Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dranbleiben???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Henk2004, 16 Februar 2004.

  1. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Frage: Wenn ein Mädel euch sagt (simst), dass sie einen nettfindet, aber mehr leider nicht, sie einen aber bei vorherigen Treffen immer die ganze Zeit angestarrt und ausgefragt hat, und auch andere denken, dass sie was von einem will, würdet ihr dann "dranbleiben"??

    Zumal sie mir gesagt hat, dass ihrem Freund "ne Menge fehlt" (Orginalzitat) und es zwischen ihnen "echt nicht mehr gut läuft" sie sich nur noch einmal die Woche sehen wenn überhaupt etc...

    Andererseits komme ich mir total bescheuert vor, darauf zu spekulieren, dass ihre Beziehung in die Brüche geht, damit ich dann (aber ich schweife ab...) weil sie hat ja im Prinzip gesagt, dass sie "nichts" will, sie weiß auch, dass ich mir durchaus mehr mit ihr vorstellen könnte...

    Bis jetzt ist zwischen uns ja nichts wichtiges passiert, haben uns nur irgendwie ein bisschen in uns "verguckt" ich aber mehr als sie anscheinend (Leider), und uns ca. 40 SMS und ein paar E-Mails geschrieben, telefoniert nur einmal kurz.

    Das Dumme an der Geschichte ist nur, dass ihr Freund und mein halber Freundeskreis wissen, "das da irgendwas läuft" (sind alle so 18-20 Jahre) und ihr Freund mir am liebsten schon eine in die Fres.. gehauen hätte...(hat sie mir geschrieben) Obwohl ich ja bis jetzt nichts schlimmes gemacht habe.

    Tja, scheiß Situation irgendwie...
     
    #1
    Henk2004, 16 Februar 2004
  2. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Stimmt genau!
    Wenn Du dranbleibst, könnte es tatsächlich sein, dass sie mit ihrem Freund Schluss macht, seis jetzt wegen Dir oder weils ohnehin nicht so läuft, aber erstens will das noch lange nicht heissen, dass sie dann mit Dir zusammenkommt, und zweitens machst Du Dir wahrscheinlich auch Vorwürfe dann, weil Du denkst, es lag an Dir :zwinker:

    Kann auch sein, dass sie trotzdem mit ihm zusammenbleibt. Da sie im Moment anscheinend selber nicht so genau weiss, was sie will, hab ich ein bisschen die Vermutung, dass sie sich dich einfach "warmhält" falls ihre Beziehung scheitert...
    Das heisst, wenn Du dieses Spiel auf Dauer mitspielst, machst Du Dich ziemlich zum Affen :zwinker: (Hab nen Kumpel, über den sich unser ganzer Freundeskreis mittlerweile kaputtlacht wegen genau so einer Geschichte)

    Ich würde also an Deiner Stelle klare Verhältnisse schaffen : Wenn sie jetzt nicht mit Dir zusammensein will, ist das in Ordnung, aber sie braucht auch nicht zu glauben, dass Du ihr jetzt unbegrenzt lange hinterherrennst und quasi auf Abruf bereit stehst. Wenn das in absehbarer Zeit nix gibt, schau Dich nach anderen Mädels um.
     
    #2
    OnleinHein, 16 Februar 2004
  3. cat85
    Gast
    0
    hört sich tatsächlich an als wenn sie dich warmhält.
    Wenn ich allerdings jemandem simse oder sage, dass ich ihn nett finde und mehr nicht, dann finde ich ihn auch nur nett!
    Villeicht braucht sie nur jemanden um ihren Frust abzuladen, wenn es in ihrer Beziehung so schlecht läuft.
    ansonsten kann ich Onleinhein nur zustimmen...
     
    #3
    cat85, 16 Februar 2004
  4. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Sorry, aber ich seh für dich auch nicht viel chancen. Ich glaub, ihr fehlt Bestätigung in ihrer "eingeschlafenen" Beziehung. Und die holt sie sich einerseits bei dir "er findet mich toll" und andererseits durch die Eifersucht ihrers Freundes "es gibt andere, die machen dies und jenes für mich". auf diese art und weise lockt sie ihren Freund aus der reserve. Du bist dabei schätzungsweise nur die nebenrolle. Denn die Tatsache, dass sie dir schreibt, wie eifersüchtig er ist, ist Stolz, dass er doch noch um sie kämpft...

