, dann ist da kein Popo mehr im Weg :engel:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #12
    mein freund stößt mit 15 cm beim dieser stellung meistens an meinen muttermund, also sollte der penis eher nicht zu groß sein, wenn die frau da etwas empfindlicher ist.
    zu thema gefühl: für ihn ists bombig, ich spüre dabei fast nichts. am intensivsten ist für mich missionar, wenn ich die beine möglichst nah zusammenhabe.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #13
    wenn sie den hintern weit rausstreckt, ist da kaum popo im weg -und wie oben schon erwähnt kann man die pobacken auch etwas auseinander ziehen.
    Die grösse ist da voll ok, zu gross ist nämlich beim doggy etwas unangenehm.
     
  • DanReplay
    DanReplay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Single
    11 Juli 2007
    #14
    Wie die anderen schon sagten, solltest du bei DoggyStyle keine Probleme haben, einfach ausprobieren!
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    14 Juli 2007
    #15
    also doggy ist wirklich intensiver denke schon es macht einen unterschied ob der Penis lang oder kurz ist aber mit 15 cm sollte man das schon hinbekommen :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    14 Juli 2007
    #16
    Der Penis von meinem Freund ist auch 15 cm lang (vielleicht auch 16) und Doggy funktioniert bei uns wunderbar!! :drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste