Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dreister Treutest ??!!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von KarlaKolumna81, 14 Juni 2006.

  1. KarlaKolumna81
    kurz vor Sperre
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also, Grund für meinen neuen Thread ist ein Gespräch, was ich vorgestern mit einer Bekannten hatte. Sie war etwa 4 Monate in einer scheinbar "glücklichen" Beziehung und hatte jedoch oft Zweifel an seiner Treue.
    Dann hat sie nach einer Weile eine alte Freundin getroffen, mit der sie sich über ihre Beziehung unterhalten hat, wie es denn so liefe etc.. Meine Bekannte äusserte ihre Zweifel und die Freundin bot sich mit den Worten "Soll ich mal testen, ob er dir treu ist?" an. Meine Bekannte verneinte natürlich, denn wenn sie sich schon im Unklaren war, sollte nicht noch eine Freundin den eventuellen Beweis liefern, sie war sogar ziemlich sauer über das ungewollte "Engagement" selbiger.
    Nach ein paar Wochen war es dann aus mit den beiden. Grund : er ist fremdgegangen - mit niemand geringerem als der potenziellen "Treuetesterin"...also ich fand die Story ziemlich krass, muss ich sagen...
    :ratlos:
    Was denkt ihr davon, wurden euch schon mal selbst solche Angebote gemacht, vielleicht sogar von eigenen Freunden ??
    Oder habt ihr das sogar schon selbst für Bekannte oder "professionell" gemacht ?
    Es gab ja früher diese Teenie - Zeitschriften, in der liessen eifersüchtige Mädchen ihre Partner von ein und demselben Lockvogel (gross, blond, sexy) testen und einige sind herb auf die Nase gefallen....
    :angryfire
     
    #1
    KarlaKolumna81, 14 Juni 2006
  2. sheryl
    sheryl (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    Am krassesten daran find ich, dass die "Freundin" mit dem Typen ins Bett gegangen ist...Ich meine so ein Angebot zu machen ist eine Sache - aber mit dem Typen 'ner Freundin ins Bett zu steigen, zumal die nicht mal den Test wollte :kopfschue
    Ich meine, dem Typen hat sie ja - wohl zu recht - eh nicht vertraut. Prinzipiell halte ich von Treuetests gar nichts. Entweder vertraut man sich oder eben nicht. Mich zumindest würde es verletzen, wenn mein Partner mich "testen lassen" würde...
     
    #2
    sheryl, 14 Juni 2006
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich würde keinen solchen Treuetest mit meinem Partner anstellen, denn wenn ich das nötig hätte, ihm also tatsächlich Untreue zutraue, dann ist die ganze Beziehung offenbar bereits zu wacklig, um zu funktionieren. Etwas eifersüchtig zu sein ist ja okay, aber um auf so einen Gedanken zu kommen, muss man ja enorm am Partner zweifeln.
    Hätte auch keinen Bock, selber als Lockvogel zu agieren. Mir wäre das zu heikel, mich da in eine Bezuehung einzumischen, das sollen Paare mal lieber alleine klären, ich hätte, auch wenns rein "geschäftlich" wäre, einfach ein blödes Gefühl dabei.
    Fände es übrigens auch mies von der Freundin, mit ihm ins Bett zu gehen. Natürlich entschuldigt das den Freund nicht, er ist der Hauptschuldige, denn sicher wäre er früher oder später dann auch mit jemand anderem fremdgegangen. Aber der Gedanke, dass es ausgerechnet auch noch die eigene Freundin ist, die da mitgemischt hat, ist sicher noch härter zu ertragen als wenn es eine Wildfremde wäre, die man nie zu Gesicht bekommt. So aber hat man es noch schwerer, es zu vergessen bzw abzuhaken ...
     
    #3
    Ginny, 14 Juni 2006
  4. desh2003
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Soviel Untreue, wie sich in KarlaKolumna81s Umfeld in einer Woche ereignet, hab ich wohl im meinem ganzen Leben noch nicht erlebt.
     
    #4
    desh2003, 14 Juni 2006
  5. Bandyt
    Bandyt (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich halte von solchen Treuetest (Oder solchen, die im Radio gemacht werden) ungefähr so viel, wie von den Lügendetektoren im Fernsehen. Also gar nichts.

    Wer meint, dass er es braucht, sollte die Konsequenzen kennen und sich bewusst sein, dass das Fremdgehen erst dadurch hervorgerufen wurde.
     
    #5
    Bandyt, 14 Juni 2006
  6. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Tja, hätte sie mal seine SMS gelesen - dann wäre das bestimmt anders gelaufen....

    Nein, ich würds nie machen - weder meinen Freund testen lassen noch für irgendjemanden testen.
     
    #6
    Félin, 14 Juni 2006
  7. SirLurchi
    Gast
    0
    Es wäre toll, wenn alle Leute, die sowas machen einen Stempel im Gesicht hätten, dass ich die dann direkt meiden kann :smile:.
     
