Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

doppelmord bei klärchen

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von klärchen, 23 September 2005.

  1. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    also ich habe grade was echt fürchterliches erlebt. ich sitze hier so am laptop aufdem boden im flur und saufe echt billigen mazedonischen rotwein aus der flasche und surfe schön entspannt im planet liebe. auf einmal krabbelt da 2 cm neben meinem bein eine enorme fette schwarze spinne vorbei und bleibt vor meiner weinflasche stehn. ich hab erstmal nur "oh gott" gekeucht. schreien konnte ich gar nicht. hab dann meinen stöckelschuh geholt und nach einigem hadern das vieh mit etlichem knirschen darunter zerquetscht. dann war ich in panik, hab immernoch gekeucht und hatte rote flecken im gesicht. in der küche am fenster saß noch so ein apparat. auch erledigt...

    wo ich nun zur ruhe gekommen bin, und meine hände nicht mehr zittern frage ich mich doch, warum man da so einen krassen ekel bekommt. ich habe wirklich von oben bis unten gezittert und geräusche von mir gegeben, als bräuchte ich ein schmerzmittel. ich hab mich so geekelt, dass ich wirklich auf der stelle hätte in ohnmacht fallen können. auch jetzt juckt es mir immer noch ab und zu irgendwo und kalte schauer laufen mir über den rücken. wie kommt das bloß. ich mein, das vieh war zwar riesig, aber immernoch hundert mal kleiner als ich, oder? sie ist nicht giftig und kann mir rein gar nichts tun. und trotzdem würde ich nen anfall bekommen, wenn sie über mich drüber krabbelt.
    irgendwie merkwürdig und vollkommen irrational.

    musste ich nur mal loswerden. war wirklich richtig widerlich für mich. und natürlich kein mann im haus, der mal die keule schwingen und das untier umbringen kann. muss die kleine kathi alleine machen. toll.
     
    #1
    klärchen, 23 September 2005
  2. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Eh... meine Güte, das arme Tier =(
    Es mit 'ner Zeitung rauszutragen, hätt's auch getan :rolleyes2
    Sorry, aber deine Schilderung, was du gemacht hast, DAS war eklig...
    =/ ...

    sowas kann ich gar nicht ab =\ ...
     
    #2
    wildchild, 23 September 2005
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Ich kann dich schon verstehen, so richtig fette Spinnen sind echt eklig da bekomm ich auch immer "Panik" - und das als Mann... :zwinker:

    Bei mir werden sie allerdings mit dem Staubsauger gekillt - gibt net soviel Spinnenmatsch. Allerdings muss der Staubsauger bei mir noch 5min. nachlaufen, anschließend kommt noch ein Stopfen vorne ins Rohr - man kann ja nie wissen... :bier:
     
    #3
    brainforce, 23 September 2005
  4. ankchen
    Gast
    0
    mit ner zeitung raustragen :eek:

    iehhhh nee, dann riskiert man doch, dass
    sie eventuell einen "anspringt" [​IMG]

    ihh, nee also mal keine schöne vorstellung

    wegsaugen :schuechte
    oder um hilfe schreien

    Off-Topic:
    das nennt man dann mord?! omg, ich sünderin ich :eek4:
     
    #4
    ankchen, 23 September 2005
  5. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    raustragen? ins treppenhaus? oder auf meinen balkon? damit der ekelbrocken mich vll noch anspringt oder wieder schön zu mir reinkrabbelt. nee nee. das is meine wohnung. wer sie ungefragt betritt fliegt raus, besonders wenn er mehr als vier beine hat. wenns mehr als sechs sind, dann stirbt derjenige. ich bin sozusagen ein beinrassist. :link:

    manno wildchild, ich hab jetzt erwartet, dass mir jemand auf den schreck gut zuredet. stattdessen bemitleidest du das monster. wuäks.
     
    #5
    klärchen, 23 September 2005
  6. fire cat
    fire cat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich mach die Tierchen aber auch platt...die können zwar auch nischt dafür, aber ich ekel mich so vor Spinnen, die überleben das nie. Ich hab ja nicht mal jemanden der mich retten kann, da mein Freund sich noch mehr vor den Viechern ekelt als ich, das solls auch geben. :tongue:
     
    #6
    fire cat, 23 September 2005
  7. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Nö, wenn jemand sprichwörtlich aus 'ner Mücke 'nen Elefanten macht (oder
    aus 'ner kleinen, süßen Spinne ein Monster), ist Mitleid wirklich das
    letzte, was ich ihm/ihr beisteuere... nach 'ner Standpauke ist mir da
    mehr zumute :rolleyes2

    Na toll, ich hab' mich vor meinem Lateinlehrer geekelt, hab' ich ihm deshalb
    meinen Schuh auf den Kopf gehauen bis es knirscht ? :rolleyes2
     
    #7
    wildchild, 23 September 2005
  8. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    spinnen halten dir zumindest anderes ungeziefer fern.
    mir ist noch keine spinne drüber gekrabbelt.
     
