Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dreier, ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Spartacus, 2 Juni 2003.

  1. Spartacus
    Gast
    0
    Hi Leute, bin hier neu im forum!
    Erstmal gruß an alle!

    Mein Problem ist folgendes, vor knapp einem halben jahr, sagte meine Freundin zu mir, als wir im Bett lagen und Sex hatten, das sie gerne mal einen dreier ausprobieren möchte.
    Ich war dann einwenig geschockt und sagte ihr, das ich mir dann irgendwie komisch vorkommen würde.
    Wüßte auch nicht, ob ich nackt vor einem fremden Mann eine Errektion bekommen würde.
    Mit dieser Aussage schien sie erstmal befriedigt zu sein, jedoch sprach sie mich vor knapp drei Wochen wieder darauf an, ob ich nun meine Meinung geändert hätte.
    Ich gab zu, das es schon einen gewisssen Reiz auf mich ausübt, sie eventuell beim Sex zu beobachten.
    Das war mein Fehler, nun chatet sie fast täglich mit fremden Männern im Netz.
    Seit einer Woche sehe ich sie kaum, da sie ständig zuhaus ist und chatet.
    Gestern erzählte sie mir, das sie jemanden gefunden hat, der sogar aus unserer nähe ist und ihre Vorstellung absolut entspricht.
    Außerdem gestand sie mir, das sie mit ihm mehrere male schon CS hatte und sie dann masturbierte und anschließend kam!
    Er möchte sie gerne privat treffen.
    Dieser Gedanke macht sie echt scharf, da sie sich erhofft das sie ihre Phanatsien ausleben kann.
    Was soll ich dazu sagen?
    Sie setzt unsere Beziehung auf's Spiel, was meint ihr?
    Ist das der erste Schritt zum fremdgehen?
    Im Moment ist sie einfach nicht sie selbst, kann mit ihr auch irgendwie nicht reden, ist total verblendet oder so, anders kann ich mir das nicht erklären.
    Soll ich es ihr erlauben, damit sie endlich ruhe gibt?
    Teilweise hätte ich ja nichts dagegen, da es sich ja nur um Sex handelt und nicht um Liebe und so ein bißchen frischer Wind im Bett könnte vielleicht unserer Beziehung gut tun.
    Ich kann sie ja verstehen, wir sind seit 4 Jahren zusammen, das sie mal Lust auf anderes Fleisch hat ist doch verständlich oder?
    Also wenn ihr Ratschläge oder Tipps habt, dann nur raus damit o.k
     
    #1
    Spartacus, 2 Juni 2003
  2. Der Dude
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hm, also ich finde das geht schon zu weit. Ich hatte meiner Frau auch mal vorgeschlagen es noch mit einem 2ten Mann zu machen. Also das ein anderer und ich gleichzeitig in ihr sind. Wenn wir das mit nem Vibrator oder ähnlichem machen findet sie das total geil. Aber so richtig einverstanden war sie damit bis jetzt noch nicht.
    Allerdings würde es da auch Grenzen geben. Ichwürde nicht wollen das sie sich alleine mit ihm trifft oder sich selbst befriedigt wenn sie mit ihm chattet. Auch müßte es jemand sein den wir nicht kennen.
    Also was deine Freundin macht, geht zu weit. (Finde ich) Das sieht eher so aus, als wenn sie dadurch versucht andere Kennenzulernen um eventuell einen neuen Freund zu suchen.

    Gruß

    Der Dude
     
    #2
    Der Dude, 2 Juni 2003
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also, erstmal kannst du es ihr hoch anrechnen, dass sie so ehrlich zu dir is und dir davon erzählt....

    aber: wenn du es nich willst (das private treffen), dann muss sie sich daran halten.... es geht hier zwar nur um sex, aber nich jeder kann sex und liebe trennen... und wenn du es nich kannst, is dass völlig ok und sie sollte dir und eurer Beziehung zu liebe gefälligst auch gewisse spielregeln einhalten.

    ich finde nich,. dass man nach 4 jahren beziehung lust auf neues fleisch hat, bzw dass des normal is... wenn ich jemanden liebe will ich sein fleisch und kein anderes.. des is (für mich) normal...

    ob das masturbieren und der cs ein erster schritt zum fremdgehen is, kannst nur du entscheiden, weil nur du weißt, was für dich fremdgehen bedeutet.. die einen setzen da ihre maßstäbe höher, die anderen niedriger...

    natürlich sollst du es ihr nich erlauben, damit sie ruhe gibt.. wenn du nich einverstanden bist, dann erlaube es auch nich...
     
