Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Dringend ! - Freundin will sich mit nem "Freund" treffen - was davon halten ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von midwed, 7 April 2006.

  1. midwed
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo :frown:

    Habe ein Problem, dass sich vor knapp einer Stunde offenbart hat :frown: Ich muss morgn abend arbeiten (Sa 16uhr bis So 8uhr) - Nachtdienst beim DRK Rettungsdienst - und habe daher leider keine Zeit für meine Freundin.

    Habe heute mittag versucht sie maol anzurufen aber sie hatte ihr Handy aus weil sie Handball hatte ... naja vorher war ich noch mit paar Freunden weg was trinken da sie bis um 21.30 handball hatte (sprich wir haben uns heute ned gesehen) ... sie ruft mich dann vorher an, Telefonat lief etwa so:

    sie: "hallo schatz"
    ich: "hallo duuuuhuu"
    sie: "du ich mach was am Sa abend ..."
    ich: "ajo is ok, muss ja leider eh arbeiten ..."
    sie: "ja du ich treff mich morgn abend mit dem Pascal im Medici, wir zwei"

    -> da fiel mir die kinnlade runter !!

    Erklärung dazu: Dieser "pascal" is "ein bekannter" (so sage ich das) aus früherer zeit, also sie noch mit ihrem Ex zusammen war (das war vor ca. 3 jahre) - aus dieser Zeit kennt sie auch diesen "Pascal" - damals waren sie "Freunde", haben getelt und so ... er wollte wohl was von ihr und sie fand ich eigentlich auch toll ... aber wurde nix festes draus - aber dann:

    als ihr freund sie betrogen hatte dachte sie sich "das kann ich auch" und hat sich diesen pascal auf ner party geschnapp und ihn geküsst .... dann zerfiel die Beziehung, war sie 3 Monate single und dann haben wir uns kennengelernt ...

    Naja auf jeden fall will sie sich auf JEDEN FALL (!) mit ihm treffen - reden, unterhalten, "so lange nicht mehr gesehen" (naja seit 3 jahren kein Kontakt und heute mittag fragt er sie ob sie sich am Sa abend treffen wollen in ner bar ................... )

    HALLO ?!?!?!
    ich dreh hier leider grad durch weil das kann ich einfach nicht zulassen, ich komm damit ned klar - sie trifft sich mit irgendnem typen einfach so wenn er fragt sagt sie ja ....... ?!?!??!

    Sorry mir gehts so shice, telen will se ned weil ich ihr gesagt habe wie sauer ich bin ...

    was soll ich tun ? davon halten ??
    Heöd mir schnell ! BITTE !
     
    #1
    midwed, 7 April 2006
  2. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Jetzt mal langsam.
    Deine Freundin kann grundsätzlich erstmal tun und lassen, was sie will. Und wenn sie sich mit jemandem trifft, dann ist das ihre Sache.
    So wie ich dich verstehe, ist das ein Alter Bekannter, den sie ein paar Jahre nicht gesehen hat und der sich plötzlich gemeldet hat. Warum also sollte sie sich nicht mit ihm treffen? Und warum hast du so ein Problem damit?
    Klar, das was damals war, dass sie fremdgeknutscht hat, das war nicht in Ordnung. Das war, nachdem ihr damaliger Freund sie betrogen hat - und es ist ja selbst da nicht mehr draus geworden. Hätte sie etwas von ihm gewollt, dann hätte sie spätestens nach dem Ende ihrer Beziehung was mit ihm anfangen können. Hat sie aber nicht.
    Also jetzt mach dir mal keine Sorgen! Vertrauen ist in einer Beziehung mit das wichtigste! Wenn du jetzt eine Eifersuchtsszene machst, dann hast du gar nichts davon, außer dass du dir unnötigen Ärger einhandelst.
    Und mal ganz ehrlich, wenn sie wirklich fremdgehen sollte - dann wäre es eh nur eine Frage der Zeit gewesen. Aber daran solltest du gar nicht denken! Sie ist deine Freundin, also vertrau ihr! Oder hast du einen ganz objektiven Grund, dies nicht zu tun?!
     
    #2
    stilleswasser81, 7 April 2006
  3. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du hast ein Eifersuchts-Problem ...
     
