Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

drei-phasen-pillen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von willow2006, 28 Juli 2008.

  1. willow2006
    Gast
    0
    hallo an alle.

    ich hab hier grade eine dískussion.

    eine drei-phasen-Pille kann man die ohne pause durchnehmen wie eine einphasenpille??

    eine bekannt nimmt die trigoa und ihr arzt meinte sie könnte sie ohne pause durchnehmen. hat sie auch gemacht und jetzt fragt sie, ob sie schwanger sein könnte.

    ich habe bis jetzt immer nur gelesen, dass man die pause verschieben kann, indem man die dritte phase der pille hintendranhängt.
    nur den nächsten blister ohne pause anhängen habe ich noch nie gelesen. mein arzt meinte damals, als ich meine plle (femranette) bekommen hatte, eine drei-phasen-pille könne man nicht durchnehmen. (deswegen wollte ich eine einphasenpille)

    was denkt ihr über die sache??
    ist ein durchnehmen der drei-phasen-pille möglich oder nicht?

    gruß willow
     
    #1
    willow2006, 28 Juli 2008
  2. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    ALso rein logisch müsste man sie schon durchnehmen können. Ich kenn mich damit nicht aus, aber man lässt ja nur die Pause weg. Also die Zeit in der man nichts nimmt. Man nimmt also mehr als sonst, damit dürfte der Schutz also nicht gstört sein.
    Wenn ich falsch liege, korregiert mich bitte!!
     
    #2
    2Moro, 28 Juli 2008
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Also erst mal vorweg, der Schutz bleibt erhalten. Ist halt immer nur wiederkehrende Wiederholung ohne Pause.

    Jetzt gibt es aber einen Unterschied zu Mikropillen. Bei denen gibts eine konstante Menge an Wirkstoff. Es gibt im Langzeitzyklus also kein Auf und Ab der Hormonmenge.

    Die Trigoa hat nun wechselnde Konzentrationen. Es gibt also ein Auf und Ab. Da man mit dreistufigen Pillen aber einen natürlichen Zyklus nachahmen möchte, ist diese für den Langzeitzyklus eher ungeeignet.

    Der Schutz geht nicht verloren, Anhängen von mehreren Blistern ist bei dieser Pille aber nicht sinn der Sache.

    Und warum geht der Schutz nicht verloren? Ganz einfach. Die Trigoa ist eine dreistufige und nicht dreiphasige Pille. Das klingt jetzt nach Haarspalterei, ist aber entscheidend. Denn bei mehrstufigen Pillen wechselt jeweils nur die Konzentration. Es ist aber immer eine Östrogen- und Gestagenkomponente enthalten. Anders bei mehrphasigen Pillen. Hier setzt das Gestagen im Zyklus irgendwann ein.
     
    #3
    Doc Magoos, 28 Juli 2008
  4. willow2006
    Gast
    0
    einen kleinen fehler hatte ich:

    nicht die Pille trigoa sondern novial. aber das sollte ja keine rolle spielen

    aber danke für dir antwort. (frau lernt doch nie aus) :zwinker:
     
    #4
    willow2006, 28 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - drei phasen pillen
Georgina
Aufklärung & Verhütung Forum
27 November 2016 um 21:34
13 Antworten
DarkParadise96
Aufklärung & Verhütung Forum
10 August 2015
2 Antworten
leilani14
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Januar 2015
10 Antworten
Test