Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dolby surround und kabelfernsehen

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von cat85, 17 Oktober 2007.

  1. cat85
    Gast
    0
    Hey

    ich bin gerade etwas überfordert. mein vater hat mir so eine dolby surround anlge hiergelassen und ich versuche das gerade zusammenzufummeln. also, ich hab es geschafft, den dvd-player mit dem receiver zu verbinden und den centerspeaker und zwei weitere boxen (vorne) geben auch schon töne wieder *jubel*
    für die hinteren und den sub habe ich leider kein lautsprecherkabel mehr und mir fehlt auch ein netzteil.
    und nun meine frage. ich hab kabelfernsehen, aber nicht die geringste ahnung, wie ich auch über die anlage tv schauen bzw. hören kann.???

    vielleichzt sollte ich dazu sagen, dass ich von sowas eigentlich gar keine ahnung habe und schon froh bin, dass ich das bis hierhin geschafft habe...:tongue:
     
    #1
    cat85, 17 Oktober 2007
  2. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    entweder dein kabelfernsehn verarbeitendes gerät (fernseher , receiver, etc.) hat einen audioausgang - oder eben eben NICHT.
     
    #2
    lillakuh, 17 Oktober 2007
  3. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Ich nehme mal an du hast noch analoges Kabel, oder?
    Also kein DVB-C (Also ohne extra Receiver. Das Kabel aus der Kabeldose geht direkt in den Fernseher.)?

    Schau mal ob dein Fernseher hinten oder vorne zwei Lautsprecher Ausgänge hat.
    An diese musst du dann über einen Adapter ein Cinch Kabel anschliessen welches du mit dem Verstärker der Dolby Anlage verbindest.

    Alternativ (eigentlich sogar die bessere Wahl) kannst du dieses Cinch Kabel auch mit einem 3,5 oder 7,5 mm Adapter einfach an den Kopfhörerausgang des Fernsehers einstecken....
    Also da wo der Kopfhörer beim Fernseher reinkommt, steckt du den Adapter ran, welchen du über das Cinch Kabel mit der Anlage (Line In ) verbindest.....


    Nochmal visuell verdeutlicht:

    Das hier ist ein Adapter von 7,5 mm auf 3,5mm (wenn dein Fernseher nur einen großen Kopfhöreranschluss hat. Kann passieren wenn es ein eher älteres Gerät ist. Dann brauchst du diesen um den anderen Adapter aufstecken zu können)
    [​IMG]




    Das hier ist der 3,5 mm auf Cinch Adapter
    [​IMG]


    Und das logischerweise das Kabel
    [​IMG]

    EDITH: Hab soeben mal die ganzen Rechtschreibfehler rausgenommen. Hat mich beim Überfliegen gerade ja selbst angewidert....
     
    #3
    Chimaera, 17 Oktober 2007
  4. cat85
    Gast
    0
    ja der fernseher hat natürlich keinen audioausgang. der ist auch wirklich schon museumsreif...und nun? pech gehabt?:cry:
     
    #4
    cat85, 20 Oktober 2007
  5. CRAEF
    CRAEF (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    93
    12
    vergeben und glücklich
    So siehts aus, richtigen Dolby Sound (5.1) kannst du also nur beim DVD schauen genießen...
    und als Anmerkung, auch wenn es nicht gefragt wurde...über Kabel kommt auch nicht DolbyPro, wie das Zeichen bei Pro7 z.B. eingeblendet wird, das geht nur mit digitalem Reciever, also DVB-T(erestrisch) oder DVB-S(at)...und selbst dann muß der Reciever über einen Dolby Ausgang verfügen...am besten optisch...
     
    #5
    CRAEF, 20 Oktober 2007
  6. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Kriegt man bei DVB-T eigentlich noch Dolby 5.1 rüber? Die haben doch Bandbreite von nur ca. 4Mbit, wenn ich mich recht erinnere. Bei Kabelanschluss (6) und Satellit (8) geht das ja noch, aber DVB-T hat eigentlich schon beim Bild eine relativ miese Qualität.
     
    #6
    Burzum, 20 Oktober 2007
  7. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    205
    nicht angegeben
    Falsch. Für Dolby Surround (für dessen perfekte Wiedergabe man einen Dolby-ProLogic- oder Dolby-ProLogic-II-Decoder braucht - vielen Dank, Firma Dolby, für diesen Wirrwarr!) reicht ein Stereo-Transportmedium - analoges Kabel reicht also völlig.
    Du meinst Dolby Digital 5.1.

    Für Dolby Digital werden meist 384 oder 448 kbps genutzt - das kriegt man noch unter. Ändert natürlich nix daran, daß DVB-T von allen digitalen TV-Sendearten die mieseste ist.
     
    #7
    User 11466, 20 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - dolby surround kabelfernsehen
sum.sum.sum
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 August 2007
3 Antworten
Maurice
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
18 November 2004
1 Antworten