Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Doppelte Verhütung, jedoch kein Kondom (?)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Searching4, 23 Juni 2008.

  1. Searching4
    Searching4 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Meine Freundin und ich sind jetzt schon über ein Jahr zusammen und langsam nervt uns dieses Kondomüberstülpen und die daraus folgenden Gefühlseinbußen (sowohl durch das Kondom an sich, als auch durch die Zeit die währenddessen vergeht). Sie nimmt zudem die Pille, fühlt sich jedoch mit doppeltem Schutz sicherer, da sie die Pille auch schon einmal vergessen hatte.
    Ich respektiere ihren Wunsch nach Sicherheit, nur sind wir jetzt beide auf der Suche nach einer Alternative zum Kondom.
    Nun die Frage; gibt es ein Verhütungsmittel, welches man neben der Pille benutzen kann, welches jedoch nicht beim oder vor dem Sex stört?
     
    #1
    Searching4, 23 Juni 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Doppelter Schutz gut und schön, zwingend nötig ist es aber nicht.

    Und ihr werdet keine Alternative finden, die man zur Pille nehmen kann, aber nicht, während/vorm Sex "benutzt" werden muss.

    Also entweder:

    - der Pille vertrauen (auch bei einem Vergesser ist der Schutz nicht gleich weg--> Packungsbeilage lesen)

    - oder: Pille und Kondom benutzen
     
    #2
    User 48246, 23 Juni 2008
  3. Searching4
    Searching4 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Mh schade. Aber trotzdem danke! :smile:
     
    #3
    Searching4, 23 Juni 2008
  4. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Vielleicht machst du ihr den vorschlag, dass ihr nur in Woche 2 und 3 ohne Kondom schlaft und sonst mit.
    Denn in der 2. Pillenwoche ist ein einmaliger Vergesser kein Problem und in Woche 3 auch nicht, wenn man entsprechend reagiert.
    Das weiß deine Freundin doch auch sicher, oder??
     
    #4
    2Moro, 23 Juni 2008
  5. Searching4
    Searching4 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja, das hatten wir auch schon im Gespräch, nur hatte ich noch eine Resthoffnung auf eine "endgültige" Lösung^^
    Aber ebenfalls danke! :smile:
     
    #5
    Searching4, 23 Juni 2008
  6. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Pille+ Diaphragma oder Lea

    Kat
     
    #6
    Sylphinja, 23 Juni 2008
  7. glashaus
    Gast
    0
    Ich befürchte fast, das fällt beim TS unter "vor dem Sex stören".
     
    #7
    glashaus, 24 Juni 2008
  8. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Nein!

    Weil das einzige, was nicht beim oder vor dem Sex stört, wäre das ermitteln der (un)fruchtbaren mit Hilfe von NFP, mit GV auf die unfruchtbaren Tage beschränkt. Das funktiert aber nur, wenn nicht hormonell verhütet wird.

    Eine Kupferspirale/ Kupferkette "stört" nicht vor oder während dem GV. Ist aber zusätzlich zur Pille verwendet mehr als unsinnig.

    Also, leider nein! Aber vielleicht kannst du ja etwas erfinden :zwinker:
     
    #8
    rainy, 24 Juni 2008
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Sicherheitstechnisch ist die PIlle bei korrekter Anwendung sicher genug. Kondome zusätzlich zu verwenden, ist natürlich nicht verkehrt (machen wir auch, aber uns stören sie auch nicht).
    Wenn sie euch so stören, dann lasst sie weg.
    Diaphragma o.ä. ist sicherlich noch viel störender (stell ich mir zumindest so vor) und ich glaub auch nicht, dass deine Freundin große Lust hat, zwei Verhütungsmittel anzuwenden (die kosten ja auch).
    Für den Mann gibt es nunmal nichts anderes als das Kondom.:ratlos:
     
    #9
    krava, 24 Juni 2008
  10. BeowulfOF
    BeowulfOF (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    11
    Single
    Das beste Verhütungsmittel ist immer noch die Enthaltsamkeit. Und zwar für beide Geschlechter.
     
    #10
    BeowulfOF, 24 Juni 2008
  11. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Nöö, ist es nicht :tongue: Aber es wird halt auf Dauer wirklich recht teuer.
     
    #11
    rainy, 24 Juni 2008
  12. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Na, immerhin kann man Diaphragma & Co schon vor dem Vorspiel einsetzen und Gefühlseinbußen sollte man doch auch nicht haben...
     
    #12
    amaretta, 25 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Doppelte Verhütung jedoch
User_1323
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2015
5 Antworten
Colombiana.
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Oktober 2014
11 Antworten
Lotusknospe
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Februar 2010
23 Antworten
Test