    #8
    tomas, 23 September 2005
  9. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    das sagst du nur, weil du nicht weißt, was wirklicher ekel ist. ekel zum schreien, zum keine luft mehr kriegen und zum umfallen.

    hmmm. wär ne maßnahme gewesen oder? ich hatte auch mal nen lehrer. geo.der hatte an der unterlippe eine kleine vertiefung. da hat sich dann im laufe der stunde immer so ein spuckebällchen gesammelt, was dann beim sprechen von der ober zur unterlippe und wieder zurück sprang. ich saß vorn :geknickt:

    ich hab solche angst gehabt, dass das mal auf mich drauf geschleudert wird.

    aber naja, isn anderes thema. und das war noch nicht mal ansatzweise so eklig wie diese zwei viecher vorhin. man stelle sich vor. die krabbelt da ganz frech 2 cm neben mir vorbei. wahrscheinlich ist sie über mich drüber gekrabbelt :madgo:
     
    #9
    klärchen, 23 September 2005
  10. Nudelchen78
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    4
    Verheiratet
    löl, witzig geschrieben.
    Aber ich schieb mal höflicherweise eine Runde Mitleid.*schieb*
    Also ich mach die Viecher auch nicht tot, das erledigen meine 3 Katzen :bandit:

    Aber weisst Du welcher Gedanke noch viel ekeliger ist ? Stell dir vor du liegst im Bett und schnarchst so schön vor dich hin wenn sich so ein fettes Viech von der Decke abseilt. Mjam.... *schüttel*
    Ich will gar nicht wissen wie viele Spinnen und Käfer die Menschen auf diesem Wege zu sich nehmen. Aber da gas mal ne Studie drüber glaub ich. Erschreckend! :kotz:
     
    #10
    Nudelchen78, 23 September 2005
  11. sarkasmus
    Gast
    0
    *************
     
    #11
    sarkasmus, 23 September 2005
  12. GreenEyedSoul
    0
    iiiiiiiiiiiih!!!
    du armes, armes kind!
    Mein Mitleid hast du auf jeden Fall

    Ich hab sowas auch erst erlebt, da war ich diesen Sommer auf Rhodos.
    Ich lag in der Nacht im Bett und musste mal auf's Klo. Also hab ich meinen Fuß auf den Boden gestellt, als ich ein schwarzes Ding über den Boden flitzen gesehn hab. Hab ich schnell das Licht angemacht und sah die aller-, aller-, aaaaaaallergrößte Spinne die ich jemals gesehen hab!
    OHNE SCHEISS! Die war riesig. ich glaube das war sowas wie ne Vogelspinne!
    Im Ernst, bei Spinnengrößen übertreib ich gerne mal, aber sogar mein Vater hat gemeint dass er noch nie so ein Monster von Spinne gesehen hat.
    Naja, jedenfalls hat die sich erstmal ne halbe Stunde versteckt und wir (bzw. mein Vater; ich stand schwitzend, zitternd, geschockt aufm Bett) mussten Möbel verrücken damit wir sie finden. Schließlich haben wir sie auch gefunden.
    Und dann wurde sie ermordet!

    Echt schrecklich!
    Pfeif dir erstmal n Glas Wein rein auf den Schreck!

    Und achja, diese Studie von der Xybernaut geschrieben hat, hab ich auch gelesen.
    Durchschnittlich isst ein Mensch in seinem Leben 9 Spinnen im Schlaf.
     
    #12
    GreenEyedSoul, 23 September 2005
  13. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ihr habt probleme.. solche weibchen sind der grund weshalb es mir des öfteren peinlich is frau zu sein. is doch erbärmlich...
     
    #13
    darksilvergirl, 23 September 2005
  14. kLio
    Gast
    0
    Genau...
    Noch besser man nimmt 'ne Pappe, wartet bis da Vieh drauf krabbelt und stülpt (falschrum) nen Eimer drüber - dann kann 'se einen auf net anspringen oder so.
     
