Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Drückt mir jemand die Daumen?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Hexchen, 16 September 2007.

  1. Hexchen
    Hexchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    1
    Single
    Ich muss morgen früh zum Versorgungsamt, hab um 11 einen Termin für ein amtsärztliches Gutachten. :rolleyes: Ich hab einen Behindertenausweis mit 100% weil ich Rollifahrerin bin seit Geburt wegen ner angeborenen Querschnittlähmung (Spina bifida). Jetzt haben die geschrieben: Jetzt wo du 18 bist, muss man dich mit Erwachsenen vergleichen und nicht mit Kindern. Für ein Kind hattest du eine schwere Behinderung, für einen Erwachsenen aber nicht ganz so schwer. Jetzt wolln sie mich von 100% auf 80% runtersetzen, mir meine GEZ-Befreiung wegnehmen und meine kostenlose Jahreskarte für den Nahverkehr. Die soll dann 60 Euro im Jahr kosten. :kopfschue :kopfschue :kopfschue

    Wenn ich nicht zur Untersuchung geh, nehmen sie mir das Ding ganz weg (bzw. der läuft sowieso ab Ende Oktober). Ich hab vom Verein aus einen Anwalt mit Sozialrecht, der sagt ich muss da hin. Ich hab voll Angst weil ich nicht weiß was der Typ da morgen mit mir vor hat und vor allem wie der drauf ist. :flennen:

    Kann mir mal jemand die Daumen drücken dass sie mir meine 100% nicht wegnehmen und meine GEZ-Befreiung und meine kostenlose Wertmarke? Ich weiß ihr habt alle solche Probs nicht aber kann trotzdem mal jemand Daumen drücken? Ich kann bestimmt die ganze Nacht nicht schlafen, hab jetzt schon Herzrasen wenn ich dran denk. Son Scheiß ey. :flennen: :flennen: :flennen:
     
    #1
    Hexchen, 16 September 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    *ganz fest die Daumen drück* und wenn es hilft, die Zehen mit :smile:

    Jetzt mach Dich mal bitte nicht verrückt,
    bleib "cool", und sag am besten auch nichts "böses" morgen!

    Tief durchatmen.

    Wie die sich entscheiden, wirst Du eh erst mit einem weiteren Brief bekommen, oder?

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 16 September 2007
  3. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich drück dir die Daumen ;-).

    Eine Freundin von mir ist zu 70% behindert, die hat diesen Status bei Volljährigkeit behalten. Worauf die dabei achten weiß ich aber gar nicht.... :schuechte
     
    #3
    happy&sad, 16 September 2007
  4. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #4
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 17 September 2007
  5. Hexchen
    Hexchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    1
    Single
    Ergebnis:

    Daumen drücken hat nix gebracht. Das war alles sooooo furchtbar. Ich bin völlig fertig mit der Welt. Ich glaub das war eins der schlimmsten Dinge die ich durchgemacht hab. Zum glück ist es vorbei. Dieser Arsch hat mich so gequält und ich glaub das hat ihm sogar noch Spaß gemacht. :cry:

    Erstmal hab ich die ganze letzte Nacht kaum geschlafen. Ich war um 4 immer noch wach, dann hab ich mal Fernsehen angemacht und irgendwann bin ich doch eingeschlafen und um 6 klingelte dann der Wecker. Ich musste ja erstmal zur Schule und von da dann weiter zum Gutachten. Ich hab den ganzen Morgen nur gefroren, hab kein Bissen runtergekriegt und die ganzen Leute aus meiner Klasse meinten gleich: Gehts dir nicht gut? Toll. :geknickt:

    Dann hab ich mich geärgert, dass ich mein Dickkopf durchgestezt hab, weil ein paar Leute haben angeboten dass sie mitkommen. Aber ich wollte ja unbedingt die Starke spielen und hab überall gesagt: Danke lass ma, geht schon. Ich hab dann in der ersten Stunde noch eine angesimst ob sie nicht doch mitkommt, ne andere Rollifahrerin vom Sport, die wohnt aber in nem ganz andern Stadtteil und hat auch Schule. Die hat sofort gesagt dass sie kommt und hat sich auf den Weg gemacht. Das werd ich ihr wohl nie vergessen. :knuddel:

