Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    8 März 2004
    #1

    Doppelmoral

    Die Schauspielerin Sibel Kekilli hat den Hauptpreis der Berliner Filmfestspiele gewonnen, danach kam heraus, daß sie Porno-Darstellerin war und "alle" sind entsetzt (?) darüber. Die Bobfahrerin Susi Erdmann war nackt im "Playboy" zu sehen, danach hatte sie keinen Hauptsponsor mehr. Es gibt weitere Fälle dieser Art. Warum wird das von der Gesellschaft/den Medien nicht toleriert? Warum diese Doppelmoral? Es ist doch klar, daß diejenigen, die angeblich sooo darüber entsetzt sind, heimlich gierig nach diesen Pornos bzw. Playboy sind.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mohammedkarikaturisten auszeichnen und Koranverbrennung veruteilen: Doppelmoral?
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    9 März 2004
    #2
    Ich finde, dass man die Leistung eines Menschen nicht daran messen sollte, wie seine Vergangenheit oder Gegenwart war/ist, sondern daran, was er leistet.

    Genauso, wie mich Verena von Kahn nicht die Bohne interessiert - na, dann hat er eben eine Neue -, denn sie sagt nichts über seine sportliche Leistung aus.
     
  • BlueSkySurfer
    0
    9 März 2004
    #3
    Findet Zuspruch!

    Schließe mich euren Meinungen an. Schätze mal, dass man bei solchen Themen immer vortrefflich "Skandal" rufen kann und das gewisse, mehr oder weniger seriöse Klatschblätter, davon leben und das Ganze dann nochmal künschtlich aufbauschen.
     
  • CortenDallas
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    1
    Verheiratet
    9 März 2004
    #4
    Das ist doch fast normal aber ich finde es voll scheisse.
    Ich kenn einen Nachbarn der ist mit seinem Sohn (16) nach Thailand geflogen damit der, wie er sagte auf den Geschmack kommt. Die Tochter muss mit 18 um 23 00 zu hause sein.
    Ist doch lustig oder?
    Mein Vater hat ihn gefragt ob er der Tochter ne Woche DomRep sponsert seitdem reden die nimmer mit uns.
    Der Freund meiner Schwester (15) schläft regelmäßig bei uns und ich finde das ok auch wenn ich den net so ab kann. Die Nachbarn reden aber mehr über die als über den das in Thailand entjungfert wurde.
     
  • 9 März 2004
    #5
    Ganz genau so ist es! Sonst hätten die ganzen Boulevardzeitschriften und Boulevard-TV-magazine ja auch nichts mehr zu erzählen. Nur leider gibt es ja zu Hauf genug Spießer in dieser Republik, die sich nichts schöneres Vorstellen können, als sich über solch uninteressante Dinge das Maul zu zerreißen. Was soll's, ich ignoriers einfach so gut es geht.
     
  • Carfunkel
    Gast
    0
    9 März 2004
    #6
    das is halt unsere immer noch total prüde gesellschaft :/
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste