Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Doppelleben

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 13 Januar 2008.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Führt jemand von euch ein Doppelleben, d.h. im (Arbeits-)Alltag ist er völlig anders als teilweise in seiner Freizeit?

    Beispiel: Jemand arbeitet in einer Bank als Kundenbetreuer mit Schlips und Anzug. An Wochenenden ist er Gaukler auf Mittelaltermärkten oder spielt in einer Punkband in düsteren Szenekellern.
     
    #1
    ProxySurfer, 13 Januar 2008
  2. Auf der Arbeit schleime ich bei Kunden ein, Privat könnte ich sie verteufeln.

    Sollte aber überall so sein? :tongue:
     
    #2
    Chosylämmchen, 13 Januar 2008
  3. americangirl
    0
    Neee, so würd ich mich nicht bezeichnen. Klar verhalt ich mich Kunden gegenüber anders als ich privat bin. (arbeite auf ner Versicherung). Aber ein Doppelleben selbst würd ich nicht führen. Reisst einen auf Dauer auseinander.
     
    #3
    americangirl, 13 Januar 2008
  4. Blickfang
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Also bei mir ist es so, dass ich auf der Arbeit brave und vernünftige Person gebe, weil das mein Job irgendwie verlangt. Da muss ich rational Dinge entscheiden. Privat hingegen lass ich es oft krachen und denk mir dann auch so, ob sich mein Privatleben so mit meinem Job vereinbaren lässt und was meine Chefs/Kollegen wohl von mir denken, wenn sie wüssten, wie unvernünftig und gefühlvoll ich teilweise privat handel. Ob nun negativ oder positiv. Ob das nun ein Doppelleben ist, kann ich nicht sagen.
     
    #4
    Blickfang, 13 Januar 2008
  5. Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    Bei mir ist es so:

    im Job immer im Anzug oder Kostüm und mit meinen Kunden über wirtschaftliche Themen und mit meinen Kollegen über die neusten Autos reden (bin Beraterin).

    Privat bin ich recht unorganisiert, trage lockere Kleidung, Extrem-Sport-verliebt, versuche den Konsumverzicht und die Nächstenliebe und nehme ab und an Drogen.

    Aber ich finde das nicht ideal. Mir ist der Job zu oberflächlich und das nächste noch teurere Handy macht nicht glücklich.
     
    #5
    Mila_Superstar, 13 Januar 2008
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Dein Beispiel ist schon etwas drastisch finde ich. :zwinker: Weiß nicht, bin in der Arbeit eigentlich immer freundlich, was ich aber privat genauso bin. Bin immer fröhlich (ausser mir gehts schlecht) in der Arbeit genauso wie zu zuhause. Doppelleben bezüglich der Arbeit würde ich nicht sagen, aber bei manchmen Menschen bin ich anders, obwohl das mittlerweile auch nicht mehr so ist. :smile:
     
    #6
    capricorn84, 13 Januar 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich führe seit 3 ½ Jahren ein Doppelleben.

    Unter der Woche bin ich einfach ein ganz normales Mädchen, welches brav zur Uni geht, sich nicht wirklich außergewöhnlich kleidet, nicht sonderlich auffällt, und sich nett mit anderen über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen unterhält. Ich habe eine Affäre mit einem Studenten am laufen, generell also alles nichts Besonderes.

    Mindestens einmal am Wochenende wende ich mich dann meiner Szene zu. Es gibt so viele Frauen, die heimlich auf amerikanische Soldaten stehen, sich mit ihnen in Clubs treffen, sich abschleppen lassen. Die Klamotten beschränken sich meist auf Top, Mini und High Heels im Sommer, Jeans und Stiefel im Winter. Man geht mit zur Kaserne, feiert exzessive Privat-Parties, hat vielen hemmungslosen, wilden Sex. Das Treiben ist tabulos, moralisch verwerflich und mit dem Gewissen der meisten Leute nicht zu vereinbaren. Es kommt vor, dass die Männer eine Freundin, Verlobte oder Frau haben. Ich als Studentin passe da gar nicht in das Muster, ich gelte als zu niveauvoll und gebildet im Gegensatz zu den anderen Frauen die da mitmischen. Alles scheint sich um Sex zu drehen und man spricht mit allen ganz offen darüber.

    Meine Freunde aus meinem „Alltags-Leben“, welches sich in Giessen und Frankfurt abspielt, wissen zwar, dass ich oft weggehe, aber sie nehmen an, dass ich ganz normal einfach mal in eine Disco gehe oder andere Freunde treffe. Ich fahre in Städte wie Hanau, Mainz und Mannheim, mir ist noch nie jemand aus meinem „normalen Leben“ begegnet.
     
    #7
    xoxo, 13 Januar 2008
  8. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Nein, eigentlich hab ich kein Doppelleben.
    Ich bin beruflich wie privat gleich.
     
    #8
    Klinchen, 14 Januar 2008
  9. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #9
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 14 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Doppelleben
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
4 August 2006
3 Antworten
Test