    Auf dem Weg dahin schon nahm das Schicksal seinen Lauf. Mein Bauch spielte verrückt, ich hatte tierische Bauchkrämpfe und Durchfall und was das bei blasen- und Darmlähmung heißt kann sich jeder denken. :wuerg: Das war alles so furchtbar, wenigstens war das öffentliche Klo am S-Bahnhof sauber und es gab warmes Wasser und ich hatte Einmaltücher und Handschuhe und sowas alles im Rucksack. Dann war eine von den beiden Ersatz-Pampers die ich immer im Rucksack hab, kaputt, da war die Folie eingerissen, konnte ich also wegschmeißen. Also hatte ich nur eine letzte und danach jetzt keine frische mehr und musste hoffen, das nichts mehr passiert und ich die bei der Untersuchung nicht abmachen muss. Ich hab mir dann in der Apotheke noch Immodium geholt und gleich da genommen, ich war echt so drei Zentimeter vorm Losheulen. :cry: :cry: :cry:

    Dann haben wir das aber gleich gefunden und mir wurd gleich von der Helferin Blut abgenommen und ich musste sagen wie groß ich bin und wie schwer und Ausweis vorlegen und sowas und dann kam ich rein, meine Freundin natürlich die ganze Zeit dabei. Und dann kam der erste Hammer. Der Typ so knapp 65, bundeswehrlike und die Unfreundlichkeit in Person. Ich dachte, das kann ja heiter werden. Er dann so: "Wer von Euch beiden ist xy?" Ich hab mich gemeldet und dann meinte er zu meiner Freundin: "Gut dann raus!" :eek: Hallo? Ich so völlig frech (so kenn ich mich sonst gar nicht): "Nee die bleibt drin." Sagt er: "Das haben Sie nicht zu bestimmen." Ich denk: Mut nehmen! "Nee das bestimmt das Gesetz und nach Gesetz darf eine Vertrauensperson anwesend sein." Ich hab ja vorher den Anwalt extra gefragt. Er dann so: Das steht nicht im Gesetz, tüdel-blah, am Ende hat er aber nichts dagegen, aber er will seine Arbeit in Ruhe machen und beim kleinsten Mucks fliegt sie raus. Sie soll sich da in die Ecke stellen und "ruhig sein". :engel:

    So dann wollt er nochmal den Ausweis sehn und was das für Werte sind ob ich gemessen wurde vorne. Dann hab ich gesagt, dass ich der Dame vorne die Werte gesagt hab. Da meinte er: Man kann doch nicht die Werte nach Diktat nehmen wo kommen wir denn da hin, da kann man ja alles angeben, das ist ein Gutachten hier! Pöbel, polter... Wieso ich denn im Rollstuhl hierher kommen würd, woher haben Sie den überhaupt? :eek: :eek: :eek: Ich so: Wie jetzt? Er: Na woher haben Sie den Rollstuhl, das war doch eine klare Frage. Ich dann: Verordnet vom Neurologen, bezahlt von der Barmer, geliefert vom Sanitätshaus. Ja meinte er dann so, dann muss ja ein Inventuraufkleber von der Barmer am Rahmen sein, ob ich mal aufstehen kann damit er drunter gucken kann. :eek: Ich so: Ich kann mich mal umsetzen. Ja wieso ich denn nicht stehen kann, ich hätte doch inkomplett L2, andre können da sogar laufen. Manche mit Schienen und Krücken aber er hat noch nie einen mit L2 im Rollstuhl gesehen. Ob ich mir klar ist, dass ich wenn ich so dick auftrage hier fürs Gutachten damit ja die benachteilige die wirklich was haben. DIE WIRKLICH WAS HABEN. Wörtlich so gesagt. :kopfschue :kopfschue :kopfschue :flennen:

    Ich so: Was meinen Sie mit wirklich was haben? Er: Nachher kommt ein Mann, dem haben sie ein Messer in den Rücken gerammt und seitdem kann er nichts mehr alleine und muss gepflegt werden. DER ist inmobil, aber Sie hier? Ich werde im Gutachten auf jeden Fall medizinische Rehamaßnahmen empfehlen damit Sie mal etwas mobiler werden. Ich so: Ich sitz seit 15 Jahren in so einem Ding. Er so: Um so schlimmer. EIN KOTZBROCKEN! Dann wollt er wissen was ich so mach und so, ich hab dann gesagt dass ich eine eigene Wohnung hab seit kurzer Zeit und mit meiner Mutter nicht klar komme und da grinste er die ganze Zeit so als wenn er sagen wollte, so geschieht dir recht oder so. Meine Freundin meinte hinterher: Ich hab noch nie so einen unsymphatischen Typ gesehn. Naja dann musste ich mich ausziehn. Er sagt: Alles aus, BH auch, sie dürfen aber ihr Hemd sofort wieder rüberziehen um ihre Brust zu bedecken ich muss aber von hinten die Lunge frei abhören. Und dann legen sie sich bitte auf die Liege da drüben.

    Gut also alles ausgezogen während er am Schreiben war, BH aus, T-Shirt drüber und die Pampers natürlich angelassen. Er guckt mich an, zeigt auf die Pampers und sagt: Und was soll das? WAS FÜR EIN ARSCHLOCH! Ich wollt erst sagen, ich hab meine Tage, aber nach Scherzen war mir nicht. Also: Naja, Blasen- und Darmlähmung. Er so: Bei inkomplett L2? Das ist doch lächerlich. Ich bin seit 30 Jahren Arzt und lange genug Gutachter und kenne die Behinderungen wie meine Westentasche. Für das Versorgungsamt zählen Fakten und nicht was sie hier erzählen. Machen sie das Ding bitte ab. :kopfschue BITTE WAS? Ja wenn sie angeben, eine Darmlähmung zu haben muss ich ihren Schließmuskelreflex testen. Also muss das Ding ab. Ich so: Darf ich dafür kurz auf Klo? Er so: Sie können die hier in den Müll werfen. Und schiebt mir einen Papierkorb rüber! Naja ich würd mich auch gern einmal kurz waschen. Er: Übertreiben sie es nicht, hier haben sie Zellstofftücher. Ey ... boah da fehlen mir echt die Worte. Gott sei dank war die sauber also nix mit Zellstoff.

    So dann musste ich so dem Finger folgen mit den Augen und mit dem Zeigefinger auf die Nase und er hielt mir ein Stück Seife unter die Nase und ich musste sagen wonach das riecht und ähnlicher Spinnkram und dann hörte er mich ab und klopfte mir mit dem Hammer überall auf den Beinen rum und am Ellenbogen und so wie beim Neurologen und dann kam die Geschichte mit dem Analreflex. Drehen sie sich mal auf den Bauch und dann macht er mir die Pobacken auseinander und fummelt da mit irgendeinem Metallteil dahinten rum. :eek: :eek: :eek: Ich merk zwar dass er da was macht aber nicht was genau. Dann hab ich ihm noch einen schönen See aufs Bettlaken gesetzt :grin: und noch so richtig toll mein T-Shirt nass gemacht dabei, ganz lecker, :wuerg: und dann musste mir von meiner Freundin noch eine Pampers ausleihen weil meine letzte ja im Müll lag. Aber am Ende hat er nichts mehr gesagt und hat mir sogar meinen Rolli wieder hingeschoben und mich beim Umsetzen festgehalten (was er nicht braucht aber okay). Also hat er wohl gesehen dass das nicht alles Fake war. Nur dann meinte er: Also runterstufen auf jeden Fall und GEZ und kostenlose Wertmarke wird man mir auch wegnehmen, weil es Leute gibt die schwerer behindert sind. Als er L2 gelesen hat, wollte er mir sogar auch meinen Rollstuhl-Parkausweis fürs Auto (blau) wegnehmen, aber bei der Untersuchung hat er gesehen dass ich für L2 doch stark eingeschränkt bin, wahrscheinlich hätte man mich früher besser fördern müssen und das darf ja jetzt nicht zu meinem Nachteil sein. Also den darf ich behalten. :cry: :cry: :cry:

    Wir sind da raus und ich hab bis zur S-Bahn kein Ton mehr gesagt. Meine Freundin ist hinter mir her gefahren und in der S-Bahn hat sie mich dann erstmal umarmt und meinte: So ein Arsch. Ich hab noch nie so einen unfreundlichen Mensch gesehn. Mir sind in der Bahn die Tränen nur so runtergekullert ich hab nix mehr gesagt. Ein Polizist mit Uniform hat uns so schräg gegenüber gesessen der wollte wohl zur Arbeit und hatte einen Rucksack auf dem Rücken und der hat mich sogar angesprochen ob ich Hilfe brauch. Nee schon gut. Aber was geil war: Meine Freundin hat zwischendrin mal am Handy rumgespielt und meinte nur sie macht es aus, damit das nicht klingelt, aber in Wirklichkeit hat sie das alles aufgenommen! Also Ton. Jetzt gibts 2 Dateien wo das ganze zeug drauf ist mit all seinen blöden Sprüchen und alles zu verstehn! Das ist bestimmt nicht erlaubt aber dann hat der Anwalt wenigstens einen Beweis dass ich nicht lüge wenn ich das so erzähl und er dagegen an geht wenn die mich jetzt wirklich runterstufen. :ratlos: :geknickt: :mad:

    Ich bin gleich nach Hause und hab ein heißes Bad genommen und nun das hier hingeschrieben und nun gehts mir schon wieder besser. In nem Monat lach ich bestimmt drüber. Meine Mitbewohnerin hat uns grad noch nen leckeren Auflauf gemacht jetzt hab ich auch schon wieder Hunger. Danke PL dass ich mich hier mal auskotzen durfte hat gutgetan. :anbeten:
     
    #5
    Hexchen, 17 September 2007
  6. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    das ist ja mal echt der hammer was der sich da erlaubt hat! :angryfire

    Wenn du alle Papiere zusammen hast, würde ich bei seinen Vorgesetzten auf jeden fall eine beschwerde einreichen!!! Das kann absolut nicht angehen, das er jemanden so demütigt!!

    Wenn es noch mehr von diesen Gutachtern gibt, dann probier es doch noch einmal bei denen, damit du deine karten und alles wieder bezahlt bekommst!
     
    #6
    -succubus-, 17 September 2007
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Allerdings!!! Das ist ja unter aller Kanone, unglaublicih was sich dieser typ geleistet hat!! :eek: :eek: :eek:
     
    #7
    User 37284, 17 September 2007
  8. little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    103
    1
    Verheiratet
    Oh je, das ist ja wirklich das allerletzte!!!! :mad:
    Schrecklich, dass es solche Menschen gibt, du solltest dich mal ordentlich beschweren und deine Freundin mitnehmen, sie kanns ja bezeugen. So etwas darf es einfach nicht geben :kopfschue
     
    #8
    little witch, 17 September 2007
  9. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Wieder mal so ein sch**** Paragraphenreiter ohne Anzeichen von Menschlichkeit. :angryfire :kopfschue
    Tut mir echt leid für dich wie das ganze abgelaufen ist heute. :knuddel:
     
    #9
    User 39864, 17 September 2007
  10. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    manchem würde es gut tun mit dir mal einen monat tauschen zu müssen.:smile:
    dann würde man es auch anders mit der einstufung sehen.

    aber ihn bei seinem vorgesetzten anschwärzen würde ich auf jeden fall.


    alles gute weiterhin.
     
    #10
    tomas, 17 September 2007
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Da fehlen einem echt die Worte, tut der doch tatsächlich so, als würdest du zum Spaß im Rollstuhl sitzen... *kopfschüttel*

    Ich hoffe, du hast einen guten Anwalt, der sich auf diesem Gebiet extrem gut auskennt!

    Aber mal aus Interesse noch eine Frage, ich hoffe, das geht dir jetzt nicht zu nahe, ist auch wirklich nicht als Angriff gemeint, aber stimmt das denn, was er sagt, daß man mit deiner Art von Lähmung "normalerweise" nicht so eingeschränkt ist? Also, hast du da einfach Pech gehabt? Oder ist wirklich was in der Förderung früher versäumt worden? Oder läßt sich da noch was machen?

