Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dr-Love muss mobil bleiben, oder: Ein Auto muss her.

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Dr-Love, 20 Mai 2010.

  1. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Ja, so ist das. Mein 9 Jahre Alter Opel Agila soll ausgetauscht werden. In was neues. Entweder wirklich ein Neues oder ein Gebrauchtes.

    Klein, günstig und ultra komfortabel soll es sein. Klar soweit?

    Macht mal Vorschläge und sucht mal Euren Favoriten aus meiner Umfrageliste.

    Off-Topic:
    Ich möchte keinen Volkswagen, sprich VW und keinen Smart!


    LG Eurer Dr-Love :zwinker:

    Off-Topic:
    :hmm: Umfrage geht nicht?
     
    #1
    Dr-Love, 20 Mai 2010
  2. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.684
    348
    3.377
    Verheiratet
    Chevrolet würde ich als Oberklassemodell fahren....

    Ich hab' einen Renault Clio. Super Auto. Kompakt aber klein genug um überall durch zu kommen, groß genug um in den Urlaub zu fahren. Es gibt verschiedene Ausstattungslinien, hier lohnt sich meiner Erfahrung nach der "Initiale" mit Leder, Klima, MP3 Radio, Sitzheizung und so Spielereien.. :zwinker: Ich weiß nicht, ob das KeyCard System mittlerweile bei allen Linien dabei ist, ich habe es 2007 nur zum Initiale dazu bekommen. Schon praktisch wenn man keinen Autoschlüssel mehr aus der Tasche zerren muss :smile:

    Ich hab' damals folgende "Vergleichsautos" probe gefahren, als ich mir 2007 meinen Clio gekauft habe: Suzuki Swift, VW Polo, Honda Civic (eher ein Raumschiff, aber super), Opel Corsa (hatte vor meinem Clio nen alten Corsa, der neue ist allerdings echt winzig), BMW 1er. Waren alle völlig in Ordnung, der Swift ist wie ein kleiner Cart, der Civic spacig aber teuer, der Corsa winzig und der 1er untermotorisiert in meiner Preisklasse... :zwinker:

    Auf die Idee, mir einen Daihatsu zu kaufen, wäre ich allerdings nicht gekommen :grin:
     
    #2
    User 39498, 20 Mai 2010
  3. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Hier steht einer in der Straße :grin: und der sieht ganz nett aus. Okay, die Marke :rolleyes:
     
    #3
    Dr-Love, 20 Mai 2010
  4. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Fabia, and its not even close. Der Rest ist doch nur Franzackenmist oder Korea-Billigscheiss. Fabia dagegen solide VW-Polotechnik, einfach um Längen besser. Würde aber auf jeden Fall den Fabia-Combi nehmen, der ist einfach um längen praktischer als der Kompaktwagen. zweite Wahl wäre wohl der Note, wenn Opel dann doch ein Corsa oder ein Ford Fiesta, der neue ist auch ganz nice.

    Ne A-Klasse wäre doch fein als Gebrauchter, sollte man auch schon was gescheites finden für so um die 10k€.

    Diese ganzen Wagen aus der Klasse noch unter dem Polo sind doch alle Mist, von innen scheisse verarbeitet, kack Motor, kaum Platz hinten/Kofferraum, weiss echt nicht, wer sich so einen Mist kauft. Wenn man kein Geld hat kann man sich doch fast besser einen Dacia kaufen oder nen Uraltgolf/C-Klasse.
     
    #4
    Schweinebacke, 20 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.857
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Ich empfehle eine Rikscha :grin:.
     
    #5
    BrooklynBridge, 20 Mai 2010
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich finde alle zur Auswahl stehenden eher unschön. Ich bin zwar überzeugter Opelfan- und Fahrer, aber der Agila ist doch wohl das hässlichste Auto überhaupt. Mir wäre es unangenehm mit sowas gesehen zu werden.

    Den Fabia fährt ein Arbeitskollege als Kombi. Der fährt sich ganz gut und als Kombi ist auch genug Stauraum drin. Als Limousine hingegen finde ich ihn optisch auch wieder unschön.

    Klein und komfortabel schließen sich meiner Meinung nach aus. Ich fand meinen Tigra auch toll und mochte ihn sehr, aber komfortabel war der nun wirklich nicht. Ich merke jetzt erst, wie wenig Platz darin war. Was mich auch genervt hat, waren die fehlenden Türen hinten. Das ist total unpraktisch. Nur noch 5 Türer!
     
    #6
    User 18889, 20 Mai 2010
  7. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Meine Empfehlung geht zum Skoda Fabia. Der Skoda bietet mit das meiste Platzangebot in seiner Klasse und die Verarbeitung ist tadellos. Teilweise liegt sie sogar über der seiner Konzernbrüder.

    Jeder, der bei mir hinten im Auto mitgefahren ist, war bisher begeistert von dem Platzangebot hinten.

    "boah ist hier nen Platz drin"
    "man glaubt gar nicht, dass in dem Auto noch so viel Platz ist"

    Der Fabia ist ja ganz jüngst überarbeitet worden und hat nun auch die sparsamen Turbo-Benzin-Direkteinspritzer aus dem Polo, sowie die Common-Rail-Diesel.

    Die Aktuelle Opel-Palette kenne ich nur von außen. Die gelisteten Chervolet-Modelle basieren technisch ja eh alle auf Agila- oder Corsabasis.
    Bei Opel selber bleibt ja immer noch das Risiko mit dem Fortbestehen der Marke.

    Ich würde Dir aber viel mehr raten, die in die engere Auswahl genommen Autos mal probezufahren. Man merkt nämlich erst dann ob einem das Auto zusagt. Was nützt mir ein Auto was zwar super aussieht, aber im Nutzen absolut untauglich ist.

