Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Drei Fragen zu Kondomen und ihrer Sicherheit

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jugo-XE, 25 Juli 2006.

  1. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    Beim den letzten Malen wo ich mit meiner Freundin geschlafen habe, sind mir zwei merkwürdige Dinge aufgefallen.

    1.) Wenn es etwas "wilder" und länger zugeht (d.h. wir öfter mal die stellung wechseln und uns Zeit lassen), dann rollt sich ein Teil vom Kondom von alleine ab. Unten am Penisansatz bleibt alles beim alten nur oben schlappert ein bisschen vom Kondum rum. Besonders stark trat das bei Condomi Ultra-Safe auf (da schlabberte das halbe Kondom), die aber sonst ein recht festen Sitz hatten. Für mich ist das kein Problem, und man kann das Kondom ja auch wieder runterziehen, aber es ist halt die Frage, inwieweit dieses "Geschlabber" Einfluss auf die Kondomsicherheit hat (d.h. das Flüssigkeiten unten austreten können)

    2.) Mir ist bei den letzten (längeren) Malen aufgefallen, dass Flüssigkeit (d.h. Lusttropfen und Kondomgleitmittel) am Penisschaft runterläuft und sich in den Bereichen rechts und links der geschwollenen Harnröhre sammelt. Es ist nicht viel, aber eindeutig als Flüssigkeit zu identifizieren. Meine Befürchtung ist jetzt, dass unten am Kondom etwas dieser Flüssigkeit austreten könnte uns so über Umwege in die Scheide gelangt. Auf der anderen Seite dürften die paar Spermien, die in den Lusttropfen drin sind, die Mischung mit dem Gleitmitteln nicht überlebt haben, oder?

    Das Kondom (Durex Sensation) sitzt ansonsten recht gut (d.h. unten verrutscht überhaupt nix).

    3.) Hier im Forum habe ich des öfteren etwas von Blausiegel Contour (Anit-Rutsch Kondom) gelesen. Wie sind Eure Erfahrungen mit diesem Kondom in Hinblick auf die Sicherheit? Bis jetzt haben wir eigentlich immer Durex Sensation und ein paar Mal Condomi Super-Safe benutzt.

    Danke im Voraus für Eure Antworten.
     
    #1
    Jugo-XE, 25 Juli 2006
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    zu 1) evtl ist deine erektion etwas zurückgegangen ohne dass du es gemerkt hat (hatte mein freund mal) und dann könnte es vorkommen, dass das Kondom nicht mehr richtig sitzt, was durchaus zur folge haben könnte, dass unten etwas herausläuft oder sogar das ganze kondom abrutscht (wie bei meinem freund).

    zu 2) wenn das kondom gut sitzt und fall 1) nicht eintritt, müsste es sicher sein.

    zu 3) ich hab keine erfahrung mit blausiegel.
     
    #2
    CCFly, 26 Juli 2006
  3. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für das Feedback. Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der zu dem Thema etwas sagen kann.

    Das mit der Errektion könnte natürlich sein, aber diese Schlabbersache ist mir schon mehrfach aufgefallen. Bei Condomi Super-Safe wesentlich stärker als bei Durex Sensation... Muss wohl am Kondom liegen.

    Der Sitz des Kondoms hat sich nicht verändert. Ich ziehe es immer ganz runter und beim "ablegen" kann man auch richtig den "Abdruck" des Gummirings erkennen. Nur das Geschlabber oben irritiert mich.

    Zu der anderen Problematik: Passiert es bei Euch auch, dass Flüssigkeit (Lusttropfen + Gleitmittel) von oben nach unten läuft (d.h. sich Flüssigkeit am Schaft befindet)? Ich denke so dicht kann ein Kondom nicht auf der Eichel sitzen, dass alle Flüssigkeiten im Bereich der Eichel bleiben, oder liege ich da falsch?
     
    #3
    Jugo-XE, 26 Juli 2006
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mein freund hatte immer nen total feuchten penis nach dem abziehen... also richtig überall, auch am schaft. und die flüssigkeit kann ja nur von ihm kommen... :ratlos:
     
    #4
    CCFly, 26 Juli 2006
  5. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habt Ihr damals nur mit Kondom verhütet oder zusätzlich noch mit Pille o.ä?

    Ich denke ein feuchter Penis ist normal ... aber ich kenne halt so wenige :smile: Daher wäre ich über Erfahrungsberichte dankbar :zwinker:
     
    #5
    Jugo-XE, 26 Juli 2006
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    naja, wir hatten damals nur kondome, mittlerweile nehm ich aber die pille. und der penis ist sonst immer trocken, nur nach dem sex mit kondom war er feucht.
     
    #6
    CCFly, 26 Juli 2006
  7. spice
    spice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Jugo-XE,

    Kondome sollten für gewöhnlich schon recht "eng" anliegen, aber es kann immer mal wieder vorkommen, dass sich etwas Flüssigkeit am Schaft "absetzt". Mag vielleicht auch ein bisschen daran liegen, dass man sich "währenddessen" bewegt und so die Flüssigkeit von oben ein Stück weit nach unten laufen kann. :zwinker:

    Ein andere Grund ist vielleicht der, dass die Erektion über die gesamte Zeit mal stärker, mal schwächer ausgeprägt ist und das Kondom somit nicht immer richtig straff sitzen kann. Dann bilden sich kleine Zwischenräume, in denen dann die Flüssigkeit bzw. der Lusttropfen etwas weiter nach unten wandern kann.

    Solange das Kondom am Schaft aber immer noch einigermaßen fest sitzt und nicht mir nichts dir nichts runterflutschen könnte, brauchst du dir keine Sorgen bzgl. der Sicherheit machen. :smile:

    Gruß,
    Spice
     
    #7
    spice, 26 Juli 2006
  8. Jugo-XE
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Spice,

    danke für das Feedback.

    Das Kondom sitzt unten wie angegossen und da rutscht nix, d.h. der Gummiring verändert seine Position nicht. Das habe ich immer wieder überprüft. Die Sache mit dem feuchten Penis tritt auch nur bei länger andauerndem Sex auf. Da sind dann Deine Erklärungen plausibel. Und rausquetschen sollte unten ja eigentlich auch nix, denn allzuviel Druck auf den Schaft liegt ja nicht an.

    @CCFly: Danke für die Antwort.
     
    #8
    Jugo-XE, 26 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Drei Fragen Kondomen
Georgina
Aufklärung & Verhütung Forum
27 November 2016
13 Antworten
DarkParadise96
Aufklärung & Verhütung Forum
10 August 2015
2 Antworten
leilani14
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Januar 2015
10 Antworten