    #3
    Mr. Poldi, 7 April 2006
  4. midwed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich glaubs auch ... :frown:
     
    #4
    midwed, 8 April 2006
  5. Katsumuto
    Katsumuto (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mich würde es aber auch stören...Klar,kann man ihr das nicht verbieten,aber man wird ja wohl noch ausdrücken dürfen,dass man davon nicht begeistert ist.Und das sollte seine Freundin auch verstehen...Ist doch klar,dass er sich Gedanken macht,natürlich muss man Vertrauen haben,aber der Mensch sieht nunmal meistens eher das Schlechte.Da musste durch!Andererseits ist sie doch DEINE Freundin.Und damals wars doch nur ne Trotz-oder Rachereaktion.
    Siehs doch mal so:Sei froh,dass sie dir davon erzählt hat,sie hätte sich auch heimlich treffen können.Daran kann man doch eigentlich schon sehen,dass sie sich nur treffen will um zu reden.Ansonsten würde sie dir das bestimmt nicht auf die Nase binden.Also,Kopf hoch,mach den Dienst und dann triff dich mit ihr!

    lg
     
    #5
    Katsumuto, 8 April 2006
  6. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ich glaub ich wäre an deiner Stelle auch eifersüchtig, aber hey was willste machen. Verbieten kannste ihr nichts und von daher wirst dus wohl so hinnehmen müssen. Sei froh, dass sies dir erzählt hat und ja... vertrau ihr halt :zwinker:
     
    #6
    Jolle, 8 April 2006
  7. MelANie881402
    0
    Also toll finde ich das auch nicht, weil deine Freundin ja offensichtlich mal mit diesem Typ rumgeknutscht hat.
    Ob das andere stimmt weiß ich nicht, kann dir nicht sagen, ob es tatsächlich so ist, dass er was von ihr wollte und sie eigentlich auch, vl. ist das nur jetzt so für dich wegen deiner Eifersucht.

    Aber ok, ich würde ihr vertrauen, weil schließlich hat sie es dir gesagt und wenn sie dich betrügen wollte, dann hätte sie es dir ja wahrscheinlich nicht gesagt, weil sie weiß ja, dass du heute arbeiten musst.
    Deshalb bleib auf dem Teppich, ich versteh dich, dass dir das nicht passt, aber mach dich nicht unnötig verrückt.
     
    #7
    MelANie881402, 8 April 2006
  8. midwed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Meine Freundin würde mich nicht betrügen, das weiß ich nach den 22 Monaten Beziehung (35 Monate kennen wir uns schon) auch - aber es ist dieses "gewisse Gefühl" das manche hier wohl auch zu kennen scheinen - das einem dann einfach "unwohl" ist wenn sich der Partner dann in diesem Treffen befindet und man selbst nicht dabei ist, da kommen ja die schlimmsten Vorstellung hoch ...

    Aber: Meine freundin hat mir grad eine SMS geschrieben dass sie das Treffen abgesagt hat damit es mir wieder besser geht und damit ich mir keine Sorgen machen muss - ich muss sagen ich bin nun erstmal erleichtert !! :zwinker:

    Sicher, ist schon klasse dass sie mir das erzählt hat - aber das ist bei uns so üblich, wir erzählen uns so gut wie alles - manche sagen das ist nicht gut, manche finden das gut - wir kommen so wie wir das halten gut klar und gut is :smile:

    Ich weiß dass "von damals" nichts mehr da ist, geschweige denn Gefühle für diesen Typ. Damals wars ne Rache an ihrem Exfreund, aber das ist ja schon ne weile her und wir beide sind drüber :zwinker:

    Wir haben usn per SMS (da sie derzeit grad bei neer freundin übernachtet) drauf geeinigt dass wir uns heute noch vor meinem Dienst treffen und das gröbste besprechen, auch wenn das Treffen jetzt abgesagt ist - zum reden gibts sicher noch einiges, auch oder gerade ich will ihr auch sehr genau erklären warum ich so "abgegangen" bin bei der Sache, sie nahm das so an und nun warten wir auf einander :zwinker:

    PS: Haben vorher noch kurz telefoniert und da hab ich auch mal mit ihrer besten Freundin geredet (da wo meine freundin grad ist) und sie meinte auch "naja ganz wohl wäre mir ned wenn mein freund das machen würde" ... sie meinte auch ich solle mir keine sorgen machen, aber is ja nun hinfällig weil das Treffen eh abgesagt wurde :]

    Danke für die Beiträge hier, es gibt also doch Menschen die wie ich denken ;D
     
    #8
    midwed, 8 April 2006
  9. Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    Gut für dich dass sie das Treffen abgesagt hat.
    Ich finde dein Verhalten trotzdem nicht richtig.
    Wenn du dir sicher bist dass deine Freundin dich niemals betrügen würde, warum hast du dann ein Problem damit, dass sie sich mit dem Kerl trifft?
    Darf deine Freundin männliche Bekannte nur treffen wenn du dabei bist oder was?
    Ich finde du hättest es etwas lockerer sehen können.
    Wenn du ihr vertraust verstehe ich einfach das Problem nicht!
     
