Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dreier in einer Beziehung?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von DeprimiertEr, 11 August 2017.

Stichworte:
  1. DeprimiertEr
    Ist noch neu hier
    18
    1
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,

    mich als Mann interessiert das Thema Dreier in einer Beziehung natürlich ungemein.
    Wer von euch hat damit schon Erfahrungen? Wie sage ich es meiner Partnerin am Besten, dass ich sie gerne mal mit einer anderen Frau sehen möchte bzw. natürlich auch mitmachen möchte?

    Wie habt ihr es eurer Partnerin oder eurem Partner gesagt, dass ihr gerne mal einen Dreier haben möchtet?

    Wer hat die dritte Person gesucht? Sie oder er?

    Bitte schreibt mir eure Erfahrungen und ob ihr es wieder tun würdet.
     
    #1
    DeprimiertEr, 11 August 2017
  2. DaMax
    Verbringt hier viel Zeit
    739
    88
    324
    offene Beziehung
    ok, Efahrungen sind vorhanden, aber auf dein "Problem" kaum anwendbar.
    wir haben eine offene beziehung.
    wenn es um einen 3er geht mit Frauen gilt es erst mal abzuchecken, wie deine Frau dazu steht, das du mit einer anderen Frau schlafen möchtest.
    Wenn sie sehr eifersüchtig ist, lass stecken.
    Dann ist der beste Weg, so die Eifersucht nicht bei dir zu groß ist, einen 3er mit 2 Männern zu haben, oder mit einem Pärchen.
    Da stehen die Chancen jemanden zu finden der mitmacht auch wesentlich höher.

    Wie offen seid ihr denn überhaupt? der erste Gedankensprung ist ja erstmal, könnt ihr euch vorstellen das euch jemand zuschaut?
    kannst du damit leben, wenn deine Frau sagt, 3er mit ner Frau ja, aber wehe du steckst ihn bei ihr rein (wieder mal das Problem jemanden zu finden der das mitmacht ausgeklammert)

    auf welcher Basis steht da eure Beziehung überhaupt?

    zu unseren Erfahrungen.
    wir hatten bisher fast nur Pärchen Sex ohne Partnertausch. auch das ist sehr schön, einfach mal ein paar Hände (und Brüste) mehr im Spiel zu haben.
    Bei 3ern haben wir direkt Erfahrung nur mit 2 Männern.. und naja, war eher ok denn WoW.

    Die Pärchen haben sich übrigens einfach immer ergeben, die Männer sucht sie aus.
    Bei Frauen wäre woh lauch eher sie die entsfcheidende Kraft, denn ich bin da nicht so Wählerisch wie meine Dame...
     
    #2
    DaMax, 11 August 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  3. Pressure
    Pressure (33)
    Ist noch neu hier
    4
    3
    1
    nicht angegeben
    Wie wäre ein MMF-Dreier für dich? Also mit einem weiteren Mann der deine Partnerin auch beglücken darf.
    Ich kann deine Phantasie durchaus nachvollziehen und finde sie selbst auch reizvoll, wer wird schon nicht gerne begehrt und dann auch noch im Doppelpack.
    Gleichzeitig kann ich mir aber nicht vorstellen meine Partnerin mit einem anderem Mann zu teilen. Wie denkt deine Frau diesbezüglich, habt ihr schonmal ansatzweise darüber gesprochen?
     
    #3
    Pressure, 11 August 2017
  4. HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.320
    598
    10.724
    in einer Beziehung
    Wir suchen unsere Sexpartner gemeinsam aus.

    Wie steht deine Dame denn generell zu nicht monogamem Sex?

    Muss es ein FFM Dreier sein? Wie bereits erwähnt ist da die Suche meist eher(!) schwierig bei vielen, da Singledamen hart gesucht werden.
     
    #4
    HarleyQuinn, 11 August 2017
  5. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    989
    113
    70
    in einer Beziehung
    Ich kann dir deine Fragen nicht direkt beantworten, allerdings wenn man die Threads zu dem Thema hier durchliest solltest du dir (und deine Partnerin) im Vorfeld über einiges klar sein.
    Nur mal so spontan ein paar spontane Gedanken:

    - Was werde ich dabei vermutlich fühlen wenn meine Partnerin mit einem anderem Kerl schläft?
    - Bist du überhaupt bereit deine Partnerin mit einem anderen zu teilen?
    Meiner Meinung nach ist der Gedanke (als Mann) eine zweite Frau dabei zu haben viel verbreiteter als der Wunsch nach einem zweiten männlichem Part. Der Fairness halber solltest du diese Möglichkeit deiner Partnerin, wenn sie den will auch gönnen.

    -Können alle beteiligten Sex und Liebe trennen?
    - Was ist wenn einer doch Gefühle entwickelt?

    Ich will es dir nicht vermissen, du solltest dir halt ernsthafte Gedanken über die Risiken machen.
    Du wirst hier nämlich sowohl positive als auch negative Berichte erhalten.

    Meiner Meinung nach ist das Risiko das es schief geht bei frischen Beziehungen höher, als bei schon länger bestehenden Beziehungen. Natürlich ist eine schon langhaltende Beziehung kein garant für ein Gelingen.
     
    #5
    User 76373, 11 August 2017
  6. DaMax
    Verbringt hier viel Zeit
    739
    88
    324
    offene Beziehung
    hmm, wenn ich deinen anderen Thread lese, dann mach ich dir keine Hoffnung.

    Das ganze wirkt auf mich nach, ach, sie hat keine Lust mehr, dann will ich Sex mit einer anderen Frau und da ich ja nicht Fremdgehen soll, soll sie halt mit dabei sein'

    mein Tipp. arbeitet erstmal euer gemeinsames Sexleben auf, bevor ihr da jemanden anderen mit reinzieht
     
    #6
    DaMax, 11 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  7. DeprimiertEr
    Ist noch neu hier Themenstarter
    18
    1
    0
    in einer Beziehung
    Also sie ist schon eifersüchtig und ich denke schon, dass sie ein Problem hat wenn ich beim 3er eine andere bumse. Ich würde mich ja schon freuen, wenn ich mit ihr darüber mal sprechen könnte, aber ich traue mich nicht. Sie ist Sexuell nicht so aufgeschlossen wie ich, sie ist sehr prüde aber ich möchte es irgendwie versuchen, neuen Schwung ins Bett zu bekommen.

    Mit meiner Ex hatte ich auch Sex mit anderen Paaren und das hat mich positiv geprägt. Ich fand es sehr schön, es war auch mit Partnertausch.

    Ich könnte damit leben, dass ich bei einem 3er nur meine Freundin poppe und sie mit der anderen Frau rum macht. Aber ich hätte auch kein Problem mit einem 2. Mann dabei.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 11 August 2017 ---
    vielleicht hast du Recht. Ich denke zur Zeit in unendlich viele Richtungen. Klar möchte ich ein "gesundes" Sexleben mit ihr führen. Dazu muss sie natürlich auch bereit sein. Nur ich weiß einfach nicht wie ich da ansetzen soll.
     
    #7
    DeprimiertEr, 11 August 2017
  8. Mr. Anonymus
    Öfters im Forum
    246
    53
    58
    in einer Beziehung
    Wenn ich das so lese, dann würde ich Deine Phantasie bei ihr nicht mal ansprechen. Damit überfährst Du sie wohl eher, als dass Du neuen Schwung ins Bett bringst.

    Habt ihr schon mal erotische Filme (oder sogar einen Porno) zusammen angeschaut? Wenn da entsprechende Szenen vorkommen, könntest Du ja via solch einer Szene vielleicht mal abchecken, wie sie grundsätzlich dem Thema gegenüber eingestellt ist?
     
    #8
    Mr. Anonymus, 11 August 2017
  9. DeprimiertEr
    Ist noch neu hier Themenstarter
    18
    1
    0
    in einer Beziehung
    Womöglich ist es dann tatsächlich so wenn ihr das so schreibt. Wie gesagt, ich habe da meine Phantasie aber darüber zu sprechen fällt mir auch schwer. Nein einen Porno oder erotische Filme haben wir noch nicht zusammen geschaut. Aber das ist vielleicht mal eine Möglichkeit um über das Thema zu sprechen. Danke dir für den Ratschlag
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 11 August 2017 ---
    Ein 3er mit einem anderen Mann könnte ich mir auch vorstellen. Ich bin da sehr offen was das betrifft. Sie hat mich schonmal gefragt wie es bei mir mit einem 3er aussieht. habe ihr gesagt, dass es für mich in einer Beziehung kein Thema ist. Jetzt sehe ich es aber etwas anders.
     
    #9
    DeprimiertEr, 11 August 2017
  10. MarSara
    MarSara (34)
    Meistens hier zu finden
    960
    128
    112
    nicht angegeben
    Anhand der Aussage würde ich auch eher sagen: vergiss es. Ich bin sexuell ziemlich aufgeschlossen (meinem Freund gegenüber) und gar nicht prüde, aber selbst ich würde das nicht mitmachen. Wenn man dann ohnehin schon Probleme oder viele Grenzen beim Sex hat, wird es dadurch nicht besser, wenn du noch eine weitere Frau mit ins Boot/Bett holst.

    Bei uns sieht es in etwa so aus: "Klar" findet er die Vorstellung von nem FFM-Dreier heiß. Für mich wäre das gar nichts wegen 1) meiner Eifersucht und 2) weil ich Frauen einfach null anziehend finde. Es würde mir also nichts bringen.
    Ich finde im Gegensatz die Vorstellung eines MMF-Dreier ziemlich heiß, was mein Freund aber 1) ausschließend und wozu ich mich 2) aber niemals in der Realtität durchringen würde. Die Vorstellung reicht schon. :whistle: Von daher ist das Thema Dreier bei uns eigentlich kein Thema, über das wir ernsthaft reden, sondern wenn dann nur spaßeshalber.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 11 August 2017 ---
    Wie lange ist das denn her? Könntest du es eventuell als Aufhänger nehmen, das Thema jetzt erneut anzusprechen?
     
    #10
    MarSara, 11 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  11. DeprimiertEr
    Ist noch neu hier Themenstarter
    18
    1
    0
    in einer Beziehung
    Wie lange es her ist kann ich gar nicht mehr sagen. Aber schon eine ganze Weile. Vielleicht ist die Idee mit einem Vorschreiber mit dem Porno oder erotischem Film gar nicht so schlecht. Dort könnte man das Thema ja nochmal aufgreifen.
    Was dann daraus wird, kann man dann ja sehen
     
    #11
    DeprimiertEr, 11 August 2017
  12. Mr. Anonymus
    Öfters im Forum
    246
    53
    58
    in einer Beziehung
    eine ganz andere Frage:
    wie oft redet ihr denn sonst so über euren Sex und eure Wünsche diesbezüglich?
    Hast Du sie schon mal gefragt, ob sie Fantasien/Wünsche hat? Vielleicht hilft das ja, ins Gespräch zu kommen. Und falls sie da eine eigene sexuelle Idee hat, ist es sicher auch einfacher, Deine Fantasie mal zu platzieren.

    Ich habe meine Freundin kürzlich auch gefragt, ob sie Wünsche hätte. Leider ist sie wunschlos glücklich :smile:
    Das ist eigentlich ja schön... leider zeigt das aber auch, dass sie gerne Routine hat und eigentlich nichts Neues möchte. Das war dann auch schon eine Information für mich. Vielleicht bringt auch Dich dies weiter :zwinker:
     
    #12
    Mr. Anonymus, 11 August 2017
  13. Damian
    Doctor How
    7.799
    598
    7.042
    Verheiratet
    Eine Beziehung nicht-monogam zu machen funktioniert nur, wenn die Beziehung funktioniert. Ob man nun 3er, 4er, Orgien, Hausfreunde, Hausfreundinnen, Beziehungsöffnungen oder sonstwas haben ist dabei egal: Nichts davon wird funktionieren, wenn man nicht als Paar funktioniert. Bums (buchstäblich) aus (wörtlich) ende (kann passieren)...
     
    #13
    Damian, 11 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Witzig Witzig x 1
  14. User 34612
    User 34612 (39)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.869
    398
    4.072
    vergeben und glücklich
    Damian hat aus meiner Sicht Recht. Sobald die Begriffe "Eifersucht" oder "prüde" fallen, ist das zumindest ohne weitere Gespräche und Beziehungs- Entwicklung kein Thema.
     
    #14
    User 34612, 11 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  15. User 152150
    Verbringt hier viel Zeit
    1.014
    108
    437
    offene Beziehung
    Ich lebe in einer offenen Dreierbeziehung.
    Zählt das auch schon?
    Wenn wir dann noch jemand dazuholen, glauben manche ja schon an orgienhafte Zustände a la Sodom und Gomorrha:ROFLMAO:....
     
    #15
    User 152150, 11 August 2017
    • Witzig Witzig x 1
  16. DeprimiertEr
    Ist noch neu hier Themenstarter
    18
    1
    0
    in einer Beziehung
    Wir reden leider viel zu selten bzw. fast nie über unseren Sex. Ich bin gerade mal dabei ein wenig Dessous für sie zusammen zu suchen. Sowas besitzt sie nämlich auch nicht. Habe ihr meine Auswahl geschickt und gerade das was ich nicht am schönsten finde sucht sie sich raus. Aber besser wie nichts.

    Ich habe sie auch schon nach ihren Phantasien gefragt aber da kam natürlich auch keine Antwort. Ich finde es wirklich schade, dass man sich nen Kopf machen muss um über Sex und Erotik zu sprechen, bzw. sich fragt wie man mit einer Frau darüber sprechen kann die dafür eigentlich keinen Sinn hat.
     
    #16
    DeprimiertEr, 11 August 2017
  17. Mr. Anonymus
    Öfters im Forum
    246
    53
    58
    in einer Beziehung
    Das ist schade. Denn wenn Du ihr sagen würdest, welches Teil Du am schönsten findest, dann würde sie dieses Kleidungsstück ja vielleicht immer mal wieder anziehen, weil sie Dir gefallen möchte.
    Aber wenn Du darüber enttäuscht bist, dass sie das Teil wählt, das Dir am wenigsten gefällt und sie weiss das nicht mal, dann kann das ja nix werden.
    Off-Topic:
    Ich wiederum finde, dass meine Freundin super aussieht, wenn sie sich in "nichts" kleidet :grin:
     
    #17
    Mr. Anonymus, 11 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  18. Frau Antje
    Frau Antje (30)
    Ist noch neu hier
    29
    3
    6
    vergeben und glücklich
    Das hier deckt sich aber nicht mit dem hier

    Wenn man in einer monogamen Beziehung lebt, finde ich, sollte man schon sehr genau darüber nachdenken ob das etwas für beide Partner ist. Was mich interessiert wäre: was ist denn für Dich prüde?
     
    #18
    Frau Antje, 13 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  19. Chaosmädchen
    Öfters im Forum
    144
    53
    27
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht...irgendwie finde ich deine Einstellung etwas verquer.

    Möchtest du ein Häckchen auf deine Sex-Liste setzen oder eine erfüllende Sexualität mit deiner Freundin genießen?
    Verwöhne sie doch mal, kaufe ihr vielleicht etwas kleines, koche für euch,(...)gib ihr eine Massage o.Ä. und frage sie nach einer geheimen/versauten/schmutzigen Fantasie, während du sie berührst/heiß machst. Je nachdem was da kommt, könntest du ihr von deiner Fantasie erzählen und dabei auf ihre Reaktion achten.
    Dabei würde ich langsam vorgehen und genau auf ihre Reaktion achten.
    Wenn sie diese Fantasie ablehnt, ist sie dran und ansonsten könnt ihr das ja weiter ausbauen und euch dem Kopfkino hingeben.

    Dränge sie nicht und verstehe das ein Dreier für manche Menschen Ängste mit sich bringt oder sie schlicht kein Interesse daran haben. Geh auf deine Freundin ein und schaut was euch beiden gefällt.

    Und "natürlich" will ich einen Dreier mit zwei Frauen ist ein komisches Mindset. Es gibt Männer die sich das nicht wünschen.
    Es ist auch kein Must-Have und nicht der heilige Grahl sondern schlicht eine sexuelle Spielart.
     
    #19
    Chaosmädchen, 13 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten