Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Drillinge entwickeln sich langsamer als Einzelkinder

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von Mr. Poldi, 18 November 2004.

  1. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Drillinge entwickeln sich langsamer als Einzelkinder
    Unterschied zwischen Zwillingen und Drillingen entscheidend


    Drillinge entwickeln sich langsamer als Einzelkinder und Zwillinge - zu diesem Ergebnis ist eine Studie der Bar Ilan University gekommen. Die Forscher analysierten die kognitive Entwicklung von 23 Drillingen, 23 Zwillingspaaren und 23 Einzelkindern. Bis zum Ende des ersten Lebensjahres hatten sich die Drillinge in den Bereichen Wort, Gesten und Grundspiele schlechter entwickelt. Laut Studie ist dafür verantwortlich, dass die Mütter nicht so viel Zeit für die Förderung ihrer Kinder aufwenden konnten. Der Großteil ihrer Zeit wurde für die Befriedigung der körperlichen Bedürfnisse aufgebraucht. Die Anzahl der Drillingsgeburten hat sich laut BBC seit 1980 in den Industrieländern verzehnfacht.

    Die Mütter tendierten zusätzlich dazu, sich dem bei der Geburt schwächsten Drilling weniger zu widmen und ihm mit weniger Wärme zu begegnen. Dieses Kind zeigte im Vergleich zu seinen Geschwistern die schwächste kognitive Entwicklung in den Bereichen Wahrnehmung, logischem Denken und Kreativität auf. Zusätzlich ergab die Studie, dass der elterliche Stress in den ersten sechs Monaten der Drillinge besonders groß war. Die Forscher gehen jedoch davon aus, dass die Drillinge später von der Interaktion untereinander profitieren können. Die aktuelle Studie widerspricht früheren Untersuchungen, wonach auch Zwillinge in ihrer Entwicklung benachteiligt sind.

    Die leitende Wissenschafterin Ruth Feldman erklärte, dass der Unterschied zwischen Zwillingen und Drillingen ganz entscheidend sei. "Unterhalb eines bestimmten Grenzbereiches gehen wir davon aus, dass das Kind nicht jene elterliche Betreuung erhält, die es für eine optimale Entwicklung bräuchte. Das Verhältnis zwischen Kind und Elternteil geht nicht zu Gunsten der Eltern aus. Eltern berichten, dass dieses eine Kind mehr den Unterschied zwischen überschaubar und unüberschaubar ausmacht." So gab es laut Feldman mehrere Fälle von Drillingen, die das Haus in den ersten Monaten ihres Lebens nicht verließen, weil es die Eltern nicht schafften. Derartige Ereignisse seien von Zwillingen noch nie berichtet worden.
     
    #1
    Mr. Poldi, 18 November 2004
  2. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    das klingt logisch
     
    #2
    User 17556, 21 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Drillinge entwickeln langsamer
DocDebil
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
5 Februar 2005
11 Antworten
Test