    Don´t give up, es kommen bessere
     
    #4
    User 12370, 16 Februar 2004
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich war auf der anderen Seite... irgendwie... hatte einen Freund, mit dem es auch alles nicht mehr so toll war. Waren 3 Jahre zusammen, und ich bin einfach über ihn "hinausgewachsen", er kam nicht damit klar, daß ich angefangen hab zu studieren und ich hab einfach gemerkt, daß er für eine längere Zukunft nicht der richtige ist.
    Dann hab ich jemanden kennengelernt, den ich eigentlich schon Ewigkeiten kannte, aber eben nicht wirklich gut. Ich fand ihn schon immer interessant, aber zunächst nicht mehr, ich kannte ihn ja nicht wirklich. Dann haben wir angefangen SMS zu schreiben, haben 2 Nächte mehrere Stunden lang telefoniert (mein Freund wußte davon nix... waren aber wirklich keine "intimen" Gespräche, einfach nur so erzählt, Studium, Fernsehprogramm, über Leute gelästert, nix besonderes).
    Dann hab ich mich mit meinem Freund ziemlich gestritten (mal wieder wegen was Unnötigem - aber was richtig TYPISCHES! :angryfire ), und hab schlußgemacht. Endgültig. Und war froh darüber.
    Was den anderen angeht... ich hab da natürlich zunächst auch nur geschrieben, daß ich ihn "nett" finde, was anderes geht ja kaum, wenn man in einer Beziehung ist... Ich hab nicht wegen ihm Schluß gemacht, und wenn ich in meiner Beziehung glücklich gewesen wäre, hätte ich mich auch gar nicht für ihn interessiert.
    Jetzt ist alles ziemlich kompliziert... auch für ihn... wir sind nicht zusammen, sehen uns aber häufig, telefonieren etc... mein Exfreund kennt ihn auch, weiß zwar nichts davon, ahnt es aber und wenn die beiden sich sehen ist die Stimmung schon ziemlich "frostig"...
    Was daraus wird, weiß ich im Moment auch nicht so genau. Inzwischen hab ich mich in den anderen total verliebt. Es ist immer total lustig mit ihm, wir verstehen uns echt gut, und ich könnte mir schon vorstellen, mit ihm zusammen zu sein... aber leicht wäre das wohl nicht, schon allein wegen meinem Exfreund und den Leuten...

    Ob du in deiner Situation da "dranbleiben" solltest... tja, schwierige Frage... ich würde sagen, normaler Kontakt ist schon ok. Solange du nichts "unangebrachtes" machst, ich meine, unterhalten/mal 'ne SMS schreiben ist ja nicht verboten. Aber wenn von ihr weiterhin irgendwelche Andeutungen kommen, wie scheiße ihre Beziehung ist und so, dann paß auf, wie die anderen schon gesagt haben, daß sie dich nicht nur hinhält und "benutzt", um das Gefühl zu haben, auch für andere Typen interessant zu sein... Weil, auf die Dauer sollte sie sich entscheiden und klare Fronten schaffen, denn ein hin und her ist scheiße für alle Beteiligten! Hab ich da auch gemerkt, ich hab innerhalb von ein paar Tagen reinen Tisch gemacht, war zwar ziemlich übel, mir ging's echt dreckig, aber besser als Theaterspielen... Laß dich nicht von ihr warmhalten!

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 16 Februar 2004
  6. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    Sie ist vergeben -> Finger weg !

    Ist doch nicht so schwer oder ? So einfach ist das, halte dich daran und du kannst aufhören dich ständig zu fragen was jetzt eig ist..

    Das sie dich anguckt oder was auchimmer hat reingarnix zu bedeuten .. Sie holt sich nur bisschen bestätigung für ihr Selbstbewusstsein damit sie Kraft hat sich gegen ihren Freund zu behaupten weil sie das Gefühl hat "begehrt zu werden".


    Sie benutzt dich als Mittel zzum Zweck um Ihren Selbstwert und Ihr Gefühl zu steigern ,... bist also nur ein Hampelmann füpr sie falls du es wissen willst ...

    Aber nochmal für die Zukunft .. Ist sie vergeben -> FInger weg ...


    Wiederhol diesen Satz ein paarmal täglich dann prägt sich das ein :zwinker:
     
    #6
    Q&A, 16 Februar 2004
  7. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube ich sollte mir die Sache aus dem Kopf schlagen (Aua!!!:smile:

    Aber ich hatte mich irgendwie echt in sie verknallt, weil sie war auch nie abweisend mir gegenüber (so nach dem Thema; geh weg du Arsch!) und hatte auch immer gefragt, was ich mache etc. Aber als mich mal Andeutungen gemacht habe, das ich mal "was" (Kino oder ähnliches) mit ihr machen wollte, sagte sie, dass sie glaubt, dass ihr Freund was dagegenhätte....

    Da war für mich die Sache eigentlich schon gegessen, zumal sie dann auch sagte, dass sie mich nur nett findet...(heul)
    Später sagte sie dann mal, dass es ihr leid täte, wenn sie mir mehr versprochen hätte. Und das man es vielleicht hätte ändern können....

    Ich denke damit ist das Thema ja wohl erledigt, hatte halt meine Chance "gewittert" und nachgefragt. Das Dumme ist halt nur, dass sie in meinem Bekanntenkreis ist und ihr Freund bei mir im Kegelclub. Habe auch einige Nächte wachgelegen und überlegt, ob ich so eine Aktion starten sollte, aber habe mir dann gedacht; NO RISK, NO FUN, zumal die "Freundschaft" mit ihrem Freund in meinem Sinne keine ist, obwohl wir zusammen kegeln...

    Aber meine anderen Kumpels sehen das ganz locker, weil ist ja auch eigentlich nichts passiert, bis auf den Betroffenen (Ich halte es für besser, ihn nicht drauf anzusprechen.....)

    Sachen gibt's!
     
    #7
    Henk2004, 17 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dranbleiben
AlexIch96
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2014
1 Antworten
BadaBoom17
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Mai 2013
1 Antworten
GorillaInterrupted
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juni 2013
35 Antworten