    #3
    Beastie, 2 Juni 2003
  4. gonz
    Gast
    0
    Na das ist ja ein Ding. Ich kann schon verstehen, dass Du das als Fremdgehen empfindest. Ich glaube einen Fremden mit meiner Frau in Bett zu lassen... ich könnt das nicht.

    Schlag ihr doch mal vor einen dreier mit einer Frau zu machen. Würde mich interessieren wie sie reagiert?
     
    #4
    gonz, 2 Juni 2003
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Aldo icz habe mich beim lesens chon gewudert, das du es spannend findest, deine Frau beim sex mit einem anderen zu beobachten. Da wäre ich ja mal mehr als eifersüchtig.

    Aber wenn deine Freundin diesen Typ für einen 3er will, dann finde ich, solltst du einfach mit zu dem Treffen gehen.
    Alleine würde ich sie an deiner Stelle nicht gehen lassen, wenn du dir komische Gedanen dann mahcst.
    Deine Freundin hat schließlich selber gesagt, er wäre total ihr Typ und man muss es ja nicht drauf ankommen lassen, das sie dann doch fremd geht
     
    #5
    Pfläumchen, 2 Juni 2003
  6. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Na ja ehrlich ist sie ja. Hmm also ich würde dieser ganzen Sache nur zustimmen, wenn ich auch Lust dazu hätte ansonsten muss sie sich ebend damit abfinden und abwarten, ob du deine Meinung änderst. Zum Thema Fremdgehen: Chatten ok das ist kein Prob aber CS?? Keine Ahnung!:ratlos: Hast du denn schonmal gesehn, was sie so schreiben oder erlaubt das deine Freundin nicht. Wenn das "nur harmloses" gechatte ist mit ein bisschen "Phantasie" ok. Aber wenn da persönliche Sachen drinstehen dann würde ich mir Gedanken machen.

    Wie gesagt schlag ihr mal nen dreier mit nem anderen Mädel vor was dann kommt. Mach das aber nur, wenn du das auch willst ansonsten lass es.

    Meine Meinung. Hoffe nicht zu verwirrend!:grin:
     
    #6
    ToreadorDaniel, 2 Juni 2003
  7. Spartacus
    Gast
    0
    Danke für die guten Ratschläge...
    Also auf einen dreier mit einem Mädel hat sie keine Lust.
    Das findet sie halt nicht erotisch, sie meint, sie wäre nicht Bi veranlagt und könnte sich sex mit einer Frau nicht vorstellen!
    Ich darf ihr beim chat nicht zuschauen, also muss ich annehmen, das es sehr Intim zugeht.
    Sie sagt halt, das es sehr privat ist und ich es verstehen müsste, das sie mir nichts darüber erzählen will und somit ihre Privatsfähre achten soll.
    Ich würde es sowieso nicht zulassen, das sie sich mit dem Kerl da trifft, schon gar nicht alleine!
    Also danke nochmal!
    Wenn ihr noch ne Idee habt, wie ich ihr das austreiben kann...nur zu!
     
    #7
    Spartacus, 2 Juni 2003
  8. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Auch nicht schlecht!! Sind verneint einen dreier mit ner Frau, mit der Begründung das sie nicht BI sei. Bist du BI? Dann kannst du ja die gleiche Begründung geben!!

    Also so eine Antwort finde ich sau doof!! Tut mir leid. Also ich würde das unter diesen Umständen nicht machen. Tze tze tze.:rolleyes2
     
    #8
    ToreadorDaniel, 2 Juni 2003
  9. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Also ich finde Deine Freundin ganz schön dreist. Du sollst ihre Privatssphäre akzeptieren??? Ich meine, sie hat diesen Wunsch geäußert und Du hast noch nicht einmal ein Mitspracherecht bezüglich der "Kandidaten"?
    Austreiben wirst Du ihr das wohl nicht können, aber ich würde mit ihr mal ein ernstes Wörtchen reden.
     