    @Maria88:
    Der Agila mag zwar keinen Schönheitspreis gewinnen, hebt sich aber dennoch ein wenig von der Masse ab und der aktuelle Agila sieht ja zumindest schonmal weit besser aus als der alte quadratische Schuhkarton.
     
    #7
    User 15875, 20 Mai 2010
  8. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.684
    348
    3.377
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Öhm.. glücklicherweise ist es den meisten Leuten ja egal, mit welchem Auto sie "gesehen werden". Nicht für jeden ist ein Auto automatisch ein Statussymbol. :confused:
     
    #8
    User 39498, 20 Mai 2010
  9. steamy
    steamy (29)
    Benutzer gesperrt
    316
    53
    41
    offene Beziehung
    Das ist mir völlig wumpe, wie mein Auto aussieht, ich sitze nämlich drin und sehe es darum ohnehin selten von aussen.
    Und was andere von meinem Auto denken, ist mir sowas von egal.
    Primär muss es meine Anforderungen an die Transportaufgaben erfüllen, das ist entscheidend.

    Zum Fabia: Der klingt leider wie ein Rasenmähermotor, das wäre mir auf Dauer etwas nervig.
     
    #9
    steamy, 20 Mai 2010
  10. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Kommt auf den Motor an, aber Du meinst bestimmt den 3-Zylinder. Der klingt echt wie ein Rasenmäher oder wie eine Nähmaschine.

    Ah von wegen Statussymbole fällt mir gerade diese Dacia-Werbung ein.

    "Leiden Sie an Status-Symptomen?"
     
    #10
    User 15875, 20 Mai 2010
  11. SchwarzeFee
    0
    Ich selbst fahre Toyota und würde mir immer wieder einen kaufen.
    Und chic sind die auch noch .... :zwinker:
    Warum also keinen Japaner? :smile:
     
    #11
    SchwarzeFee, 20 Mai 2010
  12. Fridge86
    Fridge86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    4
    Es ist kompliziert
    Off-Topic:

    [Klugscheiß]
    Ein Skoda ist aber auch indirekt ein VW :smile:
    [/Klugscheiß]
     
    #12
    Fridge86, 20 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. Puppilein
    Puppilein (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich fahre einen vw polo und ich bin sehr zufrieden und würde immer wieder einen kaufen! :herz:
    aber leider ist ja kein vw gewünscht :frown: :zwinker:
    Von den zur auswahl stehenden würde ich nur den fabia kaufen, der ist noch einigermaßen nach meinem geschmack.

    ich schaue schon das das auto in dem ich mich fortbewege auch gut aussieht, denn wofür ich so viel geld ausgebe das sollte mir schon gefallen :zwinker: und natürlich meinen anforderungen entsprechen.

    mein freund sieht das genauso, nicht umsonst fährt er einen orange- goldenen ford escort mit allem schnick schnack :tongue: aber nicht jeder legt so viel wert auf sein fortbewegungsmittel wie wir :tongue: bei uns wird auch wöchentlich das auto geputzt und poliert :herz:

    wünsche viel erfolg beim autokauf!

    lg
     
    #13
    Puppilein, 20 Mai 2010
  14. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Bei kleinen Autos kenne ich mich überhaupt nicht aus, da ich generell eher ein Fan großer Autos bin.

    Du schreibst ja, dass das Auto auch günstig sein soll und dass du zwischen neu und gebraucht schwankst.
    Da kann ich dir nur ein relativ neues, gebrauchtes Auto (Jahreswagen, o.Ä.) empfehlen. Da spart man einen Haufen Geld und bekommt trotzdem ein Auto ohne altersbedingte Auflösungserscheinungen... den die wenigen Einbußen, die man evtl. bei einem ein Jahr alten Auto in Kauf nehmen muss, stehen eigentlich in keiner Relation zur Preisersparnis.
    So haben wir z.B. bei einer etwas mehr als 1 Jahr alten A-Klasse mit 15000km ca. 10.000€ im Vergleich zu einem Neuwagen mit gleicher Ausstattung gespart (Neupreis gut 25.000€).
    Wer da einen Neuwagen kauft, ist doch blöd.
     
    #14
    User 44981, 20 Mai 2010
  15. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich darf mich hierzu nicht äußern, ich bin dem VW-Virus verfallen! Aber ich wünsche Dir viel Spaß bei deiner Auswahl :zwinker:
     
    #15
    User 85918, 20 Mai 2010
  16. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Was willst du denn maximal ausgeben?
    Statt einen neuen Kleinwagen, würde ich einen gebrauchten Mittelklassewagen nehmen.
     
    #16
    Kurzstreckenfahrer, 20 Mai 2010
  17. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ach zum Glück haben alle Menschen einen unterschiedlichen Geschmack! :grin:
     
    #17
    capricorn84, 21 Mai 2010
  18. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Skoda Fabia II Ambiente EU-Import mit gekühlten Handschuhfach :bier:
     
    #18
    Dr-Love, 27 Mai 2010
  19. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Jo, gratz, den hat meine Freundin als Kombi mit Vollaustattung, ist auch vom Innenraum besser, als man in der Klasse vermuten würde. Guter Kauf.
     
    #19
    Schweinebacke, 27 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  20. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Danke. Denke auch, der ist nicht komplett verkehrt. Der Chevi Spark hatte mir dann doch einen zu kleinen...

    öhm Kofferraum.
     
    #20
    Dr-Love, 27 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Love muss mobil
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
20 Juli 2009
3 Antworten