    #14
    kLio, 24 September 2005
  15. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    Du bist eine Frau, du kannst nichts dafür :zwinker:
     
    #15
    Schlumpf Hefti, 24 September 2005
  16. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    So leid es mir tut, bin vollkommen Wildys Meinung. (ekel mich auch vor Spinnen, aber wenn so n fettes Vieh über meinem Bett hängt penn ick auf der Couch, anstatt sie umzubringen)
     
    #16
    Ramalam, 24 September 2005
  17. Catharine
    Catharine (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    *lol* sorry, aber finde die Schilderungen alle sehr lustig geschrieben.

    Aber zum Thema: Ich kann das nur zu gut verstehen, wobei ich da sehr widersprüchlich bin. Ich habe eine regelrechte Spinnenphobie!Werde echt richtig hysterisch wenn ich eine größere Spinne sehe. Dies hat zur Folge dass ich mich gar nicht nah genug an sie rantrauen würde um sie zu töten. Aber das komische ist dass ich auch nicht will dass jemand anders sie umbringt- das arme Tier kann ja nichts dafür dass ich Angst vor ihm habe.
    Optimal ist es wenn jemand da ist der sie rausbringen kann. Wenn niemand da ist- grausam!Aber dann versuche ich sie mit nem Besen aus der Wohnung rauszutreiben oder meine Katzen auf sie zu hetzen. Doch die degenerierten Viecher ;-) haben meist selber Angst vor großen Spinnen...
     
    #17
    Catharine, 24 September 2005
  18. Joyenergizer
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bah Spinnen *igitt*
    Ich kann dich verstehen!!

    Hab schon Schlangen geküsst und Eidechsen gestreichelt, aber ne Spinne *wargh*
     
    #18
    Joyenergizer, 24 September 2005
  19. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    tja danke für das mitgefühl. ich könnte sie ja auch nicht einfach leben lassen, denn dann würde ich paranoiderweise ständig gucken, wo sie sitzt und ob sie mich auch nicht ankrabbelt *WÜÄRGS*

    zu meiner ehrenrettung muss ich sagen, dass in meiner stube zwei kleine spinnchen brav und ruhig in ihren netzen sitzen und da erstmal leben dürfen. aber ehrlich gesagt, wenn sie so groß werden, dass sie mich ekeln, müssen sie auch dran glauben. das bringt doch nix, wenn man die raussetzt. die kommen doch immer wieder rein jetzt im herbst. draußen am küchenfenster hab ich heut schon wieder son brummer entdeckt. aber das fenster ist zu. haha!

    die wolln ja überwintern.

    ABER NICHT BEI MIR! :madgo: von mir aus solln sie sich selber ne wohnung mieten, wenn se eine brauchen.

    mal im ernst. ich hätte nie geglaubt, dass sich so viele menschen aufregen, wenn man spinnen tötet. ich kenne das nur von meiner chefin. sie liest sogar ameisen auf und trägt sie raus. ihrem hund erlaubt sie auch nicht, nach wespen zu schnappen. ich finde das recht edel. immerhin ist es nur der ekel und die angst, warum man die tiere umbringt. wenn man das überwinden kann, ist das eigentlich ganz gut. mir persönlich wäre es dennoch lieber, sie würden sich weit weit weit von mir fernhalten.
     
    #19
    klärchen, 25 September 2005
  20. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Eine Spinne hat keinen Stachel, nur Gift und Chelizeren (Beiß-Organe). Und die sind erst bei einer Körperlänge von mehr als 8 cm mit Vorsicht zu genießen. Das Spinnengift tötet sehr zuverlässig Mücken, Schnaken, Bremsen ... also all das Getier, das dich hoffentlich stechen wird, wenn du gleich friedlich in deinem Bettchen schlummerst.
    Eklig ist an der Spinne eigentlich nichts, - reine Kopfsache. Es sind halt acht lange, behaarte Beinchen und ein lustiger Körper in der Mitte. :zwinker:
    Nimm das nächste Mal ein Glas und stülp es über das Viech. Dann schiebst du einen Bierdeckel von unten unter das Glas - fertig. Und dann vorsichtig raus damit, dann stirbt niemand (außer den Mücken) und du hast wieder deine Ruh.
    Außerdem warst du dann ein sehr mutiges Mädel, und kein hysterisches Püppchen mehr .....
     
    #20
    Grinsekater1968, 25 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test