    #9
    Speedy5530, 2 Juni 2003
  10. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde, dass du in erster Linie mal ehrlich zu dir selbst sein solltest! Es hört sich für mich so an, als ob du es zwar ganz spannend finden würdest, aber es in erster Linie nur machen wollen würdest um sie zu halten.
    Ich finde es eine Frechheit von deiner Freundin mit dem CS und so weiter. Für mich wäre das schon ein enormer Vertrauensbruch, wenn mein Freund mir so was erzählen würde.
    Ich bin auch schon über 4 Jahre mit meinem Freund zusammen und kann deine Freundin in so weit verstehen, dass ich mir auch schon mal so meine Gedanken gemacht habe einen Dreier zu machen, jedoch mit einer Frau.
    Trotzdem habe ich mich bevor ich derartiges eingeleitet habe mit meinem Freund darüber ausgesprochen und wir haben gemeinsam beschlossen, da er es nicht wollte, das nicht durchzuziehen.
    Sage deiner Freundin ganz klar wie du dazu stehst und, dass es dich verletzt!
    Denke das was deine Freundin da macht, hört sich verdammt nach fremdgehen für mich an.
     
    #10
    Pueppi, 2 Juni 2003
  11. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich hab nichts per se gegen 3er, vielleicht auch in der mmw Konstellation, aber in der Geschichte sind für mich so viele Ungereimtheiten, das würde mir schon sauer aufstoßen.

    1. Ist es schon etwas merkwürdig, daß sie Dir etwas "aufzwingen" möchte, das sie selbst nicht will. Es sei denn, Du bist bi...

    2. Käme bei mir erst das Einverständnis und dann die Suche nach der Gelegenheit/Person. So wie Du das beschrieben hast, vonwegen sie hat jetzt jemand gefunden und will jetzt Dein Einverständnis klingt schal. Sorry, das ist einfach die falsche Reihenfolge. Entweder, sie will damit ne Menge Druck aufbauen um Dich zu überreden (nicht nett), oder aber sie ist ganz speziell an dem Kerl interessiert und der Vorwand 3er kommt ihr gerade recht (noch schlimmer).

    3. Idealerweise müßte es eine Person sein, zu der beide keine (großartige) Beziehung haben (im Idealfall ein sympathischer Fremder), oder die beide kennen und mit der beide leben können. Jemand, denn sie ganz toll findet (und von dessem Sexualleben und sexuellen Vorlieben sie schon einiges kennt) und den ich nicht kenne, würde zu viel Eifersucht auslösen.

    4. Fände ich es überhaupt nicht ok, wenn meine Freundin CS hätte. Aber das mußt Du natürlich wissen.

    Also unter diesen Umständen käme von mir ein klares NEIN.
     
    #11
    BJ, 2 Juni 2003
  12. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single

    Ich halte es für einen Fehler, einen Dreier dazu zu benutzen,
    um eine Beziehung "aufzufrischen". Das funktioniert meistens nicht,
    weil einer von beiden nicht 100% davon begeistert ist.

    Ein Dreier bringt dann was, wenn es super läuft, ihr euch 100%ig
    vertrauen könnt und es als eine weitere Facette des Sex-Lebens
    betrachtet.
    Aber es nur zu tun, weil
    a) sie es möchte oder
    b) frischer Wind der Beziehung gut tun würde.

    Dir gefällt der Gedanke, aber so richtig getraust du dich nicht.
    Sie will es. Hmm... entweder es gefällt ihr nach dem ersten Mal
    doch nicht so sehr, wie sie erhofft hatte und lässt davon ab.
    Aber was wird aus Dir, wenn sie daran Geschmack gefunden hat
    und Du in Zukunft kaum noch dazu kommst, mit ihr alleine Sex zu haben,
    weil die dauernd andre Männer anschleppt.

    Sackgasse !!! Werd Dir erstmal völlig im Klaren, ob du es wirklich willst. Und das es Dich reizen würde, heißt ja nicht zwangsläufig, daß
    du es auch durchziehen würdest.