    #7
    SirLurchi, 14 Juni 2006
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ich wüsste keinen Mann der diesen Treuetest bestehen würde! [​IMG]
     
    #8
    Honeybee, 14 Juni 2006
  9. KarlaKolumna81
    kurz vor Sperre Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mir scheint, hier hätten es einige nicht verstanden...die Bekannte hat den Treuetest ihrer Freundin ja nicht eingewilligt, selbige hat sich einfach das recht rausgenommen. Und : es ist zwar nicht zum Sex gekommen, aber zum Rummachen und das reicht ja wohl.
    Meine Frage bezieht sich auf Treuetests im Allgemeinen...:zwinker:


    Warum denn ?!:ratlos:
     
    #9
    KarlaKolumna81, 14 Juni 2006
  10. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Sowas taugt höchstens als Entertainment für andere. :cool1:

    Aber ich hab vor kurzem hier jemand gesehen, der schrieb, das Kontrolle wesentlich besser als Vertrauen wäre. :zwinker: Dann müsste man seinem Kerl ja alle 2 Wochen eine auf den Hals hetzen, denn ein einzelner Kontrollversuch kann ja wohl kaum ausreichen. :grin:

    Das denke ich mir. Mit solchen langweiligen Männern würdest Du doch auch nichts zu tun haben wollen. :grin:
     
    #10
    metamorphosen, 14 Juni 2006
  11. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ist doch verdammt logisch...
    setze ein verdammt hübsches Wesen, am besten optisch einige Level über ihm, vor die Nase eines Herren, der evtl sogar kleinere Probleme in seiner Beziehung hat. Aber auch wenn das nicht der Fall sein sollte - die Verlockung ist sehr groß! Wird kaum jemanden geben der diese günstige Gelegenheit, von der keiner etwas mitbekommen wird, nicht wahr nimmt!

    Ich hatte in letzter Zeit viel mit vergebenen Kerlen zu tun, bei jedem hätte ich nur den ersten Schritt machen müssen (habs ja auch teilweise getan :-D ) und sie würden voll drauf einsteigen...
     
    #11
    Honeybee, 14 Juni 2006
  12. adlernebel2005
    Benutzer gesperrt
    136
    103
    1
    Single
    @ Honeybee:

    Als ob du ein Kind von Traurigkeit wärst :grin:
     
    #12
    adlernebel2005, 14 Juni 2006
  13. KarlaKolumna81
    kurz vor Sperre Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich

    Ja, ist ja auch ganz witzig, Männer in Beziehungen anzubaggern...das muss man einfach mal gemacht haben..die zerrütteten Partnerschaften danach sind einfach zu geil:wuerg:
     
    #13
    KarlaKolumna81, 14 Juni 2006
  14. Elemeniah
    Elemeniah (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich halte von Treuetests nicht viel. Und die Story find ich auch krass. Ist ja echt ne scheiss Freundin die deine Bekannte da hatte.

    Aber wenn ich meinen Partner auf Treue testen wollen würde, lieber mit ner Freundin, weil ich weiss, dass sie eh nichts machn würde, wenn er drauf anspringen würd, und es abblocken würd, wenn er auf eindeutiges eingehen würde.

    Aber ich hab sowas nich nötig :smile:
    Mein Freund würde den sowieso bestehen. Mir würde aber gar net einfallen einen zu machen, denn ich vertraue meinem Partner zum Glück und habe somit keinen Anlass dazu.

    Alle die mit ihren Partnern/Partnerinnen einen Treuetest veranstalten müssen sich halt auch immer über die Konsequenzen im Klaren sein und damit rechnen, dass er/sie untreu ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass wer untreu wird ist ja vielleicht auch größer, wenn sich voll jemanden an wen rannschmeißt, wies ja nu mal beim Treuetest isr :tongue:
    Also das könnte ich mir vorstellen ist aber selbstverständlich keine Rechtfertigung oder sonst was fürs Fremdgehn
     
    #14
    Elemeniah, 14 Juni 2006
  15. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ich finde das "was wäre wenn..."- Spielchen äußerst interessant, letztens ein Dialog (wir saßen aneinandergekuschelt vor einer DVD):
    ich: "wennste jetzt solo wärst, dann wärste jetzt sowas von fällig (...)"
    "die XY ist schuld die hat mir das eingebrockt (ne freundin durch die er seine freundin kennengelernt hat) manchmal müsste man echt mal auf die schnelle wieder solo sein können"
    "so für ne stunde mal eben?"
    "ne dachte da so an 2-3 stunden"
    in dem Moment hätte ich zugreifen können :cool1:

    Noch 4 Stunden vorher hat er mich zugetextet wie toll seine Freundin ist...und das ist kein Einzelfall!!
     
    #15
    Honeybee, 14 Juni 2006
  16. Elemeniah
    Elemeniah (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hach sry hab meinen Beitrag ausversehen zweimal gepostet und weiss net wie ich ihn nu ordentlich lösche -.-
     
    #16
    Elemeniah, 14 Juni 2006
  17. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Untreue sollte men eben nicht herausfodern, wir sind Menschen, Menschen sind nicht perfekt.
    ...bla bla...

    Würde nie auf die Idee kommen meinen Sweetie zu testen.
    Dafür gibt es einfach zuviele tolle Mädels auf der Welt.
    Ich selber kann ja auch nur hoffen aber nie versprechen 100 % treu zu sein.
     
    #17
    xoxo, 14 Juni 2006
  18. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Kann mich grade nicht entscheiden, ob ich es schlimmer finde, betrogen zu werden, oder Treue-getestet zu werden :grrr_alt:
     
    #18
    CharlySchneider, 14 Juni 2006
  19. KarlaKolumna81
    kurz vor Sperre Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich

    Ja, aber tun dir da die Typen nicht leid, die ihre Freundin einfach mir nichts dir nichts betrügen würden ?? Wärst du selbst denn gerne mit so jemandem zusammen---mal ehrlich ?!
     
    #19
    KarlaKolumna81, 14 Juni 2006
  20. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also diese "Freundin" wäre sowas von dran gewesen.. dann soll sie doch gleich sagen das sie auf den Freund scharf ist und net son albernen Kram abziehen.
    Halta da absolut nichts von. Obwohl, dran gedacht hab ich schon mal meinen Freund zu testen, aber es wird net dazu kommen.
     
    #20
    Mieze, 14 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dreister Treutest
Flifli
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 März 2014
62 Antworten
abbaz4
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 September 2011
84 Antworten
türkis
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 September 2006
15 Antworten
Test