    #9
    Bavid Dowie, 8 April 2006
  10. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Schade für sie.

    Schau mal, für dich gibt sie ihre alten Bekannten auf. Eventuelle Freundschaften, die aufleben könnten (und ich rede NUR von der Freundschaft, nicht von weiterem!).

    Ich weiß, Eifersucht ist ein böser Teufel und auch ein herzloser Lehrmeister, aber du darfst dich nicht an alten geschichten hochziehen. Nur, weil du mal EINEN Tag keine Zeit für deine Freundin hast, wird sie sich nicht gleich denken "Hey, der hat NIE Zeit für mich, zeig ich ihm halt, was ich ihm wert sein sollte."

    Das nächste Mal sei bitte nicht grantig zu ihr.
    Wenn sie schon das Treffen absagt, weil sie will, dass "es dir wieder besser geht", dann war deine Reaktion darauf wohl eindeutig.

    Sowas kannst du einmal machen, aber ich würde diese Taktik nicht weiterverfolgen ! Lass ihr ihre Freiheiten und auch eine chance auf einen eigenen, selbstgewählten Freundeskreis. So lebt eure Beziehung länger.
     
    #10
    Xenana, 8 April 2006
  11. EisbärMensch
    0
    Soso, eine Dreijahre alte Discorumleckerfahrung ist also seit neustem ein Wertvoller teil des Freundeskreises? Das ich nicht lache!
     
    #11
    EisbärMensch, 8 April 2006
  12. DeRChallenGeR
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *lach* genau das hab ich mir auch gerade gedacht :grin: gut formuliert *gg*
     
    #12
    DeRChallenGeR, 8 April 2006
  13. KARAKO
    KARAKO (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    Schockolade Essen am dem Tag viel...
     
    #13
    KARAKO, 8 April 2006
  14. Yin-Chan
    Yin-Chan (28)
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    0
    Verliebt

    Woah, das ihr alle so eine Beziehung ansieht verwundert mich leicht, sie würd sowas nie wieder tun ? wa ? Wenn meine sowas versuchen würde gäbs mächtig ärger, da gibts nichts zu disskutieren wenn sie hin geht is aus, fertig. Kann sie sich 10 mal überlegen.. Gut, jedem das seine ich sag ja nicht dass das die beste Methode is.. xD Aber Effektiv is sie
     
    #14
    Yin-Chan, 8 April 2006
  15. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich kann dich voll verstehen, würde mein Freund mir sagen "Du ich treffe mich heute mit der Anna wir gehen ins Havanna" :zwinker: dann wäre ich aber auch auf 180....das geht ja mal gar nicht.

    Vor allem warum will sie den denn unbedingt treffen??? Vor allem wenn das so ein "Bekannter" ist der auch noch was von ihr wollte....

    Naja aber Fakt ist, dass du die Sache nur schlimmer machst, wenn du jetzt den beleidigten spielst....wütend bist...und sie anzickst...
    Vertraue ihr. Ihr seid doch glücklich..wieso hast du so große Angst das er irgendwas bei ihr auslösen könnte...

    Verbieten wirst du das Treffen nicht können und verhindern auch nicht...du musst dich einfach beruhigen, denn so machst du dich nur unnötig Ballaballla...

    Immer tieeefff durch die Hose atmen :smile:
     
    #15
    SunnyBee85, 8 April 2006
  16. piti82
    piti82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid, aber bei einigen Posts kann ich hier nur den Kopf schütteln!:angryfire

    Ein Freundeskreis besteht doch meistens aus männlichen Kollegen sowie weiblichen Kolleginnen! Und nur weil man jetzt einen Freund/eine Freundin hat, heißt das also für einige von euch, dass jetzt ein Teil dieses Freundeskreises nicht mehr existieren darf, oder wie versteh ich das???!!

    Ich habe auch 2 weibliche Kolleginnen und meine Freundin hat absolut nichts dagegen, wenn ich mit denen ab und zu was unternehme. Das Zauberwort heißt Vertrauen. Außerdem habe ich meine Kolleginnen meiner Freundin bereits vor langem vorgestellt, sie kennt die beiden daher und weiß, dass beide sehr in Ordnung sind! Auch das ist wichtig.