    Und lass Dich von ihr nicht unter Druck setzen, entscheide im Zweifelsfalle
    immer zu Deinen Gunsten, also mit einem "Nein!".
    Sonst schadest du Dir nur selbst und musst Dich bald nach ner neuen
    Freundin umschauen.
     
    #12
    Zunge23, 2 Juni 2003
  13. Jule
    Gast
    0
    Finde das was deine Freundin da macht absolut nicht fair. Wenn du keinen Dreier willst, dann muss sie das auch akzeptieren. Und wenn sie sich dann trotzdem mit dem Mann trifft und Sex mit ihm hat, würde ich das auf alle Fälle als Fremdgehen sehen.
    Wenn ich an deiner Stelle wäre, könnte ich nicht mehr so gelassen sein...ich wär schon tierisch sauer!!!
    Deine Freundin merkt anscheinend nicht, das sie mit ihrem...ich nenn es jetzt mal Egoismus, eure Beziehung gefährdet. SIE will einen Dreier und du sollst damit einverstanden sein. Aber SIE will keinen mit 2 Mädels sondern mit nem 3.ten Mann da sie das erotischer findet. An deine "Wünsche" die du dabei HÄTTEST wenn du damit einverstanden wärst, denkt sie überhaupt nicht.
    Also: wenn du keinen 3er willst sags ihr und lass dich nicht überreden!
     
    #13
    Jule, 2 Juni 2003
  14. Spartacus
    Gast
    0
    Ja ich werde mit ihr wohl ein Gespräch führen müssen, ob sie will oder nicht.
    Nein ich bin nicht Bi veranalgt, obwohl da ein kleiner Reiz wäre, was neues zu probieren, das ist doch normal oder?
    Ansonsten denke ich, das sie nicht nur sex mit ihm haben möchte, sie hat mir ja erläutert, wie sie sich das so vorstellt.
    Da fällt mir noch eine andere Geschichte ein, die schon länger zurück liegt, will deswegen nicht extra einen neuen thread öffnen.
    Es wird sich alles etwas komisch anhören, aber es ist wirklich so passiert!!!
    Vor knapp drei jahren, machten wir einen Wochenendtrip, zur Ostsee.
    Mein Cousin der gerade 18 zu dem Zeitpunkt war, nahm ich mit, er sich hat tierisch gefreut das er mit durfte.
    Wir sind also zu dritt gefahren für ein Wochenende mal, damals dachte ich, es wäre eine gute Idee.
    Wir sind einfach mal drauf losgefahren, alles war ausgebucht.
    Abends kriegten wir doch ein Zimmer, mussten aber gemeinsam in ein großees eEhebett schlafen.
    Aufjedenfall bin ich nachts mal allein zum Strand, fragte ob jemand mit wollte, meine Freundin hatte keine Lust und mein Cousin war müde, also ging ich alleine eine Runde drehen.
    Als ich wiederkam nach einer Stunde oder so, lagen beide im Bett, sie waren fest am schlafen.
    Als ich mich dazu legen wollte, fiel mir sofort auf, das sie keinen slip mehr anhatte.
    Ich muss dazu sagen, sie hat immer ihren slip nachts an und würde schon gar nicht auf die Idee kommen, ihren slip auszuziehen, wenn jemand anderes da wäre!
    Da wurde ich sofort misstrauisch.
    Ich suchte nach dem slip, konnte ihn aber nicht finden, also hob ich seine Bettdecke.
    Da war er auch nicht, aber ich sah das alle Knöpfe seiner Boxershorts geöffnet waren.
    Ich habe mich dann zu ihr gelegt und dann geschlafen.
    War damals echt sauer.
    Am nächsten Morgen, war alles wie gewohnt.
    Danach habe ich nie ein Wort darüber verloren, da sich leider nichts beweisen ließ, habe mal meine Freundin gefragt, ob sie mir immer treu war, sie sagte ja!
    Ist sie nun damals fremdgegangen, scheiße, das krieg ich einfach nicht aus ihr raus.

    Also Sperma, Kondom oder was anderes..nichts war da!
    Gerochen haben die auch nicht!


    :angryfire
     
    #14
    Spartacus, 2 Juni 2003
  15. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Wahrscheinlich schläft sie sonst nie nackt, aber damals waren es unerträgliche 65° in dem Zimmer und sie mußte einfach.
    Beweis? Was braucht man da noch für nen Beweis? Sperma, das aus ihr rausläuft? Gibts irgendeine sinnvolle Erklärung der Situation?

    Das einzige was dagegen spricht ist einfach,daß es so absolut unglaublich dreist ist...


    Irgendwie ist meine Meinung zu Deiner Freundin jetzt nicht unbedingt besser geworden.
    Da würde ich an Deiner Stelle echt auf Deine eigenen Wünsche hören und dann mal sehen was passiert.
     
    #15
    BJ, 2 Juni 2003
  16. Metalhead
    Gast
    0
    Also das ist echt hart!Bei der Sache musst du dir aber echt sicher sein, was du tust.Klar ist es ein großes Risiko aber andererseits könntest du so testen, ob sie dir wirklich treu ist und einfach nur etwas Abwechslung möchte.Aber wie du ihr Verhalten beschreibst, würde ich ihr es nicht erlauben, da sie ja anscheinend nicht mehr weiß, was sie tut.
    Rede offen mit ihr darüber und sag ihr was du denkst.
     
    #16
    Metalhead, 2 Juni 2003
  17. Jack18
    Gast
    0
    also da muss ich jetzt auch nochmal mein Kommentar abgeben:

    1. Würde ich es nie gut finden, dass meine Freundin "CS" mit irgendso einem Kerl aus dem Internet hat. Wie weit ist es denn schon gekommen, dass wir sowas durch einen Kupferdraht quetschen müssen. Ich find das irgendwie generell abstoßend.

    2. Die Geschichte mit deiner Freundin + Cousin ist ja mehr als verdächtig. Ich würde mir da nochmal deinen Cousin zur Brust nehmen und ein bisschen Druck ausüben ob da was gelaufen ist! Wenn da wirklich was gewesen wäre, hätte ich sie damals schon abserviert. Das kann doch nicht angehen, dass sie mit einem Verwandten von dir schläft :angryfire

    3. Ich find deine Freundin ziemlich egoistisch. Sie will einen 3'er mit zwei Männern, aber dass eine andere Frau dabei ist will sie nicht. Sie mutet dir aber zu, dass jemand vom gleichen Geschlecht wie du dabei ist, aber von ihrem Geschlecht niemand. NEIN, da wäre bei mir schon deshalb Schluss! Egal ob da jetzt der Reiz des neuen dabei ist oder nicht! Ich würde schon aufgrund dieser Haltung "nein" sagen! Das ist eine Frechheit!

    4. Und das sie ohne deine eindeutige Einwilligung schon mal auf "Partnersuche" geht ist ebenfalls total egostisch. Sie scheint keinerlei Rücksicht auf die zu nehmen!

    Fazit: Ich glaub irgendwas stimmt bei euch nicht mehr.
    Setz dich durch und hau mal auf den Tisch! So würde ich das machen!

    by
    Jack18
     
    #17
    Jack18, 4 Juni 2003
  18. Spartacus
    Gast
    0
    Danke Danke!
    Für die guten Ratschläge...finde ich echt prima...das ihr euch so ein Mühe gemacht habt!!!

    Ich habe einige Ratschläge befolgt, wäre auch dämlich, wenn nicht.
    Also ich konnte nun einiges regeln!
    Einen Dreier wird es nicht geben!
    Aufjedenfall jetzt nicht und auch nicht so wie sie das will.
    Sie hat mir auch verpsrochen, das nun mit Cybersex schluss ist.
    Wir haben uns ausgesprochen, ich habe ihr deutlich erklärt, das es nicht so laufen kann, wie sie das gerne möchte.
    Habe ihr meine Gründe geschildert, warum ich das halt nicht möchte und wenn sie sowas ausprobieren will, dann ohne mich...ich würde dann nämlich Schluss machen!
    Das wollte sie dann doch nicht, da sie, wie sie sagte mich über alles liebe und nicht verlieren will!
    Damit aber nicht genug, nach kurzem Druck, hat sie mir sogar gestanden, das sie mit meinem Cousin damals Sex hatte und das es ihr überhaupt nichts bedeutet hat
    Sie erzählte mir, wie er sie bedrängte und um Sex betelte.
    Sie gab nach, weil sie selber stark erregt war und unter dem Versprechen, das es bei einer einmaligen Sache zwischen ihnen bleibt.Sie waren halt scharf aufeinander und hatten Sex, na und...
    Was soll ich da noch nachträglich Ärger machen, würde mir auch ziemlich gehörnt vorkommen.
    Außerdem meinte Sie, wenn sie gewußt hätte, das er so schlecht im Bett ist...
    Bei sovielen zugeständissen, hatte ich keine Wahl und habe meiner süßen halt die chance gegeben sich zu bessern.
    Ich muss auch dazu sagen, das sie mich sonst nie angelogen hat.
    Desweiteren, ist sie immer fair und korrekt gewesen, gut sie hat einen Fehler gemacht, aber ne chance verdient oder was meint ihr?
    Wenn wir keine Fehler mehr machen dürfen, dann sind wir keine Menschen mehr, habe sicher auch den einen oder andere Fehler gemacht.
    Also ich habe ihr verziehen, war das etwa falsch?
    Ich meine Nein!
    Bin halt Schwach, aber ich habe das kleine Luder doch so lieb!

    PS: Sie hat es nur im Spaß gesagt, nachdem wir Sex hatten am Dienstagabend, wenn sie gewußt hätte, das er so schlecht ist...ist doch gut, wenn mann da nachträglcih drüber witzeln kann oder?
    Was soll ich denn machen, sie ist halt die Frau, dich liebe, bin immer noch total verknallt in sie!
    Außerdem macht jeder mal einen dummen Fehler, den er gerne ausradiert hätte oder meint ihr nicht?
    Sie hat mich angefleht, das ich bei ihr bleibe, sie hat ganz fürchterlich geweint...so fertig, habe ich sie noch nie gesehen, als sie mir alles gestand!
    Das ganze ist nun 3 1/2 Jahre her, sie waren Jung, sind es immer noch, da passiert sowas schonmal.
    Kennt ihr doch auch oder, wenn es prickelt, dann ist es schwer zu widerstehen.
    Außerdem, war ich selbst mal in einer ähnlichen Situation.
    Ich hatt fast Sex mit der Freundin eines Freundes, im letzten Moment, kurz bevor ich mit ihr schlafen wollte, dachte ich, was willst du eigentlich hier bei dieser Frau, du liebst sie doch gar nicht!
    Mir fiel auf, das ich nur auf Sex aus war, den konnte ich zuhause auch haben, eventuell viel schöner und besser, da meine Freundin mich liebt.
    Bin dann abrupt abgehauen und habe mich bei ihr entschuldigt, das es nicht zum Sex kam.
    Bin dann sofort nachhause gefahren und habe dabei nur an meine Freundin gedacht .
    Sie schämt sich, das sie sich so erniedrigt hat und mit meinem Cousin Sex hatte!
    Sie bereut es wirklich und ich bin nicht der Mensch der da noch nach tritt, wenn einer am Boden liegt.
    Wie gesagt ich liebe sie immer noch, wie am ersten Tag.
    Sie mich auch und das ist doch das einzig wichtige oder?
     
    #18
    Spartacus, 5 Juni 2003
  19. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich weiß nich, ob ICH ihr diese chance gegeben hätte, aber das is ganz allein deine entscheidung und wenn es für dich ok is, is alles gut *g*

    nur was ich gar nich verstehen kann is dieses:

    Sie gab nach, einmal, weil sie selber stark erregt war
     
    #19
    Beastie, 5 Juni 2003
  20. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    ...viels spassiger finde ich:

    also meiner einer würde ihr nach all den Geschichte ganz sicher keine Chance mehr geben... außer halt ganz schnell aus meinem Leben zu verschwinden.
     
    #20
    opossum, 5 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dreier
passion94
Kummerkasten Forum
27 Oktober 2013
23 Antworten