Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dreht sie durch

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ~VaDa~, 29 November 2003.

  1. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hi Ihr!

    Es geht um meine Mum..das Ganze ist in letzter Zeit wieder richtig schlimm geworden.
    Nie kriege ich von ihr mal was positives zu hören.
    Meist wenn ich von Arbeit komme,erzählt sie mir die ganze Zeit nur von meiner Arbeit und was ich nicht alles machen könnte da noch und so :/

    Letztens,fragte sie mich nach einem Weg..
    Ca. eine halbe Stunde später fragte sie mich nochmal genau dasselbe und als ich sie drauf hin wies,das sie mich dies vorhin schon mal gefragt hatte,meinte sie nur,dass ich da ja ihr das nicht richtig gesagt hätte und versuchte sich dann halt irgendwie rauszureden.

    Nun habe ich meine Haare anders und ich wartete schon wieder nur auf ihre Reaktion.
    Sie kam dann 6 mal wieder aus dem Bett,jedesmal wieder was anderes:
    Erst war es,ob ich die Meerschweinchen nicht füttern würde (die schon längst Futter hatten) und dann kamen dann die Haare:
    "Wie siehst du denn aus,fürchterlich siehst du aus" Das sagte sie dann ca. 10 mal..bis ich sagte,dass sie hier das einzigst fürchterliche ist.
    Dann kam sie nochmals wieder und meinte zu mir,ich würde mich benehmen wie so ein Assi :eek:

    Überhaupt kritisiert sie mich nur.

    Aber es sind auch so andere Dinge,wo ich denke,dass sie vielleicht irgendwie krank ist.
    Sie hört manchmal gar nicht zu,guckt wie in die Ferne und manchmal hört sie einfach mittem im Satz auf zu reden.
    Oder wenn man mit ihr redet dreht sie sich auf einmal jemand anders zu und fängt mit dem an zu reden.

    Es tut nur ziemlich weh,wenn einem die eigene Mutter so behandelt.
    Es sind soo viele Dinge tagtäglich und sie sucht sich auch jedesmal was anderes :frown:

    Ich weiss gar nicht,ein Rat kann man mir eh nicht geben,
    habe schon 100 mal mit ihr geredet,das meinem Vater gesagt,aber meist heisst es dann,ja ich mache es anders oder ich wäre zu aggressiv und zu überempfindlich *hm*
     
    #1
    ~VaDa~, 29 November 2003
  2. Sokrates
    Gast
    0
    hm, hört sich schon so an, als ob da was nicht in ordnung ist. wenn dem so ist, dann könnte es aber psychische wie auch neuronale ursachen haben. vielleicht redest du mal mit einem entsprechenden arzt? ich glaube weniger, daß sie freiwillig oder auf anraten zu einem gehen würde...

    ich hoffe, es ist nichts ernstes...

    greetz
     
    #2
    Sokrates, 29 November 2003
  3. niceguy06
    Gast
    0
    sehr, sehr traurig..
    ich muss ganz ehrlich sagen, sowas in die richtung hab ich noch nie gehört, und ich komm selber sehr gut mit den eltern klar, aber ich denke einfach, du solltest (auch wenns schwer fällt) nicht agressiv auf sie zu reagieren. du solltest nett reagieren und somit ihr vertrauen gewinnen. nur wenn du ihr vertrauen hast, kannst du ihr sagen wie sehr es schmerzt. du darfst nicht versuchen hart zu sein, sondern musst ihr zeigen, dass sie dich verletzt (nicht indem du genau so verletzend antwortest...).... aber mit einem arzt drüber zu reden, finde ich wohl die beste lösung.
    viel glück
     
    #3
    niceguy06, 29 November 2003
  4. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hört sich wirklich seltsam an. Vielleicht setzt du dich mal mit deinem Vater zusammen und ihr versucht zusammen ne Lösung zu finden?!
     
    #4
    Yana, 30 November 2003
  5. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Hört sich jetzt vielleicht doof an aber ich kenne sowas nur aus dem Altersheim von senilen Leuten ...
    Wie alt ist denn deine Mutter? oder gab es in eurer Familie Fälle von psychologischen Defekten?
     
    #5
    Taschentuch, 30 November 2003
  6. Angelina
    Gast
    0
    @Yana -Sie hat ja geschrieben,
    dass sie schon mit ihrem Paps geredet hat,
    aber ich denke, wenn sie sowas sagen bzw. andeuten würde,
    dann wäre noch mehr die Hölle los!

    @~VaDa~
    Tut mir leid, dass es schon wieder so schlimm ist.
    Hatte eigentlich die Hoffnung,
    dass deine Mum sich etwas dir gegenüber bessert.
    Viel wirst du da wohl nicht mehr machen können...
    aber ich würd vll. einfach mal mit einer Beratungsstelle reden
    oder eben mit nem Arzt.
    Ihm das so sagen und fragen ob das irgendwas sein kann!

    Naja wenn du es dann weisst,
    nützt das allerdings auch nicht viel oder?

    Ich denke, du kannst ihr nur aus dem Weg gehen
    und lieb zu ihr sein (so gut es geht)
    Auch wenn sie dich noch so sehr nervt...
    sei nett zu ihr und versuch alles zu tun, dass sich was ändert.
    Ja, es ist leichter gesagt als getan. Ja, ich weiss das,
    aber dann stehst du über ihr und kannst sagen:

    "Hey ich hab alles getan!"

    Bye Mary

    PS: Dein Postfach is voll :frown:
     
    #6
    Angelina, 3 Dezember 2003
  7. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Vada,
    des tut mir fei echt leid...

    ich weiß auch gar nicht, was du da machen könntest außer wie gesagt zum arzt oder einfach mal zu ner beratungsstelle zu gehen...

    mit deiner mama darüber kannst du auch nicht reden?

    stell mir des voll schrecklich vor,w enn meine elternso abweisend zu mir sind
     
    #7
    Pfläumchen, 3 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dreht
fabi213
Kummerkasten Forum
22 Februar 2014
15 Antworten
eorah
Kummerkasten Forum
18 Mai 2012
9 Antworten
japonez
Kummerkasten Forum
28 Februar 2012
65 Antworten
Test