Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

dollarkurs ausnutzen

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von shabba, 11 November 2004.

  1. shabba
    Gast
    0
    n'abend!

    wie ihr sicher wisst, befindet sich der dollar gegenueber dem euro auf einem rekordtief. jetzt meine naive frage: laesst sich diese tatsache nicht bezueglich des kaufs z.b. eines computers direkt aus den usa im versandhandel ausnutzen?

    immerhin waere das z.b. bei $400 nur €307 + shipping.

    ist das ueberhaupt moeglich? hat das schonmal jemand gemacht? gibt es international verschickende usa-versandhaendel? welche shippings werden so berechnet (ist das soviel, dass es sich nicht mehr lohnt?). wie schaut's aus mit der steuer?

    gruß,
    shabba
     
    #1
    shabba, 11 November 2004
  2. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Zum einen wäre ich sehr vorsichtig, so etwas im Ausland zu bestellen. Wenn es Mängel gibt hast Du da nämlich eine echtes Problem. Reklamation ist dann per Ferngespräch. Und denk gar nicht makl daran mit Klage zu drohen, falls der dich übers Ohr haut, so eine Klage im Ausland durchzukriegen dürfte illusorisch und teuer sein.

    Porto kann auch recht teuer werden, habe gerade bei Amazon.com ein paar Bücher bestellt, da kommen 20-30 Dollar Porto zusammen. Das lohnt sich natürlich schon, wenn Du viel sparst.

    Bei größeren Bestellungen musst Du meines Wissens auch Einfuhrumsatzsteuer odcer sowas zahlen. Gibt zwar einen Freibetrag, aber bei einem Computer liegst Du sicher darüber.
     
    #2
    Trogdor, 12 November 2004
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Für ein einziges paar Schuhe (Wert 90 Dollar) habe ich schon 40 Euro gezahlt!

    =Steuer, Zoll und Porto!

    Da kommt so einiges zusammen! Lohnt nicht würde ich sagen!
     
    #3
    Honeybee, 12 November 2004
  4. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Weisst Du genau wie das mit dem Zol und der Steuer ist? Gibt es da nicht einen Freibetrag? Weiss jemand wie hoch der genau ist?
    Ich spiele nämlich gerade mit dem Gedanke ein paar T-Shirts meines Namenspatrons in den USA zu bestellen.
     
    #4
    Trogdor, 14 November 2004
  5. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Keine Ahnung, am besten du rufst mal FedEx oder UPS an und fragst die mal, die müssen es ja wissen.

    Danach natürlich hier posten :grin:
     
    #5
    Honeybee, 14 November 2004
  6. User 11466
    Meistens hier zu finden
    683
    128
    201
    nicht angegeben
    Hi, Shabba!

    Ein paar Problem wurden hier schon genannt. Viel wichtiger: Mittlerweile gibt es einige stationäre Rechner, die kein Universalnetzteil mehr haben, also nur mit 115 Volt laufen. Bei Notebooks kommt noch die US-Tastatur hinzu; bei anderen Komplettangbeoten kannst Du zumindest die Tastatur knicken. Außerdem läuft auch nicht jede Software auf einem US-Windows. Langer Rede kurzer Sinn: Ich würde die Finger davon lassen. Such Dir lieber hier einen günstigen Händler...

    Grüße

    Katjes
     
    #6
    User 11466, 16 November 2004
  7. ATS21
    ATS21 (34)
    kurz vor Sperre
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Desweiteren sind wenn ich mich nicht Irre PC's außer TFT Bildschirmen Abgaben befreit,... zumindest gibt's da ein paar mögliche Spielereinen.

    aber schau mal da: http://www.zoll-d.de/ oder da http://www.zollkriminalamt.de/

    kannst ja auch eine email schicken, beantworten immerganz korrekt solche Anfragen!
     
    #7
    ATS21, 16 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test