    Wie gesagt, ich frage das aus Interesse, bestimmt nicht, weil ich dir auch unterstellen wollte, du würdest "so tun als ob" (als ich das gelesen hab, von wegen "andere, die wirklich was haben", mein Gott, was für ein Idiot, du sitzt seit 15 Jahren im Rollstuhl und da kommt einer und erzählt dir, du hättest ja eigentlich gar nichts!).
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 17 September 2007
  12. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Oh je, lass dich mal fest drücken :knuddel:

    Das is ja echt der Hammer... Ich hoff dass sich das irgendwie noch zum guten bessern sollte, die Aktion von deiner Freundin war ja mal echt klasse :grin:
    Auf so ne Idee muss man auch erst mal kommen.
     
    #12
    User 65313, 17 September 2007
  13. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    du arme....ich würde den so in de arsch treten...ich glaub dern hatse doch net mehr alle...was der abzieht -.-

    der muss mal zum psychiater....

    auf jedenfall würde ich das nicht auf mich sitzen lassen,

    so darf der glaub ich net ma mit dir umgehen....

    gute besserung für dich
     
    #13
    derunglückliche, 17 September 2007
  14. Hexchen
    Hexchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    1
    Single
    Ich hab grad mit dem Anwalt telefoniert und der sagte gleich, aufzeichnen hätten wirs nicht gedurft aber wir solln es nicht löschen er will sich das anhören und dann wird aus "unserm Gedächnis" ein gutes Protokoll geschrieben. :grin: Ich hab ihm am Telefon schon zwei heftige Minuten vorgespielt und er meinte aber gleich, Gutachtern kann man immer nur schwer ans Leder weil sie in ihrer Meinung frei sind und der Typ hat auch in dem Haus keinen Vorgesetzten sondern nur irgendwo beim Land. Aber er sagt dass er mir rät gegen den Typ eine Anzeige wegen Beleidigung zu machen. Das schätzt er gut ein und wenn er da ne Geldstrafe aufgebrummt kriegt kann man sein Gutachten gleich in den Müll schmeißen (weils dann nicht neutral ist meinte der Anwalt).

    Solange wie das Verfahren läuft können sie mich erstmal nicht runterstufen und wenn der Ausweis abläuft und das nicht an mir liegt dass sich das verzögert, müssen die erstmal paar Monate verlängern so wie es jetzt ist.

    Aber jetzt einen anzeigen deswegen?! :eek: :ratlos:

    Also mir tritt keiner zu nahe wenn er nett ist, da darf man gerne alles fragen und ich erklärs auch gerne. Ich hab ne Querschnittlähmung weil bei mir im Mutterleib sich die Rückennerven nicht richtig gebildet haben. Ob sie heil sind und beim Unfall durchgetrennt werden oder ob sie von Anfang an nur halb da sind kommt aufs gleiche raus. So und bei mir ist es halt so dass in einer bestimmten Höhe was fehlt und diese Höhe ist L2, also der 2. Lendenwirbel. Und das heißt das alle Nerven die unterhalb (und einschließlich) von L2 aus der Wirbelsäule in den Körper gehen bei mir nicht (richtig) funktionieren. Das sind:

    L2 = Anspreizmuskel (seitlich) vom Oberschenkel
    L3 = Kniestrecker
    L4 = Fußstrecker
    L5 = Abspreizmuskel (seitlich) vom Oberschenkel, Kniebeuger
    S1 = Hüftstrecker (am Oberschenkel)
    S2 = Fußbeuger
    S3 = Blase
    S4 = Blase / Darm
    S5 = Darm

    Das heißt von all meinen Beinmuskeln kann ich nur den Hüftbeuger (L1) zum Anziehen vom Oberschenkel und das auch nur zum Teil benutzen. Alle andern Muskeln kann ich nicht kontrollieren also auch nicht anspannen oder verkrampfen oder sowas. Erklär mir mal wie man damit laufen soll. Und einige Rückenmuskeln unten fallen auch noch in das Gebiet von L2 und abwärts. Bei mir in der Mannschaft spielt eine auch mit Spina bifida die hat L5 (also die hat den Anspreizmuskel, die Kniestrecker, den Fußstrecker und die Rückenmuskeln noch) und sitzt auch im Rolli. Die kann sich hinstellen aber dann darf keiner pusten sonst fällt sie um. Der Typ ist völlig realitätsfremd.

    Ich hoffe ich konnts gut erklären sonst musst du weiter fragen!
     
    #14
    Hexchen, 17 September 2007
  15. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Bei solchen Leuten platzt mir sofort und umgehend der Arsch. Der Typ (ich halte ihn für einen Wi****) sitzt da, schön gesund und überheblich, und ranzt nach Belieben die Leute an? Wahrscheinlich denkt er sich auch, daß das alles "lebensunwerte Untermenschen" sind, und daß man "unterm Führer sowas noch vergast hätte". Mann, dem Kerl wünsch ich echt nur das Schlechteste - völlige Querschnittslähmung oder so, und dann jemanden, der ihn richtig mies behandelt. Mal sehen, ob er dann immer noch lästert und pöbelt.

    Fühl dich lieb geknuddelt, Hexchen, und hoffentlich kriegst du weiter deine Vergünstigungen...
     
    #15
    RobotChicken, 17 September 2007
  16. rock'n'roll
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Jaja, wenn wenigstens Gutachter sich anständig mit dem Thema Behinderung auskennen würden... Aber aus Angst irgenwelche Simulanten zu unterstützen streicht man lieber einem Behinderten zu viel die Leistungen als einem zuwenig. Und die, die wirklich betrügen wollen kommen trotzdem durch, weil sie sich geschickt genug anstellen. Aber so ist der Staat nun einmal...
    Ich würd ihn auf jedenfall versuchen anzuzeigen, wenn auch nur aus Rache.

    Und mit L2, wenn auch inkomplett, noch friedlich herumspatzieren find ich dann doch reichlich realitätsfremd.
     
    #16
    rock'n'roll, 17 September 2007
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nein, alles klar, jetzt hab ich's verstanden! :smile: Ich wußte nur nicht so genau, was genau diese Abkürzung bedeutet. So wie du das erklärt hast, ist es natürlich nur logisch, daß du nicht laufen kannst. Dann ist es wirklich erst recht eine Unverschämtheit, daß er dir quasi vorgeworfen hat, überhaupt im Rollstuhl zu sitzen. Mir ist dann nur schleierhaft, wie er dann auf die Idee kommt, du müßtest doch wunderbar laufen können... aber na ja, solche Typen haben leider oft genug überhaupt keine Ahnung vom Fach, meine Mutter mit Arthrose und entzündlichem Rheuma ist da auch schon an so eine Tussi geraten, die ihr erklären wollte, das wäre doch alles nur psychosomatisch mit den Schmerzen und Einschränkungen, sie sollte mal zum Psychologen; die klaren Befunde von Orthopäden und Rheumatologen haben sie nichtmal interessiert.
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 17 September 2007
  18. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Ich musste erstmal schlucken, als ich das gelesen hab.
    Was für ein A****!!!!!!!
    Das muss sich keiner gefallen lassen. :cry:
    Ich hoffe, dass deine Freunde dich unterstützen und das dein Anwalt dir helfen kann, dagegen vorzugehen, wenn du dich dazu entschließt.
    Bin echt geschockt von so einem Verhalten :kopfschue
    Alles Gute und viel Kraft :smile:
     
    #18
    User 76941, 17 September 2007
  19. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    boah mir fehlen da echt die Worte :eek:

    :knuddel:

    Nur weiss ich nicht, ob das mit der Anzeige was nützt,
    und Du wirst Dich dann nochmal untersuchen lassen müssen.
    Wirst Du wenigstens wissen können, wer das dann sein wird?

    :engel_alt:
     
    #19
    User 35148, 17 September 2007
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    oh... :eek: :eek:

    Ja Wahnsinn was es alles für leute gibt!!!

    Das ist ja unglaublich.... du arme :knuddel:

    Ich würd ihn auf jeden Fall anzeigen!! So kann er doch nicht mit dir umgehen!! Und vor allem macht er das ja bestimmt bei jedem so!
    Muss sich nur mal jemand trauen den anzuzeigen!

    Na ja und durch ne neue Untersuchung musst du wohl durch,.... aber die macht dann ja hoffentlich jemand der etwas netter mit dir umgeht! und daurch könntest du vielleicht deine "Vorteile" behalten!
     
    #20
    User 48246, 17 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Drückt mir jemand
Britta2000
Kummerkasten Forum
20 August 2016
16 Antworten
Christoph590
Kummerkasten Forum
2 Mai 2016
6 Antworten
Passion25
Kummerkasten Forum
25 Juli 2007
35 Antworten