    Andersrum ist es genau dasselbe. Ich habe nichts dagegen wenn meine Freundin etwas mit einem männlichen Bekannten unternimmt. Wichtig ist hier, dass ich den Typ vorher mal kennenlerne um einzuschätzen, ob er in Ordnung ist oder nicht!

    Klar, handelt es sich um einen Typ mit dem sie schon mehrere Male was hatte, wäre ich auch nicht begeistert, aber ansonsten würde ich meiner Freundin nie was verbieten!

    Das heißt also, deine Eifersucht darf bestimmen, welchen Freundeskreis sie hat???? :ratlos:
     
    #16
    piti82, 8 April 2006
  17. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Und wieso? Was geht daran nicht? Nur weil es (in deinem Szenario hier) eine Frau ist? Man hat im Leben immer mit Leuten des anderen Geschlechts zu tun. Und warum sollte man mit denen nicht auch befreundet sein?
    Wenn ihr eine Abmachung habt, dass beide das nicht dürfen, dann könnte ich deine Reaktion verstehen, aber ansonsten ists einfach übertrieben.

    Es gibt Leute, da wollen sehr viele was von denen. Und wenn der oder die mit denen nichts mehr unternehmen würde, wäre er/sie ganz schön einsam... Nur weil jemand was von einem will, ist das doch kein Grund, nichts zu unternehmen! Man sollte nur deutlich klarstellen, dass das Interesse nicht erwidert wird.
     
    #17
    stilleswasser81, 8 April 2006
  18. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    So, und nur weil man einmal als Kurzschlussreaktion irgendwas getan hat, wird man nach 3 Jahren rückfällig?
    Du hast die verwunderliche Ansicht, ich dachte es ginge um Vertrauen. Außerdem hatte sie die Chance, mit ihm zusammen zu sein nicht wahrgenommen und wird deswegen wohl kaum jetzt ihre Beziehung aufs Spiel setzen.

    Mein Freund hat auch zunächst so reagiert, als ich mich mit meinem früheren besten Kumpel mal wieder getroffen hab, mit dem aus irgendnem Grund irgendwann mal was lief (im Nachhinein wollte ich das allerdings alles garnicht und hatte den Kontakt zurückgeschraubt :hmm: ).
    Danach war selbiger mal mit uns und unseren Freunden unterwegs (die ich durch ihn kennengelernt habe) und mein Liebster hat eingesehn, dass der völlig harmlos ist ^^ und dass er bloß dessen ätzenden Bruder nicht leiden kann.
    Seitdem sieht ers schon n bisschen lockerer, wenn ich mich mit irgendwem treff während er arbeiten ist.

    Aus meiner Sicht wäre also nicht "absagen, damit es dem Threadstarter wieder besser geht" das Richtige gewesen, sondern die beiden einander vorzustellen, damit er sieht, dass seine Eifersucht unbegründet ist/war.
     
    #18
    DieDa, 8 April 2006
  19. Lady!
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh weia, das problem habe ich auch gerade. Allerdings kommt die ehemalige Freundin aus seiner Klicke her und bleibt übers Wochenende,also über nacht:angryfire. Er is alleine mit ihr in seiner wohung, wir wohnen noch nciht zusammen! ich war auch auf 180, kenne dieses Mädel nicht mal.Hat am Montag geschäftlich hier zu tun und brauchte unterkunft fürs WE!
    Gut er sagt zwar, oh nur Kumpel und er würd nicht im gedanken drauf kommen etwas zu machen und sie auch nicht, weil sie Freund hat. Tja aber trotzdem, bin sehr eifersüchtig, vertraue schon aber trotzdem :frown:
    Treffe sie heute wird erstmal abgecheckt und Revier markiert :grin:

    Er wollte auch erst Absagen, aber will ja auch nciht wie Schreckschraube da stehen, soll er machen. Nur weil ich problem damit habe, darf er trotzdem Freundin treffen dier schon 3 jahre nicht ehr gesehen hat.
     
    #19
    Lady!, 8 April 2006
  20. midwed
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    *hust*

    übernachten und treffen sind immer noch (für mich) 2 paar stiefel ... und übernachten ? Nein da wäre ich ned auf 180 sondern auf 220 :tongue:

    Zum Thema mal noch: Sache haben wir untereinander geklärt, Sache gegessen - sie hat sich ned mit ihm getroffen und mir gehts wieder besser .... geht doch :zwinker:

    Danke für die Antworten ! :smile:
     
    #20
    midwed, 9 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Dringend Freundin will
LucaAudi
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2016
21 Antworten
tim507
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2014
5 Antworten
Test